Anfang meiner Reise

  • Grüß euch sportsfreunde! Habe mich entschieden mein Leben nach Testosteron zu richten also hier gehts nicht um eine Kur oder nur einen Cycle.


    Ich würde gerne bald anfangen und mir gehen permanent fragen durch den Kopf zum Thema Tamoxifen, Arimidex etc. Also mein Ziel ist es ungefähr 300-600mg Test e einzunehmen und würde gerne Gyno und östrogen probleme und Pickel vermeiden so gut es geht.


    Beim Thema Tamox kenne ich mich im Moment garnicht aus manche sagen es hemmt östrogen nicht wirklich sondern verhindert das sich das Östro in der Brust sammelt und somit keine Gyno ensteht.


    Jetzt stell ich mir die Frage wie nehme ich es ein und wann? Reicht das um mein Östrogen im Griff zu behalten. Ab wann nehme ich es ein wielange und wieviel. Also meine Größte Sorge ist Gyno und eine schlechte Libido deswegen bitte helft mir.


    Hier noch Blutbilder, ich bitte um tipps worauf ich aufpassen müsste und ob ich überhaupt ein östrogen blocker brauche bei der dosis und meinen werten.

  • Werbung
  • flipper

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hier ist Dein Plan:


    1. Forenregelnlesen und verstehen

    2. Siehe Forenregeln in der Sportsbar vorstellen mit allen nötigen Infos (Alter, Grösse, Gewicht, Trainingserfahrung,Trainingsplan,

    Ernährungsplan, KFA)

    3.Personen Daten im Blutbild unkenntlich machen


    Wenn Du dann die nötigen Punkte gesammelt hast, hilft man Dir gerne weiter hier.

  • Werbung

  • hey, nimmst du zurzeit etwas gegen östrogen? Wie alt bist du? Und wie lange möchtest du testo nehmen? Was sagt ser arzt zu deinem testosteronwert, der ist ja im unterem bereich..

  • Werbung
  • Ich zitiere mal und mache hier zu.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Floh97

    Hat das Thema geschlossen.