Sperma Performance

ACHTUNG - PROBLEM MIT DER NACHRICHTEN TEXTEINGABE

Hallo, seit dem Update scheint es bei einigen Usern ein Problem mit den Rechten zu geben. Man kann dann auf kein Thema Antworten und sieht weder den Knopf zum Antworten, noch das Texteingabefeld.

Solltet ihr betroffen sein, meldet euch bitte mit einer einfachen E-Mail mit der Angabe des Usernamens unter [email protected], schreibt unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder vielleicht geht auch Unten das Forum "Offene Hilfestellung (kurzfristig)"
  • Tristano

    Ah ok für die Information.


    Wofür soll er clomid oder tamox anwenden bzw. Was ist die Wirkung im Bezug auf die Qualität der Spermien?


    Kann es bei ihm sein das auch ungenügend Sertolizellen vorhanden sind?

    Wenn ja kann man das irgendwie feststellen lassen?


    Thx for Information


    Mfg

    Meta

  • Werbung
  • Werbung
    • Offizieller Beitrag

    Wie schaut es bei älteren Männern ab 40 aus die auf eine TRT angewiesen sind da sonst ohne Testo nicht viel im Bett läuft.

    Habe gehört das HCG + HMG sowie Testo 250mg die Woche durchaus positive Ergebnisse bringen kann.

    Die Frage die ich mir hier stelle ist der Sinn dahinter. Wenn du Kinder zeugen willst kannst damit nichts falsch machen.

  • Clomid und Tamox schalten die Negative Feedback Schleife vom Gehirn aus. Das heisst das LH und FSH wird enorm ansteigen und so auch die Spermien.

    Ich sage mal so wenn er nach 3 Monaten Tamoxifen oder Clomid keine Spermien hat, bzw viel zu wenig, dann werden wahrscheinlich die Sertolizellen zu wenig vorhanden sein.

    Ich denke aber, dass es mit einem SERM passen sollte.


    Dann eben in letzter Instanz, HCG und HMG. Wenn auch das SERM nicht Hilft.

  • Werbung
  • Wie schaut es bei älteren Männern ab 40 aus die auf eine TRT angewiesen sind da sonst ohne Testo nicht viel im Bett läuft.

    Habe gehört das HCG + HMG sowie Testo 250mg die Woche durchaus positive Ergebnisse bringen kann.

    Das HCG müsste über die Zeit der Einnahme, dein Testo in der Range halten , bis halt die Schwangerschaft deiner Frau eintritt.

    Testo bräuchtest dann eigentlich nicht nehmen. Kannst ja dann wieder nach HCG und HMG auf Testo wechslen.

  • Tristano

    Erstmal Danke für die Infos.


    Eine Frage zu mir. Ich bin jetzt seit 3 Jahren Daueron mit bringen zwischendurch.

    Ich und meine Frau haben ebenfalls ein Kinderwunsch.

    Reicht hcg only nicht um die Spermien zum Laufen zu bringen? Weil das Hmg hat ja kein shop den ich kenne ,immer nur hcg, clomid etc.


    Mfg Meta

  • Werbung
  • Nimm 100mg Clomifen für 8 Wochen + 20mg Tamox acht Wochen, in Kombi. Die PCT mit den Serms muss richtig knallen, nach 3 Jahre ON. (Tamox kannst auch auf 12 Wochen ausdehnen)

    Dann kriegt deine Hypophyse, mal richtig Feuer unterm Arsch.


    Für Libido und Potenz nimmst du B12 , Folsäure, LTyrosin, OPC. Aber alles Hoch dosiert. B12 Folsäure L Tyrosin von Fairvital und das OPC von Vitamaze.


    Mach das so und ich schätze mal deine Frau ist in Spätestens einem halben Jahr Schwanger (Insofern sie Gesund ist + keine Verhütungs Mittel).


    Du solltest am besten komplett Off gehen für deinen Kinderwunsch. Lass das HCG weg, dass zerbombt nur deine Schildrüse und unter Umständen deine Hodenzellen.

  • Jungs, da hier ja alle grade so schön am Thema Hoden hängen, mal eine Frage:

    Wie ist das eigentlich bei euch mit der Hodenverkleinerung über die Jahre auf Stoff? Gibts eine Grenze wo sie nichtmehr kleiner werden und nehmt ihr jedes halbe jahr mal so 5000iu hcg, damit sie wenigstens etwas in Form (Größe) bleiben?

    Und gibts noch andere Mittel sie wieder etwas größer zu bekommen außer abzusetzen und eine pct zu machen, bzw hcg zu nehmen?

    Weil ich habe schon bei ein paar Leuten mitbekommen, dass sie teilweise richtig schmerzen hatten wenn sie zu klein wurden und bei einem haben sie sich in den körper zurückgezogen. Mag ein extremfall sein, aber es muss doch Möglichkeiten geben sie etwas größer zu halten?


    Würde mich über ernst gemeinte Antworten freuen :)


    LG

  • Werbung
  • Normal Große Hoden haben ein Volumen von 10 bis maximal 18ml.


    Stoffer Hoden können schonmal auf 1ml runter gehen.


    Stark geschrumpfte Hoden sind Klein , Weich und Funktionslos. Quasi hat man sich selbst chemisch Kastriert.


    Es gibt das amerikanische Swale Protokoll, wo man durchgehend 250ie HCG am Tag nimmt zum Stoffkonsum bzw. zur TRT.


    Weiter halt die üblichen Sachen Hcg alle 3 Monate, ein paar Wochen nehmen. Oder halt off gehen mit Clomi und Tamox.


    Enclomifen gibt es auch noch , hat aber noch keine Zulassung.


    Mehr gibt es nicht.

  • Normal Große Hoden haben ein Volumen von 10 bis maximal 18ml.


    Stoffer Hoden können schonmal auf 1ml runter gehen.

    Auf 1ml wäre 1/10 oder noch weniger :eek:. Ist dann nicht mehr viel übrig.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Auf 1ml wäre 1/10 oder noch weniger :eek:. Ist dann nicht mehr viel übrig.

    Der Körper baut ab, was er nicht mehr braucht. Sei mal 10 oder 20 Jahre on, da reicht auch nur TET.

    Was meinst was von deine Hoden dann noch übrig ist.

    Die sind komplett ohne Funktion dann.

    Ich kenne solche Fälle, unter anderem der Besitzer von dem Fitness Studio, wo ich Trainiere , der ist seit 30 Jahren ON.

  • Der Körper baut ab was er nicht mehr braucht. Sei mal 10 oder 20 Jahre on, da reicht auch nur TET.

    Was meinst was von deine Hoden dann noch übrig ist.

    Die sind komplett ohne Funktion dann.

    Gut nach 20 jahren on ohne HCG bzw. einem Cruise mit HCG. Muss es ja nicht so weit kommen lassen, kann hier auch Gegenwirken. Dachte nur nicht das sie wirklich so extrem schrumpfen können auf 1/18 der Originalgrösse :)

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Gut nach 20 jahren on ohne HCG bzw. einem Cruise mit HCG. Muss es ja nicht so weit kommen lassen, kann hier auch Gegenwirken. Dachte nur nicht das sie wirklich so extrem schrumpfen können auf 1/18 der Originalgrösse :)

    18 ml haben nur die Ochsen unter den Männern, diese Größe kommt eher selten vor.

    Die Hoden können sich schon extrem verkleinern.

    Ab nem gewissen Alter würde ich aber sagen, ist es eh egal ob du noch HCG nimmst , weil OFF gehen wird man ja so gut wie Sicher eh nicht mehr.


    Meine Hoden waren nach 9 Jahren Stoff, auf 2ml unten und sind dann wieder auf 12ml Hoch. Testo ist aber wegen Genetischer Veränderungen, am Androgen Rezeptor an der unteren Grenze,

    zum Hypogonadismus geblieben. Der Androgen Rezeptor ist in der PCT nicht berücksichtigt, deswegen knallen oft die Testo Werte wieder in den Keller wenn die Serms draußen sind. Schilddrüse und hohes TSH ist auch noch so ein Thema, das viele nicht beachten, was niedriges T angeht. SHBG ebenfalls.

  • 18 ml haben nur die Ochsen unter den Männern, diese Größe kommt eher selten vor.

    Die Hoden können sich schon extrem verkleinern.

    Ab nem gewissen Alter würde ich aber sagen, ist es eh egal ob du noch HCG nimmst , weil OFF gehen wird man ja so gut wie Sicher eh nicht mehr.


    Meine Hoden waren nach 9 Jahren Stoff, auf 2ml unten und sind dann wieder auf 12ml Hoch.

    Gut ab einem gewissen Alter, wenn die Kinderplanung abgeschlossen ist und kein Kinderwunsch mehr besteht verstehe ich das. Einige von uns werden dann eh auf TRT angewiesen sein oder weiter nutzen.

    Ich schau das ich sie im Cruise immer mit HCG auf eine relativ normale Größe bring und fahre so gut. Spermiogramm passte bis dato.

    Gut 18ml möchte ich gar nicht haben es behindert dann doch ein wenig :). Aber gut zu hören das man auch mit 2ml wieder auf eine "normale" Größe kommen kann. Hab da noch nie Messungen machen lassen.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Gut ab einem gewissen Alter, wenn die Kinderplanung abgeschlossen ist und kein Kinderwunsch mehr besteht verstehe ich das. Einige von uns werden dann eh auf TRT angewiesen sein oder weiter nutzen.

    Ich schau das ich sie im Cruise immer mit HCG auf eine relativ normale Größe bring und fahre so gut. Spermiogramm passte bis dato.

    Gut 18ml möchte ich gar nicht haben es behindert dann doch ein wenig :). Aber gut zu hören das man auch mit 2ml wieder auf eine "normale" Größe kommen kann. Hab da noch nie Messungen machen lassen.


    Mike

    Es heisst aber nicht, dass die Hoden optimal Arbeiten nur weil sie wieder Größer sind. HCG kann auch viel kaputt machen bei den Hoden, bitte nicht Vergessen.

    Große Hoden heissen nicht Zwanghaft, gutes Testosteron Endogen. Beschaffenheit der Hodenzellen, Schilddrüse, Androgenrezeptoren und Alterungsprozess, spielen hier genau so mit.


    HCG kann der Overkill für die Hoden sein, wenn man zu Hoch dosiert.

  • Tristano


    Also ich bin ehrlich und würde momentan gerade gerne nicht absetzten. Nächstes Jahr habe ich das Absetzen vor.

    Das, dass Hcg meine Schilddrüse

    Beeinträchtigt ist nicht schlimm, da ich eh eine Unterfunktion habe und mit T3 eingestellt bin.

    HCG nicht zu hoch dosieren sonst schadet es den Leydigzellen ist klar. Ich hatte vor nem Jahr irgendwo ein Protokoll/Anleitung dazu gefunden. Glaub auf Team Andro.

    Meine Frage ist Brauch ich das HMG unbedingt um das meine Frau schwanger wird?


    Würde 250mg TE alle 14 Tage fahren dazu das Hcg und Ari.

    Ich weiss ist nicht und bedingt die beste Lösung.

    Aber kann ich das so lassen oder wie soll ich das Hcg einsetzten ( hmg) wenn nötig?


    Vorab schonmal danke

  • Werbung
  • HCG 1000ie alle 2 bis 3 Tage und Tamoxifen 20mg pro Tag. 125 mg Testo alle 7 Tage. Bis deine Frau Schwanger wird.


    Auf Ari kannst du du Scheissen.


    Die von mir empfohle SERM Therapie, wäre aber besser für deinen Kinderwunsch. Das mit dem HCG und dem Testo low Dose ist nur Zweite Wahl.

  • Werbung
  • Das Problem ist , dass eine Befruchtung unter Umständen lange dauern kann.

    Das heisst, du könntest das lange so reinfahren müssen. Ist nicht ungefährlich , muss dir klar sein.

    Wenn das ein halbes Jahr geht, haben das Tamox und das HCG viel in deinem Hormonsystem/Hodenzellen degeneriert.

    Ist eher was für extrem Bodybuilder.

    Aber gut ich denke , dass ist dir klar.

    Wenn du ganz off gehst, nur mit Serms und dann Natty bleibst bis es klappt, wäre es besser.

  • Tristano

    Wie hoch bzw. welche Dosierung würdest du die Serms nehmen?

    Ich muss das jetzt auch mal probieren.


    Ich bin jetzt schon eine ganze Weile off, nur klappt das irgendwie nicht mit dem Kinderwunsch. Ich bzw. Wir waren jetzt auch schon beim Andrologen, Kinderwunschklink und was es so gibt. Spermiogram habe ich auch schon mehrmals abgegeben und auch hier sind keine Auffälligkeiten.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Tristano

    Wie hoch bzw. welche Dosierung würdest du die Serms nehmen?

    Ich muss das jetzt auch mal probieren.


    Ich bin jetzt schon eine ganze Weile off, nur klappt das irgendwie nicht mit dem Kinderwunsch. Ich bzw. Wir waren jetzt auch schon beim Andrologen, Kinderwunschklink und was es so gibt. Spermiogram habe ich auch schon mehrmals abgegeben und auch hier sind keine Auffälligkeiten.

    und deine Frau ist auch fruchtbar?

  • Ja wir haben schon 1 Kinder und jetzt soll eigentlich noch ein zweites nachkommen.


    Hat ja auch schon mal geklappt


    Auch sie hat schon etliche Untersuchungen hinter sich. Das letzte was noch kommt ist eine Eileiterspühlung.

  • Werbung
  • Ja wir haben schon 1 Kinder und jetzt soll eigentlich noch ein zweites nachkommen.


    Hat ja auch schon mal geklappt


    Auch sie hat schon etliche Untersuchungen hinter sich. Das letzte was noch kommt ist eine Eileiterspühlung.

    Wenn dein Spermiogramm gut ist, brauchst du keine Serms.

    Man wird auch nicht Jünger, es wird halt schwieriger im Alter.


    Warum versuchen deine Frau und du nicht die Insemination , also Samen direkt in die Eileiter mit Eisprung Medikament für deine Frau.


    Ich und mein Zwillingsbruder wurden bereits vor 34 Jahren so gezeugt.


    Das klappt relativ gut.

  • Werbung
  • HCG 1000ie alle 2 bis 3 Tage und Tamoxifen 20mg pro Tag. 125 mg Testo alle 7 Tage. Bis deine Frau Schwanger wird.


    Auf Ari kannst du du Scheissen.


    Die von mir empfohle SERM Therapie, wäre aber besser für deinen Kinderwunsch. Das mit dem HCG und dem Testo low Dose ist nur Zweite Wahl.

    Wäre es sinnvoll hcg 500iu alle 2-3 tage zu machen, bis die 5000 durch sind, um im cruise die hoden wieder etwas größer zu bekommen? Oder welches intervall würde denn am meisten sinn ergeben ohne, dass man sich die eier damit direkt kaputt macht? :)


    LG