***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Für manche Menschen empfehle ich Panzertape.

    Hält rundum dicht, auch dauerhaft. :grin:

    Ich werde beim Einkaufen die Luft anzuhalten. Wem das gelingt benötigt der benötigt vom Sinn her keine Maske.

    Von 150- 5000 € Strafe, wenn man keine Maske in den Geschäften trägt bzw. der Ladenbesitzer nicht dafür sorgt das auch "jeder" Angestellte seine Maske auf hat. Es wird immer besser. Todesstrafe folgt auch bald :???:.


    150,-€ für den Bürger, nicht das jetzt jeder denkt 5000,-€ sind für alle fällig.

    Mit der Todesstrafe könnte man die Infiziertenzahlen noch weiter drücken.

  • Werbung
  • eben bei Rewe. Oma mit Maske, Opa taub. Willst du Tomaten? Was? Willst du Tomaten? Wie? Willst DU Tomaten? Ich versteh dich mit der scheiss Maske nicht!


    Die Oma reißt sich dir Maske runter. WILLST DU TOMATEN? Die Spuketropfen nur so am fliegen. 8-]8-]8-]

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Sehr geehrte(r) Frau

    Korrigierte Email betrifft die Starttermine


    Wir laden Sie ein, an einer klinischen Prüfung mit dem Ziel, einen neuen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zu entwickeln.

    Einschlusskriterien:

    • Gesunde Männer und Frauen zwischen 18 – 55 Jahren

    • BMI 19 – 29,9 kg/m² , Mindestgewicht 50 kg

    • 3 Monate vor Behandlungsphase keine Studienteilnahme

    • 1 Monat vorher keine Impfung

    • Keine regelmäßige Medikamenteneinnahme, außer die Pille

    • Keine Anzeichen von COVID-19

    • In den letzten 30 Tagen keinen Kontakt zu COVID-19 positiv getesteten Personen

    Ihr zeitlicher Aufwand beträgt:

    • 1 Informationsveranstaltung

    • 1 Voruntersuchung

    • Hauptuntersuchung, Dauer ca. 7 Monate


    Starttermine:

    Gruppe 2a:

    10.05.20 ambulante Visite

    11.05.20 - 12.05.20 stationärer Aufenthalt

    18.05./02.06./08.06./22.06./29.06.20 ambulante Visiten

    + 2 Nachbeobachtungsbesuche: am Tag 85 und Tag 184


    Gruppe 2b:

    11.05.20 ambulante Visite

    12.05.20 – 13.05.20 stationärer Aufenthalt

    18.05./02.06./09.06./23.06./30.06.20 ambulante Visiten

    + 2 Nachbeobachtungsbesuche: am Tag 85 und Tag 184


    Gruppe 2c:

    13.05./14.05./15.05/21.05./04.06./11.06./25.06./02.07.20 ambulante Visiten

    + 2 Nachbeobachtungsbesuche: am Tag 85 und Tag 184


    Aufwandsentschädigung:

    Gruppe 2a und Gruppe 2b: 1770 Euro

    Gruppe 2c: 1700 Euro.


    Termine für die Informationsveranstaltung (Dauer ca. 1 Stunde):

    Montag 27.04.20 08:30, 10:00, 13:30 Uhr

    Dienstag: 28.04.20 09:00, 10:30, 15:00 Uhr

    Mittwoch: 29.04.20 09:00

    Donnerstag 30.04.20 08:30, 10:00

    Nur mit vorheriger Anmeldung. Bitte um kurze Rückmeldung.

    Probandensekretariat:

    Frau Aksu, Tel: 030-859 949 132 oder Frau Bauer, Tel: 030-859 949 151

    Ein AB ist geschaltet, Sie können mir eine Nachricht hinterlassen.

    Email: [email protected], Sellerstraße 31, 13353 Berlin, Web: http://www.crs-group.de

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Werbung
  • Werbung
  • Genau wie

    1,5m abstand, davor verbreitet es sich


    Gasthäuser bis 23uhr geöffnet weil danach is das Virus ja tödlich (hat ne Uhr wie Kohlenhydrate wie ihr wisst)


    Das Virus weiß auch ganz genau wer im gleichen Haushalt lebt und wer nicht


    Das Virus weiß auch ganz genau wer im Verkauf oder in der Lebensmittelbranche arbeitet und wer nicht


    Usw ?

  • Tja... Es wird dazu kommen das der Döner den Menschen ersetzen wird.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Ach Leute, zieht doch nicht immer alles ins lächerliche...


    Im Endeffekt ein Scheißvirus aber wen kümmert es? Wenns einen trifft dann trifft es einen, muss man halt selber wissen wie vorsichtig man ist und welche Maßnahmen man trifft.


    Ich denke wenns den einen oder anderen hier härter erwischt oder die Familie, ist nicht mehr so lustig

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Ach Leute, zieht doch nicht immer alles ins lächerliche...

    Zahlen für Österreich, sind genauso wie die Zahlen für DE. Und in New York wurden die Menschen mit Beatmungsgeräten getötet. Das gibt selbst die Bild zu.



    Mehr Brandtote durch Rauchmelder, denn der Vermieter macht die Fassade brennbar:



    Lebensretter bringen Menschen um, das ist wie in Misery von King, kennt das wer ?

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Werbung
  • Meine Familie war/ist betroffen genau wie welche in meinem Freundeskreis. Ist aber lustig weil sie alle ein gutes Beispiel sind, dass das alles Fake ist.

    Ein Verwandter von der verhassten Seite der Familie war 1 Woche Intensiv mit Lungenentzündung, mir soweit egal....wärs aber mein 6jähriger Sohn gewesen, hätte ich es nicht lustig gefunden.


    Daher trete ich auch jedem Penner, der zB in der Bahn in unserer nähe rumhustet, gerne auf die Füße und rate ihm, sich woanders hin zu verpissen.^^

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Ein Verwandter von der verhassten Seite der Familie war 1 Woche Intensiv mit Lungenentzündung, mir soweit egal....wärs aber mein 6jähriger Sohn gewesen, hätte ich es nicht lustig gefunden.


    Daher trete ich auch jedem Penner, der zB in der Bahn in unserer nähe rumhustet, gerne auf die Füße und rate ihm, sich woanders hin zu verpissen.^^

    Diese Fälle gibt es leider jedes Jahr wieder.. Mit oder ohne corona. Das Problem ist das die Grippe Viren teilweise immer aggressiver werden. Wir hatten 2017\18 die schlimmste Influenza Welle seit 30jahren mit cs 25000 toten nur in Deutschland.. Wenn du dir die Zahlen zu corona anschaust dann ist das einfach nur ein Witz. Wenn dann sollte man das Problem bei der Wurzel packen und allgemein was gegen influenza und Co. Machen.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Wer Angst hat und Schwäche zeigt, der gehört zu den Verlierern. Es gibt kein Mitleid und niemand wird dir helfen. Einer bringt den Rauchmelder an, der andere schläft darunter; einer ist der Herr, der andere sein Sklave.

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Unsere Lebenserwartung hängt vom Wohlstand ab. Und der geht mit der Arbeitslosigkeit den Bach runter. Stellt euch vor, wir schaffen Autos ab: dann haben wir zwar 3k weniger Tote, aber unser Wohlstand sinkt und damit auch die Lebenserwartung.


    Experiment über 10 Jahre: Teile Deutschland in zwei Hälften. Die eine Hälfte schafft Schutzgesetze und Überwachung ab und gibt Deutschland frei; die zweite Hälfte zieht den Lockdown mit voller Härte durch und setzt Bürgerrechte außer Kraft, um Leben zu retten.


    Hälfte 1:

    - Kein Lockdown

    - Keine Impfpflicht

    - Keine Überwachung durch Smartphone oder Rauchmelder

    - Bitcoin und Bargeld werden gesetzliche Zahlungsmittel

    - Kleine Geschäfte aus DE werden gefördert



    Hälfte 2:

    - Schulen bleiben geschlossen

    - Impfpflicht

    - Handyapp

    - Bargeld wird abgeschafft

    - Amazon liefert aus


    Welche Hälfte steht in 10 Jahren besser da? Like für Freiheit, Dislike für Lockdown

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • Werbung
  • Es gibt doch den Soli! Da gibt es dann wieder blühende Landschaften. Alter Hut. Günni will doch nur die Mauer wieder zurück.

  • Ein Verwandter von der verhassten Seite der Familie war 1 Woche Intensiv mit Lungenentzündung, mir soweit egal....wärs aber mein 6jähriger Sohn gewesen, hätte ich es nicht lustig gefunden.


    Daher trete ich auch jedem Penner, der zB in der Bahn in unserer nähe rumhustet, gerne auf die Füße und rate ihm, sich woanders hin zu verpissen.^^

    Mit Lungenentzündung und nicht wegen Corona. Mein Opa hatte vor 1 oder 2 Jahren auch ne Lungenentzündung und war im Krankenhaus deshalb mit damals 93 Jahren.


    Was ist jetzt? Mittlerweile 95 Jahre und wohnt bzw ist der Hotspot im Ötztal und regt sich auf, dass er ned arbeiten gehen darf, weil EINER in der Familie von 3 Generationen anscheinend positiv getestet worden ist weil er im jänner mit nem Skilehrer Apres Ski war.


    Cousin war im jänner mit einem Skilehrer aus Ischgl im Apres Ski und ist dadurch positiv. Hat man vor 4 Wochen festgestellt, der muss ja positiv sein! Der Rest der Familie sind allle negativ. Testen sind sich 5 gegangen, unabhängig also freiwillig und haben diesen Vorfall nicht genannt.


    Gleiche bei einem Bekannten :

    Der Bruder war im Jänner oder Februar im Skiurlaub in Tirol. Wurde vor 3 Wochen DESWEGEN positiv getestet, der Rest der Familie ging unabhängig davon zum Testen. Negativ.


    Komische Sache. Zudem war eine Freundin von mir aus Panik auch testen und auf ihre Frage wie es in der Lebensmittelbranche bzw mit den Verkäufer in den Läden aussieht (die müssten ja eigentlich alle positiv sein bei soviel Menschenkontakt) kam die Aussage "Die können das ned bekommen". Ok... Stabil.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ein Verwandter von der verhassten Seite der Familie war 1 Woche Intensiv mit Lungenentzündung, mir soweit egal....wärs aber mein 6jähriger Sohn gewesen, hätte ich es nicht lustig gefunden.


    Daher trete ich auch jedem Penner, der zB in der Bahn in unserer nähe rumhustet, gerne auf die Füße und rate ihm, sich woanders hin zu verpissen.^^

    dich und deine eingeschränkte Sichtweise + deine doofen Kommentare zu Stoff gepaart mit deiner Naturalen Optik mochte ich noch nie.


    du bist einer der Menschen die immernoch glauben was Mutti Merkel sagt.

  • Werbung
  • Hier nochmal die Sterbezahlen. 2019 mehr Tote als 2020:


    Hier mehr Zahlen mit Abstimmung:

    ***Coronavirus*** - Offene Diskussion


    Ich habe gestern beiläufig mitbekommen das wohl auch die ersten Weihnachtsmärkte für dieses Jahr abgesagt worden sind.

    Hochverrat

    Die Flagellanten (von lateinisch «flagellum» für Peitsche) wanderten der Pest voraus. Und überall, wo die Krankheit hinkam, flossen der Bewegung neue Büsser zu.

  • desinfektionsmittel spritzen......endlich mal eine idee die zur aktiven bekämpfung von corona beiträgt.......

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung