Aktuelle Ermittlungsverfahren

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Mein bester Freund hatte Ende letzten Jahres Ermittlungen gegen ihn laufen, wir wissen, dass die deutsche Polizei seine Leitungen zu Hause abgehört hat, er war für kurze Zeit zu Besuch in Deutschland und merkte sehr schnell, dass etwas nicht stimmte. 4 Tage nachdem er es bemerkt hatte, kam morgens das BKA und es war wegen der Roidtstation. Mein bester Freund hatte tieferen Kontakt zu dieser Person, war aber nicht in den Verkauf der Produkte involviert, aber der Besitzer der Roidtstation hat der Polizei gesagt, dass mein bester Freund in den Verkauf involviert war. Sie überprüften seine ganze Wohnung, fanden aber überhaupt nichts, weil er in dieser Zeit kein Bodybuilding gemacht hatte. Die Leute sollten vorsichtig sein, was mit dieser Person zu tun hat, denn diese Person ist eine dreckige Ratte, die mit den Bullen redet und ihnen sogar Lügen erzählt, um zu versuchen, auch Unschuldige zur Strecke zu bringen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Gestern Brief von Polizei erhalten zum selben Thema ...

    Vernehmung am 30.09....

    Keine Hausdurchsuchung nichts auch keine abgefangenen Pakete...

    Tatzeitraum Januar 19- Juli 19

    Irgendeine idee wie man aus der Nummer wieder rauskommt ?
    tatzeitraum entspricht genau den uberweisungen ohne nähere Angaben worum es geht

  • Werbung
  • Gestern Brief von Polizei erhalten zum selben Thema ...

    Vernehmung am 30.09....

    Keine Hausdurchsuchung nichts auch keine abgefangenen Pakete...

    Tatzeitraum Januar 19- Juli 19

    Irgendeine idee wie man aus der Nummer wieder rauskommt ?
    tatzeitraum entspricht genau den uberweisungen ohne nähere Angaben worum es geht

    Wo haben sie in dem Zeitraum bestellt. Sind ja 6 Monate Zeitraum.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Gestern Brief von Polizei erhalten zum selben Thema ...

    Vernehmung am 30.09....

    Keine Hausdurchsuchung nichts auch keine abgefangenen Pakete...

    Tatzeitraum Januar 19- Juli 19

    Irgendeine idee wie man aus der Nummer wieder rauskommt ?
    tatzeitraum entspricht genau den uberweisungen ohne nähere Angaben worum es geht

    Ich hätte da eine Idee. Aus welcher Region kommst Du denn?

  • Werbung
  • Werbung
  • nrw

    Passt! Ich kenne zwei Anwälte aus NRW, die für Dich in Frage kommen würden.


    Der eine ist im Rheinland und der andere in Ostwestfalen-Lippe ansässig.


    Beide Rechtsanwälte kennen meine Argumentation zur Verfassungswidrigkeit der Dopingmittel-Mengenverordnung.


    Ich habe hierzu einen Thread mit der Bezeichnung "Rechtslage".


    Du wärst der erste, mit dem man das ausprobieren würde, wenn Du willst.


    Interessse?

  • Werbung
  • Die Dopingmittel mengenverordunung ist ein Witz das stimmt.... aber würde ich mich vor Gericht oder bei der Polizei darum streiten wäre das schon ein schuldeingeständniss...

    Inwiefern man was gegen mich in der Hand hat ist eher die andere frage. Letztendlich ist die Versandadresse eine andere als meine die Überweisung wurde von meinem Konto gemacht allerdings ohne nähere Angaben außer einer Nummer im Verwendungszweck.

    Die Frage ist inwieweit man etwas gegen mich in der Hand hat und welche Daten wo abgegriffen wurden ... a) ob die Seite Hops genommen wurde und Daten gefunden wurden

    B) die Seite kooperiert mit der Polizei oder c) die Bank ist misstrauisch und der Name des Empfängers ist der Bank bekannt ... letztendlich weiß man nicht ob die Behörden wissen was genau da bezahlt wurde zu welcher Menge ... die Person an die die Bestellung ging erhielt keine Post von der Polizei ... Beweise alleine sind nur Daten aber keine Hausdurchsuchung kein Paket abgefangen etc...

  • Wo haben sie in dem Zeitraum bestellt. Sind ja 6 Monate Zeitraum.

    bei trustpilot warnt jemand mit deinem Namen 2019 unter anderen vor genau der Seite ..

    Ich denke das Problem liegt vielmehr darin das ich im altbekannten Shop mich nicht mehr einloggen als ich mich dort registriert habe konnte und alternativen Gesucht habe.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Die Dopingmittel mengenverordunung ist ein Witz das stimmt.... aber würde ich mich vor Gericht oder bei der Polizei darum streiten wäre das schon ein schuldeingeständniss...

    Inwiefern man was gegen mich in der Hand hat ist eher die andere frage. Letztendlich ist die Versandadresse eine andere als meine die Überweisung wurde von meinem Konto gemacht allerdings ohne nähere Angaben außer einer Nummer im Verwendungszweck.

    Die Frage ist inwieweit man etwas gegen mich in der Hand hat und welche Daten wo abgegriffen wurden ... a) ob die Seite Hops genommen wurde und Daten gefunden wurden

    B) die Seite kooperiert mit der Polizei oder c) die Bank ist misstrauisch und der Name des Empfängers ist der Bank bekannt ... letztendlich weiß man nicht ob die Behörden wissen was genau da bezahlt wurde zu welcher Menge ... die Person an die die Bestellung ging erhielt keine Post von der Polizei ... Beweise alleine sind nur Daten aber keine Hausdurchsuchung kein Paket abgefangen etc...

    Nein, das wäre kein Schuldeingeständnis. Und nicht Du würdest das sagen, sondern Dein Rechtsanwalt, der Ausführungen zur Rechtslage machen würde. Es geht dabei um die Frage, ob der Vorwurf der Staatsanwalt überhaupt eine Strafbarkeit begründen kann. Damit ist noch nichts gesagt, dass der Vorwurf auch zutreffend ist. Das müsste erst noch bewiesen werden. Es wäre in etwa so, wenn man Dir vorwerfen würde, dass Du Deine Mutter angelogen hast. Wenn Dein Anwalt sagt, dass das Anlügen der eigenen Mutter keine strafbare Handlung ist, ist das kein Schuldeingeständnis, dass der Mandant seine Mutter auch tatsächlich angelogen hätte. Es sind nur Rechtsausführungen.


    Das andere kriegt ein Anwalt durch eine Akteneinsicht raus. Du brauchst dafür also einen Anwalt.

  • Nein, das wäre kein Schuldeingeständnis. Und nicht Du würdest das sagen, sondern Dein Rechtsanwalt, der Ausführungen zur Rechtslage machen würde. Es geht dabei um die Frage, ob der Vorwurf der Staatsanwalt überhaupt eine Strafbarkeit begründen kann. Damit ist noch nichts gesagt, dass der Vorwurf auch zutreffend ist. Das müsste erst noch bewiesen werden. Es wäre in etwa so, wenn man Dir vorwerfen würde, dass Du Deine Mutter angelogen hast. Wenn Dein Anwalt sagt, dass das Anlügen der eigenen Mutter keine strafbare Handlung ist, ist das kein Schuldeingeständnis, dass der Mandant seine Mutter auch tatsächlich angelogen hätte. Es sind nur Rechtsausführungen.

    wie sind die Kosten für den Anwalt ?
    wo im Rheinland wäre das ?

  • Werbung
  • bei trustpilot warnt jemand mit deinem Namen 2019 unter anderen vor genau der Seite ..

    Ich denke das Problem liegt vielmehr darin das ich im altbekannten Shop mich nicht mehr einloggen als ich mich dort registriert habe konnte und alternativen Gesucht habe.

    Das waren teilweise "Hackershops" bzw. die Betreiber Hacker. Abwarten und keine Angaben machen. Rest mit dem Anwalt klären wie schon hallo sagte

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • danke werde ich machen ... werde berichten wie es ausging ...

    Wünsche ihnen viel Glück.

    3 Hackershops sind schon weg. Aber da kommt wohl noch mehr auf Nutzer zu. Nicht nur von dem einen Shop.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun: