4 / 10 / 6

  • Hallo zusammen,


    ab Morgen gehts los, wollte Eure Meinung hören.

    Testo/Enenthat/Decounat/ hgh/ Dbol/ Rimobolan 100mg


    3 Monate e3d Testo E 250mg , e4d Deca 200mg, 5 Tage 4 IE HGH - 2 off. Eventuell werde ich auf 4 Monate verlängern kommt drauf an ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin und das Ziel erreicht wurde.


    Dbol die ersten 4 Wochen.


    Nach 6-8 Wochen , Deca weg , Testo Enethat e2d, HGI 4 IE


    2 Wochen e2d Testo Propionate, e5d Rimbolan.


    2Wochen e0d Testo Prop , e4d Rimbolan.


    Normales Absetzten mit/ ohne HCG, bitte um Eier Rat ? Am sonsten Clomid, Tamox


    Hat jemand schon probiert ehrend einer Kur HGH zu wechseln ( Marke ) muss man da was beachten?

    Ziel ist es 8 - 10 kg aufzubauen , 6 versuche ich zu behalten.
    2800 - 3000kcal pro Tag, abgestimmt auf Deca und auch danach ( Carbs /Eiweiß erhöhen bzw. etwas niedriger fahren) Wenn gewünscht halte ich Euch auf laufenden.


    Für jeden Vorschlag bzw. Kritik- Punkt wäre ich Dankbar.


    Gruß

  • Werbung
  • Werbung
  • 4 monate und 10kg wovon du 6 behalten willst?


    Also aufs jahr hochgerechnet 30kg wovon 18kg bleiben sollen


    Das wird nix mit dem stack

    Woher kommen diese ziele?

  • Werbung
  • Das ist mein Vorhaben , natürlich ist es schwer zu erreichen. Ohne Ziel würde es ja auch meiner Meinung nach kein Sinn machen, desweiteren fahre ich ja nicht ganzes Jahr, pro Jahr 1 Kur.

    Hast aber scho recht ist ziemlich hoch 🙂


    T4 und Insulin lasse ich weg, obwohl man damit bessere Ergebnisse erzielt.


    Gruß

  • Werbung
  • Werbung
  • @denisbox


    Wenn es echtes Apo HGH ist, sind 4-5 i.u durchaus "ausreichend". Apo-HGH ist schon besser/stärker wie CN. Mit 4-5 i.u können Sie def. auch im Aufbau arbeiten. Und natürlich kann man auch in der Kur die Marke wechseln.

    Wenn ich von echten Apo auf CN wechsle, sollte ich schon die Dosierung anpassen. Evlt. vorher deine Baseline erstellen so das man weis wie potent sein HGH ist und somit kann man dann auch besser anpassen.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u // euro-roids // anabolikashop // steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare // // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hallo VisionAZ ,


    danke für deine Antwort , ja das ist APO Ware, Lilly bin ich etwas skeptisch ob das auch Apoware ist , wenn ich verlängern sollte würde ich es anpassen. Wenn du über Dosierung überschaust , wegen Absetzen und oder kann ich auch Primobolan jetzt noch durch Oxi ersetzen.


    Absetzen: bis jetzt habe ich immer nur mit Clomid und Tamox abgesetzt. Soll ich dabei belassen oder etwas dazu nehmen?

  • Werbung
  • Werbung
  • denisbox


    Wie kannst du verifizieren ob das echtes hgh ist ?

    Wieviel hast du bezahlt?


    Dein Vorhaben ist sehr sehr schlecht umsetzbar und du hättest das wenigstens absegnen sollen, möglich die Anzahl an Kilos ist mit Wahrscheinlichkeit machbar aber bei dem Stack sehr unrealistisch, hast du mehr Daten von dir und ggf Fotos damit man deinen Stand kennt? Wann hast du das letzte BB gemacht und wie sah es aus? Das Ziel erfordert halt die Brechstange aber ist möglich, dein Stack ist anti aging. Mal ganz davon abgesehen das es sinnvoller ist dauer on zu bleiben.

  • Werbung
  • Hallo RichtigMieser ,


    Danke für deine Antwort, ich kenne den jenigen von dem ich es beziehe seid Jahren , viele von meinen Freunden nehmen das inklusive den selbst, der das verkauft. Vor zwei Jahren habe ich die auch genommen, 4 Monate eigentlich der Selbe Stack außer Enethat war Copiclon und in den letzten Wochen habe ich aber Propi mit Winstrol gestakt, doch winstrol vertrage ich nicht so. Habe 7 Kg zugenommen , 4 blieben .


    Fotos kann ich gern dir per PN schicken, 300€ pro PEN. Letzte Kur Testo e3d + Bolde e4d 4 Monate , seid Februar bin ich sauber.


    Ich kann auch anders Staken , ist kein Problem, deshalb habe ich ja geschrieben, dass ich über Vorschläge mich freuen würde.


    Habe es ja schon länger in Planung, habe mit vielen Bekannten drüber gesprochen und auch eigene Erfahrungen mit eingebunden.


    Gruß

  • Werbung
  • Meiner Meinung nach viel bringt nicht viel, damit versaut man sich mehr oder weniger die zukünftigen Kuren. Ich kenne eigentlich auch mein Körper und auch wie ich auf das eine oder andere reagiere.


    Deshalb lieber bleibe ich bei 4UI gehe dann halt nächstes Jahr hoch in Kombi mit Slin zu fahren.

  • Meiner Meinung nach viel bringt nicht viel, damit versaut man sich mehr oder weniger die zukünftigen Kuren. Ich kenne eigentlich auch mein Körper und auch wie ich auf das eine oder andere reagiere.


    Deshalb lieber bleibe ich bei 4UI gehe dann halt nächstes Jahr hoch in Kombi mit Slin zu fahren.

    Also am besten machst du einen eigenen Theard mit deinem Log auf und führst den nicht hier im hgh Theard.


    Lg

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • denisbox


    Ich Antworte die hier mal anstatt im hgh Thread, bei dir hab ich das Gefühl das du eventuell die Voraussetzungen mitbringst deswegen geb ich dir mal meinen Stack wie ich ihn machen würde um in etwa das gewünschte Ergebnis zu erzielen, das ist alles andere als Gesund und ich würde niemals jemanden das Raten nachzumachen das es für die meisten einfach sehr gefährlich ist und mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr problematisch aussehen wird, gesundheitlich in der Zukunft.


    Vorweg, wenn du die Kur ein ganzes Jahr durchziehen tust, kannst du lange Ester nutzen wenn es der kurze Zeitraume sein soll, dann die kurzen- und du solltest unbedingt wenn du es halten möchtest dauer on gehen da die wertvolle Masse nicht dauerhaft so haltbar ist.


    Testosteron E: 1000mg /Woche oder 500mg e3d

    NPP: 700mg die Woche /100mg ED

    Bolde Cyp: 1000mg /Woche oder 500mg e3d

    Tren E: 200mg die Woche / 100mg E3D

    50mg Dbol inject ED

    50mg Anadrol Inject ED


    Östrogen mit Letrozol anpassen via Blutbild die Inject orals gesplittet auf morgens und pre workout und die durchgehend alle 2 Monate Blutbild machen ob sie Werte ok sind wenn nicht dann pausierst du 4 Wochen.


    Zum Schutz:


    1500mg Citrus Bergamotte ED

    1000mg Tudca ED

    1000mg OPC95 ED

    1000mg Nattokinase

    1000mg NAC


    Hgh wenn es wirklich apo ist, was ich bezweifel dann reichen wohl 6 iu bei China denke ich eher an 15 auf 3x gesplittet, Insulin solltest du schon dazu nehmen wenigstens post workout.


    boogie kann dich auch coachen

  • Werbung
  • Hallo RichtigMieser ,


    leider habe ich nicht gefunden wie man eigenen Thread eröffnet.

    Im HGH Thread will ich auch nicht mehr alles vollspammen. Deshalb Versuch ich mich kurz und knapp auszudrücken.


    Dein Stak ist schon ordentlich , jedoch finde ich den gut zusammengestellt. Du hast da mehr Erfahrung als ich. Ich denke für mich ist jedoch die Kur etwas zu hoch dosiert. Aus diesem Grunde werde ich erstmal wirklich bei dem bleiben wie ich es mir zusammengestellt habe, denn umstaken bzw. noch was dazu nehmen kann man immer noch.


    Tren vertrage ich nicht oder muss Benzos dazu nehmen, da ich Mitarbeiter habe und ziemlich schlecht gelaunt , ich würde sagen sogar etwas aggressiv auf manche Sachen reagiere. Benzos machen aber abhängig, daher vermeide ich Tren.


    Ich werde es jetzt so machen , vorerst lass ich den Wachs testen und werde dann mit der Kur anfangen, wenn ich merke das irgendwas nicht stimmt bzw. nicht zusammenpasst, werde ich ich es Euch mitteilen und um ein Rat bitten.


    Wenn du nichts dagegen hast , würdest du bitte Dbol injekt mehr beschreiben, ein Bild reinstellen damit ich es mir genau anschauen kann.


    Vielen Dank für deine Antworten , ich werde mir auch dein Plan aufschreiben und evtl. nächstes Jahr durchziehen.


    Gruß

  • Eine Frage bezüglich Dauer on, sprich den Wachs komplett, die ganze Kur durchnehmenden, den dass habe ich auch schon oft gehört das man keine Pause machen sollte und lieber jeden Tag injiziert, habe viel drüber gelesen , es fundieren aber so viele Meinungen daher bin auf Erfahrung anderer angewiesen.
    Soll ich die Kur durchgehend mit Wachs fahren?


    Gruß

  • Werbung
  • Was Insulin angeht, werde mich die Woche mal genauer damit befassen und evtl. doch versuchen mit Slin zu fahren. Bis jetzt habe ich mich weniger damit beschäftigt und kann gar nichts zu sagen , Dosierung etc. Carbs in Form von 100% tiger Maltodextrin habe ich da also rein Theoretisch habe ich alles was man braucht um mit Slin zu fahren, auch was Schutz angeht.


    Blutbild mache ich monatlich.