Ostarine + LGD Stack während Diät

  • Hallo zusammen,


    ich plane Aktuell ein Stack SARM Ostarine + LGD einzunehmen.

    15MG Ostarine + 8MG LGD täglich


    Der Hintergrund ist ich habe 1 Jahr und 3 Monate nicht mehr trainiert und in dieser Zeit 28KG zugenommen.

    Vor der langen Pause habe ich aktiv 5-6 Jahre trainiert, 70KG abgenommen und an Muskelmasse zugelegt.


    Meine Kraftwerte sind jetzt natürlich auch deutlich gesunken ca. um 40%

    Seit 3 Monaten trainiere ich wieder und konnte bereits 12KG abnehmen somit müssen noch 16KG runter :)


    In diesen 3 Monaten habe ich bereits 8 Wochen LGD von Hades’s Hegemony + Yohimbine eingenommen.

    Ob das LGD seine Wirkung erziehlt hat weiß ich nicht. Großartig was gemerkt hab ich glaub nicht.

    Meine Einnahme lag da auch 8MG am tag


    Hat jemand Erfahrung mit dem Hersteller ? Ich habe nämlich noch eine ganze Dose und würde die gerne in dem Stack aufbrauchen.

    Das Ostarine habe ich noch nicht bestellt wollt ich aber von Olympus Labs kaufen.



    Was haltet ihr dem Stack für mein Vorhaben ?


    Gruß

  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Werbung
  • Ok das mit Olympus labs wusste ich nicht. Einen Shop hatte ich gefunden der von dem Hersteller noch das Ostarine verkauft, aber wenn es nachher Fake sein könnte lass ich das besser.


    Also sollte ich mich lieber nach ostarine von „Game of gains“ umsehen oder gibt es noch andere Hersteller die mit der alten Bekannten Olympus labs Qualität mithalten ?


    Wie sehr ihr es denn überhaupt mit dem Stack an sich oder besser was anderes ?
    Mein Ziel ist es meinen alten Stand von früher zu erreichen ? Wünschenswert wäre Ende des Jahres 😁 sprich 16kg noch runter und Kraftwerte sollten sich wieder so um 40% erhöhen.


    Danke für eure Unterstützung!

  • Werbung
  • Bei 8mg LGD solltest du definitiv positive Effekte erzielt haben. Wobei du scheinbar deutliches Übergewicht gehabt hattest und daher eine suboptimale Ausgangslage. Hättest es zu dem Zeitpunkt einfach nicht gebraucht. (so sehe ich das) :smile:


    Zu dem Hersteller: receptorchem ist noch zu empfehlen. Einfach mal googlen.

    Ich würde empfehlen erst ohne SARM weiter abzunehmen (ggf. Mit Unterstützung durch AMP Citrat oder ähnlichem). Und anschließend dein Vorhaben, seitens Kraftzuwachs und Muskelmasse, anzugehen. Aber generell eignen sich LGD und Osta definitiv auch in einer Diät. Nur beachte, dass du dich, vor allem während einer Kur, komplett sauber ernährst da du mit Übergewicht generell eher zu schlechten Blutfettwerten neigst.

    Eat Clen, Tren hard and Proprionate every resource. Anavar give up on your goals and you will Winstrol! :glind:

  • danke für eure Antworten.


    Ich denke ich werde die SARM Kur anfang 2021 starten und bis dahin noch eine Diät machen.


    Gestern habe ich Zuhause noch eine volle Dose "ECA Xtreme von Hi-Tech (1.3DMAA Edition)" gefunden und werde die erstmal aufbrauchen.


    Kann ich zu den ganzen Stimulanzien die dort enthalten sind AMP Citrat konsumieren oder einfach nur das ECA Xtreme ?

  • Werbung
  • Nein nichts an Stimulanzien dazu nehmen. ECA ist schon extrem potent aufgrund der Wirkstoff Kombi. Dein Herz muss ja noch hinterher kommen:wink:

    Eat Clen, Tren hard and Proprionate every resource. Anavar give up on your goals and you will Winstrol! :glind:

  • Zumal AMP Citrate in der Wirkungsweise DMAA nahezu gleicht und in ECA Xtreme ist bereits DMAA enthalten. Wäre also mMn. doppelt schwachsinnig.

    Eat Clen, Tren hard and Proprionate every resource. Anavar give up on your goals and you will Winstrol! :glind:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung