Problem beim Brusttraining

  • Hallo zusammen,


    habe folgendes Problem beim Brusttraining. Meine Brust ist binnen 3-4 Arbeitssätzen völlig platt und ich hab selbst bei nur 3-4 Sätzen einen Muskelkater für viele Tage. Und ich brauch zwischen den Sätzen 4-5 Min. bis ich halbwegs wieder einen Satz machen kann.


    zu mir ganz kurz: Bin 43 und trainiere naturell.


    Ich fange mein Brusttraining mit KH-Schrägbank an.


    1. Satz 20er KH 20 WDH

    2. Satz 30er KH 12 WDH

    3, Satz 40er KH 10 WDH

    2-3 Min. Pause bis ich mich wieder gut fühle

    4. Satz 50er KH 5 WDH (um mich ans schwere Gewicht zu gewöhnen)

    2-3 Min Pause bis ich mich wieder gut fühle

    5. Satz = erster Arbeitssatz 60er KH 8-10 WDH

    Nun brauch ich locker 5 Min. Pause bis ich mich halbwegs wieder fit fühle. Die erste 1-2 Min. nach dem Satz bin ich völlig am pumpen.

    6. Satz = zweiter Arbeitssatz 60er KH 7-8 WDH

    wieder min. 5 Pause bis ich wieder Kraft hab

    7. Satz= dritter Arbeitssatz entweder wenn ich mich gut fühle nochmal 60er KH mit so 5-7 WDH oder auf die 50er KH und so viele WDH wie ich schaffe.


    danach bin ich und meine Brust eigentlich total fertig. Jede weitere Übung kann ich nur noch mit einen Bruchteil von Gewicht machen da ich einfach platt bin.

    Bei keinen anderen Muskel habe ich solche Leistungsprobleme und brauch auch nie solche Reg.zeiten.

    Heute war es so, dass ich fast nach dem 3ten Arbeitssatz umgekippt wäre so platt war ich.


    Hat jemand ne Ahnung was evtl. ein Grund dafür sein könnte?


    Danke euch


    Gruß

  • Werbung
  • Tribu

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Werbung
  • Wie viele Jahre bist Du schon am Eisen? 60kg KH klingt jetzt nicht nach Träningsanfänger. Besteht das "Problem" schon immer ?

    Wobei ich es nicht ungewöhnlich finde natural nach 3 aufopfernden arbeitssätzen platt zu sein.

    Bin ca. 1,5 Jahre am Eisen. Habe aber schon mal mitte meiner 20er Jahre trainiert. Dann aber über 10-12 Jahre nichts mehr gemacht. Habe schon immer das "Problem" nur heute war es fast so weit das ich gekippt wäre. Musste mich für paar min. auf Boden ablegen.


    7 Sätze? Warum so viel? Und wieviele Sätze machst du insgesamt für Brust?

    Die ersten 4 Sätze sind ja nur aufwärmen (da erste Übung). Mach nach KH-Schräg noch drücken in der Brustmaschine so 3-4 Sätze dort direkt mit schwerem Gewicht. Danach mach ich noch 2 Sätze mit leichtem Gewicht am Kabel. Das eigentlich nur noch zum öffnen der Brust und nochmal Blut rein zu pumpen. Insgesamt mach ich für die Brust 7 Schwere Sätze.




    Aber gut zu wissen das dies ergo wohl kein Problem ist sondern Zeichen einer "guten" Trainingseinheit ist.

    Was mich halt stutzig gemacht hat, ist die Tatsache das ich das nur beim Brusttraining habe. Trainier aber die anderen Muskel ebenso hart und schwer.


    Danke euch schonmal

  • Werbung