***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Da ja die kleinen Betriebe teilweise bis heute nichts von den super "schnellen" Soforthilfen bekommen haben kommt jetzt doch noch etwas an :) verspätet aber wirklich hilfreich für viele.


    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Ja das wird jetzt langsam jedes bundesland treffen mit dem Mundschutz

    der witz ist eben nur das keine vorhanden sind bzw total überteuert

    Dafür wurde ja gesagt, es langt ein Schal hat jeder, oder ein Tuch oder etwas selbstgenähtes. Wäre jetzt eine spez. "echte" Maskenpflicht müsste auch das "Land" dafür sorgen das genügend zur Verfügung stehen.


    Leider gibt es die wie Sie sagen nur sehr schwer oder überteuert. Aber wir werden damit 3-4 Wochen jetzt leben müssen. Bis auf einen Baumarkt hab ich eh kaum etwas vermisst bestelle 90% aus dem Netz,

    Auch, wenn das aktuell etwas länger dauert.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Wird bestimmt sehr interessant werden in Berlin. Bisher hatte die Polizei in Berlin eine Deeskalationsstrategie angewendet und war damit bisher ganz gut gefahren. Wegen der Corona-Verbote kann das die Polizei in diesem Jahr nicht machen. Die Autonomen wollen dezentral in kleinen Gruppen auftreten. Da wird es die Polizei schwer haben da es zu einer Überlastung des Polizeiapparates kommen kann. Die Autonomen können sich in kürzester Zeit in Normalos verwandeln. Die haben Rucksäcke dabei um sich versteckt umzuziehen. Und mit Schutzmasken wird es sehr schwer sein die zu identifizieren. Werden wohl alle Mund-Nasen-Schutz tragen. Vielleicht werden dem Staatsapparat die Grenzen der Machbarkeit der Durchsetzbarkeit der Corona-Verordnungen aufgezeigt.

    Das sind Linksextremisten. "Autonome" ist da viel zu euphemistisch.

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Es ist überhaupt niemand gestorben. Corona gibt es gar nicht. Das ist der Witz.

    Ich weiß. Geben tuts das schon aber das ist genau so harmlos wie Heuschnupfen. Sind wir ehrlich... Wegen so einem Virus werden nicht solche Maßnahmen ergriffen das ist lächerlich... Sonst hätte man bei den Tiergrippen (Schwein/Vogel), BSE, Sars etc auch so reagiert. Da ist etwas anderes im Spiel

  • Werbung
  • Virologe vs Verschwörungstheoretiker: Drosten sagt, er habe Corona bewiesen. die Aluhüte behaupten, es gebe nicht mehr Tote.


    ***

    Wem glaubt ihr? Drückt Like für den renommierten Wissenschaftler Drosten ( Massensterben durch Corona) oder Dislike, wenn Corona nicht gefährlicher als eine Grippe ist.

    ***



    „Für alle, die noch immer nicht daran glauben“ – Drosten verweist auf Übersterblichkeit

    In England und Wales sind Anfang April so viele Todesfälle innerhalb einer Woche registriert worden wie seit 20 Jahren nicht mehr. Das geht aus Zahlen der britischen Statistikbehörde ONS hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurden."

    https://www.welt.de/vermischte…t-in-Grossbritannien.html


    Die Aluhüte halten dagegen:



    ***********

    Wem glaubt ihr? Drückt Like für den renommierten Wissenschaftler Drosten ( Massensterben durch Corona) oder Dislike, wenn Corona nicht gefährlicher als eine Grippe ist.

    Seine hauptsächlichen Charaktereigenschaften waren Gier und Dummheit. Außerdem hatte er zeitweilig die Gabe, alles was er berührte in Gold zu verwandeln.

  • Werbung
  • ***********

    Wem glaubt ihr? Drückt Like für den renommierten Wissenschaftler Drosten ( Massensterben durch Corona) oder Dislike, wenn Corona nicht gefährlicher als eine Grippe ist.

    ich glaube die Zahlen sprechen für sich ;). Und alles andere werden wir wohl kaum oder nie erfahren. Einzig gute ist das es aktuell so scheint es das der "Spuk" bald ein Ende haben könnte zumindest, wenn sich alle auch nach Öffnen der Geschäfte diszipliniert verhalten und auch Rücksicht nehmen.


    Dann steht dem Restart erstmal nichts im Wege. Hoffen wir das jeder erstmal ruhig bleibt und sich, auch wenn er es nicht versteht an die "Anordnungen" hält so können Sie nicht einfach wieder alles rückgängig machen.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • ALERTE +++ Sterbezahlen für Deutscheland +++ Hochspannung +++ ALERTE



    SterbeZahlen Österreich




    Sterbezahlen England:

    Seine hauptsächlichen Charaktereigenschaften waren Gier und Dummheit. Außerdem hatte er zeitweilig die Gabe, alles was er berührte in Gold zu verwandeln.

  • Werbung
  • Es ist ein Schutzgelderpressung. Die sperren uns ein, bis wir Schutzgeld zahlen. Vor 5 Jahren hat man die Fassade von Häusern brennbar gemacht und gesagt, ihr braucht jetzt funkgesteuerte Rauchmelder, sonst brennt das Haus ab.

    Deshalb erzähle ich immer vom Rauchmelder. Bis mir einer zuhört. bis mich jemand versteht.


    "Ein Feuer im Mehrfamilienhaus, womöglich auf einem unteren Geschoss, während man selbst auf einer höheren Etage festsitzt – das ist eine Angstvision für alle Mieter. Und das nicht erst, aber doch verstärkt seit der Brandkatastrophe von London Mitte Juni. Die Bewohner des Neungeschossers am Jungfernheideweg 49/51 in Siemensstadt haben noch weiteren Anlass zur Sorge. Schließlich musste in ihrem Haus oder in der Nähe innerhalb des vergangenen halben Jahres wiederholt die Feuerwehr anrücken. Die Polizei geht davon aus, dass in dem Kiez ein Brandstifter sein Unwesen treiben könnte."

    https://www.morgenpost.de/berl…erhalten-Rauchmelder.html

    Seine hauptsächlichen Charaktereigenschaften waren Gier und Dummheit. Außerdem hatte er zeitweilig die Gabe, alles was er berührte in Gold zu verwandeln.

  • Werbung
  • Das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest in München, wurde nun auch abgesagt. Das erst ab 19. September stattgefunden hätte. Wie lange rechnen die mit dem Scheiß Virus eigentlich?


    Da gehen gleich mal 13.000 Arbeitsplätze drauf.

    Haben die ja mal erwähnt.... 2022 oder 2023 sollte es vorbei sein. Stabil oder? Was so ein "Virus" alles anstellen kann.... Hust

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Ums Oktoberfest tut es mir ehrlich gesagt nicht leid.

    Der Stadt München gehen halt leider 1.23 Mrd durch die Lappen. Das wird schon gewissen Leuten weh tun. Damit meine ich aber nicht die geldscheißenden Wiesn Wirte.
    Eher Taxis, Gastronomie, Schausteller usw...!