Öle zum Mischen & Verdünnen

  • Tach zusammen!


    Mein Nachbar hat mir letztens die Frage gestellt, wie er am besten seine Roids verdünnen kann, sodass ich die Frage hier aufgreifen möchte. Die resultierende Viskosität sollte niedrig sein und der Mix gut verträglich.


    Ich sehe zwei gute Optionen zum Verdünnen (0,22µm-gefiltert und bei Lagerung mit ~5% BA Zusatz):

    (1) Ölsäureester

    (2) Traubenkernöl


    Allerdings ist Ölsäureethylester 99%+ nur aus UK bzw. über einen bekannten Lab Shop zu bekommen. Gibt es hier andere bekannte Möglichkeit mit schneller Lieferung?


    Bei Naturölen wie Traubenkernöl lese ich, dass oft einfach Lebensmittelqualität gewählt wird. Dies scheint mir jedoch aufgrund vorhandener Schwebeteilchen selbst nach der Filterung noch bedenklich. Zudem wird meist nur kaltgepresstes naturbelassenes Öl verkauft, was kompleet ungeeignet sein sollte. Gibt es hier Erfahrungen, welche frei verkäuflichen Öle sich in Kombination mit einer 0,22µm-Filterung gut eignen?

  • Werbung
  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema geschlossen