***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Diebe individuelle Freiheit hört da auf, wo die Freiheit und Unversehrtheit anderer beginnt! ☝️

  • Werbung
  • Werbung
  • Diebe individuelle Freiheit hört da auf, wo die Freiheit und Unversehrtheit anderer beginnt! ☝️

    Bei der Staatlichen Gift Abo Nadel alle 6 bis 12 Monate auf Lebenszeit , endet auch die Freiheit und Körperliche Unversehrtheit und zwar von allen.

    Bei der Zwangsimpfung endet Freiheit und Unversehrtheit mit Garantie. bei Covid ist nur das Risiko da, mein kleiner ZDF gucker.

  • Never ever. Es gilt mit dem Virus umzugehen und nicht einen lockdwon nach dem anderen zu fahren. Keiner will mehr diese lockdowns und die ganzen beschissenen Massnahmen. England hat es zum Glück geschnallt. Was machen eigentlich die Schweden? Gibt es dieses Volk überhaupt noch? Die hatten nie einen lockdown. Die Maßnahmen kotzen einfach nur noch an. Also bitte nicht von dir auf andere schließen.

    Du bist Klasse Matador

  • Werbung
  • Was schlägst du denn vor? Alles einfach laufen lassen? Bis die Intensivstationen überquellen und man triagieren muss?

    Und die älteren und schwächeren lieber fünf bis zehn Jahre früher sterben lassen? Ist das okay? Denk dran, auch wir werden mal in das kritische Alter kommen und würden uns freuen, wenn die jüngere Generation dann etwas mehr Solidarität zeigt.

    du antwortest nicht auf meine Fragen. Wieso klappt es in England seit dem Freedom Day trotz hoher Inzidenz, was ist mit Schweden, die niemals einen Lockdown hatten? Sind harte Lockdowns und Zwangsimpfungen der einzige Weg? Ich bin seit Juni vollständig geimpft und fühle mich verarscht jetzt wieder in staatliche Zwangsmaßnahmen zu geraten. Ich bin weniger infektiös als ungeimpfte, sagt man zumindest und werde höchstwahrscheinlich keinen schweren Verlauf durch die Impfung haben. Wieso wird meine Freiheit wieder eingeschränkt. Und jetzt hör mal auf das mit den Ungeimpften zu begründen zu wollen. Ich bin geimpft und fühle mich verarscht und getäuscht. Werden die Intensivbetten mal wieder knapp. Da hat man uns doch zum Ende der letzten Welle schon mit verarscht. Man kann der Politik doch nichts mehr glauben. Man verliert das Vertrauen und die Hoffnung aus dieser Scheisse raus zu kommen. Jetzt müssen andere Wege her mit dem Virus umzugehen. Schluss mit Lockdowns. Und ich hoffe, dass sich bei uns auch tausende Menschen auf die Straße begeben. Nicht die Schwurbler, sondern die normalen Leute die einfach die Schnauze voll haben.

  • Die individuelle Freiheit hört da auf, wo die Freiheit und Unversehrtheit anderer beginnt! ☝️

    Das scheint mir kein Ansatz zu sein, der Ergebnisse bringt. Denn die Freiheit, Auto zu fahren, schränkt die Freiheit von Blinden ein, sicher über die Straße zu gehen.


    Jede Freiheit eines Einzelnen schränkt die Freiheit von anderen ein. Wo ist also die Lösung? Sie muss im Gewinn liegen: Was Deutschland reicher macht, das nutzt allen!


    Autos machen Deutschland reicher. Autos verbieten, um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, ist ebenso sinnvoll wie Schulen zu schliessen um Coronatote zu verhindern.


    Würde man ein Bundesland in Deutschland nehmen und dort die Lebensretter entmachten, würde dies das reichste Bundesland in Deutschland werden.

  • Werbung
  • Bei der Staatlichen Gift Abo Nadel alle 6 bis 12 Monate auf Lebenszeit , endet auch die Freiheit und Körperliche Unversehrtheit und zwar von allen.

    Bei der Zwangsimpfung endet Freiheit und Unversehrtheit mit Garantie. bei Covid ist nur das Risiko da, mein kleiner ZDF gucker.

    Oha, ein Schwurbler? Welche sind deine Informationsquellen? Internet, Facebook und Telegramm?


    Das covid Risiko ist größer als das impfrisiko.

    Nach heutigem Wissensstand werden die Impfungen nur temporär erforderlich sein bis eine Durchseuchung der Gesellschaft erreicht ist, sei es durch Impfungen oder Infektion.

  • Werbung
  • du antwortest nicht auf meine Fragen. Wieso klappt es in England seit dem Freedom Day trotz hoher Inzidenz, was ist mit Schweden, die niemals einen Lockdown hatten? Sind harte Lockdowns und Zwangsimpfungen der einzige Weg? Ich bin seit Juni vollständig geimpft und fühle mich verarscht jetzt wieder in staatliche Zwangsmaßnahmen zu geraten. Ich bin weniger infektiös als ungeimpfte, sagt man zumindest und werde höchstwahrscheinlich keinen schweren Verlauf durch die Impfung haben. Wieso wird meine Freiheit wieder eingeschränkt. Und jetzt hör mal auf das mit den Ungeimpften zu begründen zu wollen. Ich bin geimpft und fühle mich verarscht und getäuscht. Werden die Intensivbetten mal wieder knapp. Da hat man uns doch zum Ende der letzten Welle schon mit verarscht. Man kann der Politik doch nichts mehr glauben. Man verliert das Vertrauen und die Hoffnung aus dieser Scheisse raus zu kommen. Jetzt müssen andere Wege her mit dem Virus umzugehen. Schluss mit Lockdowns. Und ich hoffe, dass sich bei uns auch tausende Menschen auf die Straße begeben. Nicht die Schwurbler, sondern die normalen Leute die einfach die Schnauze voll haben.

    zu England und Schweden bin ich ehrlich gesagt nicht informiert. England hatte im Juli-August schon seine vierte Welle wenn ich nicht irre.

    ich fühle mich auch verarscht allerdings eher durch die impfverweigerer.

    Wenn Du doppelt geimpft bist, hast du doch aktuell noch keine Einschränkungen zu verzeichnen oder kommst du aus Bayern oder Sachsen?

    Dass die Politik nicht geglänzt hat, das will ich gar nicht bestreiten. Allen voran der Spahn dies Fähnlein im Winde. Hoffentlich macht es der Nachfolger besser.

    Allen gemein ist, dass sie wieder nicht auf die Warnungen und Vorhersagen der Spezialisten gehört haben. Was sollte man deiner Meinung nach denn akut in Bayern und Sachsen machen? Und was nach Ende dieser akuten Phase, um die nächste akute Phase zu verhindern?

  • Oha, ein Schwurbler? Welche sind deine Informationsquellen? Internet, Facebook und Telegramm?


    Das covid Risiko ist größer als das impfrisiko.

    Nach heutigem Wissensstand werden die Impfungen nur temporär erforderlich sein bis eine Durchseuchung der Gesellschaft erreicht ist, sei es durch Impfungen oder Infektion.

    Was sind deine Quellen Tagesschau?-guenni-

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • zu England und Schweden bin ich ehrlich gesagt nicht informiert. England hatte im Juli-August schon seine vierte Welle wenn ich nicht irre.

    ich fühle mich auch verarscht allerdings eher durch die impfverweigerer.

    Wenn Du doppelt geimpft bist, hast du doch aktuell noch keine Einschränkungen zu verzeichnen oder kommst du aus Bayern oder Sachsen?

    Dass die Politik nicht geglänzt hat, das will ich gar nicht bestreiten. Allen voran der Spahn dies Fähnlein im Winde. Hoffentlich macht es der Nachfolger besser.

    Allen gemein ist, dass sie wieder nicht auf die Warnungen und Vorhersagen der Spezialisten gehört haben. Was sollte man deiner Meinung nach denn akut in Bayern und Sachsen machen? Und was nach Ende dieser akuten Phase, um die nächste akute Phase zu verhindern?

    ändern wirst du nichts. Ärgere dich ruhig weiter .

    Ich bleibe ungeimpft und schmunzel über Leute wie dir -guenni-

  • Werbung
  • Was ist das denn für ein wirre Theorie?

    You made my evening... 😂😂😂

  • Werbung
  • zu England und Schweden bin ich ehrlich gesagt nicht informiert. England hatte im Juli-August schon seine vierte Welle wenn ich nicht irre.

    ich fühle mich auch verarscht allerdings eher durch die impfverweigerer.

    Wenn Du doppelt geimpft bist, hast du doch aktuell noch keine Einschränkungen zu verzeichnen oder kommst du aus Bayern oder Sachsen?

    Dass die Politik nicht geglänzt hat, das will ich gar nicht bestreiten. Allen voran der Spahn dies Fähnlein im Winde. Hoffentlich macht es der Nachfolger besser.

    Allen gemein ist, dass sie wieder nicht auf die Warnungen und Vorhersagen der Spezialisten gehört haben. Was sollte man deiner Meinung nach denn akut in Bayern und Sachsen machen? Und was nach Ende dieser akuten Phase, um die nächste akute Phase zu verhindern?

    wieder so ein soziopath..allein schon dieses wording "impfverweigerer". dann bist du ja ein "freiheitsverweigerer" ,weil du uns in den nächsten lockdown schicken und uns mit notzulassungs-impfstoffen zwangsimpfen willst. (wodurch übrigens schon mehrere profisportler ihre karriere an den nagel hängen durften, wegen den impfnebenwirkungen, was auch nicht in den medien kommt)

    wenn jeder selbst entscheiden könnte zwischen maske oder nicht und impfung oder nicht und es eine neutrale, nicht-finanzierte berichtserstattung geben würde, würde es keine probleme geben.

    zudem ist es eine bodenlose frechheit, wie du hier alle stoffer mit deinen geschwafel in den dreck ziehst. jeder der aas nimmt ist sich den risiken bewusst, vermutlich sogar bewusster als ein säufer der ´sowieso nicht mehr schnallt. bei der gen-impfung sind langzeit nw unbekannt und allein die kurzzeit nw ungesünder als beispielsweise "testo 500/w daueron".

  • Werbung
  • wieder so ein soziopath..allein schon dieses wording "impfverweigerer". dann bist du ja ein "freiheitsverweigerer" ,weil du uns in den nächsten lockdown schicken und uns mit notzulassungs-impfstoffen zwangsimpfen willst. (wodurch übrigens schon mehrere profisportler ihre karriere an den nagel hängen durften, wegen den impfnebenwirkungen, was auch nicht in den medien kommt)

    wenn jeder selbst entscheiden könnte zwischen maske oder nicht und impfung oder nicht und es eine neutrale, nicht-finanzierte berichtserstattung geben würde, würde es keine probleme geben.

    zudem ist es eine bodenlose frechheit, wie du hier alle stoffer mit deinen geschwafel in den dreck ziehst. jeder der aas nimmt ist sich den risiken bewusst, vermutlich sogar bewusster als ein säufer der ´sowieso nicht mehr schnallt. bei der gen-impfung sind langzeit nw unbekannt und allein die kurzzeit nw ungesünder als beispielsweise "testo 500/w daueron".

    ich habe niemanden in den Dreck gezogen lediglich auf das Argument der Übergewichtigen und Säufer, die die Intensivstation belegen, relativieren hinzugefügt, dass auch Bodybuilder ihr eigenes Risiko haben.

    Wer sind in die Profisportler, die ihre Karriere an den Nagel hängen mussten und in den "Staatsmedien" totgeschwiegen werden?

    Die Impfpflicht kann nur das letzte Mittel sein, wenn alle anderen nicht den gewünschten Effekt haben. Bei der hier auch wahzunehmenden Uneinsichtigkeit, will ich sie aber nicht ausschließen.

  • Werbung
  • Ich, persönlich, kann es NULL Verstehen, bei dieser Sterblichkeit eine ImpfPFLICHT einzuführen, sowas ist absurd, pervers, oder wie man es sonst nennen kann.


    Menschen, die sich seit knapp 2 Jahren an Regeln halten, Gesund waren, gesund sind! Sind mittlerweile Menschen 3.Klasse. Das ist doch einfach nur Krank.


    Haha, mein Gott wenn ich das lese was sie in AT vor haben, kommst du nicht zu deinem Termin bekommst du ne Strafe 3-4000 €. Kommst du nicht zum boostern 1500 € !!! Sonst 4 Wochen Knast.


    Wie will man das durchsetzen? Kommt es zu einer Militärdiktatur ?


    Wollen Menschen "die für sowas" sind, wirklich das "Politiker" entscheiden wann und wie oft ihr euch ne Nadel geben müsst. Mein Gott, mir fehlen langsam echt die Worte.....

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich wäre für einen Bürgerkrieg

  • Vor 1 Jahr waren wir schon mal zu Hause. Kompletter Lockdown Deutschland weit. Halb so viele Infizierte wie jetzt mit Impfung.


    Also ich als Geimpfter bleibe jetzt zu Hause. 20 km Luftlinie ist die nächste Großstadt, anderes Bundesland, da melde ich mich morgen im Mc Fit an, zahle meine 20 Euro Beitrag weil dort alles offen ist. Die haben anscheinend kein Corona so weit weg wie die von mir sind.

  • Werbung
  • Vor 1 Jahr waren wir schon mal zu Hause. Kompletter Lockdown Deutschland weit. Halb so viele Infizierte wie jetzt mit Impfung.


    Also ich als Geimpfter bleibe jetzt zu Hause. 20 km Luftlinie ist die nächste Großstadt, anderes Bundesland, da melde ich mich morgen im Mc Fit an, zahle meine 20 Euro Beitrag weil dort alles offen ist. Die haben anscheinend kein Corona so weit weg wie die von mir sind.

    Man hat ja bei Vertragsabschluss eine gewisse Zeit Widerrufsrecht, hoffe dein Plan geht auf, aber Merkel heult schon wieder rum, in Deutschland ist die Lage dramatisch, die Maßnahmen reichen nicht...2G bringt auch nichts.....ich denke in den nächsten 10 bis 14 Tagen verkünden sie, was hinter verschlossenen Türen schon Gewissheit ist, lockdown...vorallem für den Freizeitbereich, Fitnessstudios...Kino bla bla.... geimpft egal, inzidenz egal, Bundesland egal....dicht machen und fertig.


    Ist alles frustrierend...aber denke so wird es kommen, und das erste was zumacht ist gym, und eins der letzten Instanzen die dann 2022 wieder öffnen, achja Disco und Bars wahrscheinlich noch.....X/


    Das ganze corona geheule nervt so, alle die Panik schieben sollen doch einfach sich in einen lockdown begeben, alles auf freiwilliger Basis, Staatliche Bevormundung kotzt an

    „Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen“

  • Sehe ich genau so. Haben schön den Ball Flach gehalten vor der Bundestagswahl und jetzt wollen sie ihre Gesundheitsdiktatur zu 100% durchdrücken.

    Stell mir das auch Weltfremd vor. Berufsverbot bzw Arbeitsverbot/Soziale Demütigung bei Impfverweigerung und dann stürmt die Polizei die Wohnung, wenn du nicht zum Zwangstermin kommst und

    hält einen wie ein Tier während ein anderer Hurensohn spritzt. Oder gar Erzwingungshaft.

    Und alle paar Monate aber einmal 1 mal im Jahr Staats Abo Zwangs Spritze.

  • Werbung