Welches Supplement ist effektiv?

  • Hi,


    ich hatte vor kurzem eine anabole Diät gemacht. Sehr effektiv oder unterstützend war dabei das Supps von Nutrex, Anabol 5. Hört sich blöd an, aber ich habe einige Supps probiert die wirklich was bringen, da ich auf Grund einer Erkrankung keine Anabolika mehr anfassen darf & dadurch eben seit 8 Jahren Clean bin.


    Daher wollte ich Fragen, welches Einzelsupplement haltet Ihr für effektiv oder Steroide-Ersatz ohne gegen das AMG zu verstoßen?


    Zum Beispiel 7-Keto-DHEA ist pures Doping, dass können wir Mal wegzählen.


    Anabol 5 Black macht mich trockener und praller, kriege davon auch dichteres Haar, macht mich aber Müde vielleicht auf Grund der anti-androgenen Wirkung durch das Diosgenin. Creatin ist bzw. wirkt zwar sehr effektiv bei mir, allerdings habe ich Angst um meine Haare durch die Erhöhung des DHT. Ansonsten wirkt immer Whey oder andere Proteinkomponenten, aber selbst bei Zero-Varianten kriege ich Durchfall durch die ganzen zugesetzten Süßstoffe oder Laktoferrin.


    Bei mir wirkt auch Synephrine sehr gut, aber bei 500mg Haut es mein Kreislauf zusammen. Ich bin immer auf der Suche nach effektive Supps.


    Liebe Grüße

  • Werbung
  • Werbung
  • Das mit der DHT Erhöhung stimmt, aber es geht nicht über den natürlichen Rahmen hinaus was ja DHT Steroid Derivate machen und Creatin bzw. alle DHT Derivate sind auch Myostatin Blocker


    Zu deinem Thema mit dem Protein nicht vertragen - ich hatte auch immer Probleme und habe aktuell ein gutes Iso gefunden wo nicht viel Zutaten drin sind und als Süßstoff nur Sucralose sonst keine anderen Süßstoffe und es hat Sonnenblumenlecithin statt wie die üblichen Sojalecithin.

    Musst mal googeln nach:

    APPLIED NUTRITION ISO-XP 1KG

    Gibts in Kinder Bueno und Smarties Geschmack sogar und hat 90 g auf 100 g Protein.

  • Werbung
  • Ich glaube du bist mit Whey schon gut versorgt, ich wusste erst nicht ob das ein troll ist


    Nutrex ballert bei dir, 7 keto ist Doping, Creatin willst du nicht, Synephrine mit 500mg dosiert ?


    Ich muss mich echt zusammenreißen kein gehässiges Kommentar zu schreiben weil ich das Gefühl habe das du irgendwie eine sehr verwirrte Person bist.

  • Werbung
  • Bodybuilding ist eben nicht für jeden geeignet. Wenn man schon bei Creatin bedenken hat, dann sollte man sich vielleicht überlegen was anderes zu machen. Ballett tanzen z.B da brauchst du weder Supplemente noch Medikamente. :w

    Was? Die rauchen doch alle und sind ständig auf Diät. Die ballern wie verrückt 🤡

  • Daher wollte ich Fragen, welches Einzelsupplement haltet Ihr für effektiv oder Steroide-Ersatz ohne gegen das AMG zu verstoßen?


    Zum Beispiel 7-Keto-DHEA ist pures Doping, dass können wir Mal wegzählen.

    7-Keto-DHEA steht zwar auf der Wada-Doping Liste und wird daher sportlich-rechtlich mit einer Sperre sanktioniert.


    7-Keto-DHEA steht aber nicht auf der Dopingmittel-Mengenordnung (im Gegensatz zu DHEA). Es wird daher strafrechtlich nicht als Doping verfolgt.


    Es muss daher nur das Arzneimittelgesetz beachtet werden und für den Verbraucher ist da nur das Verbringungsverbot nach Paragraf 73 AMG zu beachten, das mit einem Inlandskauf zu umgehen ist.


    Es gibt Shops, die 7-Keto-DHEA aus dem Inland (BRD) versenden.

  • Werbung
  • Hallo,


    Danke für den Tipp.



    Ich glaube du bist mit Whey schon gut versorgt, ich wusste erst nicht ob das ein troll ist


    Nutrex ballert bei dir, 7 keto ist Doping, Creatin willst du nicht, Synephrine mit 500mg dosiert ?


    Ich muss mich echt zusammenreißen kein gehässiges Kommentar zu schreiben weil ich das Gefühl habe das du irgendwie eine sehr verwirrte Person bist.

    Also du bist doch nicht ganz sauber. Du gehörst zu dem Haufen am Park mit Bierflasche in der Hand.


    Und was ist mit denen die von Haus aus viel DHT im Blut haben und dadurch Haarausfall? Man muss also nicht unbedingt DHT von außen hinzuführen oder über der Norm haben um Haarausfall zu kriegen. Deshalb bin ich kritisch!


    Brutal-Anadrol hat bei 3 Kapseln 500mg Synephrine! So viel zu Troll und Pass Mal auf mit deinen Beleidigungen.


    Bodybuilding ist eben nicht für jeden geeignet. Wenn man schon bei Creatin bedenken hat, dann sollte man sich vielleicht überlegen was anderes zu machen. Ballett tanzen z.B da brauchst du weder Supplemente noch Medikamente. :w

    Also ist für dich Bodybuilding wenn man auf sich scheißt und sich alles Reinballett, kein Training, kein EP Hauptsache ballern. Ein Witz!


    Und wer behauptet dass ich BB mache? Muss man hier zwingend BB machen?


    Intelligenzbolzen!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Beitrag von Dr_Acula ()

    Dieser Beitrag wurde von Matador gelöscht ().
  • Werbung
  • Was machst Du denn?

    Ich laufe Marathon, aber nur 3-Beinig.



    Was machst Du denn?


    Überraschung, wir sind ein Bodybuilding Foren!


    Und ja Creatin kann bei so ein voll honk wie du zu gefährlich werden daher schön die Finger von lassen! Sonst musst du PCT und solche scheiße machen, neeee ganz ganz gefährlich. :roll:

    Aha und hier gibt es kein Fitness, Natural-Bodybuilding, Ausdauer oder Kampfsport? Bist wohl als Kind zu oft vom Wickeltisch gefallen.


    So schlecht bin ich nicht, nicht schlecht für 55 Tage Hanteltraining, davor war ich Fettleibig....

  • Also ich kann dem Threadersteller in der Hinsicht aufs Creatin leider nur zustimmen, wer mit erblich bedingter Alopezie zu kämpfen hat sollte Creatin eher vermeiden.


    Ist bei mir leider dasselbe Spiel, sogern ich Creatin nutzen würde, die Haare fallen leider vermehrt aus bei täglicher gabe von 5g. Ich denke, dass das hier alles sehr schnell zusammengeworfen wurden und der TE sich hätte besser ausdrücken müssen/können :D


    naja.

  • Werbung
  • Beitrag von RichtigMieser ()

    Dieser Beitrag wurde von Matador gelöscht ().
  • Werbung
  • Also ich kann dem Threadersteller in der Hinsicht aufs Creatin leider nur zustimmen, wer mit erblich bedingter Alopezie zu kämpfen hat sollte Creatin eher vermeiden.


    Ist bei mir leider dasselbe Spiel, sogern ich Creatin nutzen würde, die Haare fallen leider vermehrt aus bei täglicher gabe von 5g. Ich denke, dass das hier alles sehr schnell zusammengeworfen wurden und der TE sich hätte besser ausdrücken müssen/können :D


    naja.

    Natürlich! Ich hab das sowieso nie verstanden wie so ein Stoff wie Creatin noch legal verkäuflich sein kann und warum in kein Sportverband als Dopingmittel eingestuft wurde. *pop*


    Herzlichen Glückwunsch Bodybuilding Gemeinde, wir haben einen neuen Dopingmittel!


    Hört auf alter sonst nimmt das die grünen ernst und müssen bald Creatin illegal kaufen. :D

  • Natürlich! Ich hab das sowieso nie verstanden wie so ein Stoff wie Creatin noch legal verkäuflich sein kann und warum in kein Sportverband als Dopingmittel eingestuft wurde. *pop*


    Herzlichen Glückwunsch Bodybuilding Gemeinde, wir haben einen neuen Dopingmittel!


    Hört auf alter sonst nimmt das die grünen ernst und müssen bald Creatin illegal kaufen. :D

    Bei Creatin ist es so, dass eine wirksame Dosis auch durch die Nahrungsaufnahme erreicht werden kann. Man kann daher die Aufnahme von Creatin sportrechtlich an sich nicht als Doping werten, sondern allerhöchstens Grenzwerte festsetzen. Aber da wäre dann das Problem, wie damit ein Sportler umgehen soll. Er müsste ständig seinen Creatin-Spiegel messen lassen. Es geht also in der praktischen Umsetzung wohl nicht. Und wenn es sportrechtlich nicht in die Wada-Doping-Liste aufgenommen werden kann, kann der Staat Creatin auch nicht auf die Dopingmittel-Mengenverordnung aufnehmen. Creatin ist auch kein Arzneimittel. Nach dem AMG geht das also auch nicht. Man könnte allerhöchstens Regelungen für Creatin als Nahrungsergänzungsmittel treffen. Aber auch da wird ein Komplettverbot nur sehr schwer begründbar sein. Es geht wohl nicht Creatin zu verbieten. Ich sehe da keine rechtliche Möglichkeit.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Beitrag von DarkTyr ()

    Dieser Beitrag wurde von Matador gelöscht ().
  • Man denke doch ur an den guten, alten, ECHTEN Jack 3d. Da stand drauf, nicht mehr als 1 Scoop und viel trinken, da ansonsten Herz-Kreislaufprobleme auftreten können.

    War als Nahrungsergänzung zugelassen.

    Was machen ein paar Spacken?
    Löffeln sich vor dem Training 10 Scoops weg und klagen dann über besagte Herz-Kreislaufprobleme. Und weil es so viele Idioten gab, had die FDA in den USA einen Riegel davor geschoben.

  • Werbung
  • Man denke doch ur an den guten, alten, ECHTEN Jack 3d. Da stand drauf, nicht mehr als 1 Scoop und viel trinken, da ansonsten Herz-Kreislaufprobleme auftreten können.

    War als Nahrungsergänzung zugelassen.

    Was machen ein paar Spacken?
    Löffeln sich vor dem Training 10 Scoops weg und klagen dann über besagte Herz-Kreislaufprobleme. Und weil es so viele Idioten gab, had die FDA in den USA einen Riegel davor geschoben.

    Hätte man auch mit einem Warnhinweis regeln können wie zum Beispiel "nicht für Idioten geeignet". Dann hätte man das aber nur noch exportieren können.

  • Beitrag von Amigo1312 ()

    Dieser Beitrag wurde von Matador gelöscht ().
  • Werbung
  • Beitrag von Nrw12Leo ()

    Dieser Beitrag wurde von Matador gelöscht ().