Herzgesundheit Testo E Kur 250mg E4D

  • Servus Leute,


    ich bin derzeit in der 4. Woche meiner Testo E Kur und hätte nun eine Frage bezüglich eines Ruhepuls.


    Vor beginn meiner Testo E Kur war der Ruhepuls 45-50 nun seitdem ich auf Testo bin ist dieser auf 87-95 gestiegen.

    Beim Training verhält dieser sich wie zuvor.

    Beim Blutdruck verhält es sich folgendermaßen:

    Vor der kur 120-130 / 60-75

    Während der Kur 105-120 / 55-75.

    "Ausreisser" mit werte von 80-95/ 40-55 waren auch schon dabei.


    Ich gehe sogut wie jeden morgen nach dem aufstehen 45 Minuten Spazieren und habe 3-4 Cardio Einheiten in der Woche.

    Seit Kur beginn schaue ich das ich meinen Puls während dem Cardio nicht über 140 schieß und mich eher im bereich von 130-140 bewege.


    Mein allgemeines Wohlbefinden ist sehr gut und ich komme besser zur Ruhe, nur habe ich etwas Kopf zerbrechen wegen den Blutdruck ausreisern und dem hohen Ruhepuls ( doppelt so hoch wie davor ) .

    Das waren die Laborwerte meine letzten Blutentnahme:

    https://s12.directupload.net/images/200813/xkjhan2s.png


    Gegen den hohen Eisenmangel habe ich bereits 2 Eiseninfusionen erhalten.



    Was haltet ihr von dem ganzen? Da das ganze ein Selbstexperiment bzgl. meines Crohns ist würde ich es schade finden die Kur vor dem 6. Monaten abbrechen zu müssen.

    6-12 Monate Kur sind geplant gewesen je nach allgemeinen Wohl befinden.


    Viele Grüße,

    Steroiidrx

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • versuche doch sonst mal anderes Testo.


    wenn ich einige Sorten nutze bis 750mg gar nichts verändert am Puls/Blutdruck.


    bei anderen Sorten/Hersteller nur 250mg und 140/80 Blutdruck und durchgehend 90 Puls vor dem schlafen 80.

    Kann da irgendwie was nicht ab dann, nach 1-2 Wochen umstieg auf ein anderes alles wieder normal. Muss in dem Fall daran liegen weil nichts anderes verändert wurde.

  • Werbung
  • hast du einen Kater?

    Nein nicht wirklich, hier und da mal bisschen schnupfen oder müdigkeit aber sonst alles i.O


    Ich nutze grad das Zeug von Deus Medical hab davon noch gut 12 Ampullen.


    Ansonsten hätte ich noch Phenom Pharma und Rx Pharma am start.

    Oder kannst du mir ein lab empfehlen, dann würde ich schauen ob ich die in nächster zeit besorgen kann.

  • Ich nutze grad das Zeug von Deus Medical hab davon noch gut 12 Ampullen.


    Ansonsten hätte ich noch Phenom Pharma und Rx Pharma am start.

    Oder kannst du mir ein lab empfehlen, dann würde ich schauen ob ich die in nächster zeit besorgen kann.

    ja von ersten eig mit Zufrieden aber genau davon steigt es (SOLL KEINE ANTI WERBUNG SEIN! kann ja bei jedem anders sein).


    einfach anderes , z.B. von U-Lab unbekannt hab ich es nicht, Baku auch nicht.

  • Werbung
  • Hilma, Baku, Akra, PhD, Bellon, SiS usw. die Liste ist lang.

  • Was meinst du wie lang das dauern kann?

    Am 4. Tag nach einer Injektion ist er wieder normal, sobald ich dann wieder die nächste Dosis injizier wird ist der Ruhepuls am nächsten Tag wieder im berreich 85-95.

    Nachdenken, woher das kommt? Peak Testo E 3-4 Tag da ist er am höchsten danach nimmt er ab. Einfach Intervall verkürzen oder z.b. auf Testo Cyp umsteigen da fällt er flacher aus. Deus oder Rotex haben einen spürbaren Peak deswegen denken ja manche oh Apotesto ist besser , schwitze mehr.

    Können also bei der Marke bleiben hat guten Labtest wirkt richtig aber können das Intervall verkürzen oder auch einmal Testo Cyp nutzen.

    Wie auch darky sagt mit der Zeit wird das weniger und normalisiert sich. Seh hier keine extra oder andere Gefahr fürs Herz. Sie machen Cardio und könnten gg. noch ein paar Supps fürs Herz nehmen das war es.



    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke erstmal für alle antworten.

    Danke für deine ausführliche Antwort.

    In welcher Intensität würdest du mir das Cardio empfehlen? Und wie viel HIIT Training ist auf Testo zu empfehlen.

    Ich nutze für mein HIIT Training gerne ein Springseil.


    Hab zu diesem Thema überall verschiedenste Meinungen gelesen, die einen meinen Puls nicht über 130-140.

    Wie sind eure Meinungen dazu?


    Ich denke, dass ich dann demnächst mal das Test C von Deus probier.

    Da ich eigentlich den Injektionsintervall erstmals nicht noch weiter verkürzen wollte.

  • ja von ersten eig mit Zufrieden aber genau davon steigt es (SOLL KEINE ANTI WERBUNG SEIN! kann ja bei jedem anders sein).


    einfach anderes , z.B. von U-Lab unbekannt hab ich es nicht, Baku auch nicht.

    Es gibt nicht einen wissenschaftlichen oder generell sinnvollen Grund wieso es so sein sollte, die Rohstoffe werden eigentlich immer unter gleichen professionellen Standards hergestellt, man könnte annehmen das man eventuell auf ein Lösemittel oder Öl etwas allergisch reagiert, ich tippe aber eher auf Placebo, wenn ich leicht angst bekomme beim Blutdruckmessen oder mich mental darauf vorbereite dann verfälscht es den Wert der hundert verschiedene Ursachen haben kann, das man "schwitzt" und Erkältungssymptome hat sind auch eher richtig Placebo anzusehen, wie VisionAZ meint könnte es auch ein fühlbarer Peak sein, aber was soll bei 250mg peaken, ganz ehrlich 250mg ist eine absolute pipifax Dosierung wo ich soweit gehen würde dass 99% bis auf die Östrogen related Nebenwirkungen alle Placebo sind, ich arbeite jetzt schon bißchen länger damit und die Leute die in der Regel sich zuviele Gedanken machen finden immer eine Kleinigkeit und zerbrechen sich den Kopf.

  • Werbung
  • Ich finde die Dosierung übertrieben hoch für deine erste Kur, insbesondere falls du unter 100kg wiegst. Damit hast du jetzt nur unnötig hohe Nebenwirkungen und nimmst dir Potenzial für zukünftige Kuren. Die erste Kur eines guten Bekannten nach zwei Jahren Pause war bei 105kg Körpergewicht ganz genau die Hälfte deiner Dosierung, sprich 125mg e4d, und er hatte nach sechs Monaten 110kg und war sichtbar definierter. Ich denke es wäre bei dir noch nicht zu spät die Dosierung anzupassen, wenn es sein muss kannst du sie nach einigen Monaten ja immer noch steigern.

    Es reagiert halt jeder unterschiedlich, manche brauchen eben mehr andere nicht. Wenn du weniger brauchst, dann ist das nur gut für dich, wirst dir einiges ersparen, machs dir aber nicht kaputt, indem du schon am Anfang zu viel ballerst, die Dosierung die du fährst, wäre für die zweite Kur angemessen.

  • Ich finde die Dosierung übertrieben hoch für deine erste Kur, insbesondere falls du unter 100kg wiegst. Damit hast du jetzt nur unnötig hohe Nebenwirkungen und nimmst dir Potenzial für zukünftige Kuren. Die erste Kur eines guten Bekannten nach zwei Jahren Pause war bei 105kg Körpergewicht ganz genau die Hälfte deiner Dosierung, sprich 125mg e4d, und er hatte nach sechs Monaten 110kg und war sichtbar definierter. Ich denke es wäre bei dir noch nicht zu spät die Dosierung anzupassen, wenn es sein muss kannst du sie nach einigen Monaten ja immer noch steigern.

    Es reagiert halt jeder unterschiedlich, manche brauchen eben mehr andere nicht. Wenn du weniger brauchst, dann ist das nur gut für dich, wirst dir einiges ersparen, machs dir aber nicht kaputt, indem du schon am Anfang zu viel ballerst, die Dosierung die du fährst, wäre für die zweite Kur angemessen.

    wir sind nicht auf team andro

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Seit 6 Monaten auf 250mg alle 3,5 Tage. Hab die ersten 3 Monate noch diätet und fast nichts gemerkt, seitdem ich fresse wie ein loch geht es ab.

    Die vierte Woche meiner Testo Kur ist jetzt fast um.
    Ich wollte meinen KFA Anteil die ersten 3 Monate auch etwas senken.

    Und habe deswegen die KCAL runtergeschraubt vorallem die Carbs und ich muss ehrlich sagen im Training spüre ich noch keinen wirklichen Effekt vom Testesteron.

    Allgemein bin ich entspannter und fühle mich eigentlich gut. Aber hier und da bin ich häufiger Müder als sonst und brauche einfach mehr Ruhe. ( Gerade meinen Blutdruck gemessen 97/62 Puls 80 )

    Davor hatte ich Hummeln im Arsch und bin eigentlich ständig irgendwo rumgerannt amk.

    Bisher konnte ich also wirklich nur kleinere Kraft zuwächse erzielen , aber mmn. noch nicht so wie ich es erwartet hätte. Kann aber auch sein das ich zu hohe Erwartungen hatte.


    Ich beobachte das jetzt bi Woche 8 und wenn ich bis dahin keine größeren Unterschiede feststellen kann. Fahr ich die KCAL und Carbs wiedwr hoch.

  • Nach 4 wochen hat sich der Spiegel gerade erst aufgebaut ;) es sollte sich jetzt langsam eine spürbare Wirkung zeigen

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Welches Lab wird denn verwendet?

  • Werbung
  • Werbung
  • Also Ich hatte GEP und Deus, wobei Deus mehr knallte, dafür aber auch mehr Katert.


    Aber 500mg die Woche ist fast nichts. Man explodiert nicht und man wird auch nicht über nach ein Monster. Ich fahre jetzt noch ein Jahr so weiter und dann mal gucken ob ich zufrieden bin, derzeit bin ich noch weit davon entfernt, habe mir etwas mehr erhofft muss ich ehrlich sagen. Es ist aber immer noch harte Arbeit im Sinne von Training und essen. Wenn du schlecht isst und trainierst wird fast gar nichts passieren.