Latzug Maschine Einarmig Untergriff

  • Guten Abend,

    Ich mache derzeit einen Plan indem ich eine Maschine nutzen soll die aber in meinem Gym nicht vorhandenen ist. Nun jedoch weis ich nicht wie diese adaptieren kann oder villt an meinen Matrix Geräten dennoch ausführen könnte.


    Ich habe diese nun einfach am Kabelturm gemacht indem ich mich etwas links/rechts vom Seil und direkt darunter platziert habe und dann runter bis zum Lat gezogen habe.


    Aber ist das die passende Lösung? Wäre es nicht auch Zielführend die Übung mit zwei Händen an der Stange am normalen Latzug zu machen und dann halt im Untergriff? Gibs da gewisse Unterschiede?


    Gruß,

    Valio

  • Werbung
  • Werbung
  • Ist das diese Hipstar Instagramm Übung?

  • Werbung
  • Ist das diese Hipstar Instagramm Übung?

    Ja.



    Nein, kannst du nicht, ja es gibt unterschiede.

    Beste alternative, wenn es genau die Übung sein muss, wäre wohl einarmig am Kabelzug, im Untergriff, warum muss es unbedingt diese Übung sein? Einfache Lat.-Variationen wären doch eine zielführendere Alternative.

  • Werbung
  • Ka was du meinst, ist eine normale Basic Übung.

    Einarmiges latziehen ist mit Sicherheit keine Basic Übung.


    Basic = ganz normales Latziehen am Kabeltur


    Wie du selbst schon vermutest ist es auch Zielführend beidarmig im Untergriff am Latzug zu arbeiten. Also mach das ruhig. Damit kommst du erstmal weiter als mit irgendwelchen Detailübungen.

  • Ja.



    Nein, kannst du nicht, ja es gibt unterschiede.

    Beste alternative, wenn es genau die Übung sein muss, wäre wohl einarmig am Kabelzug, im Untergriff, warum muss es unbedingt diese Übung sein? Einfache Lat.-Variationen wären doch eine zielführendere Alternative.

    Sehe in meinem GYM nur leute die 60-80kg wiegen und diese Übung machen. Die schweren jungs machen Latzug am Kabel oder an der PL Maschine

  • Werbung
  • Oke danke, wusste ich nicht, steht einfach im Plan und wollte dementsprechend die ersetzen 😅


    Dachte mir nur da Latzug Basic ist und es jetzt nichts neues ist Unilateral auch zu trainieren 🤷🏼‍♂️

  • Im Grunde kannst Du Latzug gegen jede andere Zugübung von oben austauschen. Ein- oder zweiseitig ist dann erstmal nicht so wichtig.


    Ich würde sogar empfehlen, Variante und Griff immer mal zu variieren. Angenommen, du hast 4 Übungen im Rückentraining. Dann mach doch zwei völlig schnörkellose Basics wie Langhantelrudern und Latzug. Das machst Du immer. Die beiden weiteren Übungen kannst Du variieren - achtest aber drauf, dass du Rudervarianten und "von oben" Varianten in Balance hältst.

    Das macht auch den Studioalltag entspannter. Wenn eine Rudermaschine besetzt ist, gehst du eben an die Kurzhanteln. Oder Latzug ist besetzt, dann mach dein einarmiges Ding am Kabelturm.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Ist doch beides Pull? Bin aber kein Wissenschaftler 🤷‍♂️

    Der Bewegungsablauf unterscheidet sich enorm. Dadurch werden andere Hilfsmuskeln angesteuert und die primären Muskeln werden ebenfalls anders belastet.


    Beides ist eine Zugübung fur den Rücken das stimmt. Aber trotzdem ist es so dass diese beiden Übungen sich nicht gegenseitig ersetzen können. Dafür sind sie zu unterschiedlich.

  • Werbung
  • Das ist richtig. Der wesentliche Unterschied ist die Zugrichtung. Latzug ist immer von oben. Rudern immer irgendwie von vorne. Wobei es da auch Mischvarianten gibt (High Row Machines z.B. oder diese Kabelturmübung.)


    Man sollte immer beide Varianten trainieren. Ich würde sogar empfehlen, tendenziell Rudern ein bisschen stärker zu gewichten. Warum?


    Das Ziehen von oben trainiert stärkt den Lat. Der Lat hat auch die Aufgabe einer Abduktion des Armes. Das ist immer irgendwie eine Innenrotation. Diese trainieren wir aber schon den ganzen Tag bei allem, was wir vor dem Körper so tun sowieso. Das Rückentraining bietet die Chance, einen Ausgleich zu schaffen. Daher ist es für viele Leute sinnvoll, Rudervarianten etwas stärker zu fokussieren. Oder zumindest einen Griff wählen, der die Innenrotation nicht so stark betont. Dadurch richtet man sich auf, due Haltung verändert sich und die Schultern werden besser positioniert.


    Ich beginne mein Rückentraining immer mit Rudervarianten und habe ein ca 15 Sätzen Rückentraining etwa 8-9 Sätze Rudervariation und den Rest Latzug/ Klimmzug. Dazu noch Kabelüberzüge (weil die Spaß machen).

  • Ja die Frage war auch eher wie schon gesagt wurde genau die gleiche Bewegung etc. Zu adaptieren da die restlichen Übungen danach...


    LH Ruder

    Einarmig Rudern

    Illiac Latpulldown

    High Row


    ... wären.


    Aber dann mach ich Sie eben mit zwei Händen wobei es wie gesagt da auch iwelche Unterschiede geben soll zum Unilateralen Variante, welche wäre das wenn es denn so ist?

  • Werbung
  • Das kannst Du so machen. Ob einarmig oder zweiarmig ist nicht so wichtig.


    Die allermeisten im Studio haben zu wenig Fleisch auf dem Rücken, als dass sie sich darum Gedanken machen müssten. Bei Dir weiß ich es natürlich nicht.


    Wenn Du noch eine weitere Übung einbauen willst - fürs Gefühl und so - dann mach Cable Pullovers zu Beginn oder am Ende. Ich mag die zu Beginn des Trainings. Dadurch werden Lat und Schulterpartie schön warm.