Marktumfrage/Analyse

  • Hallo Zusammen


    Ich möchte hier mal gerne eine Umfrage starten. (Auch wenn die Nachfrage durch Lockdown aktuell nicht gegeben ist).


    Ich bin mir seit längerem am überlegen ein kleines "Brand" zu machen, welches ausgewählte Supplements offeriert.
    Wenn möglich mit Rohstoffen aus der Schweiz (Da ich dort ansässig bin).

    Nun meine Frage an euch. Was sind die häufigsten Supplemente welche Ihr konsumiert und welche Supplemente sind eher seltener zu finden aber Ihr dennoch konsumiert?
    (z.B Tudca)


    Bin gespannt was so zusammenkommt

    Gruss

    Stifu

  • Werbung
  • Werbung
  • Sehr interessant, würde das in Richtung Health Supplements machen bzw. zumindest auch solche mit anbieten. Die ganze Palette... D3/K2, OPC, Nattokinase, usw. usw.


    Hast du denn theoretisch schon einen Abfüller dafür?

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Ich kann dir sagen dass das so nicht klappen wird da die Schweiz bis auf eventuell Molke keine großartige Rohstoffproduktion hat, du musst sie importieren, die meisten Rohstoffe kommen nunmal aus Asien und sofern es die gängigen HPLC Tests und analysen besteht sind sie auch in Ordnung, die Magen sind relativ gut vorausgesetzt du hast eine gute connection für die Produktion und ich sag dir ganz ehrlich, vorallem für Grauzonen Supplements wir Tudca wirst du innerhalb DE/AT/CH auf die Fresse fliegen zu 100% irgendwann falls du über lücken den Rohstoff (den man dir für überhöhten Preis verkauft da die öfters mal andere Preise haben als wenn man es nach Ost EU bestellt) musst du sie nach DE Exportieren für den Markt und da sind die kontrollen sehr streng.


    Für sowas solltest du dir eine connection nach Osteuropa suchen und dort produzieren / abfüllen lassen, die Gesetze und steuern schränken einen nicht ein, du kannst eine ungeheure Mage einfahren, Yohimbine oder ProHormone, Sarms kosten in der Produktion keinen 5er pro Dose, hab damals direkt Grammweise Superdrol gekauft beim Abfüller direkt für 200 sloty gabs einen 50g Beutel hatte den niemals alle bekommen und irgendwann weggeworfen weil das schleimig wurde und nach Muff riechte nach 2 Jahren.


    Wichtig ist das du einen Steuerberater hast und eine UG im Ausland und dazu genug Startkapital und Planung damit du kein Verlustgeschäft machst, wenn ich persönlich finanziell gut gestellt wäre dass ich das nebenbei machen könnte wäre das schon längst passiert, es ist wirklich ein Kindergarten wenn man die Strukturen kennt wie man die Raws beschafft und wie man abfüllt dann fehlt nurnoch die Vertriebsstrukturen die provisorisch stehen VOR den fertigen Produkten stehen muss und noch diverse weitere Punkte.

  • Werbung
  • Ich kann dir sagen dass das so nicht klappen wird da die Schweiz bis auf eventuell Molke keine großartige Rohstoffproduktion hat, du musst sie importieren, die meisten Rohstoffe kommen nunmal aus Asien und sofern es die gängigen HPLC Tests und analysen besteht sind sie auch in Ordnung, die Magen sind relativ gut vorausgesetzt du hast eine gute connection für die Produktion und ich sag dir ganz ehrlich, vorallem für Grauzonen Supplements wir Tudca wirst du innerhalb DE/AT/CH auf die Fresse fliegen zu 100% irgendwann falls du über lücken den Rohstoff (den man dir für überhöhten Preis verkauft da die öfters mal andere Preise haben als wenn man es nach Ost EU bestellt) musst du sie nach DE Exportieren für den Markt und da sind die kontrollen sehr streng.


    Für sowas solltest du dir eine connection nach Osteuropa suchen und dort produzieren / abfüllen lassen, die Gesetze und steuern schränken einen nicht ein, du kannst eine ungeheure Mage einfahren, Yohimbine oder ProHormone, Sarms kosten in der Produktion keinen 5er pro Dose, hab damals direkt Grammweise Superdrol gekauft beim Abfüller direkt für 200 sloty gabs einen 50g Beutel hatte den niemals alle bekommen und irgendwann weggeworfen weil das schleimig wurde und nach Muff riechte nach 2 Jahren.


    Wichtig ist das du einen Steuerberater hast und eine UG im Ausland und dazu genug Startkapital und Planung damit du kein Verlustgeschäft machst, wenn ich persönlich finanziell gut gestellt wäre dass ich das nebenbei machen könnte wäre das schon längst passiert, es ist wirklich ein Kindergarten wenn man die Strukturen kennt wie man die Raws beschafft und wie man abfüllt dann fehlt nurnoch die Vertriebsstrukturen die provisorisch stehen VOR den fertigen Produkten stehen muss und noch diverse weitere Punkte.

    Es ist soweit alles vorhanden. Jedoch möchte ich nur eine beschränkte Auswahl anbieten.
    Leider ist es so das nicht alles in der Schweiz hergestellt wird. Nur dies was in einem normalen Preisverhältnis möglich ist.
    Der Rest wird als Rohstoff importiert und danach abgefüllt.

    Am Ende ist es gut möglich das es ein Minusgeschäft gibt, denn ich möchte auch nicht hohe Preise für die Produkte verlangen (Da ich nicht davon leben muss).

    Gruss
    Stifu

  • Werbung
  • Ausserdem ist Supp Markt überfüllt und ich denke nicht, dass jemand in dem Bereich jetzt erfolgreich sein kann.

    Nein quatsch, es gibt Möglichkeiten Sachen besser zu machen und zwar wirklich besser, das Problem ist nur das keiner aus der Branche wirklich Ahnung hat besonders für Supplements für Stoffer oder intelligent strukturierte Produkte mit sinnvollen Formeln. Es gibt eine Menge Möglichkeiten den anscheinend übersättigten Markt noch einen Einlauf zu verpassen andere Branchen haben das Vor gemacht und in der heutigen Zeit da der Sport immer größer wird und die generelle Bildung bei den Sport related Themen ebenfalls werden ein Großteil der auf dem Markt vorhandenen Produkte schlichtweg ausselektiert.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • N-Coumaryldopamin gibt es nicht viel von. Sollte zwar theoretisch nicht wirken da es v.a. über COMT abgebaut wird, aber selbst ohne COMT Inhibitor (z.B. Grüntee-Extrakt) verspüre ich da eine Wirkung. Gibt Energie und gute Laune. An einem Produkt mit N-CD und Grüntee-Extrakt zusammen hätte ich durchaus Interesse.

    Ansonsten 7,8-Dihydroxyflavon mit diversen Bioenhancern (Piperin, CYP-Inhibitoren wie z.B. Grapefruit) wäre auch interessant, da auch bei dieser Substanz wieder die schlechte Bioverfügbarkeit ein Problem ist.

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • N-Coumaryldopamin gibt es nicht viel von. Sollte zwar theoretisch nicht wirken da es v.a. über COMT abgebaut wird, aber selbst ohne COMT Inhibitor (z.B. Grüntee-Extrakt) verspüre ich da eine Wirkung. Gibt Energie und gute Laune. An einem Produkt mit N-CD und Grüntee-Extrakt zusammen hätte ich durchaus Interesse.

    Ansonsten 7,8-Dihydroxyflavon mit diversen Bioenhancern (Piperin, CYP-Inhibitoren wie z.B. Grapefruit) wäre auch interessant, da auch bei dieser Substanz wieder die schlechte Bioverfügbarkeit ein Problem ist.

    Mit sowas muss / sollte eine Person auch etwas anfangen können bevor man sowas verbaut, schlichtes copy and paste verachte ich hart, NCD ist eine geile Sache und war eine potentielle Zutat in einem Fatburner von mir, gibt da ziemlich geile Formeln wo die Wirkstoff einzeln extrem potent sind und jeden ECA weghauen, NCD ist aber wie Paradoxin überall extrem unterdosiert. Wenn du so random Sachen raushaust dann hab ich die Befürchtung das es jemand klaut und ein schlechtes Produkt baut, anstatt dass du selbst Formeln bastelst und ggf selbst in kleinem Maßstab produzierst wenn sich die Möglichkeit gibt, die Leute die wirklich knowhow haben was funktioniert halten komischerweise immer die Finger still und die, die eine scheiße zusammen mixxen und für viel Geld verkaufen werfen nur scheiße in einen Topf den der Lohnabfüller rumliegen hat...

  • Werbung