Vobereitung Frühjahrssaison

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • So, da ich von Samstag auf Montag Morgen auf 84kg hoch bin, musste ich Sonntag, Montag und Dienstag leider auf Kohlenhydrate verzichten.


    Habe mich am Samstag Abend zwar wirklich zurück gehalten mit dem Scheiße essen, kam dann aber doch mehr Wasser als erwartet.


    Heute Morgen standen dann 79,4kg auf der Waage und ich darf endlich anfangen für Samstag zu laden. Gewichtslimit liegt dort bei 80kg, muss also etwas aufpassen. Einwiegen ist entweder Freitag Abend oder Samstag Morgen um 9 Uhr. Wir versuchen, dass ich Freitag Abend schon durch bin mit der Waage, damit ich nochmal ordentlich laden kann.


    Die Tage ohne Carbs waren auf jeden Fall die Hölle. Jetzt gibt es die ersten 80g Reis.

  • Werbung
  • Werbung
  • Hier noch ein wunderschöner Vergleich.


    18.12.2021 mit 85kg kurz bevor die Diät los ging und 7.5.2022 mit 79,5kg auf der Bühne

    Krass da sieht man Mal was richtig runtershredden optisch bringt. Sieht aus als wäre dazwischen noch ne Aufbauphase/Bulk gewesen vor der Diät und du würdest nacher mehr wiegen als vorher, echt sauber.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Krass da sieht man Mal was richtig runtershredden optisch bringt. Sieht aus als wäre dazwischen noch ne Aufbauphase/Bulk gewesen vor der Diät und du würdest nacher mehr wiegen als vorher, echt sauber.

    Dankeschön, mein Trainer meinte auch, ausgezogen sehe ich nur in Shape nach Bodybuilding aus, dafür glaubt mir angezogen niemand wie ich ohne Shirt aussehe. Wurde 2 Tage nach der Nord auf der Arbeit erst gefragt, ob ich noch trainiere, weil ich so schmal geworden wäre.


    Im Bulk ist es genau anders herum, angezogen bekomme ich Komplimente, ausgezogen wirkt es einfach nach nichts. Sehe da eher aus wie ein kleiner Mopps.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Dankeschön, mein Trainer meinte auch, ausgezogen sehe ich nur in Shape nach Bodybuilding aus, dafür glaubt mir angezogen niemand wie ich ohne Shirt aussehe. Wurde 2 Tage nach der Nord auf der Arbeit erst gefragt, ob ich noch trainiere, weil ich so schmal geworden wäre.


    Im Bulk ist es genau anders herum, angezogen bekomme ich Komplimente, ausgezogen wirkt es einfach nach nichts. Sehe da eher aus wie ein kleiner Mopps.

    Haha erinnert mich an meine Arzthelferin heute morgen als ich das erste Mal mit nem Tanktop wegen dem Wetter ankam: "krass, hattest du schon immer so dicke arme???" XD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Jeder der Bodybuilding 5 Jahre + intensiv betreibt weiß das man im Bulk optisch einfach schlechter aussieht, das ist Fakt. Die 3D Schultern, und die Vaskularität und prallität kommen in der Diät zum vorschein und optisch wirkt man muskulöser. Reine Illusion das ganze. Deswegen wird auch im Bulk sehr selten im Tanktop trainiert , wenn es das Wetter zulässt sowieso nur im Hoodie (auf meine wenigkeit bezogen weil ich komplexe habe ^^ )

  • Werbung
  • Jeder der Bodybuilding 5 Jahre + intensiv betreibt weiß das man im Bulk optisch einfach schlechter aussieht, das ist Fakt. Die 3D Schultern, und die Vaskularität und prallität kommen in der Diät zum vorschein und optisch wirkt man muskulöser. Reine Illusion das ganze. Deswegen wird auch im Bulk sehr selten im Tanktop trainiert , wenn es das Wetter zulässt sowieso nur im Hoodie (auf meine wenigkeit bezogen weil ich komplexe habe ^^ )

    Sieht bei mir ähnlich aus. Im Aufbau laufe ich auch selten im Tank Top oder oben ohne rum. Passt sich ja super, dass ich Ende September in der Trt bin, die Form wieder schlechter ist und ich dann 10 Tage oben ohne am Strand in der Türkei liege 😄

  • Werbung
  • Werbung
  • So der Wettkampf ist durch.


    Leider nur deutscher Vize Meister in der Athletic vom WFF. Wurde zwischen 15 und 16 Uhr auf einmal ziemlich flach und habe keinen richtigen Pump mehr rein bekommen. War etwas verwundert, da ich eigentlich genau gleich wie auf der Nord vom NAC gegessen habe.


    Zur NABBA haben wir dann ein Experiment gemacht, ich bin direkt nach der Wff zu McDonald's und habe einmal mit scheisse geladen. 1 big mac, ne Pommes, ein eis und 500ml Cola. Volumen kam dann recht gut rein, Härte wurde minimal eingebüßt. Alle mit denen ich Rücksprache gehalten habe, haben mir bestätigt, dass die Form danach besser war. Wurde dann allerdings auch nur Platz 3. Naja was soll's Ticket für die EM ist gelöst.

    Bespreche das am Mittwoch mit dem Trainer.

  • Werbung
  • So, bin seit Sonntag auf 0g carbs.


    Wir wollen mich diesmal ne Nummer härter auf die Bühne stellen.


    Morgen früh gibt's ein Pull Training auf nüchternen Magen und dann wird geladen. An carbs gibt es 500g reis bzw. Reisbrei und 300g Beeren über den Tag verteilt.


    Am Samstag morgens 1x 100g Reisbrei, 20g whey, 1 Banane und 1x 100g Reisbrei, 20g whey.


    Ab dann entscheidet mein Coach vor Ort, ob noch was gegessen wird und was. Bin wohl so gegen 15:30 spätestens 16:00 Uhr dran.


    Gegner der ost, süd und West sind alles keine Überflieger. Einzig der Gewinner der West könnte schwer zu knacken werden, das schaff ich nur über Linie und Härte.


    Ansonsten Top 3 sollte mindestens drin sein.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung