Erkältungen etc. Vorbeugen

  • Moin,


    Was macht ihr um Erkältungen etc. vorzubeugen?


    Mir kommt es so vor als ob ich dreimal so oft Krank werde seit dem ich unterstütze. Ich bin definitiv viel anfälliger geworden.


    Gibt es Vitamine, oder andere Supplements die man generell immer mit nehmen sollte, wenn man Leistungssteigernde Mittel nimmt?

  • Werbung
  • In der Ernährung sollte genug Gemüse standardmäßig dabei sein. Ansonsten nehm ich nur noch Vitamin D3 5000iu 50mg Zink 400mg Magnesium und 1 bis 2g Vitamin C. An Tagen wo ich vielleicht etwas weniger Gemüse gegessen habe oder mich etwas kraftlos fühle oder merke das ich vom Training nicht so gut regeneriere nehm ich auch etwas mehr Magnesium.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Esse täglich fast zu jeder Mahlzeit ein großes Stück Ingwer Mega gesund und noch ein guter Nebeneffekt es regt die Verdauung an aber das dürfte ja schon bekannt sein !

    Und die üblichen Gesundheit supps halt !

    OPC

    Curcumin

    Zink

    Vit D K

  • Werbung
  • Hände waschen nach dem Sport im Fitness Studio

    Aufpassen dass man nicht kalt wird, schwitzt, kalt wird - lieber dann mit Pulli trainieren

    Schön warm duschen nach dem Sport, ist ja auch gut für die Durchblutung.

    genug Schlafen, entspannen, regenerieren. 8 Stunden Schlaf finde ich optimal

    genug essen um zu regenerieren und zur richtigen zeit essen damit genug Nährstoffe zur Verfügung stehen.

    stress vermeiden und sich entspannen - statt abends doch noch Sachen zu machen die nach dem Sport die eig. nicht nötig sind

    sich nicht so viel aufregen oder ärgern.


    Supplemente die ich gut finde für das Immunsystem:

    Vitamin C 3x1g morgens mittags abends

    Zink 25mg vor dem schlafen gehen


    wenn man merkt es kratzt im Hals oder es Kündigt sich was an:

    - Duschen so heiß wie es geht bis die Haut richtig rot wird und es unangenehm wird (als würde man Fieber erzeugen, Viren töten) --> nagelt mich nicht fest ob das wissenschaftlich haltbar ist aber wärme tut mir sehr gut

    - Vitamin C Pulver 2x 5g Trinken im Abstand von 2 Stunden

    - Zink 100mg


    zu jeder Mahlzeit Gemüse essen (auch für Verdauung)

    muss ja nicht Unmengen sein, in der Diät zum Satt werden vllt. mehr aber anderes Thema.

    1 Apfel am Tag, Blattspinat, Tomaten...


    mir ist persönlich aufgefallen weniger Schrott essen bzw. mehr Sachen die man gut verdaut , weil der Körper sonst belastet ist und andere Sachen nicht mehr erledigen kann zB Krankheiten bekämpfen...


    und abends trinke ich immer ca. 1 stunde nach dem Training / 30 min. vor der ersten richtigen Mahlzeit einen Smoothie (hasse das Wort eigentlich aber da weiß jeder was gemeint ist :D ) mit folgenden Zutaten aus dem Mixer:

    Karottensaft, Gemüsesaft, Sauerkrautsaft je 100ml

    dazu Ingwer daumengroß, Leinöl 10ml, Apfelessig Esslöffel, Blattspinat 2 gute Hände voll, Haferflocken 20g, GN Basen Pulver 1 Scoop, Prise Salz. Man könnte noch Glutamin dazu nehmen, machei ich jetzt nicht .

    Auf ex, schmeckt ekelhaft aber darum gehts ja nicht soll wirken.

    dann ist man mit Vitaminen und Mineralien aus Natürlicher Quelle versorgt, das Magnesium und Kalium entspannt nach dem Sport und hilft beim Ausruhen.


    und ich habe gemerkt weniger Vitamine in künstlicher Form nehmen, weniger Produkte zu sich nehmen.

    War lange Animal Pak Fan und habe teilweise 2x Paks am Tag genommen aber ich habe gemerkt je mehr Vitamine usw. in Tablettenform desto schneller werde ich krank.

    ist ja kein schlechtes Produkt, aber alle 2-3 Tage reicht es mMn auch sowas zu nehmen wenn man keine nachgewiesenen Mängel hat / es präventiv nehmen will

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich glaube das mit "echten" Vitaminen könnte ein Versuch wert sein.. Ich ess eigentlich viel zu wenig Obst und Gemüse, deswegen gibt es Vitamine in Pillenform. Aber die natürlichen sind wahrscheinlich besser.

    Natürlich solltest du auch Obst und Gemüse essen, Problem ist du kannst gar nicht soviel futtern um alles abzudecken und da kommen die Multivitamine z.B. Triad und GN im Spiel. Hängt auch von dein Immunsystem ab, der eine is anfälliger wie manch anderen, ich war mein ganzes Dasein vllt. 1x erkältet und Fieber kenn ich nur aus der Kindheit :).

    Es hört doch jeder nur, was er versteht.

  • Natürlich solltest du auch Obst und Gemüse essen, Problem ist du kannst gar nicht soviel futtern um alles abzudecken und da kommen die Multivitamine z.B. Triad und GN im Spiel. Hängt auch von dein Immunsystem ab, der eine is anfälliger wie manch anderen, ich war mein ganzes Dasein vllt. 1x erkältet und Fieber kenn ich nur aus der Kindheit :).

    Kann empfehlen auf Nährwertrechner.de zu gehen .

    da einmal ins Detail eintragen was man isst.

    ich komme auf mindestens Tagesbedarf oder teilweise auch 300% bei einigen Sachen.

    was als Sportler auch gut ist...nehme ich aber dazu noch ein Multi was wieder 300% liefert bin ich teilweise bei 600% und das ist mMn eher kontraproduktiv.


    nehme GN Multi 1 Kapsel am Tag und mir geht es blendend. Nehme ich 3 davon am Tag geht es mir nach einigen Tagen nicht mehr so gut, bekomme hohen Puls usw.


    soll kein Angriff sein oder so nicht falsch verstehen ich will nur sagen man muss vorsichtig sein dass man sich nicht komplett mit Vitaminen "abschießt"...weniger kann auch mehr sein.


    und klar mit normale Ernährung ist nie alles 100% abgedeckt aber das war in der Kindheit auch nicht so, man ist trotzdem gewachsen und hatte seine Freude als Kind.

  • Werbung
  • Seit ich Vitamin D + K2 supplementiere war ich nicht mehr Krank, seit ca. 5 Jahren


    Kann natürlich auch Zufall sein.

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • Seit ich Testosteron hochdosiert exogen zu führe, war ich nicht mehr krank.

    Krank im Sinne von Erkältung.

    Habe aber auch nur meine eigenen Keime und Bakterien im Homegym. Denke mal das macht auch viel aus.

    Ich habe eine paar Berichte gelesen und gesehen, die belegen das ein hoher Testospiegel sich eher negativ auf das Immunsystem auswirkt. Bin mir aber nicht sicher ob es in Verbindung mit niedrigen Östro stehen muss.

    Das war ja sogar Thema bei dieser Corona Sache, das man den Leuten Östrogen geben wollte, weil es das Immunsystem stärkt.


    Homegym ist natürlich ne feine Sache. Manchmal kann man den Krankheiten aber nicht aus dem Weg gehen.. Wir haben z. B. Ein Baby/Kleinkind zu Hause. Da kann man sich nicht gegen wehren Kontakt zu haben.. Die Kleine niest einen an und ne Woche später ist man auch krank...

    Daher mein Interesse an Vorbeugung

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich habe eine paar Berichte gelesen und gesehen, die belegen das ein hoher Testospiegel sich eher negativ auf das Immunsystem auswirkt. Bin mir aber nicht sicher ob es in Verbindung mit niedrigen Östro stehen muss.

    Das war ja sogar Thema bei dieser Corona Sache, das man den Leuten Östrogen geben wollte, weil es das Immunsystem stärkt.


    Homegym ist natürlich ne feine Sache. Manchmal kann man den Krankheiten aber nicht aus dem Weg gehen.. Wir haben z. B. Ein Baby/Kleinkind zu Hause. Da kann man sich nicht gegen wehren Kontakt zu haben.. Die Kleine niest einen an und ne Woche später ist man auch krank...

    Daher mein Interesse an Vorbeugung

    Das baby einfach mit Desinfektionsmittel einsprühen no Problem

  • Werbung