Freund will absetzen

  • Kollege von mir will komplett off gehen.

    Wie würdet ihr vorgehen?

    Sowohl vom Absetzen her als auch von den kcal? Fett will er keins zulegen.


    Kenne nur Tamo, HCG, Proviron nehmen. Aber wüsste ehrlich gesagt nicht mehr genau wie, daher Frag ich nach, bevor ich dem was Vorschlage 8-]

  • Werbung
  • Ganz ehrlich, ich würde einfach off gehen fertig, scheiß drauf sich noch 100 Medis rein zu schauffeln, bei manchen funktioniert es ohne Probleme kalt rauszugehen.

    Wenn es wirklich zu Problemen kommt, kann man immer noch mit Medis nach helfen.

    Ein guter Kollege hat das jetzt des Öfteren gemacht und war für 2-3 Jahre off und ist immer Kalt rausgegangen ohne Probleme.

  • Werbung
  • Ist alles nur Genetik, die einen gehen kalt raus und alles läuft gut die anderen geben sich das voll Programm an medis und müssen trotzdem wieder zu trt greifen, solange nicht kinderwunsch der grund ist fürs off gehen würd ich dem körper einfach zeit lassen und maximal Enclomifen nehmen Und paar supps

  • HCG kann ganz nützlich sein, je nachdem wie lange er on war und wie die Hoden atrophiert sind, das ist meistens die größte Schwachstelle, der Hypothalamus wird bei Mangel GNRH und die Hypophyse LH und FSH wieder produzieren, wenn sie merken, da ist ein Estradiol und Androgen mehr im Körper die atrophieren nicht so schnell, da sie noch jede Menge anderer Jobs im Körper haben,, und wenn diese Hormone auf atrophierte Gonaden treffen, dann können diese lange nicht so schnell wieder hochfahren, wie wenn sie durch HCG stimuliert und größer geworden sind.

    250IU-500IU eod wären schonmal ein Anfang,bis die Hoden an Volumen zugenommen haben, dann kann man auch damit raus.

    Man könnte noch LH/FSH bestimmen, wenn man den Verdacht hat, die seien auch suprimiert, aber das sollte in der Regel nicht der Fall sein, falls doch könnte man noch ein SERM dazu nehmen.

  • Werbung
  • Zwecks Kinderwunsch muss ich ihn Fragen.


    wie würdet ihr das mit den kcal gestalten?


    Meine Idee war, dass er den Stack noch ne Zeit drin haben soll und die kcal schon mal deutlich reduzieren.

    Dann müsste er wenn er off geht nicht mehr viel an den kcal schrauben und hätte bereits bisschen kfa verloren und an sich keine Muskeln.

  • PS, sry für Typos soll heißen kein Estradiol und supprimiert, habe gestern eine Studie gelesen wonach hypogonadale Männer mit HCG, SERM und TRT behandelt worden sind, HCG war etwas besser als SERM, Estradiol mit HCG unter dem Referenzbereich,, Spiegel von T mit ~550 ng/dl, also recht ordenlich.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung