***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Dem Drosten geht es eh bald an den Kragen eine Klage wird bald gegen Drosten und Co. eingereicht von Dr.Rainer Fuellmich schaut euch bei youtube mal das an



    Lohnt sich wirklich das zu sehen der Dr. Rainer Fuellmich ist kein No brainer sondern jemand der die ganz dicken Fische verklagt!!! Und der PCR test ist überhaupt nicht geeignet für die Diagnose aber seht selber...

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Das echt noch Leute denken corona ist ein Staatsstreich und das es das Virus nicht gibt unglaublich 😁

    Das Virus gibt es und das nicht seit diesem Jahr!!! Die Frage ist sind die Beschränkungen die wir alle erleben überhaupt sinnvoll?!?! Siehe Schweden keine Maskenpflicht und kein Risiko Reiseland!!!
    In anderen Ländern tragen die Menschen Masken und trotzdem ist das Land als Risikoland eingestufft und der PCR test von unseren tollen Herr Drosten ist nicht geeignet steht sogar auf dem Beipackszettel drauf.Das heißt Menschen werden positiv getestet obwohl sie kein Covid19 haben!!!


    Schaue dir einfach mal das Video an der Herr Fuellmich ist DER TOP Jurist überhaupt was solche Themen angeht und der wird diese Leute zu fall bringen genau so wie er es schon mit der Deutschen Bank, VW,Kühne&Nagel gemacht hat und das mit Beweisen und Fakten!

  • Werbung
  • Schaue dir einfach mal das Video an der Herr Fuellmich ist DER TOP Jurist überhaupt was solche Themen angeht und der wird diese Leute zu fall bringen genau so wie er es schon mit der Deutschen Bank, VW,Kühne&Nagel gemacht hat und das mit Beweisen und Fakten!

    Der hat sich doch schon selbst diskreditiert, in dem er in die Öffentlichkeit gegangen ist.


    Es ist ein Unterschied, ob es gegen ein Unternehmen oder gegen den Staat geht.


    Man muss auch moralisch im Recht sein. Ansonsten geht das in solchen Sachen juristisch nicht durch und mit seinen öffentlichen Auftritten ist er diskreditiert.


    Es ist heisse Luft. Sonst nichts. Wenn man etwas machen möchte, bereitet man dies geheim vor und geht leise vors Gericht.


    Sowenig öffentliche Aufmerksamkeit wie möglich. Ansonsten wird das Gerichtsverfahren politisch und da hat man gegen die Staatsorgane keine Chance, da die quasi unbegrenzte Möglichkeiten der medialen Verbreitung haben und der Einzelne eben nicht.


    Ein Gerichtsverfahren gegen die geballte veröffentlichte Meinung zu gewinnen ist nahezu unmöglich. Da dringt man mit seinen Argumenten nicht mehr durch.

  • Werbung
  • Da gebe ich dir Recht nur wird die Klage nicht in DE angestrebt sondern in den USA oder Canada weil der Drosten test in der EU/US und Canada verkauft wird und dort gelten andere Gesetze bzw. möglichkeiten siehe VW Abgas-Skandal in DE hat kaum einer was bekommen in den Staaten konnte JEDER sein VW zurück geben!!!
    Lassen wir uns mal überraschen was passiert der Herr Fuellmich ist kein Anfänger, denke nicht das der ahnungslos an die sache rangeht;)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Da gebe ich dir Recht nur wird die Klage nicht in DE angestrebt sondern in den USA oder Canada weil der Drosten test in der EU/US und Canada verkauft wird und dort gelten andere Gesetze bzw. möglichkeiten siehe VW Abgas-Skandal in DE hat kaum einer was bekommen in den Staaten konnte JEDER sein VW zurück geben!!!
    Lassen wir uns mal überraschen was passiert der Herr Fuellmich ist kein Anfänger, denke nicht das der ahnungslos an die sache rangeht;)

    In den USA könnte das klappen. In der BRD ist eine Einweisung in die Psychiatrie drin. Das ist ja Frau Rechtsanwältin Beate Bahner als Corona-Gegnerin passiert. Die war ja auch krass drauf. Aber dennoch: Psychiatrie war m. E. völlig übertrieben. Die war nicht gefährlich. Hatte Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht und auf der eigenen Homepage etwas geschrieben, dass für sie im Ergebnis nicht zum Vorteil war.

  • Werbung
  • In den USA könnte das klappen. In der BRD ist eine Einweisung in die Psychiatrie drin. Das ist ja Frau Rechtsanwältin Beate Bahner als Corona-Gegnerin passiert. Die war ja auch krass drauf. Aber dennoch: Psychiatrie war m. E. völlig übertrieben. Die war nicht gefährlich. Hatte Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht und auf der eigenen Homepage etwas geschrieben, dass für sie im Ergebnis nicht zum Vorteil war.

    Ja USA halt da sind die zum glück anders drauf ,guck dir das Video an dann wirst du sehen das der Typ kein Müll labert dauert 50min aber es lohnt sich!!!

  • Ja USA halt da sind die zum glück anders drauf ,guck dir das Video an dann wirst du sehen das der Typ kein Müll labert dauert 50min aber es lohnt sich!!!

    Müll labert er nicht. Er war aber zum Beispiel am 29.08.2020 in Berlin auf der Bühne bei Querdenken 711. Und damit ist er politisch angreifbar. Im schlimmsten Fall stellt man ihn auf die Stufe mit Verschwörungstheoretikern. Dann kann er sagen was er will. Da bleibt immer Dreck hängen. Das meine ich.

  • Werbung
  • Müll labert er nicht. Er war am 29.08.2020 auf der Bühne bei Querdenken 711. Und damit ist er politisch angreifbar. Im schlimmsten Fall stellt man ihn auf die Stufe mit Verschwörungstheoretikern. Dann kann er sagen was er will. Da bleibt immer Dreck hängen. Das meine ich.

    Ja stimmt so schnell geht das in DE alle gleich Verschwörungstheoretiker abwarten und Tee trinken was daraus wird:gnd:

  • Ein Gerichtsverfahren gegen die geballte veröffentlichte Meinung zu gewinnen ist nahezu unmöglich. Da dringt man mit seinen Argumenten nicht mehr durch.

    Hatten Sie diese Erkenntnis schon immer?

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Dann lies Dir den kompletten Wikipedia-Text zum "Prioritätsdatum" durch. Da steht auch noch:


    "Das Prioritätsdatum kann also vor dem eigentlichen Einreichungsdatum liegen, wenn eine Patentanmeldung die Priorität einer früheren Stammanmeldung beansprucht."


    Link:


    https://de.wikipedia.org/wiki/…rung%20eingereicht%20wird.


    Es kann eine Stammanmeldung vorgenommen worden sein, die später dann für dieses Patent genutzt wurde. Das Prioritätsdatum sagt also nichts darüber aus, wann das Patent angemeldet wurde. Das kann man ggf. aus dem Aktenzeichen des Patentes entnehmen.


    In der BRD steht das Anmeldejahr in der Patentnummer. Link:


    https://de.wikipedia.org/wiki/…rung%20eingereicht%20wird.


    Ob dies bei diesem Patent auch so ist, kann ich nicht sicher sagen. Dürfte aber vermutlich ebenso sein. Und die Patentnummer lautet:


    US2020279585


    Das sieht für mich nach


    - "US" = USA

    - "2020" = eingereicht im Jahre 2020


    aus.


    Das Video sagt nichts aus. Ist komisch, aber kein Beweis. Im Übrigen können in Datenbänken auch Datenfehler enthalten sein.

  • Windeln sind die neuen Masken. Darmwinde verbreiten den Virus schnell. Schlage vor:

    • Wärmebildkameras an allen Bus- und Zugtüren. Über 37 Grad kommt keiner mehr rein.
    • Wärmebildkameras in Bus und Zug um die Abgänge von Darmgasen aufzuzeichnen und mit Bußgeld zu belegen.
    • Windelpflicht im öffentlichen Raum.


    Wer keine Windel trägt, gefährdet andere!


    dqjygce8.png

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Werbung
  • Werbung