Sperma Performance

ACHTUNG - PROBLEM MIT DER NACHRICHTEN TEXTEINGABE

Hallo, seit dem Update scheint es bei einigen Usern ein Problem mit den Rechten zu geben. Man kann dann auf kein Thema Antworten und sieht weder den Knopf zum Antworten, noch das Texteingabefeld.

Solltet ihr betroffen sein, meldet euch bitte mit einer einfachen E-Mail mit der Angabe des Usernamens unter [email protected], schreibt unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder vielleicht geht auch Unten das Forum "Offene Hilfestellung (kurzfristig)"
  • Wieviel HCG hast Du genutzt und für welchen Zeitraum?
    Hast Du Prolaktin und TSH bestimmen lassen?
    Wie sind Deine Leberwerte?


    Prinzipiell muss alles in Range sein. Bin auch sehr sensibel an den Nippeln und habe immer wieder mal Probleme.

    4500i.u für knapp 1 monat, bis alles alle war. Prolaktin, Östro etc hab ich leider nicht bestimmen lassen, die knoten kamen erst ca 1 woche nach dem ende der HCG Einnahme

  • Werbung
  • Werbung
  • Habe jetzt keinen passenden Thread gefunden aber wollte nichts neues eröffnen.
    Hier haben einige von Kinderwunsch, Schrumpfhoden und Spermiogramm geschrieben.

    Wie siehts denn nun bei den Kandidaten aus und was wurde probiert (abgesetzt, HCG, Chlomig während TRT, oder oder)?

    DavidKosta VinniePaz Interstellarer  Tristano metamorphosis

    uns wurde folio empfohlen, ist nix besonderes, ich denke wenn man es vorher mit natürlichen Dingen versucht statt gleich auf Chemie zuzugreifen dann kann es klappen, mein spermiogramm hab ich hier schon hochgeladen, war ziemlich schlecht, laut Urologe keine Chance auf normalen Weg ein Kind zu zeugen.

    2 Monate haben wir meine folio zu uns genommen und ich hab es geschafft sie zu befeuchten, heute ist aber der OP Termin zum ausschaben, es war ein windei, hat sich also nicht weiter entwickelt leider.

    Sowas kann aber passieren, war damals null auf Stoff und mit meiner ex war es bei der ersten Schwangerschaft auch ein windei, beim zweiten Mal hatte es dann geklappt, wir sind überhaupt froh drüber das es mit der Befruchtung doch noch auf normalen Weg geklappt hat, ich denke bis in spätestens 2 Monaten ist sie wieder schwanger.

    Viel Erfolg dir

  • Werbung
  • uns wurde folio empfohlen, ist nix besonderes, ich denke wenn man es vorher mit natürlichen Dingen versucht statt gleich auf Chemie zuzugreifen dann kann es klappen, mein spermiogramm hab ich hier schon hochgeladen, war ziemlich schlecht, laut Urologe keine Chance auf normalen Weg ein Kind zu zeugen.

    2 Monate haben wir meine folio zu uns genommen und ich hab es geschafft sie zu befeuchten, heute ist aber der OP Termin zum ausschaben, es war ein windei, hat sich also nicht weiter entwickelt leider.

    Sowas kann aber passieren, war damals null auf Stoff und mit meiner ex war es bei der ersten Schwangerschaft auch ein windei, beim zweiten Mal hatte es dann geklappt, wir sind überhaupt froh drüber das es mit der Befruchtung doch noch auf normalen Weg geklappt hat, ich denke bis in spätestens 2 Monaten ist sie wieder schwanger.

    Viel Erfolg dir

    Das kapier ich nicht. Was ist denn Folio und was hast Du alles probiert auf Deinem Weg?

  • Das kapier ich nicht. Was ist denn Folio und was hast Du alles probiert auf Deinem Weg?

    ich hab nicht viel probiert viel probiert zumindest keine Chemie.

    Folio for men heißt das Produkt es ist eine mikronährstoff Kombi was zur Verbesserung der spermienqualität beitragen soll, ist nur Zink, folsäure, selen, Vitamin b und Vitamin d3 C,E.

    Ich weis nicht was bei dir los ist hab deine Story nicht gelesen. hab auch ehrlich gesagt auch kein Bock mir das alles durchzulesen.

    Bei mir hat das Zeug jedenfalls was gebracht. Der Urologe regt mich nur auf, das er so eine Aussage trifft von wegen niemals wird das was auf natürliche Weise.

  • Werbung
  • Also hab jetzt mal nach 6 Wochen 100mg clomi einnahme, ein blutbild gemacht und meine lh und fsh werte steigen wieder.. was ein glück

    lh war vor den 6 wochen bei 0,01 und ist mittlerweile bei 3,4. die referenz liegt bei 1,3-8,6.


    der fsh war bei glaube 1 und ist mittlerweile bei 6,4. die referenz liegt bei 1-19.


    finally

    -guenni-

  • Das sind ja zweipaar stiefel. Einmal, dass Du Deine Spermien auf Stand bringen willst und der zweite, Deine Achse. Spermien hast Du nicht gemessen.

    LH FSH ja okay, wenn die steigen, die Frage ist eher was OHNE Serms passiert, denn stand heute nimmst Du Chlomid. Den Rest kannst Du erst danach bewerten.

  • Werbung
  • Er will nur seine Spermien fit machen, es können viele Männer nur unter Serms Kinder Zeugen.

    Sobald seine Frau gesichert Schwanger ist, geht er eh wieder auf Testo.

    Es freut mich für ihn, ich habe ja zur Clomifen Therapie geraten. Er wird sicherlich im Spermiogramm, was brauchbares haben und Kyro Konservieren lassen können.

    Vllt klappt es aber auch so, mit der Schwangerschaft, solange er auf Clomi ist.

    Clomi hat hier eindeutig die Hypophyse aktiviert.

  • So hab in den letzten 2 Wochen einiges gemacht.

    Also Clomi ist schon seit paar Tagen fertig und ich hatte das Spermiogramm machen lassen.

    Es war logischerweise nicht gut.

    Es waren nur ca. 10% beweglich und durch das Einfrieren wird die Beweglichkeit noch weiter eingeschränkt, aber die Ärztin hat mich positiv gestimmt.

    Nun war ich heute da zum Einfrieren, da wurde erneut ein Spermiogramm gemacht und die Werte waren identisch zu dem Spermiogramm von letzte Woche.

    Der Spaß kostet schon einiges und da ich wohl keine schnellen Spermien habe, wird eine ITSY (Glaube es hieß so) gemacht.

    Da wird eine schnelle Spermie direkt eingesetzt ohne das es sich bewegen muss.

    Bin mal gespannt, ob das alles auch klappt.

    Hab leider nur 3 Versuche, mehr war nicht drin. Der Spaß kostet pro Versuch 8k..


    Ansonsten hat sich mein Nachbar wieder im Fitnessstudio angemeldet und ist wieder am Start -guenni-

    Finally done.. Hat auch ewig gedauert

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • hcg+hmg+triptorelin versucht?

    Ne, hcg war mir dann zu riskant, da ich mich damit nicht so gut auskenne.

    Hab gehofft, dass es durch Clomi reicht und es hat ja ausgereicht.

    Ich hätte aber niemals gedacht, dass die Qualität so schlecht ist, trotz Clomi.

    Immerhin bin ich noch sehr jung, da hat man dann die Hoffnung, dass der Körper sich wieder ordentlich regeneriert, aber das war bei mir nicht der Fall.

  • Werbung
  • Wie haben sich Deine Werte verbessert von davor auf jetzt und wie viele Spermien?

    Also ganz am Anfang war der LH und FSH Wert kaum festzustellen.

    Beide bei fast 0.1

    Nach 2 Monaten Clomi ed/100mg ist der Wert dann nach und nach wieder gestiegen.

    Beim letzten Blutbild (Entstand 1,5 Monate nach Einnahme von Clomi) LH 3,4 und FSH 6,4.

    Also beide wieder in niedriger Referenz, dann gab es nach 2 Monaten Clomi das Spermiogramm und es war naja.

    Wie die Spermienqualität zu Beginn war, weiß ich leider nicht, aber da kein LH und FSH Wert vorhanden war, denke ich dementsprechend schlecht.

  • Werbung
  • Ne, hcg war mir dann zu riskant, da ich mich damit nicht so gut auskenne.

    Hab gehofft, dass es durch Clomi reicht und es hat ja ausgereicht.

    Ich hätte aber niemals gedacht, dass die Qualität so schlecht ist, trotz Clomi.

    Immerhin bin ich noch sehr jung, da hat man dann die Hoffnung, dass der Körper sich wieder ordentlich regeneriert, aber das war bei mir nicht der Fall.


    Also Clomifen ist nicht unbedingt gesünder als das klassische Protokoll.


    Clomifen kann man zur Ergänzung nehmen aber hcg etc wird es nicht ersetzen können.


    Das ist auch der einzige für mich legitime Grund hcg zu nutzen oder halt HMG.


    Ich denke dann wärst du schon längst im grünen Bereich.

  • Ja, kann sein.

    Hab mehrfach gefragt, ob mir jemand helfen kann und der einzige der reagiert hat, war Tristano

    Am Ende hat es dann doch geklappt, jedoch wirds etwas teuer, aber Hauptsache die Chance ist da.

  • Werbung
  • Wie meinen Sie das mit "etwas" teuer?

    Hab ja bereits beschrieben, dass die Art der künstliche Befruchtung speziell ist.

    Dort wird ein Spermium direkt in die Eizelle gegeben und diese Methode der künstlichen Befruchtung kostet hier an meinem Wohnort ca. 8k+ pro Versuch.

    Also hoffentlich klappt es später dann mit einem Versuch -guenni- ansonsten bin ich ciao

  • Werbung
  • Hab ja bereits beschrieben, dass die Art der künstliche Befruchtung speziell ist.

    Dort wird ein Spermium direkt in die Eizelle gegeben und diese Methode der künstlichen Befruchtung kostet hier an meinem Wohnort ca. 8k+ pro Versuch.

    Also hoffentlich klappt es später dann mit einem Versuch -guenni- ansonsten bin ich ciao

    Drücke ihnen die Daumen, dachte eine Versicherung bzw. die Krankenkasse unterstützt bei so etwas. Viel Glück für den Kinderwunsch :thumbup:

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Hab ja bereits beschrieben, dass die Art der künstliche Befruchtung speziell ist.

    Dort wird ein Spermium direkt in die Eizelle gegeben und diese Methode der künstlichen Befruchtung kostet hier an meinem Wohnort ca. 8k+ pro Versuch.

    Also hoffentlich klappt es später dann mit einem Versuch -guenni- ansonsten bin ich ciao

    Alter, versuch erstmal das normale Protokoll das kostet nicht so viel dann kannst du wenn das nicht hilft das extra einpflanzen lassen, 8k alda das is ne Hausnummer.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • 8K pro Versuch ist verdammt frech..egal was du/ihr machst/macht, ich hoffe sehr es wird gut. Viel Erfolg, wird schon :)

  • Drücke ihnen die Daumen, dachte eine Versicherung bzw. die Krankenkasse unterstützt bei so etwas. Viel Glück für den Kinderwunsch :thumbup:

    Die meisten Krankenkassen geben nur eine Mitleidssumme von 250-500euro dazu. Manche übernehmen auch alles, da muss ich mich nochmal schlau machen und evtl. die Krankenkasse wechseln.

    Alter, versuch erstmal das normale Protokoll das kostet nicht so viel dann kannst du wenn das nicht hilft das extra einpflanzen lassen, 8k alda das is ne Hausnummer.

    Ja, mal sehen. Ich wollte ja von vorne rein Daueron bleiben, aber das mit dem Einfrieren und co habe ich dann für meine Frau gemacht. Jetzt sind die Dinger eingefroren und ich kann ohne bedenken den Spaß durchziehen -guenni- Finde auch, dass da 8k frech sind, vor allem bei nicht verheirateten oder, wenn z.b Fremde Spermien benutzt werden sollen, wird gar nichts von der Krankenkasse übernommen. Ich hoffe ich finde da eine gute Krankenkasse, die dass übernimmt und mir diese Kosten später erspart. Mal sehen, vielleicht mach ich bis dahin kein spaß wegen xyz. Man weiß ja nie, wie das Leben weiter geht.

    8K pro Versuch ist verdammt frech..egal was du/ihr machst/macht, ich hoffe sehr es wird gut. Viel Erfolg, wird schon :)


    Danke dir :) Ja, finde ich auch krass, aber bin optimistisch, dass das klappt.

  • Werbung
  • Die meisten Krankenkassen geben nur eine Mitleidssumme von 250-500euro dazu. Manche übernehmen auch alles, da muss ich mich nochmal schlau machen und evtl. die Krankenkasse wechseln.

    Ja, mal sehen. Ich wollte ja von vorne rein Daueron bleiben, aber das mit dem Einfrieren und co habe ich dann für meine Frau gemacht. Jetzt sind die Dinger eingefroren und ich kann ohne bedenken den Spaß durchziehen -guenni- Finde auch, dass da 8k frech sind, vor allem bei nicht verheirateten oder, wenn z.b Fremde Spermien benutzt werden sollen, wird gar nichts von der Krankenkasse übernommen. Ich hoffe ich finde da eine gute Krankenkasse, die dass übernimmt und mir diese Kosten später erspart. Mal sehen, vielleicht mach ich bis dahin kein spaß wegen xyz. Man weiß ja nie, wie das Leben weiter geht.


    Danke dir :) Ja, finde ich auch krass, aber bin optimistisch, dass das klappt.

    Dann wie geschrieben viel Glück das ist sehr viel Geld. Hoffe, dass es klappt. Ich mein gelesen zu haben es gibt einen Zuschuss , bei einem alten Thema. Scheint hier jede Krankenkasse wohl anders zu handhaben. Und je nach Versicherungsplan.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Die meisten Krankenkassen geben nur eine Mitleidssumme von 250-500euro dazu. Manche übernehmen auch alles, da muss ich mich nochmal schlau machen und evtl. die Krankenkasse wechseln.

    Ja, mal sehen. Ich wollte ja von vorne rein Daueron bleiben, aber das mit dem Einfrieren und co habe ich dann für meine Frau gemacht. Jetzt sind die Dinger eingefroren und ich kann ohne bedenken den Spaß durchziehen -guenni- Finde auch, dass da 8k frech sind, vor allem bei nicht verheirateten oder, wenn z.b Fremde Spermien benutzt werden sollen, wird gar nichts von der Krankenkasse übernommen. Ich hoffe ich finde da eine gute Krankenkasse, die dass übernimmt und mir diese Kosten später erspart. Mal sehen, vielleicht mach ich bis dahin kein spaß wegen xyz. Man weiß ja nie, wie das Leben weiter geht.


    Danke dir :) Ja, finde ich auch krass, aber bin optimistisch, dass das klappt.

    Bei Selbstverschulden zahlen die halt nix.
    Weißt Du wieviele Spermien Du hattest etc.?

  • Werbung