Haarausfall bei Einnahmen von Steroiden

  • Produkte zum Vorbeugen von Haarausfall bzw. nach dem Stack auch für mehr Dichte.


    Es gibt Minoxidil - Eucapil und noch Ru aber das ist nicht überall verfügbar. Man kann alle 3 Sachen testen und schauen wie es sich verhält mit dem Haarwachstum. Auch zum Vorbeugen bei einem DHT helfen sie sehr gut.

    Oder nach der Kur um eine gewisse Dichte wieder herzustellen. Würde es, wenn ich mit DHT´s Probleme habe oder bei erblich bedingten Haarausfall immer das Produkt nutzen, solange man DHTs verwendet.


    Anwendung sollte 2x täglich erfolgen und man sollte die Anleitung zu jedem Produkt einmal kurz gelesen haben.



    Foligan gibt es über DE/ EU Preise 29,99 - 34 € . Inhalt langt für 3 Monate also durchaus bezahlbar und wirklich sinnvoll, wenn man hier Probleme durch AAS hat. Hier einfach google nutzen.

    Es kommt mit 3 Flaschen und einer 1ml Pipette. Auftragen ist nicht ganz so schön wie bei Minoxicutan da es einen feinen Sprüharm hat.



    Minoxicutan ist wie Foligan der gleiche Wirkstoff nur eine andere Marke es gibt das Produkt auch noch unter dem Markenname Regain (aber

    Eine Packung langt für 3 Monate und ist einfach über Amazon zu beziehen. Preise liegen von ca. 35 € bis 47 €.


    Es liegt ein Sprühkopf für größere Flächen bei oder für kleine Stellen. Das ist sehr praktisch 5-6 Pumpenhübe ergeben ca. 1ml.



    hier ist es deutlich teurer)


    Eucapil ist ein "eigener" Wirkstoff und je nach Nutzer kann dieser stärker oder schwächer als Minoxidil wirken. Das kann man selber einmal probieren.

    In der Packung sind 30x2ml Ampullen. Dabei ist noch eine Art Pipette zum Überstecken so das man das Produkt applizieren kann.


    Man bekommt Eucapil über den EU/DE Shop geliefert und das geht auch recht zügig. Preislich sind wir hier bei 39,99€ kauft man 3 Packungen liegt man ca. bei 37,-€



    Jedes Produkt kann bei Anwendern unterschiedlich gut oder schlecht wirken. Ich würde mit Minoxidil beginnen und falls dies keine Wirkung zeigt zu Eucapil gehen. Es bringt Eine deutliche Verbesserung bzw. stoppt den Haarausfall bei einer Kur. Dies ist wie ich sagte aber bei jedem Anwender ein wenig anders.

    Matador sagte, bei ihm wirkt Eucapil besser ich finde beides wirksam aber bleibe dann meist bei Minoxidil.


    Und Eucapil und Minoxidil sind frei verfügbar über das Internet und für jeden leicht zu kaufen ohne lange suchen zu müssen. Google hilft hier bei allen 3 Produkten bzw. bei den beiden genannten.



    Lieber ein paar Euro zu früh investieren als nachträglich für viel Geld bei z.b. Elite Hair sich haare transplantieren zu müssen. Außer einem sind seine Haare egal dann ist das überfällig. Aber da die Frage immer wieder auftaucht hier einmal ein wenig ausführlicher.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Vielen Dank für die Zusammenfassung!

    Die Frage kommt ja sehr häufig.


    Sollten man die Produkte prophylaktisch anwenden, wenn man eine Kur mit DHT-Derivaten beginnt, sofern man nicht weis ob man die Veranlagung zu Haarausfall hat. Oder erst bei eventuellem Auftreten der Symptome?

  • Es gibt auch die Möglichkeit bei akutem Haarausfall Finasterid zu nehmen. Hierzu würde ich die 5 mg kaufen und aufteilen. Die 5 mg sind billiger und werden eher für Prostatavergrößerung hergenommen.

    Hier würde ich 1,5mg ed nehmen bis der Haarausfall weniger wird oder stoppt.


    Bitte dieses Medikament nicht dauerhaft nehmen es kann starken NW hervorrufen bzw. auch dauerhafte Libidoprobleme verursachen.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Vielen Dank für die Zusammenfassung!

    Die Frage kommt ja sehr häufig.


    Sollten man die Produkte prophylaktisch anwenden, wenn man eine Kur mit DHT-Derivaten beginnt, sofern man nicht weis ob man die Veranlagung zu Haarausfall hat. Oder erst bei eventuellem Auftreten der Symptome?

    Ich würde es zur Sicherheit direkt mit reinnehmen, hab vor kurzem zum erstenmal Drosta E eingebaut und statt 2 Haare hab ich nun morgens 6-8 im Kamm.

    Dachte halt, meinen Haaren passiert schon nix, hab ja sonst auch keinerlei NW, egal welches Roid ich verwende.

    Ist zwar noch nicht dramatisch, aber mit Anfang 30 will ich meine Matte noch ein paar Jahre halten.

    Hab mir mal Eucapil bestellt, müsste heute ankommen, bin gespannt obs wirkt.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Hallo, ist Microneedling in dem Zusammenhang ein Thema? Verstärkt es die Wirkung von Minoxidil zbsp..?

    Evt. keine gute Idee ich würde das nicht versuchen. Das Zeug ist nicht so freundlich für die Kopfhaut und wenn man da noch ein wenig nachhilft. Ich glaube, das ist nur zum normalen Auftragen und würde es dabei belassen.

    Kann aber gerne die Anleitung überfliegen, ob dazu etwas steht.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Lest euch bitte bei Finasterid bei den Nebenwirkungen ein und Finasterid Post Syndrom. Eucapil und minoxidil haben keine großen Nebenwirkungen bei Finansterid sieht das kpl. anders aus.


    Nicht das hier der Eindruck erweckt wird, dass bei Haarausfall einfach bisschen Finasterid genommen genauso eine gute Alternative ist wie Eucapil und oder minoxidil

  • Werbung
  • Fina ist auf jeden Fall mit Vorsicht zu genießen!


    Bei mir ging es damals auch mit 20/21 Jahren los mit Haarausfall, klar, wegen Stoff.


    Da mir Finasterid aber ein zu schlechtes Neben-/Wirkung Verhältnis hat, hab ich es gleich gelassen.



    Finde "mehr Testo / weniger Haare" ist doch ein akzeptabler Deal :kk:

  • Lest euch bitte bei Finasterid bei den Nebenwirkungen ein und Finasterid Post Syndrom. Eucapil und minoxidil haben keine großen Nebenwirkungen bei Finansterid sieht das kpl. anders aus.


    Nicht das hier der Eindruck erweckt wird, dass bei Haarausfall einfach bisschen Finasterid genommen genauso eine gute Alternative ist wie Eucapil und oder minoxidil

    Zum Stoppen kurzfristig geht Finasteride und dann mit Eucaipil weiter bzw. Minoxidil ist schon möglich. Und kann man kurzzeitig anwenden. Aber es gibt Anwender die setzten voll auf Finasterid und das kann starke NW haben.

    Deswegen auch der Hinweis nur zum stoppen und dann mit "anderen" 3 Mitteln weiter.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Ich habe mir heute selbst Eucapil aufgetragen und der Latexhandschuh den ich zum aufragen übergestülpt hatte war immer noch voller Haare und das nach ca. 8 Tagen Anwendung!


    Die Roids haben mich um 1/3 tel meiner Haare von oben gesehen beraubt, trotz 2cm langen Haaren sieht man die Kopfhaut, ringsum ist noch alles OK!


    Ich würde am liebsten erstmal alles stecken, selbst die minimal Testosteron Enantat Dosis die ich mir 1x die Woche setze mit 250mg!


    Eine Frage zu PCT (Clomid + Tamoxifen): Wenn ich jetzt eine PCT mache, um meinen eigenen Hormonhaushalt wieder auf Vordermann zu bringen, könnte diese PCT mir weitere Haare rauben? Ich konnte im Zusammenhang mit PCT und Haarausfall nichts finden!


    Ich würde gerne ganz weg von Roids, meine Haare retten und wenn ich in 6 Monaten nochmal was nehmen würde, dann nur kurze aber knackige Kuren (16-18 Wochen, 400g Proteinen und 6 Tage brutal Gym. ... etc). Für Dauereinnahme zahlt man einen Preis wie ich sehe!


    Gruß

    "Everyone has a plan - 'til they get punched in the mouth", Mike Tyson

  • Finasteride könnte den Haarausfall schneller stoppen. könnte. Minoxi und Eukapil brauchen zeit . Und DHT raus. Dann nur TE und hier auch darauf schauen das E2 immer Mitte ist usw... Kann alles helfen.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Der Beitrag kam wohl 20 Jahre zu spät -guenni-



    Schickes frisürchen trägst du da! 8-]

    Ich bin Mitte 20 und trage mehr oder weniger freiwillig die selbe.

    Hatte vorher meist einen Boxer und ne glatze nur mal ausprobiert, aber mit Corona und dem schließen Der Frisöre, hab ich mich dann wieder für die glatze entschieden und diese auch weiterhin behalten.
    Ich hab meist nicht so viel Glück mit nws von roids, aber bis jetzt nach (glaube) 5 Wochen drosta 400mg/woche fehlt noch kein Haar. ^^

    Und wenn, drauf geschissen... glatze bleibt sowieso. Ist einfach angenehm zu tragen, kann ich alle 2 Tage selber nachrasieren und mit nem Bart gibt es doch ein gutes Bild ab.

  • Werbung
  • Werbung
  • minoxidil braucht aber bis zu 6 Wochen bis eine Wirkung eintritt

    Deswegen kann man kurzzeitig Finasterid nehmen das ist schneller, zumindest stoppte es bei mir den "vermehrten" Haarausfall bei Einsatz eines DHTs schneller. Dazu vorher oder direkt mit Minoxidil starten so kann man schon vorbeugen.

    Natürlich sind das alles keine Wundermittel aber beim Einsatz von DHTs nutze ich es immer vorsorglich. Einfach 3-4 Wochen früher mit Minox starten und muss kein Finasterid einsetzen.


    Minoxicutan wirkt und macht wie Minoxidil seinen Job sehr gut. Ist immer noch "einfach" über Amazon zu bezihen.

    Der Sprühkopf ist wirklich eine Erleichterung und auch nach einigen Wochen nicht verstopft. Funktioniert so sehr gut. Finde auch das man so leichter an Stellen zum Vorbeugen kommt.


    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun: