Aktuelle Ermittlungsverfahren

  • Werbung
  • Gestern Brief von Polizei erhalten zum selben Thema ...

    Vernehmung am 30.09....

    Keine Hausdurchsuchung nichts auch keine abgefangenen Pakete...

    Tatzeitraum Januar 19- Juli 19

    Irgendeine idee wie man aus der Nummer wieder rauskommt ?
    tatzeitraum entspricht genau den uberweisungen ohne nähere Angaben worum es geht

    Da bleib ganz gelassen und verneine jeglichen Kauf. Di emüssen neben den Erhalt des Paket auch die Zahlung am Verläufer nachweisen. Ich habe immer alles bestritten als ich einen ähnlichen Fall hatte. Das war denen dann zu mühsam alles nachzuforschen.

    Wenn du dennoch sicher gehen willst, es gibt Anwälte die sich für solche Fälle und die haben meistens einige Infos wie man reagieren soll auf deren Webseiten.

  • Werbung
  • Da bleib ganz gelassen und verneine jeglichen Kauf. Di emüssen neben den Erhalt des Paket auch die Zahlung am Verläufer nachweisen. Ich habe immer alles bestritten als ich einen ähnlichen Fall hatte. Das war denen dann zu mühsam alles nachzuforschen.

    Wenn du dennoch sicher gehen willst, es gibt Anwälte die sich für solche Fälle und die haben meistens einige Infos wie man reagieren soll auf deren Webseiten.

    die banküberweisung Von meinem Konto denke ich mal haben die als Beweis das sind exakt die Tage der Überweisung als tatzeitraum ... sind insgesamt 6 Bestellungen im Zeitraum von 6 Monaten ... aber Verwendungszweck ist nur die Bestellnummer nichts weiter. Das alleine dürfte nicht reichen . Die Frage ist inwieweit die Daten von Verkäufer haben was genau versendet wurde. Aber selbst da ist fraglich was 2x sustanon 300 bedeutet an der Menge... die Lieferadresse und Name war eine andere aber die Post bekam ich. Es kam zu keiner Hausdurchsuchung und kein Paket wurde abgefangen ... das alles 1-1.5 Jahre her und die Post kam jetzt erst

  • Da bleib ganz gelassen und verneine jeglichen Kauf. Di emüssen neben den Erhalt des Paket auch die Zahlung am Verläufer nachweisen. Ich habe immer alles bestritten als ich einen ähnlichen Fall hatte. Das war denen dann zu mühsam alles nachzuforschen.

    Wenn du dennoch sicher gehen willst, es gibt Anwälte die sich für solche Fälle und die haben meistens einige Infos wie man reagieren soll auf deren Webseiten.

    ich selber habe die Pakete nie angenommen sondern ging an eine andere Adresse ...

    zudem gab es eigentlich noch mehr Bestellungen die aber dann auf ein anderes Konto gingen und der tatzeitraum ist nicht dabei. Ist es möglich das das Konto von den Beamten stillgelegt wurde und die nur die Daten haben von wem Geld einging? Das würde erklären wieso ich die Post bekommen habe. Aber dann müsste die Polizei das automatisch so zuordnen das es um anabolika geht... wobei auch andere produkte ediert verkauft wurden die nicht unter Steroide fallen

  • Werbung
  • ich selber habe die Pakete nie angenommen sondern ging an eine andere Adresse ...

    zudem gab es eigentlich noch mehr Bestellungen die aber dann auf ein anderes Konto gingen und der tatzeitraum ist nicht dabei. Ist es möglich das das Konto von den Beamten stillgelegt wurde und die nur die Daten haben von wem Geld einging? Das würde erklären wieso ich die Post bekommen habe. Aber dann müsste die Polizei das automatisch so zuordnen das es um anabolika geht... wobei auch andere produkte ediert verkauft wurden die nicht unter Steroide fallen

    Würde hier in nem öffentlichen forum, nicht genau beschreiben, dass es die korrekten Überweisungen sind und das du an ne andere Adresse liefern lässt etc.

    Falls du kein GUTEN VPN hast, können die auch easy über IP Adressen nachvollziehen, dass du das hier ins forum schreibst...

    Denke, dass den Behörden, die sich richtig damit befassen, dieses forum schon bekannt ist...

    "Lieber breit sterben, als dünn zu leben" :-O-:

  • Werbung
  • Würde hier in nem öffentlichen forum, nicht genau beschreiben, dass es die korrekten Überweisungen sind und das du an ne andere Adresse liefern lässt etc.

    Falls du kein GUTEN VPN hast, können die auch easy über IP Adressen nachvollziehen, dass du das hier ins forum schreibst...

    Denke, dass den Behörden, die sich richtig damit befassen, dieses forum schon bekannt ist...

    Muss hierfür der Seitenbetreiber nicht erst eine art Beschluss von den Behörden erhalten damit die dann Zugriff auf Log Daten bekommen?

    Ein guter VPN einer der u.a. die Log Daten nicht speichert..... inkl. Bezahlung mit Bitcoins

  • Werbung
  • jetzt schiebt mal nicht so eine Paranoia. Klar sollte man es vlt. Nicht ins detail hier posten, aber wegen ein paar Überweisungen nimmt sich doch keiner die Zeit alle Foren nach so etwas zu durchforsten

    Nein gar nicht keiner schaut hier rein 8-]. Doch hier wird schon immer fleißig mitgelesen. Und das ist auch bekannt wie im Fall von RS. So viel zu Paranoia. Und in dem Fall von Bal. geht es nicht um RS , geht um einen anderen Shop.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Nein gar nicht keiner schaut hier rein 8-]. Doch hier wird schon immer fleißig mitgelesen. Und das ist auch bekannt wie im Fall von RS. So viel zu Paranoia. Und in dem Fall von Bal. geht es nicht um RS , geht um einen anderen Shop.

    Mitlesen ist durchaus möglich. Fakeaccounts eher nicht. Obwohl, das soll es geben. Link:


    https://netzpolitik.org/2019/w…bernimmt/#vorschaltbanner


    Aber: Eine Diskussion mit Günni über Rauchmelder und der schmeißt seinen Job. Wir haben also Günni als die ultimative Geheimwaffe.


    Der Goldjunge Stimmts?

  • Werbung
  • Mitlesen sicher, wieso auch nicht, ich behaupte jetzt einmal das in dem besagten RS-Thema sogar Useraccounts näher benannt werden oder worden sind. Falles es natürlich solche Akten gibt ;).

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Mitlesen sicher, wieso auch nicht, ich behaupte jetzt einmal das in dem besagten RS-Thema sogar Useraccounts näher benannt werden oder worden sind. Falles es natürlich solche Akten gibt ;).

    Ist bestimmt hochspannend, in so einem Fall als Ermittlungsbeamter gegen Shopbetreiber tätig zu werden. Wie öde und langweilig muss im Gegensatz dazu die Strafverfolgung der Konsumenten sein. Das bindend massiv Ressourcen und bringt auch kriminalpolitisch nichts. Als ob sich davon Leute abschrecken lassen würden. Man schafft sich dadurch ein Protestpotential und wundert sich dann, dass einige den staatlichen Institutionen nicht mehr vertrauen. Man muss kein Jurist sein um erkennen zu können, dass die Grenzmenge in der Dopingmittel-Mengenverordnung ein schlechter Witz ist. Und ein schlechter Witz eignet sich nicht als Rechtsgrundlage für eine Strafverfolgung.

  • Werbung
  • Werbung
  • Ist bestimmt hochspannend, in so einem Fall als Ermittlungsbeamter gegen Shopbetreiber tätig zu werden. Wie öde und langweilig muss im Gegensatz dazu die Strafverfolgung der Konsumenten sein. Das bindend massiv Ressourcen und bringt auch kriminalpolitisch nichts. Als ob sich davon Leute abschrecken lassen würden. Man schafft sich dadurch ein Protestpotential und wundert sich dann, dass einige den staatlichen Institutionen nicht mehr vertrauen. Man muss kein Jurist sein um erkennen zu können, dass die Grenzmenge in der Dopingmittel-Mengenverordnung ein schlechter Witz ist. Und ein schlechter Witz eignet sich nicht als Rechtsgrundlage für eine Strafverfolgung.

    Sagen Sie das bitte den Beamten das es langweilig ist Konsumenten strafrechtlich zu verflogen 8-]. Bin sehr auf die Antwort gespannt. Aber ich verstehe sie zu 100% die Mindestmengenverodnun ist ein Witz und müsste/muss geändert werden.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Sagen Sie das bitte den Beamten das es langweilig ist Konsumenten strafrechtlich zu verflogen 8-]. Bin sehr auf die Antwort gespannt. Aber ich verstehe sie zu 100% die Mindestmengenverodnun ist ein Witz und müsste/muss geändert werden.

    Ich werde es ausprobieren. Aber es wird nicht einfach werden. Ich weiss nicht, wie ich die wach kriegen und dann auch so lange wach halten kann, um denen das dann auch sagen zu können.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung