Was zum anmischen von Peptiden nehmen?

  • Hello zusammen,


    hab mir BPC157 für ein paar Wehwehchen besorgt und frage mich gerade was am sinnvollsten zum anmischen geeignet ist. Ich habe es leider versäumt direkt "bacteriostatic water" mitzubestellen. Deswegen bin ich kurz in die Apotheke gefahren und die Dame hat mir "isotone Kochsalz-Lösung 0,9%" von Braun in die Hand gedrückt.


    Funktioniert das oder ist damit ne andere Lösung gemeint?


    Danke im voraus.

  • Werbung
  • NaCl 0,9 oder BAC sollte passen :)


    Gute Besserung

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Benutze ebenfalls BPC und TB500. Stelle mir BAC selbst her. Benzylalkohol gibt es aus Holland für ca. 20 Euro /L. Wasser für Injektionszwecke aus der Apotheke 100ml für 2-3 Euro. 10ml Sterile Leerampullen bei Amazon für 12 Euro und dann ein paar 10ml spritzen für paar Cent.

  • Benutze ebenfalls BPC und TB500. Stelle mir BAC selbst her. Benzylalkohol gibt es aus Holland für ca. 20 Euro /L. Wasser für Injektionszwecke aus der Apotheke 100ml für 2-3 Euro. 10ml Sterile Leerampullen bei Amazon für 12 Euro und dann ein paar 10ml spritzen für paar Cent.

    wcente hättest nicht Bock sowas fürs Forum herzustellen?

  • Werbung
  • wcente hättest nicht Bock sowas fürs Forum herzustellen?

    Kann dir Traubensaft auf der Heizung vergären. Aber sterile Injektionslösungen für Andere herstellen, übersteigt meine Möglichkeiten.


    BA und Injektwasser gibt's bei Amazon. Damit kann jeder BAC ganz einfach selber mischen.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Kann dir Traubensaft auf der Heizung vergären. Aber sterile Injektionslösungen für Andere herstellen, übersteigt meine Möglichkeiten.


    BA und Injektwasser gibt's bei Amazon. Damit kann jeder BAC ganz einfach selber mischen.

    hahaha…aufgesetzten geht immer ;)

    Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert, ist der Tag an dem das sterben beginnt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • nehmt doch einfach ampuwasser, das kommt man einfach ran ohne was mischen zu müssen...

    aber nicht bei hgh welches angemischt bis zu 5 Tagen oder länger in Gebrauch ist. Zb. Ur mir 2 iu am Tat genommen wird, du aber 15 iu vials hast

  • Wie lange würdest du das maximal lagern wenn mit NaCl angemischt wurde?

    Kommt darauf an. HGH nutze ich max. 2 Tage also NaCl oder bevorzugt Ampuwasser. MT2 im Nasenspray nur NaCl 0,9. BAC würde ich nutzen, wenn es länger halten soll. Erhaltungsphase MT2 oder Peptide wo länger als 8 Tage halten sollen gleiche gilt für HGH mit mehr i.u.

    Habe auch schon Mt2 mit NaCl 0,9 in der Erhaltungsphase genutzt und da ging es auch bzw. wirkte noch.


    Sonst geht Ampu oder NaCl. Wie schon geschrieben HGH Serumtest mit BAC bzw. NaCl zeigte keinen Unterschied im Labor.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Kommt darauf an. HGH nutze ich max. 2 Tage also NaCl oder bevorzugt Ampuwasser. MT2 im Nasenspray nur NaCl 0,9. BAC würde ich nutzen, wenn es länger halten soll. Erhaltungsphase MT2 oder Peptide wo länger als 8 Tage halten sollen.

    Habe auch schon Mt2 mit NaCl 0,9 in der Erhaltungsphase genutz und da ging es auch.


    Sonst geht Ampu oder NaCl. Wie schon gesagt HGH Serumtest mit BAC bzw. NaCl zeigte keinen Unterschied im Labor.

    also ist es sinnvoller das HGH mit NaCl anzumischen, als mit Ampuwasser ? Ich bin damals extra von NaCl auf Ampuwasser umgestiegen, weil ich gelesen hatte das es damit länger haltbar ist ^^

  • also ist es sinnvoller das HGH mit NaCl anzumischen, als mit Ampuwasser ? Ich bin damals extra von NaCl auf Ampuwasser umgestiegen, weil ich gelesen hatte das es damit länger haltbar ist ^^

    Nein ist es nicht bei 1-2 Tagen. HGH wenn man länger als 2 Tage gebraucht BAC. Sonst Ampuwater. Ich hab nur NaCl 0,9 in Mengen da, es funktioniert auch selbst nach 3 Tagen. Wenn aber möglich HGH mit BAC nutzen falls man nicht direkt 10 i.u am Tag nimmt oder nur ein paar i.u und in der vial z.b. 12 - 15 drin sind.


    Grundsätzlich kurze Zeit 1-2 Tage Ampuwater längere Zeit BAC. Für Nasenspray MT2 z.b. NaCl 0,9 wegen der Nasenschleimhäute :)

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Nein ist es nicht bei 1-2 Tagen. HGH wenn man länger als 2 Tage gebraucht BAC. Sonst Ampuwater. Ich hab nur NaCl 0,9 in Mengen da, es funktioniert auch selbst nach 3 Tagen. Wenn aber möglich HGH mit BAC nutzen falls man nicht direkt 10 i.u am Tag nimmt oder nur ein paar i.u und in der vial z.b. 12 - 15 drin sind.


    Grundsätzlich kurze Zeit 1-2 Tage Ampuwater längere Zeit BAC. Für Nasenspray MT2 z.b. NaCl 0,9 wegen der Nasenschleimhäute :)

    alles klar, danke für die ausführliche Antwort :) wieso ist es eigentlich so schwer an Bac zu kommen ? sollten das nicht auch die ganz normalen Online-Apotheken haben?

  • Kann dir Traubensaft auf der Heizung vergären. Aber sterile Injektionslösungen für Andere herstellen, übersteigt meine Möglichkeiten.


    BA und Injektwasser gibt's bei Amazon. Damit kann jeder BAC ganz einfach selber mischen.

    Spricht etwas gegen meine Methode wenn man steril arbeitet? Aus der 100ml Injektwasser Ampulle 0,9ml raus und 0,9ml BA rein. Dann auf 10 x10ml Ampullen aufteilen.

  • Werbung
  • Spricht etwas gegen meine Methode wenn man steril arbeitet? Aus der 100ml Injektwasser Ampulle 0,9ml raus und 0,9ml BA rein. Dann auf 10 x10ml Ampullen aufteilen.

    Ob man da 0,9ml abzieht oder nicht und ob man das jetzt auf kleiner Vials verteilt, wird wohl in der Praxis keine Rolle spielen. Aber es spricht nichts gegen deine Vorgehensweise.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Ob man da 0,9ml abzieht oder nicht und ob man das jetzt auf kleiner Vials verteilt, wird wohl in der Praxis keine Rolle spielen. Aber es spricht nichts gegen deine Vorgehensweise.

    Richtig, da brauchst nichts abziehen, kannst auch mehr BA reinpacken, 1%Min 5%Max.

    Angenommen man hat eine 100ml+ Ampulle würde ich einen Minispike empfehlen, so durchsticht man nicht andauernd den Propfen.

    In kleinere Vials umfüllen muss echt nicht sein.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Richtig, da brauchst nichts abziehen, kannst auch mehr BA reinpacken, 1%Min 5%Max.

    Angenommen man hat eine 100ml+ Ampulle würde ich einen Minispike empfehlen, so durchsticht man nicht andauernd den Propfen.

    In kleinere Vials umfüllen muss echt nicht sein.

    Wenn man nun das Injektionswasser 100 ml mit z.B 1 ml BA vermischt, verteilt sich das dann schon einigermaßen gleichmäßig in der 100 ml Flasche ?


    LG

  • Wenn man nun das Injektionswasser 100 ml mit z.B 1 ml BA vermischt, verteilt sich das dann schon einigermaßen gleichmäßig in der 100 ml Flasche ?


    LG

    sorry das ich hier rumspamme ^^^^^^


    aber gibt es niemanden, der mir diese Frage beantworten kann oder möchte ? Bin mir etwas unsicher mit dem selber mischen von BAC und habe keinerlei Erfahrung. Im Netz finde ich leider auch nichts genaues.


    LG

  • Werbung
  • sorry das ich hier rumspamme ^^^^^^


    aber gibt es niemanden, der mir diese Frage beantworten kann oder möchte ? Bin mir etwas unsicher mit dem selber mischen von BAC und habe keinerlei Erfahrung. Im Netz finde ich leider auch nichts genaues.


    LG

    Was erwartest du für eine Antwort auf solch eine Frage?

    Dann schüttel die Vial halt kurz.....