Foppe's LOG nach Knie OP und Road to 115

  • Hey Leute,


    nach laaaaanger Forumabstinenz melde ich mich nun hier mal wieder offiziell zurück und möchte euch ein bisschen auf meinem Weg teilhaben lassen. So gesehen das Influenzer Dasein der ü 30 Jährigen :grin:


    Ich werde auf jeden Fall versuchen regelmäßig meine Updates hier rein zu schreiben, mindestens einmal die Woche möchte ich euch ausführlich berichten was sich so getan hat.


    Einige ältere Hasen der Szene werden mich vielleicht noch kennen, drum werd ich erstmal ganz kurz über mich erzählen:

    - 32 Jahre alt

    - mit 15 Jahren das erste mal in einem Fitnessstudio gestanden

    - junges Erwachsenenalter alles gemacht, nur kein Bodybuilding betrieben

    - letzter Wettkampf beim DBFV im Jahr 2016, seither eigentlich keine WK Ambitionen mehr gehabt

    - Seit nun gut einem Jahr wirklich wieder richtig im Bodybuilding Lifestyle - mit höhen und Tiefen

    - Aktuell 106kg auf 184cm - leider zu wenig, ich versuche mich zu bessern :-L

    Im Herbst 2021 hatte ich gute 115kg bei annehmbaren KFA, bis leider mein "Unfall" kam. Ich bin im September aus Unachtsamkeit ausgerutscht und habe mir dabei das Knie verdreht. Habe dabei schon gemerkt das die Kniescheibe luxiert war und zum Glück wieder spontan zurück ist.

    Paar Tage später dann das ernüchternde MRT Ergebnis: traumatischer Knorpelschaden Grad 4 und MPFL Ruptur -> Heißt OP... Arbeitsbedingt haben mein Arzt und ich den OP Termin auf ende Dezember geschoben, welcher dann am 21.12 auch stattfand. Durch die Hygienemaßnahmen aber (im Nachhinein) leider ambulant. Habe 3 Wochen ohne Tilidin nicht schlafen können. An Training war auch in der Zeit nicht zu denken. Bin dann mehr oder weniger in ein Loch gefallen, habe nur scheiße in mich reingefressen und hab meine Form innerhalb 3 Wochen von 115kg auf 108kg mit schlechterer Form gedreht.

    Vermutlich dank TB500, BPC 157 und GHK-CU konnte ich dann allerdings 5 Wochen post OP schon wieder ohne Krücken laufen. Aktuell befinde ich mich 10 Wochen nach der Operation und ich kann bis auf eine komplette Beugung meines Beins eigentlich alles wieder machen. Hamstring Training funktioniert auch wieder sehr gut, Quads leider allerdings nur so Semi - hier bin ich vor allem auf die Stabilität des Knies mit speziellen Übungen konzentriert. Ich hatte auch 2 Wochen ambulante Reha. Na ja hier könnte ich noch viel viel mehr schreiben, das würde aber bestimmt langweilen.


    Jetzt bin ich auf jeden Fall wieder da und möchte bis November diesen Jahres wieder meine 115kg mit nicht mehr KFA als jetzt.


    Ich habe einen Vorbereiter der dem ein oder anderen hier bestimmt bekannt ist 8o


    Training:

    Aktuell trainiere ich nach einem festen Plan nach HIT und im Push Pull Beine System. Im Regelfall trainiere ich PUSH1 (Fokus Brust) PULL1 (Fokus Trapez, Rhomboiden, Terres) Pause BEINE1 (Fokus Beuger) PUSH 2 (Fokus Schulter) Pause PULL 2 (Fokus Lat) BEINE 2 (Fokus Quads) Pause usw... Pausentage sind aber variabel, je nachdem was mir mein Körper vermittelt.

    Wenn es interessiert kann ich den Trainingsplan gerne hier auch mal reinschreiben.


    Cardio mache ich an Trainingstagen 30min Fahrradergometer und an trainingsfreien Tagen 60min.


    Ernährungstechnisch arbeite ich mit High- und Lowcarb Tagen. Makros kann ich tatsächlich nicht auswendig sagen, da der EP vom Coach geschrieben wird und keine Makros angegeben sind. Kann ich bei Interesse aber auch gerne aufführen.


    Supplement Routine ist wie folgt:

    Nüchtern Früh: 6 Kapseln Kindey Plus, 1000mg Citrus Bergamot

    Nach dem Frühstück: 5g Omega 3, 10.000 IU Vitamin D3 und 200mg K2, 3 Kapseln Multivitamin, 6 Kapseln Joint Protect

    2x3 Beta Alanin am Tag

    5g Creatin am Tag

    Vor dem Schlafen: 25mg Zink, 100mg Magnesium, 10g Sleep Relax 2.0 von Zec+, CBD in irgendeiner Form


    PreWorkout: PumpBooster

    IntraWorkout: 30g Intra von HPN, zusätzlich 10g EAA's, 30g Cluster Dextrin

    PostWorkout: 80g Choco Krispies, 50g Whey Isolat, 1 Banane


    Roids:

    Testo-E 125mg 2x die Woche sowie 100mg Deca die Woche für mein Knie (also eigentlich TRT)

    Metformin 500mg 1-0-1

    T4/T3 100/20mcg nüchtern

    2IU HGH Pre Cardio und 2IU pre Workout (oder vor dem Schlafen)

    TB-500 1mg ed / BPC-157 500mg ed / GHK-Cu 1mg ed


    So und jetzt noch Bilder aus meinem gestrigen Formcheck

    Ich freue mich auf auf unterhaltsame Gespräche und bitte gerne Kritik üben :)

  • Werbung
  • Hört sich doch interessant an, schöner Log ich schaue bestimmt gerne eine wieder rein. Gute Genesung oder Besserung und achte darauf nicht gleich zu übertreiben. Da ist eine gute Basis, worauf du aufbauen kannst übertreibe es erstmal nicht.


    :-O-:

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Hört sich doch interessant an, schöner Log ich schaue bestimmt gerne eine wieder rein. Gute Genesung oder Besserung und achte darauf nicht gleich zu übertreiben. Da ist eine gute Basis, worauf du aufbauen kannst übertreibe es erstmal nicht.


    :-O-:

    Danke dir :) Ja mit dem Thema eigenes Ego und Übertreiben ist ne wirklich gute Sache... Da muss ich wirklich aufpassen


    Heute gabs bisher erstmal schon 30min nüchternes Cardio, davor T4/T3 und Metformin und nen starken schwarzen Kaffee

    Danach für die Verdauung 15g Glutamin, 5g Flohsamenschalen, 20ml Apfelessig, ne halbe Zitrone und 4g Beta-Alanin


    Pre Workout Mahlzeit sind gerade 100g Haferflocken, 45g Whey, 100g Blaubeeren. In knapp 2 Stunden dann das Quadtraining.


    Trinkmenge bis jetzt: 1,4 Liter

  • Werbung
  • Jetzt ist der Tag heute auch schon bald rum :D


    Quad Training war, für meine jetzigen Verhältnisse sehr geil :love: Sah wie folgt aus:


    3x 8-15 Wdh sitzender Beinbeuger

    3x6-15 Wdh Hackenschmidt

    3x8-20 Wdh unilaterale Beinpresse

    2x6-12 Wdh Splitsquats

    2 Sätze (Top und Backoff) Adduktoren


    Danach gab es 500g Kartoffeln und 200g Hüftsteak.


    Dann kam auch ziemlich gleich mein letzter Tag Reha der heute wirklich unnötig war.


    Jetzt gab es grad noch 80g Reis mit 200g Hähnchen und ner halben Avocado.


    Nächste Mahlzeit ist nochmal 100g Reis und 200g Hähnchen. Vor dem Schlafen dann noch 300g griechischer Joghurt, 20g Paranüsse und 30g Whey


    Bein fühlt sich sehr gut an, nicht mehr so stark geschwollen wie sonst nach dem Training. Kann so weiter gehen :)

  • Werbung
  • Danke für die Updates, lese mit :)


    Primo gutes Lab? Nehme an Erfahrungen mit Primo?

    An sich einer der besten und angenehmsten Aufbaustacks. Viel erfolg!

    An alle mitlesende Beamte: Ich distanziere mich vom Gebrauch von Arzneimitteln zur Leistungssteigerung beim Bodybuilding. Ich habe dies nie getan und werde es auch nie tun. Mein Wissen, dass ich eventuell in Beiträgen vermittle, ist rein theoretisch.

  • Werbung
  • Danke für die Updates, lese mit :)


    Primo gutes Lab? Nehme an Erfahrungen mit Primo?

    An sich einer der besten und angenehmsten Aufbaustacks. Viel erfolg!

    Freut mich :)

    Primo dachte ich an Deus, ich hab tatsächlich noch nie Primo verwendet :D Nur Drosta mit NPP und Test zusammen


    Gestern war ein sehr entspannter Tag :)

    War mit meiner Frau im Cabrio unterwegs am Bodensee zum Kaffee trinken und bisschen spazieren gehen. Waren dann schöne 11.000 Schritte gestern


    Ernährung gestern nach Plan, lief alles top. Recht spät am Abend gab es dann ein PUSH 1 Training und anschließend 30min Cardio.

    Auch Training lief echt gut, konnte mich bei den meisten Übungen irgendwie wieder steigern


    Training sah dann so aus:

    Technogym Plate Loaded Schrägbankdrücken --> Top und Backoffsatz

    Kurzhantel Schrägbankdrücken --> Top und Backoff (das erste mal Kurzhanteldrücken seit meiner Knie OP)

    Butterfly an der Hoist --> 3 Sätze (1 Satz 1-2 RIR, 2 Sätze ins Versagen)

    Dipmaschine an der Hoist --> Top und Backoff

    Y-Raises im Supersatz mit KH Seitheben Partials --> 3x8-15 Wdh und 3x15-30 Wdh

    Trizeps mit zwei Seilzügen --> Top und Backoff

    Katanaextensions --> Top und Backoff


    Das war's für den Tag


    Heute wäre eigentlich Pause angesagt, aber ich hab mega Bock auf mein Pull Training :) Darum erst morgen Pause

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Wieso Primo statt Drosta? Primo ist für mich rausgeworfenes Geld, villeicht reagierst du gut darauf aber hab das bis up to 1,5g gefahren und dachte mir, hätte ich mir sparen können


    Vorallem bei den kurzen intervall 50/50/50 test/npp/drosta p würde ich das eher so machen und bei bedarf verdoppeln, eventuell davor 2-3g Bolde U Frontload machen und jeden Monat einmal wiederholen

  • Wieso Primo statt Drosta? Primo ist für mich rausgeworfenes Geld, villeicht reagierst du gut darauf aber hab das bis up to 1,5g gefahren und dachte mir, hätte ich mir sparen können


    Vorallem bei den kurzen intervall 50/50/50 test/npp/drosta p würde ich das eher so machen und bei bedarf verdoppeln, eventuell davor 2-3g Bolde U Frontload machen und jeden Monat einmal wiederholen

    Moin :)


    Tatsächlich weil mein Coach mir Primo rausgeschrieben hat und es mich auch persönlich interessiert wie ich darauf reagiere. Hoffe tatsächlich das meine Erfahrung nicht so wie deine wird.


    Das mit dem Bolde Frontload hört sich aber ziemlich interessant an. Hast du da Erfahrungen mit? Grad was NW angeht?


    Schönen Abend :)

  • Werbung
  • Der Restday heute war bitter nötig, war heute den ganzen Tag über richtig fertig.

    Hab natürlich trotzdem eine Stunde lockeres Cardio gemacht und meine 10.000 Schritte gesammelt. Vor dem Cardio diesesmal noch 2 IU Novorapid.


    Gerade noch Badewanne und jetzt gibts nochmals 200g Steak und 500g Kartoffeln


    Morgen ist dann Beinbeuger an der Reihe, einer meiner Lieblingstage mittlerweile :)


    War heute auch nochmal beim Doc wegen dem Knie, läuft alles so wie es soll. Am 14. fang ich dann (leider) wieder an zu arbeiten :D Hab an dem Tag aber auch nochmal ein Kontrolltermin zum MRT. Befundbesprechung ist dann Donnerstag drauf.


    Wir werden sehen :)

  • Heute war für mich Update und Push 2 Tag.


    Training lief heute richtig Bombe, hatte schon lange nicht mehr so ein pralles Muskelgefühl wie heute, gerade in den Schultern :) Konnte auch gute Fortschritte machen.


    Gewicht war heute genau 1kg schwerer als letzte Woche. Schiebe das aber tatsächlich eher auf die Stunde Sport weniger welche durch meine ambulante Reha weggefallen ist. Finde auch das die Form etwas schlechter zur Vorwoche ist.


    Morgen aktiver Restday mit einer Stunde Cardio, spazieren gehen und Solarium :)


    Die nächsten Bilder würde ich mit 110kg hier posten :)

  • Werbung
  • Die Woche ist rum und es hat sich nicht so viel getan eigentlich. Gewicht ist die letzten 6 Tage immer um die 106,5kg, bis auf heute Früh - da standen auf einmal 104,8kg auf der Waage ||X/

    Gemacht hatte ich eigentlich nicht viel anders, musste aber heute Nacht 4 mal zum pinkeln... Wahrscheinlich liegt es da dran. Denke trotzdem das wir die Kcal etwas hochschrauben werden.


    Mein Schlaf die letzten Tage ist dafür auch richtig gut, hab schon lange nicht mehr so gut geschlafen :)


    Morgen ist dann der Tag der Tage, ich muss nach ca. 3 Monaten wieder zum arbeiten :thumbdown:Hatte mich echt an den Lifestyle gewöhnt :sun:

  • Mal n ganz kurzer Zwischenstad von mir... Es läuft aktuell alles so wie es soll, hatte die letzten zwei Wochen mal den ein oder anderen Tag wo ich Bock auf n Eis oder auch Kuchen/Kekse hatte. Form hat sich dadurch nicht verändert - eher im Gegenteil, Gewicht ist etwas runter gegangen auf 105,5kg, Form aber auch etwas besser.


    Heute sollte dann mein neues Update vom Coach kommen.


    Einzige Sache die mich nervt, mein HGH ist aus und ich warte schon seit 13 Tagen auf das Neue (die Zeit an sich ist nicht schlimm) aber es gibt das mit Dark ein paar Probleme was das angegebene Warenhaus angeht und damit verbunden hab ich etwas Drop-Schwierigkeiten sobald das Zeug kommt... Hoffe das damit verbunden dann auch bald das Primo kommt, der Rest ist bereits da.


    Schöne Woche euch :)

  • Werbung