Parasiten - ungewollte Untermieter und wie man sie los wird

  • Was sind Parasiten?

    Ungewollte Mitbewohner die sich meist im Darm ansiedeln. Dazu gehören Fadenwürmer, Spulwürmer, Bandwürmer und andere eklige Viecher die sich euer Essen mit euch teilen wollen.
    Gibt aber auch Parasiten, die sich in anderen Organen ansiedeln können. Als Beispiel der Leberegel, der wie der Name schon sagt, es sich in der Leber gemütlich macht.


    Wie merke ich das ich Parasiten haben?

    Die meisten Menschen merken es nicht. Andere wiederum leiden unter unerklärliche Hautekzeme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Mattheit, Bähung , schlechter Stuhlgang oder Abends und morgen nach dem Aufstehen eine juckende Flöte. Weibliche Spulwürmer fangen nämlich nachts an aus dem After zu krabbeln und ihre Eier dort zu legen. Eklig oder...

    Weiße Pünktchen im Stuhl sind oft ein Zeichen für ein Parasitenbefall.


    Habe ich Parasiten?

    Die Wahrscheinlichkeit ist groß. "Aber wir leben doch in der westlichen Welt, das kann doch nicht sein!" Ist egal. Eure Haustiere werden auch im Optimalfall jährlich entwurmt und die leben auch hier.


    Wie bekomme ich Parasiten?

    Die häufigsten Ursachen sind rohes Fleisch und Fisch, wie Sushi, Mett, Tartar, Carpaccio oder blutiges Steak. Hier ein Sushi-Video.

    Aber auch nicht richtig gewaschener Salat und Gemüse können eine Besiedelung auslösen.

    Haustiere oder generell Umgang mit Tieren ist ebenfalls ein Faktor.

    Einige bringen die neuen Mitbewohner auch aus dem Urlaub mit.

    Um euch zu richtigen Hypochondern zu machen: Man kann die Viecher sogar vom Barfuß laufen bekommen (Ascaris) oder wenn man einer Person die Hände schüttelt die sie nach dem Stuhlgang nicht gewaschen hat.


    Wie werde ich die Viecher los?

    Gibt natürlich Medikamente für sowas, aber die sind vershreibungspflichtig. Und beim Stuhlgang werde nicht jedesmal Parasiten oder Eier ausgeschieden. Daher ist mit einer einzelnen Stuhlprobe nicht immer so ein Rezept zu erhalten. Zudem können diese Medikamente Nebenwirkungen haben.


    Aber es gibt wirkungsvolle Alternativen. Folgende Kombi für eine Einnahmedauer von 2 Wochen hat bei mir alles ausgespült:


    500mg Wermutkraut (Wichtig: Es muss "Artemisia absinthium" sein)

    500mg Black Walnut Hulls (Schwarznussschalen)

    500mg Nelken (Syzygium aromaticum)


    Das ganze 3x mal täglich auf leeren Magen, am besten 30min vor dem Essen.

    Werden dabei Parasiten ausgeschieden, wird empfohlen nach den 2 Wochen eine Pause von 2 Wochen einzulegen und das ganze noch einmal zu wiederholen, da der Eierzyklus 3-4 Wochen beträgt.


    Zusätzlich kann man noch Kürbiskerne oder MSM dazu supplementieren. MSM habe ich nicht genommen. Aber Kürbiskerne, da die eh täglich auf dem Speiseplan stehen.



    Meine eigene Erfahrung:

    Habe es zunächst als Hippie-Schwachsinn abgetan. Kann nicht sein das ich in DE Würmer habe. Da ich aber ein neugieriger Mensch bin und gerne experementiere habe ich zunächst viel recherchiert und dann getestet. Zudem esse ich gerne Sushi, blutige Steaks und Carpaccio. Meine Frau hat ein Pferd und wir haben Haustiere.


    Am 5. Tag ging es los. Die Stuhlgangfrequenz ging extrem nach oben und kurze Zeit später kamen sie raus. Verstörendes Erlebnis kann ich euch sagen. Bilder davon erspare ich euch.

    Bei der nächsten Runde 2 Wochen später war zum Glück nichts mehr zu sehen.*pop*


    Meine Frau musste leider gleiches berichten und war ebenfalls ein bisschen verstört.


    Danach hatte ich aber mehr Energie und meine Haut fing richtig zu strahlen an im Vergleich zu vorher.

    Auch zum Vorteil meines Weiblein gibt es jetzt weniger Flatulenzen.



    Fazit:

    Mami hatte recht mit "Hände waschen vor dem Essen!"

    Wir machen das Parasitenprotokoll jetzt einmal im Jahr ^^





    Wenn ihr es ausprobieren solltet, würde mich eure Erfahrung interessieren!

  • Werbung
  • also, hab einen Kombipack mit den von dir genannten Stoffen auf Amazon gekauft. Mal sehen wieviel Würmer da raus kommen.


    Meine Freundin hat glaub keine. Auf jeden Fall sassen danach noch nie welche aufm... ach egal, muss nicht jeder wissen :D

  • Werbung
  • also, hab einen Kombipack mit den von dir genannten Stoffen auf Amazon gekauft. Mal sehen wieviel Würmer da raus kommen.


    Meine Freundin hat glaub keine. Auf jeden Fall sassen danach noch nie welche aufm... ach egal, muss nicht jeder wissen :D

    Mit kombipack meinst du so ein all-in-one Produkt? Habe Erfahrungsberichte gelesen, dass diese Tinkturen nicht so gut wirken sollen wir einzelne Kapseln oder Presslinge. Frag mich aber nicht warum. Konnte selber keine sinnvolle Antwort darauf finden.


    Und kein Wunder das du da nichts siehst, wenn du die armen Dinger immer weiter nach oben schiebst! 8-]


    NAC also nächste mal den Verdauungstrakt einfach mit einem Haufen orals fluten?! Ist notiert! :top:

    LARP Account :-L

  • Werbung
  • Denkt ihr kokainhydrochlorid mit levamisole geht auch? Da sollte doch auch alles im darm absterben -guenni-

    Spaß bei Seite


    _Isaac_ ich werde es einfach mal just for fun ausprobieren, und hier berichten :-thumb2-:

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung