Testosteron nach Kur im Normalbereich?

  • Salut!

    Kurze frage. Die letzte Kur liegt 1Jahr zurück (Tren Ace & Testo Enanthat)


    Ich habe beim Urologen den Testowert Checken lassen. Der Gute Mann meinte es sei alles im Normalbereich.


    Wäre eine Testosteron Substition sinnvoll und es scheint wohl normal zu sein das der Wert für das Alter (39) nicht mehr so toll ausschaut ?



  • Werbung
  • Tribu

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Ich habe beim Urologen den Testowert Checken lassen. Der Gute Mann meinte es sei alles im Normalbereich.

    Klar sagen dir die meisten Arzt-Pfeiffen, dass alles ok ist, solange Du noch im Referenzbereich bist. Weil die sich noch nicht mal die Mühe machen, einen zu fragen, wie es einem geht (Energielevel, Schlaf, Psyche etc).

    Wenn Du sonst fit bist bzw keine Beschwerden hast, dann musst du ja nicht "aufstocken".

    Ansonsten kann ich dir nur TRT empfehlen.

  • Werbung
  • Den Referenzwert kannste in die Tonne hauen, hatte damals auch nen Testowert von nem 70-jährigen aber die Ärztin meinte alles in Ordnung :D


    Das Wichtigste ist aber, bevor du die Entscheidung TRT triffst, ob du auch wirklich die klassischen Beschwerden wie niedrige Libido, Antriebslosigkeit, Müdigkeit etc. hast