Krank nach Deca

  • Hey habe jedes mal nach der Einnahme von Deca das Problem, dass ich am nächsten Tag für 2-3 Tage Krank werde. Habe es am Anfang auf 2x 200mg aufgeteilt, aber auf einmal 400mg geändert, weil ich sonst die ganze Woche krank bin. Gleich zur Einnahme nehme ich Ibuprofen und dann nochmals Abends, trotzdem werde ich am nächsten Tag krank.

  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Klingt komisch, eher nach Bolde, aber da kommt es nicht sofort.


    Ich tippe auf Bakterielle Verunreinigungen oder Allergisch auf iwelche Bestandteile

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • lab ist Magnus Pharma. Habe aber auch Testo von denen, aber da gibt es keine Probleme. Das ich auf etwas allergisch reagiere habe ich auch schon vermutet, zumal die Injektionsstelle am Bein anschwillt und Katert, meist hält das so 4- 5 Tage an, in der seitlichen und hinteren Schulter ist es nicht so schlimm.

    Injeziert wird auch vernünftig wie es sich gehört.

  • Werbung
  • War es direkt am folgetag nach der ersten Injektion? Falls ja ist es wirklich komisch, wenn man die halbwertszeit von Deca (oder auch bolde, wo sowas eher vorkommen kann) betrachtet, Wirkung/ Nebenwirkungen sollten da frühestens nach 2 Wochen kommen, wo sich langsam die Konzentration im Blut gebildet hat...

    Würde jetzt pauschal sagen, dass es iwie schlecht gekocht wurde und zu viel oder ein schlechtes Lösungsmittel verwendet wurde bzw. Du eventuell Probleme mit dem Trägeröl hast (vielleicht nussalergie bei Erdnussöl oder so)

    "Lieber breit sterben, als dünn zu leben" :-O-:

  • Ja direkt am nächsten Tag nach der Injektion gehen die Symptome los. Habe es jetzt ca seit zwei Monaten drin, aber immer so ziemlich das gleiche. Ja dann muss ich für das nächste mal wechseln.

  • Werbung