Anlageideen: Theoretisches Spiel, wer den besten Tipp liefert

  • Wurdet ihr durch Corona finanziell geschädigt? 29

    1. Nein, mir geht es gut. (18) 62%
    2. Ja, ich brauche mehr Geld ... unbedingt. (11) 38%

    Corona hat uns alle arm gemacht. Aber vielleicht könnte sich unser elendes Dasein verbessern? Um das herauszufinden suchen wir den besten Anlagetipp.


    Bitte posten mit

    1. Datum (muss im Text stehen, damit man es beim Zitieren sieht)

    2. Coin + Link zum Chart

    3. Kurze Erklärung

    So können wir Beiträge in einem Jahr zitieren.


    Wichtig: Dies ist keine Anlageberatung. Vor einem realen Kauf müssen Sie eine Beratung bei einer Bank vereinbaren, ansonsten können Sie alles verlieren. Auch ein Steuerberater kann nicht durch ein Internetforum ersetzt werden.

    https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Fachartikel/2016/fa_bj_1603_beratungsprotokoll.html


    Danke für den Thread. Als Moderator möchte ich ausdrücklich erwähnen, dass es sich bei den Beiträgen in diesem Thread NICHT um eine Anlageberatung handelt. Es handelt sich um die subjektive Einschätzung der Entwicklung von Kryptowährungen der Mitglieder dieses Forums. Dieser Thread dient dem Austausch der Mitglieder untereinander. Matador

    5 Mal editiert, zuletzt von Matador ()

  • Werbung
  • Werbung
  • Frage: Soll ich unter 50k nachkaufen, wenn BTC crasht? Und kann ich dann bei 60k wieder verkaufen, und immer wieder 20% Gewinn haben?


    Antwort: 2016 gab es einen User namens Badass Anzo. Der hat mir gesagt, er kaufe immer BTC bei 400€ und verkaufe bei 600€. Das funktionierte bis Oktober 2016 - dann stieg BTC auf 700€ und hörte nicht mehr auf zu steigen, bis auf 20k€.

    Wer bei 600€ verkaufte, hatte keine Chance auf den Wiedereinstieg.


    Moral: Am sichersten ist es, für 100€ im Monat zu kaufen. BTC oder Nasdaq ETF oder den Weltaktienindex.

  • Werbung
    • Offizieller Beitrag

    Moral: Am sichersten ist es, für 100€ im Monat zu kaufen. BTC oder Nasdaq ETF oder den Weltaktienindex.

    Nennt man Cost Average Effekt. Ist seit Jahrzehnten üblich im Bereich des langfristigen Fondsparen. Heute würde ich regelmäßiges Kryptosparen dem Fondsparen vorziehen. Hier wird der Cost Average Effekt erklärt


    https://www.commerzbank.de/por…-cost-average-effekt.html


    Es gibt Börsen wie Bitpanda oder ich meine auch Bison die Sparplankonzepte anbieten. Ansonsten BTC und ETH, da kann man langfristig nix falsch machen.

  • Werbung
  • Kauf einfach, Apple, Facebook, Microsoft und Nvidia... Langweilig aber sicher... Metaverse, VR Social Media, etc. in 20-30 Jahren wird wohnen / Autos unbezahlbar.. findet alles im Metaverse statt... ggf. noch in Krypto Banken investieren wie Silvergate oder Signature Bank... für Zahlungsabwicklungen... die Leute werden ihrem "Avatar" eine Gucci Tasche kaufen die Original ist.... instagram ist schon eine reine Fake welt... das wird noch schlimmer werden aber da ist euer geld langweilig SICHER angelegt bei guten 200-300% Rendite in 10 Jahren

  • Werbung
  • Nennt man Cost Average Effekt. Ist seit Jahrzehnten üblich im Bereich des langfristigen Fondsparen. Heute würde ich regelmäßiges Kryptosparen dem Fondsparen vorziehen. Hier wird der Cost Average Effekt erklärt


    https://www.commerzbank.de/por…-cost-average-effekt.html


    Es gibt Börsen wie Bitpanda oder ich meine auch Bison die Sparplankonzepte anbieten. Ansonsten BTC und ETH, da kann man langfristig nix falsch machen.

    Korrekt :top:


    Durchschnittskosteneffekt ist DIE Strategie für langfristige Anlage. Es gibt en mass Untersuchungen dazu über Zeitspannen von über 40 Jahren (evtl aber auch deutlich mehr).

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung