***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Werbung
  • Werbung
  • Die nächsten Zwei hat es aus dem Kreise des Studios erwischt. Auch erbitterte Gegner der Impfung. Er liegt im Krankenhaus, sie auf Intensiv mit Beatmung. Waren auf Malle im Urlaub.

    Es liegen auch geimpfte in Intensiv oder sind mit Impfung verstorben. Nennt man Schicksal, wenn man dann noch in den Urlaub fliegt und es herausfordert "ungeimpft"? Hätte auch auf den Urlaub ein Jahr verzichten können.

    Gibt auch Menschen die wegen der Impfung schwere Folgeschäden haben, erbitterte Impfbefürworter oder auf Intensiv gelandet sind.:-?

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Muss halt jeder für sich entscheiden, was er/sie für sich will und was er/sie für das Richtige hält.

    Einzig was mich stört ist, dass man für seine Entscheidung kritisiert wird oder andere kritisiert.

    Hast du mit der Aussage aber auch dramatisiert? Beides erbitterte Impfgegner was soll das sein? Du weißt nicht, ob ihnen vielleicht die Impfung geholfen hätte, gibt genug die trotz Impfung, in der Intensiv liegen. Besser wäre vielleicht gewesen gar nicht in den Urlaub zu fahren, ist aber auch nur eine Vermutung. Haben beim Abflug und Rückflug einen negativen PCR gehabt? Anstecken kann man sich überall, ich wusste auch nicht wo ich mich angesteckt habe. Hatte es auf einmal.


    Traurig für die 2 hoffe sie kommen beide wieder "gesund" aus dem KKH. Das würde ich mir z.b. wünschen. Ob nun geimpft oder nicht.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Muss halt jeder für sich entscheiden, was er/sie für sich will und was er/sie für das Richtige hält.

    Einzig was mich stört ist, dass man für seine Entscheidung kritisiert wird oder andere kritisiert.

    Ja das stimmt leider.

    Habe selber meine Meinung dazu und vertrete die auch.

    Akzeptiere aber auch jede andere.. Kenne auch viele geimpfte Die meine meinung akzeptieren und sogar verstehen..

    Leider ist das gefühlt immer mehr die Ausnahme


    Es Kommt einen manchmal vor wie 2 lager die verfeindet sind.


    Es muss doch möglich sein das man unterschiedliche Meinungen hat und trotzdem zusammen an einem Tisch sitzt.


    Aber ich finde das steuern die Politiker schon genau so das es immer mehr 2 Lager werden. Ganz gezielt und niemand bemerkt es.


    Keine Ahnung was die vor haben oder was ihr Antrieb ist..

    Will ich mich auch garnicht mit auseinandersetzen, da es eh nur Vermutungen wären...


    Eines weiß ich aber ganz gewiss.. Den Politikern liegt sicherlich viel am Herzen... Nur unsere Gesundheit gehört mit Sicherheit nicht dazu.

    life is hort, make it shorter TAKE TREN!

  • Werbung
  • Hast du mit der Aussage aber auch dramatisiert? Beides erbitterte Impfgegner was soll das sein? Du weißt nicht, ob ihnen vielleicht die Impfung geholfen hätte, gibt genug die trotz Impfung, in der Intensiv liegen. Besser wäre vielleicht gewesen gar nicht in den Urlaub zu fahren, ist aber auch nur eine Vermutung. Haben beim Abflug und Rückflug einen negativen PCR gehabt? Anstecken kann man sich überall, ich wusste auch nicht wo ich mich angesteckt habe. Hatte es auf einmal.


    Traurig für die 2 hoffe sie kommen beide wieder "gesund" aus dem KKH. Das würde ich mir z.b. wünschen. Ob nun geimpft oder nicht.

    Zu dem fetten und unterstrichenem:
    Beide immer wieder laut und deutlich: Wer sich impft ist ein hirnloses Schaf, nur Schwachmaten lassen sich impfen, Labortiere, Corona ist eine eingebildete Erfindung der Regierung, ...
    Also das verstehe ic unter erbitterte Impfgegner, die es nicht für sich entscheiden, sondern alle anderen an einen Pranger stellen.


    Ob sie einen milderenVerlauf, keine Sympthome unter anderen Umständen gehabt hätten, kann ich nicht beurteilen. Von daher äußer ich mich nicht dazu. Nur selbt wenn eine Grippewelle tobt, versuche ich mich zu schützen und lebe nicht unter dem Motto: Ach scheiß drauf, dass ist nur ne Erfindung der Pharmaindustrie. Ich versuche mich selbst gesund und fit zu halten.

  • Zu dem fetten und unterstrichenem:
    Beide immer wieder laut und deutlich: Wer sich impft ist ein hirnloses Schaf, nur Schwachmaten lassen sich impfen, Labortiere, Corona ist eine eingebildete Erfindung der Regierung, ...
    Also das verstehe ic unter erbitterte Impfgegner, die es nicht für sich entscheiden, sondern alle anderen an einen Pranger stellen.


    Ob sie einen milderenVerlauf, keine Sympthome unter anderen Umständen gehabt hätten, kann ich nicht beurteilen. Von daher äußer ich mich nicht dazu. Nur selbt wenn eine Grippewelle tobt, versuche ich mich zu schützen und lebe nicht unter dem Motto: Ach scheiß drauf, dass ist nur ne Erfindung der Pharmaindustrie. Ich versuche mich selbst gesund und fit zu halten.

    Ach du meinst Sie waren solche man könnte jetzt sagen Karma, was aber nicht angebracht ist es gibt immer so Hardcore hin oder her. Für mich war Corona eine weitere Grippe, ich meine nicht das Corona ungefährlich ist oder erfunden aber ich würde mich wegen so etwas nicht impfen lassen da keiner von meiner Impfung wirklich nachweislich außer mir( vielleicht) profitiert. Das der Verlauf bei vielen schlimmer verlaufen ist steht außer Frage. Das Gleiche gilt aber auch für Geimpfte und deren NW die auch vorkommen.

    Ich hab mich auch angesteckt trotz Abstand-Maske-Desinfizieren.


    Hier muss wirklich jeder für sich selber entscheiden. Ich mach weder den Ungeimpften einen Vorwurf noch den Geimpften. Oder stelle Geimpfte als besser hin, solange kein wirkungsvoller Schutz auf dem Markt ist , bleibt für mich jeder Mensch gleich. Kommt in den nächsten Jahren ein Impfstoff der echten Immunität verspricht und keine Notzulassung hat sieht es anders aus. Hier kann dann jeder aktiv mithelfen eine Krankheit zu besiegen und ich bin mir sicher das kaum einer dazu gezwungen werden muss oder über die Hintertüre. Wenn es darum geht so eine Krankheit zu besiegen und man hat einen guten Impfstoff der erprobt ist und immun macht, gäbe es gar keine Lager.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
    • Offizieller Beitrag

    ihr findet hier alles an Infos - KEIN HANDEL - über Stoff im Forum, aber Tipps und Infos in Richtung Fälschung von Impfungen etc. werden hier nicht veröffentlicht. Danke i-oo=T-oo

  • Also ich hab mich für corona entschieden statt der giftspritze.

    hab mich ganz bequem mit corona infizieren lassen und gelte nun als genesen 😁

    2 tage Husten und schnupfen das wars..

    6 monate freifahrtsschein😁

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Also ich hab mich für corona entschieden statt der giftspritze.

    hab mich ganz bequem mit corona infizieren lassen und gelte nun als genesen 😁

    2 tage Husten und schnupfen das wars..

    6 monate freifahrtsschein😁

    War für mich auch eine "0815-Grippe" nehme ich lieber in Kauf aber kann auch anders verlaufen, wie man sieht. Sollte das also nicht so leichtfertig nehmen, man weiß nie wirklich wie es gerade mit seinem eigenen Immunsystem steht und ob man nicht eine versteckte Krankheit hat die dann zu Probleme führt.

    Bei mir war das Zufall , würde ich mich jederzeit wieder anstecken lassen. 2 Tage + leichte Grippesymptome sind aushaltbar mal abgesehen davon bildet man genauso Antikörper und ist erstmal eine Zeitlang geschützt. Und man hat 6 Monate einen Freifahrtschein, eigentlich sollten alle genesen nach 6 Monaten nochmal die Chance bekommen einen Antigentest im Labor machen zu können, um nachzuweisen das sie wie geimpfte immer noch "Schutz" haben. Die 6 Monate weiß nicht einmal worauf die Datenlage sich bezieht.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Also ich hab mich für corona entschieden statt der giftspritze.

    hab mich ganz bequem mit corona infizieren lassen und gelte nun als genesen 😁

    2 tage Husten und schnupfen das wars..

    6 monate freifahrtsschein😁

    Habe ich auch probiert als meine Frau positiv war.

    Die ganze Zeit aus der gleichen Flasche getrunken und täglich 1-2x Sex gehabt.


    2 negative PCR-Test und 1 negativer Antikörpertest.

    Scheine immun zu sein. :|

  • Werbung
  • Werbung
  • Habe ich auch probiert als meine Frau positiv war.

    Die ganze Zeit aus der gleichen Flasche getrunken und täglich 1-2x Sex gehabt.


    2 negative PCR-Test und 1 negativer Antikörpertest.

    Scheine immun zu sein. :|

    Hoffe deine Frau hat n leichten Verlauf gehabt und du hast sie nicht mit Fieber penetriert -guenni-


    Meine Frau hatte auch mal ne echte Grippe und habe mich da auch nicht angesteckt...

    Denke aber auch das unsere (Sportler) Körper bzw Immunsysteme einiges abkönnen.

    Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert, ist der Tag an dem das sterben beginnt.

  • Werbung
  • Nicht wenn man sich erst hinterher testen lässt 😁

    (Antikörpertest)

    Das gilt irgendwie nicht in allen BL so wie ich rausgehört habe. In einigen nur mit gültigem PCR-Test . Witzig, wenn ich nicht mal von Corona ausgeh oder es symptomlos verlaufen ist und den Antigentest im Labor erst nachträglich auf Verdacht machen lasse.

    Da muss sich die Politik erstmal einig werden. Wichtig ist das der Antigentest von einem "richtigen" Labor gemacht wird man über 25.6 Bau/ml liegt und Antikörper nachweisen kann. Kostet ca. 23 oder 25 euro.


    Gut ist wäre dann auch das man nach 6 Monaten nochmal einen Antigentest ( kosten tragen die Genesenen bestimmt gern wo sich nicht impfen lassen wollen) um nachzuweisen das sie z.b. nach 6 Monaten immer noch genug Antikörper haben um somit in die 3G Regel fallen.


    So gilt 6 Monate dann Impfen oder neu anstecken lassen , was schwierig wäre wenn ich noch genug Antikörper habe.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Also ich hab mich für corona entschieden statt der giftspritze.

    hab mich ganz bequem mit corona infizieren lassen und gelte nun als genesen 😁

    2 tage Husten und schnupfen das wars..

    6 monate freifahrtsschein😁

    Für mich ist covid auch ne Grippe, in einem neuer Artikel bestätigt sich dies aus, 80% der offizielle gemeldeten covid toten in DE sind wohl doch nicht an corona verstorben, wird aber erst nach der Bundestagswahl veröffentlicht...

    impfen lassen hab ich mich trotzdem, giftspritze find ich schon lustig, da wird sämtliches ungetestetes Material aus China und dem Ostblock, gebraut in hinterhöfen injiziert und das täglich und ein Impfstoff den mittlerweile etliche Millionen rund um den Globus haben als giftspritze tituliert...

    Wer corona als harmlos empfindet, alles ok, sich deswegen nicht impfen lässt ok.....habs gemacht da ich auf den Herbst Winter inkl test und Einschränkungen kein bock hab...

    Nebenwirkungen stand jetzt auf Grund der giftspritze gleich Zero

    „Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen“

  • Wie wäre es du lässt jemanden der geimpft ist für dich den Antikörper Test machen?

    Geht schlecht du gehst ja zu "deinen" Arzt mit deiner Karte mit Bild der macht einen Test im Labor den holst du dann ab, Rechnung schickt dir das Labor auf deine Adresse. Diese 0815 Test gelten hierfür nicht .

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • giftspritze find ich schon lustig, da wird sämtliches ungetestetes Material aus China und dem Ostblock, gebraut in hinterhöfen injiziert und das täglich und ein Impfstoff den mittlerweile etliche Millionen rund um den Globus haben als giftspritze tituliert...

    Auch bei testo und Co rechne ich mit langfristigen NW.. Nur sind diese kalkulierbar.

    Wie will man etwas kalkulieren wenn man überhaupt keine Ahnung hat was man sich da gibt? Und genau hier ist der springende Unterschied zwischen China testo und einem impfstoff wo sich kein schwein auskennt.

    Wie man bei dem letzten Video wo ich hier gepostet hab sehen kann arbeiten die Leute im ulab Labor sogar sauberer und es landen keine menschlichen Proteine in der vial...

    Schon mal ne vial von bellon bekommen mit nur 1/3 Wirkstoff und dafür 2/3 Verunreinigungen? Ich auch nicht!


    Aber ist nur mein empfinden..

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Corona ist vielmehr n Test für alle Menschen um sich in Toleranz zu üben...

    Was ich da schon erlebt habe.. Freundschaften sind auseinander gegangen weil sich jemand nicht impfen gelassen hat... Oder anders herum.

    Ich Händel das ganz einfach... jeder muss sich selbst entscheiden wie er mit dem Thema Corona umgeht.

    99,9999 Prozent der Menschheit wird auch Corona überleben.

    Da macht mir das aussterben der Honigbienen mehr Angst.

    Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert, ist der Tag an dem das sterben beginnt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Die Nebenwirkungen von hgh und zb Strassenverkehr sind auch kalkulierbar und trotzdem hält es keinen ab. Im allgemeinen geht der Mensch von der eigenen Unsterblichkeit aus, bzw das es andere trifft.


    wieso ist das bei der Impfung anders. Halte das eher für eine Trotzreaktion, weil vermeintlich aufgezwungen.


    Niemand hat Angst vor Corona und niemand hat Angst vor der Impfung. Ob man sich impfen lässt oder nicht, ist mMn nur Spiegelbild der politischen Haltung.


    Die einen sagen, ist mir scheißegal ich will meine Ruhe. Die Anderen, nein mit mir nicht. Was dann an Begründungen vorgeschoben wird, ist nur konstruiert und absolut gegenstandslos.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke