Ständiger Hunger trotz Überschuss

  • Hallo zusammen,


    Ich habe über ca 6 Monate diätet und bin von einem Gewicht von 95 auf 80geendet bei knapp 10% KFA. Dann habe ich richtig reverse Diätet (jede Woche 150 kalorien hoch) bis ich zu meiner Erhaltungskalorien gekommen bin. Aktuell 3300 hier habe ich weder zu noch abgenommen. Das ging für 8 Wochen so weil ich die Form halten wollte und dachte im homegym kann ich eh nicht so aufbauen.


    Jetzt haben seit 3 Wochen die Fitness Studios wieder offen und ich bin auf 3.500 kalorien gegangen (3 Wochen = Zunahme von 1kg)


    Jetzt sollte ich ja im Überschuss sein dennoch habe ich diesen ständigen Hunger. Ich stehe morgens auf und denke nur an essen. Dann esse ich was und denke wieder nur an essen und warte darauf das die Zeit vergeht zur nächsten Mahlzeit..


    Habt ihr Ideen an was das liegen könnte? Zum Arzt vielleicht gehen oder wird der mich auslachen?


    Mfg

  • Werbung
  • Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Wieviel Gemüse ist denn in deinen Kalorien? Ich bin auch so ein hungriger Typ. Massephasen mit 4.500kcal+ clean sind kein Problem für mich. Der Bock auf Essen ist bei mir riesig.


    Du könntest zwischen deinen Mahlzeiten noch Gemüse-Mahlzeiten einbauen. Mal nen Glas Grünkohl verputzen oder dir ein paar Gurken mit Guacamole reinschieben.

    Oder du machst deine Mahlzeiten kleiner, aber isst dafür öfters am Tag. Schieb dir alle 2 Stunden was rein, dann läuft das.
    Oder iss langsamer. Mit Kuchengabel oder teelöffel, dann haste mehr davon.


    Die meinung von VisionAZ unterstütze ich: mach noch ein tägliches cardio von 300kcal (30Minuten Laufband 10kmh) und futter diese 300 kcal über den Tag verteilt auch noch. Dann hast du dein Cardio gemacht - was sehr gesund und nötig ist - und kannst noch mehr essen.

  • Danke schon mal für die Antworten.


    Ich mache aktuell früh nüchtern 30 min Cardio und nach dem Krafttraining abends nochmal 30 min "auslaufen"..


    Gemüse bin ich aktuell um die 500g rum mehr geht aber nicht weil ich Gemüse über alles hasse


    Aber es kann ja nicht normal sein das man den ganzen Tag Hunger hat selbst nach größeren Mahlzeiten ist der Magen zwar voll aber man hat trotzdem Hunger.. Die Mahlzeiten befriedigen nicht mehr wirklich

  • Werbung
  • Ich kenne das Thema sehr gut, ist bei mir 1:1 so, gerade nach einer Diät.
    Was mir extrem geholfen hat, wirklich alles was Einfach-Zucker hat weg lassen auch Soßen (Flying Goose z.B) und Süßstoff Getränke.

    Ich kann locker 5000kcal 100% sauber gegessen haben, aber wenn ich abends auf der Couch auch nur ein SchokoBon esse schaltet das Hirn aus und ich vernichte (esse) dir alles was mir in die Quere kommt


    Und was ich auch beobachtet habe, im Frühjahr musste ich 8 Wochen mit Training pausieren, da hab ich einfach versucht meine haltungskalorien zu essen, aber mit Essen auf was ich Bock hatte, mal nen Rinderbraten mit Spätzle, mal Pfannkuchen usw… da gabs null Komma null Heißhunger.

  • Ich kenne das Thema sehr gut, ist bei mir 1:1 so, gerade nach einer Diät.
    Was mir extrem geholfen hat, wirklich alles was Einfach-Zucker hat weg lassen auch Soßen (Flying Goose z.B) und Süßstoff Getränke.

    Ich kann locker 5000kcal 100% sauber gegessen haben, aber wenn ich abends auf der Couch auch nur ein SchokoBon esse schaltet das Hirn aus und ich vernichte (esse) dir alles was mir in die Quere kommt


    Und was ich auch beobachtet habe, im Frühjahr musste ich 8 Wochen mit Training pausieren, da hab ich einfach versucht meine haltungskalorien zu essen, aber mit Essen auf was ich Bock hatte, mal nen Rinderbraten mit Spätzle, mal Pfannkuchen usw… da gabs null Komma null Heißhunger.

    Kann das jemand mit Süßstoff Getränke bestätigen?
    Trinke am Tag ca. 4-5l Wasser + 1.5l Süßstoff.. Kann es wirklich an dem liegen. Dachte immer das sind nur Irrglauben

  • Werbung
  • Kann das jemand mit Süßstoff Getränke bestätigen?
    Trinke am Tag ca. 4-5l Wasser + 1.5l Süßstoff.. Kann es wirklich an dem liegen. Dachte immer das sind nur Irrglauben

    Wie schon oben geschrieben probieren sie es aus koste nicht viel zeit um es herauszufinden. Lernen Sie ihren Körper kennen.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Jetzt habe ich noch eine Frage zur Ernährung..


    Ich habe jetzt jahrelang fast nur reis und Haferflocken als Kohlehydrate Quelle verwendet. Heute habe ich mal kartoffeln gegessen und bin sofort prall und satt.


    Kann der Körper sich an eine kohlehydratequelle gewöhnen?

  • Werbung
  • Dachte immer das sind nur Irrglauben

    es ist ein Irrglaube das Süßstoff Einfluss auf Insulin bzw BZ nimmt. Der Mechanismus der den Hunger verursacht, läuft über die unerfüllte Erwartung ab, wenn keine Energie aus dem süßen Geschmack kommt. Also im Gehirn.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Was isst du denn alles? Dein EP wäre Interessant zu wissen.

  • Werbung
  • es ist ein Irrglaube das Süßstoff Einfluss auf Insulin bzw BZ nimmt. Der Mechanismus der den Hunger verursacht, läuft über die unerfüllte Erwartung ab, wenn keine Energie aus dem süßen Geschmack kommt. Also im Gehirn.

    So ist es, ich habe schon etliche Experimente mit Süßstoff gemacht. Egal was ich gemacht habe, mein BZS hat sich nicht verändert. Ausserdem wenn das Gegenteil der Fall wäre, dann würde kein Bodybuilder trocken auf der Bühne stehen! Süßstoff ist unser einziger spaß im Diät und wird auch so bleiben.

  • Werbung
  • das wird sich legen mit der zeit

  • Aktuell:

    Frühstück nach cardio : pancake

    150g Haferflocken

    1 Ei

    30g Whey


    Mittags:

    Unterschiedlich aber zu 80% clean holen uns immer Sachen in der arbeit

    z.B. Asiatisch (Reis mit Ente)

    Subway (Sub mit Chicken also low fat)

    Natürlich alles getrackt.


    Dazu 250g Gemüse


    Nachmittag Preworkout:

    200g Hähnchen

    100g Reis


    Post:

    200g Hähnchen

    100g Reis

    250g Gemüse


    Vor dem schlafen: pancake aus

    170g Eiklar

    1 Ei

    30g Haselnussmus


    Schaue immer die Makros abhängig vom Mittagessen so :

    330-370g Carbs

    240g Eiweiß (3g/kg ist glaube zu viel deswegen den Pancake abends ersetzen)

    60- Max. 90g Fat


    Würde jetzt bisschen umplanen. Ich würde vor dem schlafen den pancake weglassen dafür eine Post Workout Mahlzeit einsetzen aus 80-100g Cereals und 25g Whey


    Meine alte Post Workout Mahlzeit wird mein Abendessen und der Reis durch selbe kalorienzahl an kartoffel ersetzt werden.

  • Werbung
  • Das Hähnchen ist natürlich mir Sonnenblumen angebraten..

  • Nimm Olivenöl oder Avocado Öl mal, ist besser und sättigt länger meiner Meinung nach. Subway raus, Fertiggerichte allgemein, versuch es mit Vollkorn Produkten sättigen länger (mich)



    Sehe fast kein Gemüse, iss am Tag mal 500g-1kg Gemüse/Salat, hilft auch selbst in Masse.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung