Grüss Gott aus den Bergen

  • Servus Kameraden !


    bin eigentlich dem Fußball seit Jahren Treu aber in meinem Anfang 40 möchte ich mehr für meinen Körper machen.

    Bedeutet 3-5 die Woche ins Gym, mehr auf die Ernährung achten und eine TRT starten da ich nun merke das es fürs Wohlbefinden , im Sport und Beziehung einen großen Vorteil hat.


    Hatte einige Jahre Erfahrungen mit "speziellen Supplementen" da war ich aber noch in den 20ern und gehörte noch zu den Jungen Wilden.


    Hoffe hier nützliche Informationen und Gleichgesinnte zu finden:)

  • Werbung
  • Tribu

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hallo und willkommen.


    Hast Du bereits mit der TRT angefangen oder überlegst Du noch was Du nehmen könntest?

    Hi,


    ich bin am Überlegen ob ich eine TRT mit ULab Produkten anfange oder mir etwas vom Arzt verschreiben lasse.

    Dann ist auch die Frage ob Testo En oder etwas mit längerer Wirkungsdauer wie Nibido.

    Rezept sollte ich ohne Probleme vom Arzt erhalten, spätestens nach einem Check des körpereigenen Testowertes.

    Aber was bezahlt die Krankenkasse?

  • Herzlich Willkommen an Board. Wie würde denn deine TRT aussehen?

    250mg die Woche allein für eine TRT sollte ausreichen um mehr Lust und Power im Leben zu haben:)

    Aber die 500mg sollten auch machbar sein.....Geplant ist jedenfalls eine Langzeiteinnahme also mindestens 1 Jahr und länger.

    Wobei ich dann bei den Nebenwirkungen wie Wasserspeicherung achten muss. Dickes Mondgesicht kenne ich aus meiner wilden Zeit mit Thais und Testo8)

  • Werbung
  • Dann wirst du mit dem Arzt wohl nicht weit kommen. Glaube bei denen sieht eine TRT so aus 250mg alle 14 Tage. Gibt aber hier genug Seller und Labs dir wirklich Spitzenarbeit leisten und auch das halten was die versprechen.

  • Werbung
  • 250mg die Woche allein für eine TRT sollte ausreichen um mehr Lust und Power im Leben zu haben:)

    Aber die 500mg sollten auch machbar sein.....Geplant ist jedenfalls eine Langzeiteinnahme also mindestens 1 Jahr und länger.

    Wobei ich dann bei den Nebenwirkungen wie Wasserspeicherung achten muss. Dickes Mondgesicht kenne ich aus meiner wilden Zeit mit Thais und Testo8)

    Eigene TRT ohne Strafbarkeitsrisiko oder ist Dir das nicht so wichtig?

  • Werbung
  • Dann wirst du mit dem Arzt wohl nicht weit kommen. Glaube bei denen sieht eine TRT so aus 250mg alle 14 Tage. Gibt aber hier genug Seller und Labs dir wirklich Spitzenarbeit leisten und auch das halten was die versprechen.

    250mg alle 14 Tage ? Das hatte ich schon als 11 jähriger im Körper ^^

    Ist wohl ein wichtiger Punkt wieviel der lieber Doc einem für die Woche verschreibt. Denke auch das ich bei einem Ulab fündig werde.

  • Ich glaube in etwa so. Kann es dir nicht 100% sagen aber ich denke in etwa müsste das hinkommen von den Infos die mir bisher zu Ohren gekommen sind. Daher wird es wahrscheinlich nicht das sein was du dir vorgestellt hast. Gibt aktuell aber mehr als genug gute Ulabs die beste Arbeit leisten und das ebenfalls durch unabhängige Labor-Tests belegt wurde. Also daher musst du dir kein Kopf machen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung