Aktuelle Ermittlungsverfahren

  • In München gibt es offenbar ein laufendes Ermittlungsverfahren. Es handelt sich um 21 Betroffene, die hier gerne berichten können.:whistling:


    Text aus Spiegel-online:


    20 Münchner Polizisten sowie ein weiterer Polizist der bayerischen Bereitschaftspolizei stehen unter Verdacht, gegen das Betäubungsmittel- und das Antidopinggesetz verstoßen zu haben. Dies teilten das bayerische Landeskriminalamt (LKA) und die Staatsanwaltschaft München I mit.


    An der noch laufenden Razzia waren demnach 18 Staatsanwälte und mehr als 90 LKA-Ermittler beteiligt. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt laut eigener Aussage seit Juli 2018 gegen die tatverdächtigen Polizisten des Münchner Polizeipräsidiums sowie 17 weitere Beschuldigte, darunter Drogenhändler und Verkäufer von Dopingmitteln.


    Link:


    https://www.spiegel.de/panoram…32-416d-97d9-8622ab1dcfc8

  • Werbung
  • Blasphemie, das kann doch gar nichts ein. Sicher #Fake News , die würde nie Dopen. Das ist ja nicht erlaubt :rolleyes:

  • Werbung
  • Ich glaube aufgrund des Fernmelde un Postgeheimnisses dürfen die auch nicht einfach so Stichproben machen, da mus genauso wie bei einer HD ein richterlichen Beschluss bestehen.

    Dann werden die Pakete aber auch normal geöffnet, jetzt wie beim Zoll oder so, dann wieder verklebt mit einer Benachrichtigung das es geöffnet wurde.


    Weil, auf Vedacht einfach mal öffnen , ist nich. Da wird dann gegen das StGB verstoßen.


    Also so oder so ähnlich. Müsste es ja sein.

    Oder?


    Meta

  • Werbung
  • Selbst die hätten dumm geguckt wenn du denen gesagt hättest brauche bitte 45 mg nandrolon... täglich

    Bei 45 mg Nandrolon fängt nach der DmMV bereits die nicht geringe Menge an.


    44,99 mg Nandrolon hätte ich gesagt.


    Man muss da höllisch aufpassen. Wer in Mathe versagt, der wird in Bayern hart bestraft!

  • Werbung
  • bei meinem Nachbar wurden mittlerweile 3 Pakete ) unauffällig geöffnet bei UPS, DHL, GLS.
    überall waren kleine Löcher drin und das in ca 2 Wochen. Keine illegalen Sachen

  • Werbung
  • Was ist jetzt zwecks Akteneinsicht? Sowas dauert in der Regel keine Wochen wenn der Anwalt das beantragt. Erst nen riesen towowabo machen und jetzt kommt nix mehr

    die Akte liegt erstmal bei der Polizei die erstmal freundlich einlädt um sich zu äußern... der Termin wird vom Anwalt abgesagt und es wird akteneinsicht beantragt ... das geschieht erst nachdem die Staatsanwaltschaft die Akte wieder hat... je nach Ermessen dauert dies länger oder kürzer

  • die Akte liegt erstmal bei der Polizei die erstmal freundlich einlädt um sich zu äußern... der Termin wird vom Anwalt abgesagt und es wird akteneinsicht beantragt ... das geschieht erst nachdem die Staatsanwaltschaft die Akte wieder hat... je nach Ermessen dauert dies länger oder kürzer

    Kenne ich anders aber okay

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung