deca+testo--wieviel?

  • hallo leute ich bins mal wieder :w:w:-?


    hatte anfang des jahres ne kur gemacht mit 250testo-enantat dep+250 propionat/w


    möchte jetzt wieder eine machen mit 200 deca + 250testo-enantat dep /w
    was meint ihr dazu (wahrscheinlich zu wenig oder?).


    freue mich auf ein paar anregungen


    bis bald -SKUNK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Werbung
  • stark leute bitte nicht soooo viele tipps ,ihr überschlagt euch ja richtig!!!!


    kaum ist mann mal ein paar wochen nicht present redet keiner mehr mit einem


    na ja vielleicht klappts ja jetzt



    bis denne -SKUNK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Werbung
  • sorry, kann dir da nicht weiterhelfen, aber schreib mal was du an Erfolg von Enantat + Propionat hattest.
    Wäre echt hilfreich.
    Wieso willst du enantat und nicht z.B. Susta?
    zumindest wird so normalerweise weniger Wasser aufgenommen. :w

  • Werbung
  • .(für pawelhy svw


    wollte mit dem testo eigentlich nicht mehr so ,, hoch" gehen zu viele nebenwirkungen und nach dem absetzen fällt mann in so ein leistungsloch die kraft blieb mir erhalten aber die lust war irgendwie weg (in jeder hinsicht). hatte zu viel cadio gemacht (tägl. ca. 1,5-2 std)zusätzlich zum training. nahm dazu noch 100 winni ich weiss nich der schuss ging irgendwie nach hinten los .habe sogar aggenommen. fakes waren es nicht bekomme das enantat aus der apotheke keine ahnung warum aber bei mir hat der stack nichts gebracht. nehme das enantat nur um die wirkung vom deca zu erhöhen. (für pawel)


    na ja vielleicht bekomme ich ja noch ein paar antworten (ist teasy eigentlich noch da) bis bald


    -SKUNK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • mit deiner vorgeschlagenen dosis lässt sich schon was erreichen. ich frag mich nur warum du soviel cardiotraining machst? willst du masse aufbauen, dann solltest du das cardio weglassen und nur auf volumen gehen. ausserdem ernährung und erholung nicht vernachlässigen.
    abspecken kannst du nach dem erfolgreichen absetzen. absetzen solltest du mit clomid und creatin, dann fällst du auch nicht in ein so großes leistungsloch!

  • Werbung
  • Hi,


    ich kann mich xxxmark nur anschliessen.
    Wenn Du die Nebenwirkungen durch Testo klein halten willst, ist eine Kombi mit Deca sehr nützlich.
    Du könntest auch max 400mg Deca / Woche + 250mg Testo alle 10 Tage nehmen + 100mg/zink täglich.
    Am besten ein Frontload machen mit 500mg Testo.
    Das A und O beim Muskelaufbau ist ein Kalorienüberschuss von ca. 300mg, ohne Überschuss kein ordentlicher Muskelaufbau, egal was Du injizierst.


    Wenn Du jedoch abspecken willst, wäre 400mg Primobolan die Woche besser geeignet, natürlich mit einem Kaloriendefizit!!


    Sei geduldiger, es sind viel Leute im Urlaub.
    Ohne Geduld läuft auch nichts im Muskelaufbau.


    Greets,
    Eisenfreund

    diablotin&#46;gif

  • hallo xxxmark+eisenfreund :w



    ich weiss schon aber damals mit den 500testo die woche-100winni war meine 1. kur und ich wollte da warscheinlich gleich mit dem kopf durch die wand,und mit der ernährung das hätte schon gepasst aber wenn mans übertreiben muss na ja aus schaden wird mann klug (hoffe ich zumindest)



    hätte jetzt zum absetzen clom +clen genommen


    meint ihr das mein stack deca +testo so ausreichend ist oder nach dem meine erste kur anfang des jahres in die hosen (ok wahr schätzungsweise meine eigene schuld)ging.


    tschaui -SKUNK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Werbung
  • Hi!


    Du musst dir darüber ich Klaren sein, dass bei einer Testo + Deca Kur deine "Lust" sei es auf Training oder sonst was, noch stärker abfällt als bei einer Testo only Kur. Ich würde mir überlegen ob es an deiner Stelle so empfehlenswert wäre Testo + Deca zu nehmen, wenn du bei Testo only schon so eingebrochen bist, den das Deca hemmt die Achse doch sehr stark!
    Wenn du es doch machen willst, würde ich dir sogar evtl. empfehlen HCG einzusetzen.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • hi svw :w


    bin in der tollen situation auch da ganz einfach ranzukommen.habe pregnesin 5000 i.e. von serono .de zum absetzen oder?wie inj. ich das nach dem absetzen bzw wieviel wöchentlich oder sagen wir so habe pregnesin -clom -clen +proviron zur auswahl , soll ich nur eins nehmen oder kombinieren?


    freue mich auf deine antwort


    -SKUNK- :roll:

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Werbung
  • Oh sorry, hab ich ganz vergessen.
    Also am besten beginnst du mit dem HCG ca. 1 Woche nach der letzten Injektion und injezierst dann alle 5 Tage 5000i.E. Kombiniere es mit Clomid, mit dem du 2 Wochen nach der letzten Deca Injekt beginnst. Clens brauchst du nicht zum absetzen und Proviron ist wenn überhaupt nur ein Östrogenblocker.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • Ok ,danke dir :D
    aber jetzt hätte ich da noch was ....wie lange mache ich das( AuCH MIT DEM HCG) , und von den clom ( 50 mg) wie viele und wie lange ?
    so und jetzt noch was wegen der kur möchte es schon so machen wie du geraten hast allerdigs mit nur 300 deca+250 testo/w oder ist zwischen 300+400so ein grosser unterschied ???? :roll:



    bis dann -SKUNK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Hi!


    Also das HCG kannst du so ca. 2 Wochen nehmen, clomid 3 Wochen. Die erste Woche 100mg am Tag, die beiden folgenden Wochen 50mg pro Tag.
    300mg ist in Ordnung!


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • hallo svw :w


    so will mich nun erst mal bei dir bedanken für deine tip`s auch wenn
    du mich zwischen drinn mal vergessen hast ,,danke dir . falls es dich interresiert melde ich mich bis spätestens ende der kur mal , aber ich werde auch so hier ab und zu rumspuken . :D


    tschau -SKUNK-
    und nochmals danke

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • also HCG würde ich nicht nehmen, es ist ja schliesslich nur
    humanes Choriongonadotropin und entspricht inetwa denen des hypophysären Gonadotropins LH (luteinisierendes Hormon).


    Was heisst das zwar, es stimuliert die Leydigschen Zellen, wodurch die Testosteron-Produktion angeregt wird, aber wenn du es absetzt ist es genau so wie vorher. Es unterdrückt die sogenannte Achse nämlich eben so,und es wird immer noch kein LH vom Körper produziert.


    Also weg lassen und nur mit Clomiphen absetzen.

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • flipper


    Ich finde HCG normalerweise auch nicht so toll, aber er hat ja geschrieben das er bei seiner vorhergehenden Kur schon ziemliche Probleme mit der "Lust" hatte und diese ja etwas geringer dosiert war als seine jetzige. Da ist HCG vielleicht sehr hilfreich um evtl. eine Hodenathropie schneller wieder rückgängig zu machen.


    Gruß, svw.

    Blut, Schweiss und Tränen....

  • Werbung
  • an svw


    halt halt das war ein missverständniss , auf sex hatte ich schon lust sogar sehr nur beim training oder zu sonstigen aktivitäten war danach etwas faul
    irgendwie lustlos daß meinte ich damit habe es etwas falsch formuliert ,sorry


    bis dann -SKANK-

    trainiere hart und du wirst stark-auch rückschläge bringen dich weiter
    <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.amalui.com">http://www.amalui.com</a><!-- w -->

  • Werbung