Nächster Wettkampf

  • Ich bewundere jeden, der ein Wettkampfdiät durchzieht.

    Ich würde das nicht durchhalten, neben Familie und Beruf.

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.

  • Werbung
  • So nun wird es langsam ernst

    Die Peak Week rückt näher. Aktuell noch ein "High Carb" Tag und dann wird reduziert.
    Die Supps kommen ca eine Woche vor dem Contest raus.


    Heute steht Brust/Triceps auf dem Plan (Nur eine Übung Triceps da ein eigener Armtag existiert)

    Mal sehen was an Gewicht so gehen wird

  • Werbung
  • Man. Warum sagst du das nicht früher. Ich mache eigentlich nach jeder Einheit Cardio. Teilweise sehr beinlastig wie Stairmaster und die hohen Crosstrainer.

    Gut zu wissen.

    also nach nem saftigen beintraining sollte man Nicht in der Lage sein noch auf den stairmaster zu gehen :x

    Da das cardio dann lieber morgens machen und nachm beintraining nur essen und ausruhen.


    beste Grüße

  • Werbung
  • also nach nem saftigen beintraining sollte man Nicht in der Lage sein noch auf den stairmaster zu gehen :x

    Da das cardio dann lieber morgens machen und nachm beintraining nur essen und ausruhen.


    beste Grüße

    Boah. Jetzt kommen wieder diese Sprüche.

    Ich bin Freizeitsportler und kein Profi.

    Meine Beine brauche ich nicht nur fürs Training sondern auch für meine Arbeit, Familie und sonstige Aktivitäten.

    Wenn du nach deinem Beintraining keinen Stairmaster mehr schaffst, solltest du an deiner Ausdauer arbeiten.


    Jetzt mal im Ernst. Stairmaster geht immer. Ich mag zwar nicht an der Beinpresse der beste sein, aber alles was Kraft- Ausdauer angeht, wie z.b. Bergsteigen macht mir so schnell keiner was vor. Mit Berge meine ich nicht die 2000er Rentnerhügeln.

  • Werbung
  • Werbung
  • So der Wettkampf ist nun schon ein Weilchen um.

    Leider hat es nur für Top 5 gereicht.


    Ich muss jedoch sagen dass das Entladen sowie Laden komplett nicht funktioniert hat. Mein Coach hat diesbezüglich komplett verschissen. Als ich auf der Bühne stand war ich einfach nur flach.
    Am Tag nach dem Wettkampf als ich wieder zuhause war, richtig schön Prall, wie es sein sollte.


    Ich werde sicherlich dieses Jahr nicht mehr starten und erst wieder auf die Bühne gehen, wenn ich ein Paar KG mehr auf den Rippen habe.


    Nichts desto trotz hören wir auch bei einem kleinen Rückschlag nicht auf. Nun heisst es mit Volldampf weiter auf dem Weg zur Pro Card

  • Top 5 ist mal gut, Glückwunsch! Und aus Fehlern lernt man. Das nächste Mal klappt es mit dem laden/entladen bestimmt. Wichtig ist, dass du nicht aufgibst. Du konntest Erfahrungen und Eindrücke sammeln und das ist das was zählt. Vorallem war dieses Jahr nicht ein top Jahr für eine Vorbereitung. Wo bist du denn gestartet (falls ich es überlesen habe)?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Auch wenn es nicht so geklappt hat wie du dir das vorgestellt hast und vielleicht auch vom Leistungsstand mehr drin gewesen wäre, so ist es eine nicht zu unterschätzende Erfahrung die dich weiter bringen wird.

  • Werbung
  • Hast Du Bilder, die Du Uns zeigen möchtest?

    Form vor dem Wettkampf sah schon sehr gut aus - wie groß und wie schwer bist Du auf den Bildern / warst Du am Wettkampf Tag?


    Liebe Grüße


    Мишка

    A man can have anything, if he is willing to sacrifice everything.


    Instagram : _mishka.xxl

  • Top 5 ist mal gut, Glückwunsch! Und aus Fehlern lernt man. Das nächste Mal klappt es mit dem laden/entladen bestimmt. Wichtig ist, dass du nicht aufgibst. Du konntest Erfahrungen und Eindrücke sammeln und das ist das was zählt. Vorallem war dieses Jahr nicht ein top Jahr für eine Vorbereitung. Wo bist du denn gestartet (falls ich es überlesen habe)?

    Danke viel mals für deine Worte.

    Ja die Erfahrung wird mich sicherlich weiterbringen.

    Z.B weiss ich schon jetzt das ich nicht mehr alleine an einen Wettkampf reisen werde.

    Ein weiteres Disaster war z.B auch, ich habe ein ProTan Tanning inkl. Oiling gekauft. Leider war anschliessend niemand von denn Leuten im Backstage bereich vor der Bühne und somit hat mich niemand eingeölt.. echt kacke..

  • Werbung
  • Wirst du weiter mit deinem Coach arbeiten oder steht da ein wechsel bevor?

    Nein, da steht ein Wechsel an. Von Ihm bin ich zu entäuscht. Für mich ist ein Coach wie ein Navigationsgerät. Man sollte ihm Vertrauen können und er sollte dich an dein Ziel bringen.

    Man arbeitet das ganze Jahr am körper um an 1-2 Tag die höchstform zu präsentieren.

    Ich hatte vorher keine erfahrung mit Entladen/Laden sowie Entwässern mit Meds.
    Und dort hat er es verackt, wärs ein 0815 coach gewesen welchem ich für die WK-Vorbereitung 500-1000CHF hingelegt hätte, dann wäre das „Tragbar“ gewesen. Aber ich habe mich in meinem Fall von einem richtigen Profi coachen lassen, welcher einige Olympia Athleten hat.


    Nun seis drum🤷‍♂️

  • Werbung
  • Werbung
  • Danke viel mals für deine Worte.

    Ja die Erfahrung wird mich sicherlich weiterbringen.

    Z.B weiss ich schon jetzt das ich nicht mehr alleine an einen Wettkampf reisen werde.

    Ein weiteres Disaster war z.B auch, ich habe ein ProTan Tanning inkl. Oiling gekauft. Leider war anschliessend niemand von denn Leuten im Backstage bereich vor der Bühne und somit hat mich niemand eingeölt.. echt kacke..

    Alleine ist ziemlich doof, vorallem wenn es der erste Wettkampf ist oder man noch nicht soviel Erfahrung hat.


    Normalerweise müssten die doch Leute auch hinter der Bühne haben oder? Mal bei den AT Wettkämpfen ist das bis jetzt so gewesen. Ansonsten finde ich die Farbe jetzt gut gelungen auf der Bühne (sehe die Fotos gerade) aber keine Ahnung was das Öl noch rausgeholt hätte.


    Prall bist du echt kaum auf den Bildern... Wirklich schade darum, ansonsten is die Linie und Symmetrie sehr schön. Pass aber bei den seitlichen Posen etwas auf, da steckst du den Bauch etwas raus und beim Lat probier den mal weiter rausholen und nicht so zu verkrampfen(face rear).


    Ps gabs die Maksen dort umsonst oder musste man da auch blechen? 😂

  • Die Masken gabs umsonst.
    Fuck :D wollte die Bilder nicht teilen.. Bin richtig deppri weil ich so extrem Flach war..
    Aber ja, was will man machen. Habe auf das falsche "Pferd" gesetzt

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Die Masken gabs umsonst.
    Fuck :D wollte die Bilder nicht teilen.. Bin richtig deppri weil ich so extrem Flach war..
    Aber ja, was will man machen. Habe auf das falsche "Pferd" gesetzt

    Habe die Bilder auch gesehen weil ich neugierig war. Mach dich doch nicht schlechter wie du warst. Du hast auf jeden Fall 100% disziplin bewiesen, sowie extreme Eier da alleine hinzufliegen (vor allem direkt im Ausland starten) und du warst gut in Form.


    Das einzigste was schiefgelaufen ist war das was du nicht groß in der Hand hattest und wo du deinem Coach blind vertrauen musstest. Glaub mir der nächste Wettkampf wird viel besser.

  • Werbung
  • Danke für eure aufmunternden Worte.

    Dann haue ich jetzt mal 2 Bilder raus welche ich knapp 24std nach dem Contest gemacht habe (Habe Reiswaffeln + Erdnussbutter gefuttert auf dem Heimweg + 500g Pute).

    Ich finde das mal wie Tag und und Nacht..

    Beim nächsten mal wird es besser ;). Erfahrungen können Sie immer noch sammeln, sind noch jung und falls sich ein neuer guter "bekannter" Trainer findet und man das bespricht wird es sicher besser klappen. Nicht jeder Trainer kann beim ersten Mal ins Schwarze treffen, es dauert ein wenig bis man den Körper seines Athleten gut versteht und schiefgehen kann auch dann immer was. Siehe große Namen, die sind auch öfter off .

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung