Wiedereinstieg und Muscle Memory Effekt

  • Moin zusammen,

    Ich bin männlich 17 und bei mir wurde vor einigen Tagen eine leichte Herzmuskelentzündung festgestellt. Darf mich jetzt drei Monate nicht Belasten. Habe vorher PPL trainiert. Eiweiß lasse ich trotzdem auf 1,5-2g. Hat irgendwer Tipps, wie ich nach diesen drei Monaten wieder ins Training starten sollte? Ist hier vielleicht jemand der schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

    Über antworten würde ich mich freuen ;)

  • Werbung
  • Tribu

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Einmal antrainierte Muskeln kommen immer wieder. Ich habe 10 Jahre gebraucht, um 100 kg Bankdrücken zu schaffen, aber danach konnte ich sie spielend mit praktisch jedem Training erreichen.


    Trainiere genau wie vorher mit mittlerer Intensität und du hast schnell wieder dein altes Höchstniveau. In deinem Alter wahrscheinlich sogar mehr.


    Einziger Fehler: Ein entzündetes Herz belasten, das soll Dauerschäden verursachen können.

    China hat das erreicht, was beide Hälften Deutschlands immer sein wollten.

  • Ich hatte rbenfalls eine myokarditis, sowie verringertes auswurfvolumen. War in 2018, hab 4 Wochen gar nix gemacht, dann gaaanz leichtes gk training - niedriges volumen niedrige gewichte und nach ca 10 wochen 3er split und die gewichte wieder langsam angezogen. Mittlerweile bin wieder etwas ueber dem Stand von vorher - hab ein paar kilo weniger, was aber an diaet und kf reduktion liegt


    ich nehme seitdem medis fuer blutdruck und herz und mein pumpvolumen ist wieder in der norm

  • Werbung
  • einfach auskurieren sowas und nicht dran denken man wird "schmal" usw. erhole dich gut, lebe wieder wie ein "normaler" mensch, geh mal was trinken mit freunden (sofern man das da darf), pizza essen...einfach mal nicht über unseren Sport nachdenken will ich damit sagen und abschalten. das hilft beim auskurieren finde ich.


    training würde ich persönlich einfach mit dem Plan anfangen wo ich aufgehört habe , aber locker. erstmal gefühl bekommen, 12-20 Wiederholungen, Gewichte runter, viel schlafen & essen & Mangnesium & warm machen ! für 1-2 Wochen und dann wieder vollgas !

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Wie machst sich eigentlich eine Herzmuskelentzündung bemerkbar und wie wird sie Diagnostiziert ? EKG?

    Was passiert wenn man die einfach ignoriert?

    Bei mir waren es körperliche Schwäche, Herzrasen und leichte Brustschmerzen. Festgestellt für Blutuntersuchung und EKG. Wenn man die ignoriert kann das schlimm enden.

  • Werbung
  • einfach auskurieren sowas und nicht dran denken man wird "schmal" usw. erhole dich gut, lebe wieder wie ein "normaler" mensch, geh mal was trinken mit freunden (sofern man das da darf), pizza essen...einfach mal nicht über unseren Sport nachdenken will ich damit sagen und abschalten. das hilft beim auskurieren finde ich.


    training würde ich persönlich einfach mit dem Plan anfangen wo ich aufgehört habe , aber locker. erstmal gefühl bekommen, 12-20 Wiederholungen, Gewichte runter, viel schlafen & essen & Mangnesium & warm machen ! für 1-2 Wochen und dann wieder vollgas !

    Merke jetzt auch wie es mir langsam besser geht. Am Anfang lag ich wirklich nur da und hatte Probleme die 1500 Kalorien zu essen. Jetzt könnte ich den ganzen Tag nur essen und bin auch nicht mehr so schlapp. Mein Puls ist auch wieder etwas ruhiger. Die Schonung werde ich trotzdem durchziehen müssen, auch wenn es mir schwer fällt. Aber habe bald zum Glück Sommerferien ?

  • Werbung
  • Ich könnte durchdrehen, sehe ganze Zeit wie meine Jungs schreiben wann sie trainieren gehen und ich liege hier nur Rum und baue ab..

    Ja da musst du jetzt durch. Schön die Füße still halten.

    Bist erst 17 und kannst noch dein ganzes Leben trainieren.

    Oder nimmst dich für den Rest des Lebens aus jeglicher sportlicher Belastung weil die Pumpe im Arsch ist...

  • Werbung
  • Im Moment schwankt mein Appetit sehr stark und ich bekomm die Kalorien bei weitem nicht rein. Bin schonmal verletzungsbedingt ein paar Monate ausgefallen und habe im ersten Monat danach direkt 5 Kilo wieder draufgepackt, also ist nicht so problematisch

  • Werbung
  • Im Moment schwankt mein Appetit sehr stark und ich bekomm die Kalorien bei weitem nicht rein. Bin schonmal verletzungsbedingt ein paar Monate ausgefallen und habe im ersten Monat danach direkt 5 Kilo wieder draufgepackt, also ist nicht so problematisch

    Ändere deinen EP Dass er passt, wenn Leute ihre Mahlzeiten nicht reinbekommen liegt es meistens daran dass es scheiße schmeckt, etwas Feintuning dann klappt das, ich hab bei manchen 2-3 Mahlzeiten durch andere ersetzt und dann haben sie weniger Blähungen und bekommen ganz schnell 2000 Kalorien rein, selten dass jemand wirklich kaum was runterbekommt und es nicht am Essen liegt.

  • Im Moment schwankt mein Appetit sehr stark und ich bekomm die Kalorien bei weitem nicht rein. Bin schonmal verletzungsbedingt ein paar Monate ausgefallen und habe im ersten Monat danach direkt 5 Kilo wieder draufgepackt, also ist nicht so problematisch

    1. Stress reduzieren! Ganz ganz wichtig.. Muskelaufbau funktioniert nicht bei Stress.. genauso wie es den Apettit drückt.


    2. Alle Milchprodukte raus. Keinen Quark, kein Whey.. nur reines Isolat höchstens.. aufpassen REINES Isolat nicht diese Sparmeister kacke ala Esn usw. Wo auf die Packung Isolat draufschreiben und in echt nur 80% Isolat und Rest Conzentrat drinnen ist.


    3. Setze auf Kurzkettige Kohlenhydrate, dafür regelmäßig. Nudel, Hafer usw. Alles raus.


    4. Ghrp6, Weed und vorallem quallitatives Hgh.

    Wenn du auf genügend quality Hormonen bist, kommt auch der Apettit von ganz alleine. Habe früher auch nie verstehen können, wie die alle so viel Essen können.. ja die waren aber auch auf mehr als 500mg TestE die Woche?‍♀️

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke für die Tipps, aber ich glaube ihr habt da was falsch verstanden. Kann momentan nicht trainieren, da ich eine Herzmuskelentzündung habe und verringerter Appetit ist eine Begleiterscheinungen davon. Normalerweise bekomme ich locker die 3800 Kalorien rein mit Luft nach oben.

  • Werbung
  • So, wollte Mal ein kleines Update geben. In Ruhe geht es mir eigentlich ganz gut, aber bei jeglicher Belastung bin ich ziemlich schnell k.o

    Mach langsam und mach halt alles ruhig. Du hast dein ganzes Leben noch vor dir. 17 Jahre alt und den Herzmuskel entzündet. Da kann man drauf gehen. Also scheiß erstmal auf alles, nur nicht auf deine Gesundheit.

    Ich weiß das dir das schwer fällt in deiner Sturm- und Drangphase.

  • Danke für die Tipps, aber ich glaube ihr habt da was falsch verstanden. Kann momentan nicht trainieren, da ich eine Herzmuskelentzündung habe und verringerter Appetit ist eine Begleiterscheinungen davon. Normalerweise bekomme ich locker die 3800 Kalorien rein mit Luft nach oben.

    Oh tut mir echt leid. Ich hatte genau das gleiche wurde bei dir durch Eppstein-Virus ausgelöst so ist es glaube ich in denn meisten Fällen. Ich war auch 3 Jahre nur am liegen ich durfte und konnte nichts machen sogar der weg ins Wohnzimmer war zu viel... Ich kenne genau deine situation ich war auf Kur und das hat mir dann geholfen die Kardiologen hier bei mir in der Umgebung wollen nur geld an dir verdienen behandeln die Symptome aber nicht das problem!!!! Ich habe zum Schluss durch beta blocker und lange Zeit Geduld erst wieder ins normal Leben zurück gefunden. Ich sag dir mach eine Kur aber erst wenn dein herzmuskel nicht mehr entzündet ist usw. Das braucht Zeit!!!

  • Werbung
  • Hey Tim,


    ich hatte genau das gleiche, nur dass es bei mir die Lunge (stark entzündet, hatten erst Angst es sei Krebs) war. Ich musste 5 Monate aussetzen und durfte in der Zeit gar nicht trainieren und musste Medikamente nehmen. Als ich wieder anfing war ich exakt halb so stark, aber ich konnte Einheit für Einheit 5kg draufpacken, sodass ich in 2-3 Monaten wieder die Kraftwerte vor der Pause hatte.
    Es war also alles halb so wild. Ich glaube nicht, dass ich in der Zeit viele Muskeln verloren haben, aber ein bisschen ist auf jeden Fall verschwunden. Das kommt aber alles ziemlich schnell. Also Kopf hoch und werd wieder gesund! :)