Unangenehmes Thema, Mundgeruch und Magenverstimmung

  • Mahlzeit zusammen,

    Seitdem ich aktiv auf meine Protein Zufuhr achte und nach EP esse merke ich das ich trotz optimaler Mundhygiene morgens aus dem Mund rieche als würde ich von innen verwesen.


    Ebenfalls habe ich auch ab und zu morgens schon Magenschmerzen bis ich dann endlich was esse oder trinke. Ka ob man sowas Sodbrennen nennen kann. Eine Gastritis ist es aber eher nicht.


    Die Frage ist nun, was könnte es noch sein.


    Meine EP hat nicht viele Komponenten.


    Whey Konzentrat, ab und zu Isoclear

    Peanut Butter

    Eier

    Hähnchen

    Reis/-pudding

    Kartoffeln

    Himbeeren/Heidelbeeren

    Haferflocken


    Vielleicht hat jemand selbige Erfahrungen gemacht und kann eine Rat geben. Aber ich denke es muss iwas mit meiner Verdauung sein, da ich auch so einen Spaß wie CB12 ausprobiert habe und das hat auch nicht geholfen.


    Flohsamen/Inulin, Präbiotika auch schon über einen langen Zeitraum von drei Monaten Probiert aber ohne Wirkung.

  • Werbung
  • Ep is in Ordnung, Verdauungs supps nimmst du auch, bleibt nur noch der ganz zum arzt, am besten zuerst Zahnarzt und zahnstein entfernen lassen falls vorhanden, zweite Anlaufstelle HNO, dritte magenspiegelung.

  • Werbung
  • Ep is in Ordnung, Verdauungs supps nimmst du auch, bleibt nur noch der ganz zum arzt, am besten zuerst Zahnarzt und zahnstein entfernen lassen falls vorhanden, zweite Anlaufstelle HNO, dritte magenspiegelung.

    Da ich die Supps wieder raus genommen habe, welche würdest du dann am ehesten wieder rein nehmen? Und auch Dauerhaft beibehalten. Sowas wie Digezyme 3*1 zur Mahlzeit und Flohsamen das sollte reichen? Hab halt damals gehört Flohsamen und Inulin sind eher Ergänzungen die man nimmt wenn man entweder zu festen oder zu flüssigen Stuhl hat sonst eher nicht nötig.


    Ja ich habe auch schon überlegt ob das nicht im Rachen diese Weißen Dinger sind ka wie die nun heißen, beim Zahnarzt war alles in Ordnung, wäre der nächste Schritt der HNO Arzt mache ich mal gleich einen Termin danke.


    Ja damals als mein Hausarzt mich zur Spiegelung überweisen wollte, provisorisch, naja 1 Jahr Vorlaufzeit bei uns für Termine 🙄

  • Ep is in Ordnung, Verdauungs supps nimmst du auch, bleibt nur noch der ganz zum arzt, am besten zuerst Zahnarzt und zahnstein entfernen lassen falls vorhanden, zweite Anlaufstelle HNO, dritte magenspiegelung.

    Nix ist in Ordnung. Wo ist mit diese Lebensmittel Liste Omega Verhältnis abgestimmt? Das ist ein sehr wichtiges Thema die zur 99% vernachlässig wird. Dann Ballaststoffe? Wurde jemals Darmflora aufgebaut? Verdauungsenzyme? Vitamin & Mineral Haushalt? 😌

  • Werbung
  • Nix ist in Ordnung. Wo ist mit diese Lebensmittel Liste Omega Verhältnis abgestimmt? Das ist ein sehr wichtiges Thema die zur 99% vernachlässig wird. Dann Ballaststoffe? Wurde jemals Darmflora aufgebaut? Verdauungsenzyme? Vitamin & Mineral Haushalt? 😌

    Gut wenn du zum EP auch Omega etc. Zählst wären es:


    A-Z

    Zink

    6*Omega3

    Magensium 300mg Ele.

    Kurkumin

    D3+K2

    Ashwa. (rotiert raus)

    Bor (rotiert raus)

    Chrom (rotiert raus)

    NAC

    Bromelain+Papain 500/200mg

    Saw Palmetto (testweise gegen E2)

  • Die Frage kann ich dir nicht beantworten ob jemals eine Darmflora aufgebaut wurde, darüber habe ich mich nie informiert wie das gehen würde. Vielleicht habe ich es somit oder auch nicht villt magst du mir sagen wie es gehen würde.


    Ballaststoffe nehme ich laut EP 20g pro Tag zu mir.


    Verdauungsenzyme nehme ich mal an meinste die die ich oben schon angesprochen habe?

  • Werbung
  • Wer hat denn von Fischöl Kapseln geredet? 😁


    NAC
  • Wer hat denn von Fischöl Kapseln geredet? 😁


    NAC

    Naja ich esse keinen bis selten Fisch, und Fleisch esse ich nur 200g Hähnchen am Tag.


    Denke mal da nehme ich nicht wirklich viel Omega6 zu mir? Noch in der Milch ist dann natürlich auch Omega6

  • Werbung
  • Naja ich esse keinen bis selten Fisch, und Fleisch esse ich nur 200g Hähnchen am Tag.


    Denke mal da nehme ich nicht wirklich viel Omega6 zu mir? Noch in der Milch ist dann natürlich auch Omega6

    Ach sooo, weil du kein Omega 6 drin hast, dann brauchst du auch kein Omega 3. Das ist ja dann noch schlimmer. 😁


    Erdnussbutter ist Omega 6 lastig! Auch wenn du das rausnimmst, du musst beide Fettsäuren in ausreichende Menge drin haben!

  • Nix ist in Ordnung. Wo ist mit diese Lebensmittel Liste Omega Verhältnis abgestimmt? Das ist ein sehr wichtiges Thema die zur 99% vernachlässig wird. Dann Ballaststoffe? Wurde jemals Darmflora aufgebaut? Verdauungsenzyme? Vitamin & Mineral Haushalt? 😌

    es geht nur rein um Mundgeruch, soll zum arzt und ursache finden fertig, die ursache ist bestimmt nicht sein omega3 verhältnis oder sonst der artiges er ernährt sich nicht BB gerecht perfekt aber gesünder als 99% der bevölkerung, dann würde jeder mensch den du begenest aus dem mund nach tot riechen wenn das so relevant wäre 😆

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • es geht nur rein um Mundgeruch, soll zum arzt und ursache finden fertig, die ursache ist bestimmt nicht sein omega3 verhältnis oder sonst der artiges er ernährt sich nicht BB gerecht perfekt aber gesünder als 99% der bevölkerung, dann würde jeder mensch den du begenest aus dem mund nach tot riechen wenn das so relevant wäre 😆

    Nö, weil du gesagt hast, dass sein EP in Ordnung ist. 😂

  • Ach sooo, weil du kein Omega 6 drin hast, dann brauchst du auch kein Omega 3. Das ist ja dann noch schlimmer. 😁


    Erdnussbutter ist Omega 6 lastig! Auch wenn du das rausnimmst, du musst beide Fettsäuren in ausreichende Menge drin haben!

    Also EP verläuft derzeit so:


    1. Meal:


    50g Whey

    300ml Milch

    20g Glutamin (rotiert raus sobald leer)

    6g Flave


    2. Meal:


    100g Haferflocken

    50g Whey

    100g Beeren

    3g Flave

    300ml Milch


    3. Meal


    200g Hähnchen

    100g Reis


    4. Meal:


    100g Reispudding/Cornflakes

    50 Whey

    300ml Milch


    5. Meal:


    40g Whey

    300ml Milch


    Kann leider Whey nicht mit Wasser konsumieren das kriege ich nicht runter.

  • Werbung
  • Werbung
  • Wieso bekommt man Whey nicht mit Wasser runter? Ich meine mittlerweile sind diw meisten Pulver für Wasser gemacht. Welches Whey bzw Marke hast du?

  • mundgeruch kann von zu viel säure sein , sodbrennen auf jeden fall.

    Stoffe auf die manche zu viel produzieren: alkohol nikotin, koffein, zucker, tierisches eiweiß.

    Der gastro verschreibt dir ein h2 blocker als dauerlösung, ist es aber nicht .

    Die beeinflussen calzium, d3 und k2 aufnahme negativ, also vorsicht.

    Musst du rum probieren was wieviel geht

  • Werbung
  • es geht nur rein um Mundgeruch, soll zum arzt und ursache finden fertig, die ursache ist bestimmt nicht sein omega3 verhältnis oder sonst der artiges er ernährt sich nicht BB gerecht perfekt aber gesünder als 99% der bevölkerung, dann würde jeder mensch den du begenest aus dem mund nach tot riechen wenn das so relevant wäre 😆

    Mundgeruch kann genauso vom Magen kommen.


    Also bevor er zu einem Arzt geht der ihm mit einem Medikament abwimmelt kann er erstmal seine Ernährung optimieren. Vielleicht wird das mit dem Mundgeruch dann auch wieder besser. Und wenn nicht kann er dann immernoch zum Arzt.

  • Werbung
  • Zahnseide kann auch helfen 1-2x die Woche


    4x am Tag Whey + viel Milch 1,2 Liter :ppp: kann natürlich Mundgeruch und Sodbrennen kommen. -guenni-

    Wie schon gesagt, Zahnseide mehrmals täglich vorm Zähneputzen und mehrmals die Woche Zwischenraum Bürste für die Backenzähne etc. Alles gegeben daran liegt es leider nicht 😬


    Gut Whey Konsumieren manche bestimmt mehr und haben das Problem nicht, aber die nutzen es mit Sicherheit mit Wasser das könnte es schon sein.



    Wieso bekommt man Whey nicht mit Wasser runter? Ich meine mittlerweile sind diw meisten Pulver für Wasser gemacht. Welches Whey bzw Marke hast du?


    Nutze das von MP, es ist teilweise auch eher Kopfsache glaube ich. Ich nutze immer das Unflav und ja mir ist bewusst das in gewisser Weise das Whey und Wasser zusammen so gesehen "Milch" ergeben. Vielleicht versuche ich es heute mal, aber sich damit quälen wäre für mich ne Semi Option tbh.


    mundgeruch kann von zu viel säure sein , sodbrennen auf jeden fall.

    Stoffe auf die manche zu viel produzieren: alkohol nikotin, koffein, zucker, tierisches eiweiß.

    Der gastro verschreibt dir ein h2 blocker als dauerlösung, ist es aber nicht .

    Die beeinflussen calzium, d3 und k2 aufnahme negativ, also vorsicht.

    Musst du rum probieren was wieviel geht

    Interessanter Einwand, ja ich würde wahrscheinlich dann eh nochmal hier Fragen bevor iwas einnehme.


    Ich konsumieren kaum Koffein, villt ab und zu ein Booster aber sehr sehr selten, da Abends nur trainiere. Und Rauche auch nicht, könnte schon das viele Milch sein.




    Bin gerne offen für Feedback was ich am Plan ändern könnte, Zielwerte sind:


    2850kcal

    300 Carbs

    300 Protein

    50 Fett


    Vielleicht stehe ich auch auf dem Schlauch und man könnte simple Dinge verfeinern.


    NAC was hälst du den vom EP und würdest ggfl. anpassen?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • MyProtein schmeckt auch scheiße xD nimm mal ne andere Firma und guck ob es geht

    Da ich das Geschmacksneutrale nehme und durch die Flaves es steuer ist es eigentlich egal welches ich nehme 😬 aber finde eigentlich MP ganz gut, aber über Geschmack lässt sich nicht streiten 😁

  • Wie viel Wasser trinkst du am Tag?

    Wenn ich whey trinke und einen relativ trockenen Mund habe bekomme ich auch Mundgeruch. Kommt aber echt selten vor da ich a) relativ wenig whey trinke und b) immer auf meine Wasserzufuhr achte. Vielleicht hilft es dir wenn du mehr Wasser trinkst und gut hydriert bist?


    Whey sollte man als Nahrungsergänzung nehmen, nicht als Ersatz. Fast deine komplette Ernährung besteht aus Molke… würde definitiv einige Mahlzeiten mit richtigem Essen ersetzen. Würde ich so viel Milch und whey am Tag konsumieren wäre Mundgeruch glaube ich mein geringstes Problem😅

  • Werbung
  • Wie viel Wasser trinkst du am Tag?

    Wenn ich whey trinke und einen relativ trockenen Mund habe bekomme ich auch Mundgeruch. Kommt aber echt selten vor da ich a) relativ wenig whey trinke und b) immer auf meine Wasserzufuhr achte. Vielleicht hilft es dir wenn du mehr Wasser trinkst und gut hydriert bist?


    Whey sollte man als Nahrungsergänzung nehmen, nicht als Ersatz. Fast deine komplette Ernährung besteht aus Molke… würde definitiv einige Mahlzeiten mit richtigem Essen ersetzen. Würde ich so viel Milch und whey am Tag konsumieren wäre Mundgeruch glaube ich mein geringstes Problem😅

    Es gibt keine hochwertigere Proteinquelle als Whey und man kann sein Bedarf ohne Probleme mit Whey decken! Was Milchprodukte angeht, wenn man das abkann, dann sehe ich da auch keine Probleme. Ich hab in meiner Bestzeiten bis zu 2 Liter Milch am Tag getrunken und hatte Null Probleme damit. Also alles immer individuell. Man muss natürlich sein Körper gut kennen und auch wissen, was man abkann und was nicht. Ich bezweifle stark, dass der Fragesteller sein Körper so gut kennt. Aber ist natürlich ein anderes Thema. 😁

  • Wie viel Wasser trinkst du am Tag?

    Wenn ich whey trinke und einen relativ trockenen Mund habe bekomme ich auch Mundgeruch. Kommt aber echt selten vor da ich a) relativ wenig whey trinke und b) immer auf meine Wasserzufuhr achte. Vielleicht hilft es dir wenn du mehr Wasser trinkst und gut hydriert bist?


    Whey sollte man als Nahrungsergänzung nehmen, nicht als Ersatz. Fast deine komplette Ernährung besteht aus Molke… würde definitiv einige Mahlzeiten mit richtigem Essen ersetzen. Würde ich so viel Milch und whey am Tag konsumieren wäre Mundgeruch glaube ich mein geringstes Problem😅

    Sehr unterschiedlich bis zu 5 Liter am Tag, an freien Tagen manchmal aber auch nur 3 Liter.


    Naja ich würde jetzt nicht sagen ich bekomme beim essen und trinken davon Magenschmerzen es ist halt nur morgens halt dieser unangenehme Schmerz im Magen bis was esse dann ist er weg.

    Es gibt keine hochwertigere Proteinquelle als Whey und man kann sein Bedarf ohne Probleme mit Whey decken! Was Milchprodukte angeht, wenn man das abkann, dann sehe ich da auch keine Probleme. Ich hab in meiner Bestzeiten bis zu 2 Liter Milch am Tag getrunken und hatte Null Probleme damit. Also alles immer individuell. Man muss natürlich sein Körper gut kennen und auch wissen, was man abkann und was nicht. Ich bezweifle stark, dass der Fragesteller sein Körper so gut kennt. Aber ist natürlich ein anderes Thema. 😁

    Haste vollkommen Recht, kenne ich nicht, bin total am Anfang was das Thema Ernährung angeht, aber dafür frage ich ja euch um zu erkennen an welchen Schrauben ich noch drehen sollte :)

  • Werbung