Meine erste Testo Kur

  • Fahre durchgehend 250 e3d.. oder e5d.

    Und ob du ein ai brauchst kann dir keiner sagen , ist aber immer gut eins zu haben.

    Mach nach ein paar Wochen ein Blutbild oder achte wenigstens auf deine Brust und bei kribbeln oder n knubbel ai rein.

    1g brauch kein Mensch in der ersten Kur

    Höre auf die großen hier oder lass dich von einem Couchen … wenn ich nochmal am Anfang stehen würde , würde ich die paar Euros in die Hand nehmen und es von Anfang an richtig machen spart Zeit.. Gesundheit und du Fortschritte die ohne nicht möglich wären

    Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert, ist der Tag an dem das sterben beginnt.

  • Werbung
  • Fahre durchgehend 250 e3d.. oder e5d.

    Und ob du ein ai brauchst kann dir keiner sagen , ist aber immer gut eins zu haben.

    Mach nach ein paar Wochen ein Blutbild oder achte wenigstens auf deine Brust und bei kribbeln oder n knubbel ai rein.

    1g brauch kein Mensch in der ersten Kur

    Höre auf die großen hier oder lass dich von einem Couchen … wenn ich nochmal am Anfang stehen würde , würde ich die paar Euros in die Hand nehmen und es von Anfang an richtig machen spart Zeit.. Gesundheit und du Fortschritte die ohne nicht möglich wären

    Naja wer Geld zahlt für eine Testo Kur bzgl. Hilfe der ist in der Datenanaylse nicht ganz glücklich geboren oder einfach nur Faul.



    Hier gibts alles mit etwas suchen umsonst und bei einer ersten TE only kur braucht es keinen Coach der 200 Euro im Monat verlangt um dir zu sagen Mach ein Blutbild und piecks dich alle 5 Tage..



    1. Gesamtdosierung wählen

    2. Blutbild machen

    3. ggf. ari einstellen

    4. Blutbild machen und mit Supps gegensteuern, sogar hier im Forum alles im einen Thrread zusammengefasst.

    5. PCT Nach den Schmenen hier ggf. EKG

    6. Ansonsten hier immer Fragen, dafür ist das Forum da. sonst können wir gleich ein Abo Modell einführen


    Ernährung und Training meine ich nicht damit inbegriffen, die lohnen sich auf jeden fall.



    EDIT: Bevor einer Weint ( Östro checken falls zutreffend). Ich spreche hier von Testo Only Kur. Bei Stacks als Neuling auch auf jeden Fall zu empfehlen

  • Werbung
  • dann z.B. auf die Kollegen Ehemaliger-95 und BEAST_DNA etc. gehört, die wissen definitiv was sie machen und können einem mehr helfen als so ein Buch. Praktische Erfahrung ist eben durch nichts zu ersetzen.

    Jep, höre auf die Leute die Plan haben z. b Ehemaliger-95..

    Bin seit kurzem unter seinen Fittichen und bin bis jetzt zufrieden...!

    Davon mal ab... Unter einem Jahr würde ich eh keine Kur fahren... Ein Jahr plus Ende offen, natürlich solange die Blut Werte mitspielen und alles okay ist von der Gesundheit her!

  • Werbung
  • Es ist besser die Dosierung anzupassen und ein Enantat alle zwei Tage zu injizieren. Damit hast du kaum Spiegelschwankungen und die Wochendosis ist gleich.

    Geringere bis keine Spiegelschwankungen sorgen für weniger Nebenwirkungen und besseres Wohlbefinden.

  • Werbung