***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Die Zahlen sind an sich nicht falsch. Es gibt ja die positiven Tests. Die Zahlen müssen interpretiert werden und da ist eben ein Beurteilungsspielraum, den man den staatlichen Behörden einräumt. Die Gerichte müssten in Eilverfahren zu der Auffassung gelangen, dass die Maßnahmen offensichtlich rechtswidrig sind und das sagen die Gerichte derzeit nicht. Das kann ich nachvollziehen. Wer will schon als Richter in der Zeitung stehen als derjenige, der für Todesfallzahlen im Bereich täglicher Flugzeugabstürze mitverantwortlich ist. Erst muss die bundesweite 7-Tagesinzidenz runter, bevor man wieder damit rechnen kann, dass schärfer geurteilt wird. Derzeit werden nur Maßnahmen aufgehoben, die totaler Unsinn sind wie zum Beispiel die Anordnung einer Quarantäne bei einer Einreise aus einem ausländischen Risikogebiet, wo die 7-Tages-Inzidenz geringer als im Inland ist. Den Dezember habe ich bereits abgehackt und der Januar wird auch noch so laufen wie bisher. Ich bin Realist und daher derzeit Pessimist.

    Realismus ist allgemein sehr nah am Pessimismus gebaut wie ich finde :)

  • Werbung
  • Pessimismus

    Doch wo Gefahr ist, wächst auch das Rettende.


    27 Millionen Deutsche bekommen FFP2-Masken. Das sind Leute über 60 oder solche mit Übergewicht.


    „Der Vorteil einer FFP2-Maske liegt auf der Hand. Sie schützt nicht nur andere, sondern auch den Träger selbst“, sagte Vorstand Eugen Brysch.


    https://www.faz.net/aktuell/wi…ocket-newtab-global-de-DE


    Zitat

    Nach einem Beschluss von Bund und Ländern sollen pro Person insgesamt 15 FFP2-Masken – rechnerisch eine pro Winterwoche – gegen „eine geringe Eigenbeteiligung“ zu bekommen sein. Die verbleibenden Gesamtkosten will der Bund übernehmen. Über die Umsetzung will er auch mit Apotheken und Krankenkassen beraten.



    Eine FFP2 darf soweit ich weiß nur ein Mal getragen werden. Will man die Leute mit Absicht infizieren? Spahn hat eine Villa und wir sollen eine Maske tragen, bis sie ein Schmutzlappen ist.



    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • ............ich, über 68 Jahre mit COPD, hohen Blutdruck und schon drei Herzinfarkten, wunder mich was die Verantwortlich erzählen, was schon alles für diese "Risikogruppen" gemacht wurde. Davon habe ich noch nichts erfahren, bzw. gemerkt.

    Beim Einkaufen, Arztbesuche und Reisen, besteht für mich derzeit Lebensgefahr.

    Wenn, ich nicht selber aufpassen würde, gebe es bestimmt schon eine Katastrophe.

    Im Fernsehen kotzen mich die ständigen Covid Diskussionen extrem an, das ist für mich fast alles nur Geschwafel.

    Von Bodybuilder für Bodybuilder. Euer Tribu :sun:

  • diese "Risikogruppen" gemacht wurde.

    Anfang Dezember soll die Maske in allen Apotheken vorhanden sein.Ich hoffe mal, sie ist kostenlos.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • ............ich, über 68 Jahre mit COPS, hohen Blutdruck und schon drei Herzinfarkten, wunder mich was die Verantwortlich erzählen, was schon alles für diese "Risikogruppen" gemacht wurde. Davon habe ich noch nichts erfahren, bzw. gemerkt.

    Beim Einkaufen, Arztbesuche und Reisen, besteht für mich derzeit Lebensgefahr.

    Wenn, ich nicht selber aufpassen würde, gebe es bestimmt schon eine Katastrophe.

    Das ist sowieso das einzige was wirklich hilft. Einfach darauf achten wie man sich selber verhält. Dass geht zwar nicht in allen Lebenslagen, aber wo immer es möglich ist, ist das der einzigen Weg.

    Ich achte sehr auf Einhaltung der AHA-Regeln, doch leider arbeitet meine Frau in einem Altenheim. Wenn Sie also so etwas mitbringt dann habe ich ausgedient.


    PS.:

    Auch ich gehöre z.Z. zur Risikogruppe. Erstens bin auch schon 63 und zweitens bin ich erst frisch (vor 7 Wochen) am Herzen operiert worden. Ich denke aber, wenn wir uns korrekt verhalten ist die Wahrscheinlich groß, dass wir dadurch kommen.


    Gruß ferdisch

  • hast du wirklich Todesangst davor? Was die Medien alles erreicht haben mit den Leuten ... krass ...

  • Werbung
  • Ich achte sehr auf Einhaltung der AHA-Regeln, doch leider arbeitet meine Frau in einem Altenheim.

    Dann werden Sie auf alle Fälle infiziert. Das Virus hängt in der Kleidung. Von dem, was Sie erzählen, das gibt alles keinen Sinn.


    Sie sagen, Sie seien gefährdet, aber Ihre Frau arbeitet im Altenheim. Zieht sie sich komplett um, bevor sie nach Hause kommt?


    Ihre AHA-Regeln sind nutzlos.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Als Verkehrstoter, kannst Du auch Covid-19 Toter sein :eek:8|:cursing:


    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • Ich wünsche für Dich und Deine Frau alles Gute. Wird bestimmt gut ausgehen. Du machst alles richtig. Dann wird das auch klappen.

  • Wenn Sie also so etwas mitbringt dann habe ich ausgedient.

    Herr.. Lass Hirn vom Himmel regen..


    Sehr schlau.. In der Vergangenheit mit 60 Jahren und Herzfehler roids/medikamente missbrauchen, sich aber jetzt einscheißen wegen ner Grippe..

    Damals hättest du auch einfach davon umkippen können mit deinem Herzfehler + roids.. Und? Hat es dich interessiert? Nein! Da war es dir auch scheiß egal ob du umkippst..


    Aber jetzt bei der Grippe so ein Drama herauf beschwören. -guenni-:-L

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Herr.. Lass Hirn vom Himmel regen..

    Das wünsche ich Dir auch.

    Den Herzfehler hatte ich von Geburt an gehabt und nie im Leben etwas davon gemerkt, außer dass ich weniger Kondition als Andere hatte. Da ich aber kein Ausdauersport gemacht habe, war das völlig egal.

    Aber jetzt bei der Grippe so ein Drama herauf beschwören

    Da kann man sehen, dass Du keinen blassen Schimmer hast.

    So eine OP schwächt den Körper enorm.

    1. Durch die Brustöffnung, 2. durch die Herzlungenmaschine und 3. werden einem viele kleine Wunden innerhalb der Brust und des Herzen zugeführt.

    Das alles muss erst wieder heilen.

    Das ist der Grund warum ich z.Z. sehr vorsichtig bin.

    Nicht weil ich alt oder Krank bin.

    Ich trainiere ja auch nur mit Gewichten von 3Kg pro Hantel weil es richtig ist.

    Man muss halt die ersten 3-6 Monate sehr vorsichtig sein.


    Danach kann ich meinen Sport genauso weiter machen wie vorher. Immerhin werde ich dann gesünder sein als jemals zuvor weil ich ja die einzige Schwachstelle im Körper erneuert bekommen habe. Muss halt wegen der längeren Pause bei vielem von neuem Anfangen.


    Zum Testo nur soviel:

    Selbst mein Kardiologe hat mir jetzt schon gesagt, dass ich die TRT sofort weiter machen kann wenn ich will.



    Was also sollen die ganzen Angriffe wenn man von so etwas nicht wirklich Ahnung hat? wuetende-smileys-048.gif


    hast du wirklich Todesangst davor? Was die Medien alles erreicht haben mit den Leuten ... krass ...

    Du wirst lachen, ich habe schon vorm Husten und Niesen Angst weil das z.Z. noch starke Schmerzen im Brustbereich auslöst. Das möchte man nicht haben.




    Weiter werde ich auf das Thema jetzt nicht mehr eingehen.


    Wünsche euch, dass Ihr gesund bleibt. Ich bin auf jeden Fall schon 63 Jahre lang und werde es auch noch lange Zeit sein.


    Gruß ferdisch

  • ............ich, über 68 Jahre mit COPD, hohen Blutdruck und schon drei Herzinfarkten, wunder mich was die Verantwortlich erzählen, was schon alles für diese "Risikogruppen" gemacht wurde. Davon habe ich noch nichts erfahren, bzw. gemerkt.

    Beim Einkaufen, Arztbesuche und Reisen, besteht für mich derzeit Lebensgefahr.

    Wenn, ich nicht selber aufpassen würde, gebe es bestimmt schon eine Katastrophe.

    Im Fernsehen kotzen mich die ständigen Covid Diskussionen extrem an, das ist für mich fast alles nur Geschwafel.

    Da gebe ich dir RECHT das im TV nur noch geschwafel rum eiert aber wirkliche Hilfe ist nicht in Sicht, wir leben in einer Bananen Republik.

    Als Verkehrstoter, kannst Du auch Covid-19 Toter sein :eek:8|:cursing:


    Du das wird aber schon seit Anfang des Jahres so in DE gehandhabt ;) Hatte schon Wieler in der Pressekonferenz gesagt und auch in Italien und anderen Ländern deswegen sind die Zahlen einfach falsch was der gute Mann in dem Video auch sagt!!


    BTW..Ab dem 15.Dez. kann man sich Impfen lassen na dann Gute Nacht.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Die Viren werden niemals aufhören. Das ist eine Goldgrube. Die werden sofort einen neuen Virus machen.


    Der Virus kann nur bekämpft werden durch ein chinesisches System. Wer den Virus loswerden will, der muss leben wie in China.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Die Viren werden niemals aufhören. Das ist eine Goldgrube. Die werden sofort einen neuen Virus machen.


    Der Virus kann nur bekämpft werden durch ein chinesisches System. Wer den Virus loswerden will, der muss leben wie in China.

    Solange die gyms aufhaben von mir aus ... 8-]



    Ich habe mal was mitbekommen bis Ende März.


    ich will mir nicht ausmalen wenn die gyms bis dahin wirklich schließen ...

  • Werbung
  • Solange die gyms aufhaben von mir aus ... 8-]

    In China wird der Kampf gegen Drogen massiv verschärft werden. Es wird Blutproben am Eingang jedes Fitness-Studios geben. Die Toilette scannt den Urin auf Drogen, sie erkennt euer Gesicht und bucht das Geld vom Konto ab.


    Euer Körper wird Eigentum der Firmen.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • In China wird der Kampf gegen Drogen massiv verschärft werden. Es wird Blutproben am Eingang jedes Fitness-Studios geben. Die Toilette scannt den Urin auf Drogen, sie erkennt euer Gesicht und bucht das Geld vom Konto ab.


    Euer Körper wird Eigentum der Firmen.

    Wie durch muss man sein, um auf so etwas zu kommen. Ist ihre aktuelle Medikation ein wenig zu hoch? Sprechen sie doch mal mit dem Anstaltsleiter darüber. 8-]

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • In China wird der Kampf gegen Drogen massiv verschärft werden. Es wird Blutproben am Eingang jedes Fitness-Studios geben. Die Toilette scannt den Urin auf Drogen, sie erkennt euer Gesicht und bucht das Geld vom Konto ab.


    Euer Körper wird Eigentum der Firmen.


    Wie durch muss man sein, um auf so etwas zu kommen. Ist ihre aktuelle Medikation ein wenig zu hoch? Sprechen sie doch mal mit dem Anstaltsleiter darüber. 8-]

    Nein, bei Günni ist alles in Ordnung. Er hat sogar einen Job bekommen. Er berät die Bundesregierung in Gesundheitsfragen.

  • Wie durch muss man sein, um auf so etwas zu kommen.

    Mit China meine ich Deutschland.


    Prognose:

    1. Einbau von Kameras in Schultoiletten.

    2. Scannen des Schultoilettenwassers auf Drogen.

    3. Blutproben am Eingang von F9itness-Studios mit DNA.

    . Einbau der Drogenscanner in Mietwohnungen. Rauchmelder scannt auf Cannabis, Toilette auf Kokain und Steroide. Bei Alarm wird das Haus abgeriegelt, das SEK kommt.


    Was davon haltet ihr für unrealistisch?

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Ehrlich gesagt nach dem was zur Zeit alles möglich ist, muss ich ihnen sogar lachend und mit einem traurigen Auge recht geben. Das könnte fast alles passieren . Gibt ja ein Land EU wo man, wenn:kk: man zu viele Muskeln hat zum Dopingtest muss.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun: