Wie Potenz natürlich steigern - Erfahrungen?

  • Hey Leute,
    Ich weiß, das Thema ist wohl kein klassisches Bodybuilding Thema, aber ich bin nun in keinen anderen Spezialforum diesbezüglich drin und will mal hier nachfragen ob jemand von euch Erfahrungen diesbezüglich hat. Also die Story: Leider merke ich schon seit Monaten, dass meine Potenz und Lust nicht so ist wie vorher und nun fange ich schon an mir etwas Sorgen zu machen. Stressbedingt hatte ich schon in der Vergangenheit Phasen wo ich einfach nicht wollte, aber jetzt ist mein Stressniveau nicht wirklich hoch und darauf kann ich es eben nicht schieben. Weiß nicht woran es hängt. Kennt ihr vielleicht ein natürliches Mittel das die Potenz steigert? Und wenn ja, wie sind so eure Erfahrungen damit?

  • Werbung
  • Werbung
  • Hey Leute,
    Ich weiß, das Thema ist wohl kein klassisches Bodybuilding Thema, aber ich bin nun in keinen anderen Spezialforum diesbezüglich drin und will mal hier nachfragen ob jemand von euch Erfahrungen diesbezüglich hat. Also die Story: Leider merke ich schon seit Monaten, dass meine Potenz und Lust nicht so ist wie vorher und nun fange ich schon an mir etwas Sorgen zu machen. Stressbedingt hatte ich schon in der Vergangenheit Phasen wo ich einfach nicht wollte, aber jetzt ist mein Stressniveau nicht wirklich hoch und darauf kann ich es eben nicht schieben. Weiß nicht woran es hängt. Kennt ihr vielleicht ein natürliches Mittel das die Potenz steigert? Und wenn ja, wie sind so eure Erfahrungen damit?

    du kannst einiges probieren, Versuch Arginin dauerhaft ein zu nehmen, steigert auch die Potenz, Zimt,Ingwer ,kurkuma Nelken oder Knoblauch ess mal ein zwei Wochen lang mehr sowas also achte darauf und es gibt noch mehr natürliche Mittel die deine Lust und Potenz steigern Maggie Kraut z.b. Und wenn die Ernährungsumstellung oder wie auch immer nicht klappt geh zum Arzt der weiß es wahrscheinlich besser als wir alle

  • Werbung
  • du kannst einiges probieren, Versuch Arginin dauerhaft ein zu nehmen, steigert auch die Potenz, Zimt,Ingwer ,kurkuma Nelken oder Knoblauch ess mal ein zwei Wochen lang mehr sowas also achte darauf und es gibt noch mehr natürliche Mittel die deine Lust und Potenz steigern Maggie Kraut z.b. Und wenn die Ernährungsumstellung oder wie auch immer nicht klappt geh zum Arzt der weiß es wahrscheinlich besser als wir alle

    achjaaaa und das potenteste was es für mich gibt ist arsch anfassen vor allen wenn sie gerne leggings oder so trägt oder lass sie mal auf dein Schoß sitzen und nicht immer gleich mit dem Gedanken ich muss sie besteigen der muss gleich stehen und Blabla einfach mit der Ruhe wie ein Gentleman der weiß was er zu tuen hat also mit ner Frau steigt meine Potenz immer ?

  • Natürlich steigern kannst du nur wenn deine Lust durch dass Alter sinkt (=verringerte Testosteron Level) dann kannst du zb es über die Testosteronbooster eventuell versuchen, ansonsten kommst du um eine gute TRT nicht herum.


    Wenn es um deine Potenz geht, was heißt da natürlich durch Yoga wird dein Pimmel nicht hart, Supplementtechnisch wäre entweder fast jeder stimulant freien Pumpbooster oder am besten Cialis.


    Der Traum vom naturalen Optimum ist alles einfach eine Glückssache die du im Endeffekt nicht beinflussen kannst egal was für traurige Gestalten auf einem ichwerdnethart Forum dir einreden, wenn du die genetische Nullnummer bist wird dir nichts helfen außer von außen zu substituieren aber es ist nichtmal schlimm sondern dir generell viele Vorteile.

  • Werbung
  • Cialis kann man sicher mal probieren, aber ganz ehrlich, wenn bislang offensichtlich noch nicht wirklich was ausprobiert wurde, würde ich nicht unbedingt gleich dazu greifen sondern erst mal andere Ansätze, man bekommt in der Apotheke ja durchaus auch nicht verschreibungsfreie Mittel mit denen man die Testosteronkonzentration im Blut etwas pushen kann.

  • Es gibt Tribulus oder Maca...natürliche Produkte die die Potenz steigern lassen.. angeblich. Habs mal früher getestet..und najaaaa.. nix weiter gespürt.

    Vielleicht doch zu einer kleinen Dosis Sildenafil oder Tadalafil greifen.. Dann wird er zwischendurch auch mal etwas hart und dann bekommt man automatisch Lust... und will ihn irgendwo reinstecken :)

  • Werbung
  • Hey Leute,
    Ich weiß, das Thema ist wohl kein klassisches Bodybuilding Thema, aber ich bin nun in keinen anderen Spezialforum diesbezüglich drin und will mal hier nachfragen ob jemand von euch Erfahrungen diesbezüglich hat. Also die Story: Leider merke ich schon seit Monaten, dass meine Potenz und Lust nicht so ist wie vorher und nun fange ich schon an mir etwas Sorgen zu machen. Stressbedingt hatte ich schon in der Vergangenheit Phasen wo ich einfach nicht wollte, aber jetzt ist mein Stressniveau nicht wirklich hoch und darauf kann ich es eben nicht schieben. Weiß nicht woran es hängt. Kennt ihr vielleicht ein natürliches Mittel das die Potenz steigert? Und wenn ja, wie sind so eure Erfahrungen damit?

    Wenn man permanent unter stress ist, hilft meist auch kein "natürliches" Mittel. Libido öfter mal ein wenig komplex. Cialis wenn wirklich und schauen das man den Kopf frei bekommt und das wichtigste die "richtige" Frau wo es evlt. versteht und da etwas geduldiger ist.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Ich habe mit Adaptogenen Erfahrungen gesammelt. Bei Rossman gibt es Ginseng für 6€, ein Placeboeffekt ist vorhanden.

    Hast du es nur mit Ginseng probiert oder auch mit anderen Pflanzen? Hast du eine Besserung bemerkt?

    du kannst einiges probieren, Versuch Arginin dauerhaft ein zu nehmen, steigert auch die Potenz, Zimt,Ingwer ,kurkuma Nelken oder Knoblauch ess mal ein zwei Wochen lang mehr sowas also achte darauf und es gibt noch mehr natürliche Mittel die deine Lust und Potenz steigern Maggie Kraut z.b. Und wenn die Ernährungsumstellung oder wie auch immer nicht klappt geh zum Arzt der weiß es wahrscheinlich besser als wir alle

    Danke für die Tipps. An solche natürliche Mittel habe ich auch gedacht. Aber am liebsten sind mir echte Erfahrungen von Leuten, die es schon probiert haben. Hast du diese Mittel auch selbst genommen und wenn ja, was war das effektivste?

    Natürlich steigern kannst du nur wenn deine Lust durch dass Alter sinkt (=verringerte Testosteron Level) dann kannst du zb es über die Testosteronbooster eventuell versuchen, ansonsten kommst du um eine gute TRT nicht herum.


    Wenn es um deine Potenz geht, was heißt da natürlich durch Yoga wird dein Pimmel nicht hart, Supplementtechnisch wäre entweder fast jeder stimulant freien Pumpbooster oder am besten Cialis.


    Der Traum vom naturalen Optimum ist alles einfach eine Glückssache die du im Endeffekt nicht beinflussen kannst egal was für traurige Gestalten auf einem ichwerdnethart Forum dir einreden, wenn du die genetische Nullnummer bist wird dir nichts helfen außer von außen zu substituieren aber es ist nichtmal schlimm sondern dir generell viele Vorteile.

    Es ist ja so, dass ich Potenz- und Libidotechnisch nie Probleme hatte und ich glaube auch, dass es mit einem verringerten Testosteronwert zusammenhängt. Aber gleich zu Cialis zu greifen ist sicher nicht die Lösung für mein Problem. Meine Potenz ist nun nicht ganz im Keller sondern ich merke einfach, dass sie sich reduziert hat. Deshalb die Frage nach natürlichen Mitteln. Auf härtere Chemiekeulen will ich nun nicht zurückgreifen.

    Cialis kann man sicher mal probieren, aber ganz ehrlich, wenn bislang offensichtlich noch nicht wirklich was ausprobiert wurde, würde ich nicht unbedingt gleich dazu greifen sondern erst mal andere Ansätze, man bekommt in der Apotheke ja durchaus auch nicht verschreibungsfreie Mittel mit denen man die Testosteronkonzentration im Blut etwas pushen kann.

    Jep, bzgl Cialis habe ich ja oben schon geantwortet. Auf welche verschreibungsfreie Mittel beziehst du dich genau? Wie schon gesagt, will ich jetzt nur natürlichen Mitteln ausprobieren.


    Wenn man permanent unter stress ist, hilft meist auch kein "natürliches" Mittel. Libido öfter mal ein wenig komplex. Cialis wenn wirklich und schauen das man den Kopf frei bekommt und das wichtigste die "richtige" Frau wo es evlt. versteht und da etwas geduldiger ist.


    Mike

    Das habe ich oben vielleicht schlecht formuliert. Das Stressniveau ist bei mir gerade sehr sehr niedrig...dh, bin ziemlich relaxed. deshalb habe ich auch geschrieben, dass es vom Stress her nicht sein kann. Meine Freundin versteht das eh voll und wir reden auch ganz offen darüber. Ein Tabuthema war das bei uns noch nie (und sollte auch allgemein nicht sein).

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ist Mönchspfeffer nicht die Heilpflanze, die auch Keuschlamm genannt wird? Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Mönche früher auf die Pflanze gesetzt haben, wenn es darum ging die Lust zu mindern? Ist der Effekt dann dosisabhängig?


    Jep, bzgl Cialis habe ich ja oben schon geantwortet. Auf welche verschreibungsfreie Mittel beziehst du dich genau? Wie schon gesagt, will ich jetzt nur natürlichen Mitteln ausprobieren.

    Mir wurde vom Apotheker meines Vertrauens geraten es mal eine Weile mit Coitosan zu probieren. Die Kapseln enthalten verschiedene natürliche Stoffe, die zu einem normalen Testosteronspiegel beitragen können. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, aber auch mit Stressreduktion. War bei mir definitiv ein Punkt. Was man diesbezüglich auch nicht vergessen darf, ist, dass Stress für den Körper nicht gleich dann vorbei ist, wenn die stressige Phase vorüber ist. Stresshormone wie Cortisol können auch längerfristig einiges durcheinanderbringen und zum Beispiel auch den Blutdruck in die Höhe treiben, was dann wiederum weitere Auswirkungen hat.


    und das wichtigste die "richtige" Frau wo es evlt. versteht und da etwas geduldiger ist.

    Leistungsdruck ist wirklich extrem kontraproduktiv. Bei mir ist es aber so, dass ich mir den zu einem nicht unbeträchtlichen Teil selbst mache. Das Gegensteuern dauert wirklich und eine geduldige Partnerin ist Gold wert.

  • Werbung
  • Leistungsdruck ist wirklich extrem kontraproduktiv. Bei mir ist es aber so, dass ich mir den zu einem nicht unbeträchtlichen Teil selbst mache. Das Gegensteuern dauert wirklich und eine geduldige Partnerin ist Gold wert.

    Ja dann sollte man dafür sorgen, dass der Leistungsdruck abnimmt bzw. der richtige Partner versteht das. Sonst würde ich hier und da mit Cialis nachhelfen und dann kommt auch das Selbstvertrauen wieder.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Ja dann sollte man dafür sorgen, dass der Leistungsdruck abnimmt bzw. der richtige Partner versteht das. Sonst würde ich hier und da mit Cialis nachhelfen und dann kommt auch das Selbstvertrauen wieder.

    Ich persönlich bin mit verschreibungspflichtigen Sachen eher zurückhaltend und versuche es erst mal anders. Ein Kumpel von mir setzt aber bei ONS auf deine Strategie, eben wegen dem Leistungsdruck und weil in solchen Situationen nicht immer von einem verständnisvollen Gegenüber auszugehen ist.

    Also wenn durch roids dann Proktalin zu hoch ist wird möchpfeffer genauso viel bringen wie wenn du dir nen testo booster holst und denkst du hast nen Spiegel wie auf enantat

    Auch bezüglich pflanzlicher Sachen würde ich mich in der Apotheke beraten lassen. Ich habe noch etwas nachgelesen, und ob die Heilpflanze eher potenzmindernd oder -fördernd wirkt, ist wohl dosisabhängig.

  • Ich persönlich bin mit verschreibungspflichtigen Sachen eher zurückhaltend und versuche es erst mal anders. Ein Kumpel von mir setzt aber bei ONS auf deine Strategie, eben wegen dem Leistungsdruck und weil in solchen Situationen nicht immer von einem verständnisvollen Gegenüber auszugehen ist.

    Auch bezüglich pflanzlicher Sachen würde ich mich in der Apotheke beraten lassen. Ich habe noch etwas nachgelesen, und ob die Heilpflanze eher potenzmindernd oder -fördernd wirkt, ist wohl dosisabhängig.

    Der Account von Eisenfresser existiert nicht mehr. Daher nicht wundern wenn diesbezüglich keine Antwort kommt.

  • Werbung
  • Ist Mönchspfeffer nicht die Heilpflanze, die auch Keuschlamm genannt wird? Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Mönche früher auf die Pflanze gesetzt haben, wenn es darum ging die Lust zu mindern? Ist der Effekt dann dosisabhängig?

    Dann wäre das ja genau das Gegenteil das ich suche :D Aber interessant wie die Mönche mit natürlichen Pflanzen ihr "Problem" geregelt haben/bzw regeln...

    Mir wurde vom Apotheker meines Vertrauens geraten es mal eine Weile mit Coitosan zu probieren. Die Kapseln enthalten verschiedene natürliche Stoffe, die zu einem normalen Testosteronspiegel beitragen können. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, aber auch mit Stressreduktion. War bei mir definitiv ein Punkt. Was man diesbezüglich auch nicht vergessen darf, ist, dass Stress für den Körper nicht gleich dann vorbei ist, wenn die stressige Phase vorüber ist. Stresshormone wie Cortisol können auch längerfristig einiges durcheinanderbringen und zum Beispiel auch den Blutdruck in die Höhe treiben, was dann wiederum weitere Auswirkungen hat.

    Ok, danke für den Tipp. Ich werde mal die Tage in der Apotheke nach dem Coitosan fragen und mich informieren lassen. Hast du diese Kapseln länger genommen oder für einen kurzen Zeitraum? Bzgl. Stress geht es bei mir momentan, mal gibt es Tage wo mehr Stress ist und dann schalte ich wieder einige Tage voll ab und relaxe...ich glaube der Stress ist bei mir nicht das Grundproblem (habe ich oben schon mal erwähnt).

    Ja dann sollte man dafür sorgen, dass der Leistungsdruck abnimmt bzw. der richtige Partner versteht das. Sonst würde ich hier und da mit Cialis nachhelfen und dann kommt auch das Selbstvertrauen wieder.

    Da habe ich persönlich auch Glück muss ich sagen. Meine Partnerin stresst mich diesbezüglich gar nicht und ist sehr verständnisvoll. Ich selbst will ja, dass es besser wird und will deswegen etwas dagegen unternehmen.

  • Dann wäre das ja genau das Gegenteil das ich suche :D Aber interessant wie die Mönche mit natürlichen Pflanzen ihr "Problem" geregelt haben/bzw regeln...

    Ok, danke für den Tipp. Ich werde mal die Tage in der Apotheke nach dem Coitosan fragen und mich informieren lassen. Hast du diese Kapseln länger genommen oder für einen kurzen Zeitraum? Bzgl. Stress geht es bei mir momentan, mal gibt es Tage wo mehr Stress ist und dann schalte ich wieder einige Tage voll ab und relaxe...ich glaube der Stress ist bei mir nicht das Grundproblem (habe ich oben schon mal erwähnt).

    Da habe ich persönlich auch Glück muss ich sagen. Meine Partnerin stresst mich diesbezüglich gar nicht und ist sehr verständnisvoll. Ich selbst will ja, dass es besser wird und will deswegen etwas dagegen unternehmen.

    Coitosan ist so wie Schlangenöl, würd mir nicht viel davon versprechen, aber Hokuspokus versetzt ja bekanntlich auch Berge. Deine Partnerin stresst dich zwar nicht, aber den Druck baust du dir selbst unbewusst auf. Bin ja kein Arzt aber mMn ist es nicht physiologische sondern psyhologische bedingte Dysfunktion.

    Es hört doch jeder nur, was er versteht.

  • Werbung
  • Hast du es nur mit Ginseng probiert oder auch mit anderen Pflanzen? Hast du eine Besserung bemerkt?

    • Tribulus verbessert die Härte des Penoiden, hat aber keinen Einfluss auf die Maxleistung im Bankdrücken.
    • L-Dopa verkürzt die Refiktionsphase, ebenso Mönchspfeffer. (Signifikant)
    • Ginsen führte zu einem höheren Max im Bankdrücken, häufigeres Training war möglich, ebenso häufiger Sex.

    Ich empfehle: 200 mg Ginsen, 500 mg Tribulus, 500 mg L-Dopa (40%) jeden Morgen.

    "There is freedom of speech." Idi Amin


  • Der Account von Eisenfresser existiert nicht mehr. Daher nicht wundern wenn diesbezüglich keine Antwort kommt.

    Danke für den Hinweis, Reisende kann man nicht aufhalten.

    Hast du diese Kapseln länger genommen oder für einen kurzen Zeitraum? Bzgl. Stress geht es bei mir momentan, mal gibt es Tage wo mehr Stress ist und dann schalte ich wieder einige Tage voll ab und relaxe...ich glaube der Stress ist bei mir nicht das Grundproblem (habe ich oben schon mal erwähnt).

    Ich habe sie über einen längeren Zeitraum genommen, um bei dem Problem langfristig gegensteuern zu können. Mir hat es gut geholfen. Vergiss aber bitte nicht, dass Stress, auch wenn er nur phasenweise auftritt, noch längere Zeiträume nachwirkt, bis er ganz abgeebbt ist.

    Bin ja kein Arzt aber mMn ist es nicht physiologische sondern psyhologische bedingte Dysfunktion.

    Könnte ich mir auch vorstellen. Wobei in dem Fall dann ja alles zweckdienlich wäre, was dazu beiträgt das Selbstbewusstsein und das innere Gleichgewicht zu stärken.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke euch für die Tipps, die zusammengekommen sind. Ich habe jetzt auf eine Ernährungsumstellung und natürliche Unterstützung gesetzt. Meine Libido und Potenz sind noch nicht wieder auf dem Maximum, aber ich merke doch einige Verbesserungen. Geht also in die richtige Richtung und ich bin zuversichtlich, dass es weiter aufwärts gehen wird. War ein unangenehmer Durchhänger und ich bin froh in keinen Teufelskreis gerutscht zu sein. Zieht die Psyche ja doch runter, wenn in dem Bereich nicht alles funktioniert wie man es gerne hätte.