***Coronavirus*** - Offene Diskussion

  • Werbung
  • Werbung
  • Wenn man nicht weiß wie man die Maske richtig handhabt dann ist man noch mehr gefährdet! Habe letztens eine Frau beim Einkaufen gesehen. Die hatte Maske an. Dann ist sie in ihrem Auto eingestiegen, Maske runter und eine Zigarette angemacht. Sehr clever!!! Gar keine Maske wäre bei so eine wäre definitiv besser gewesen. :D

  • Werbung
  • Wenn man nicht weiß wie man die Maske richtig handhabt dann ist man noch mehr gefährdet! Habe letztens eine Frau beim Einkaufen gesehen. Die hatte Maske an. Dann ist sie in ihrem Auto eingestiegen, Maske runter und eine Zigarette angemacht. Sehr clever!!! Gar keine Maske wäre bei so eine wäre definitiv besser gewesen. :D

    Und als Raucher is man noch in der Risikogruppe, normalerweise darf die ned mal raus

  • Werbung
  • Werbung
  • Heulsusen sind die Leute. Im KZ wurde in Menschenrechte eingegriffen.


    Hier hat der Friseur und MediaMarkt ein paar Wochen zu und man spricht von Unterdrückung. 8-]

    Media Markt ist auch schlimm. Aber Autohändler hätte noch bischen zu haben können, Frau will 911 GTS Cabrio 8-].

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Heulsusen sind die Leute. Im KZ wurde in Menschenrechte eingegriffen.


    Hier hat der Friseur und MediaMarkt ein paar Wochen zu und man spricht von Unterdrückung. 8-]

    Ja das stimmt.


    Aber Inhabern von Eiscafes, Restaurants, Hotels usw wird das Wasser schon bis zum Hals stehen wenn die Gäste ausbleiben.

    Zahlst eventuell Kredite ab und viele Tausend Euro Miete. Oder vielen Selbstständigen die ihrer Arbeit nicht nachgehen können.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Heulsusen sind die Leute. Im KZ wurde in Menschenrechte eingegriffen.


    Hier hat der Friseur und MediaMarkt ein paar Wochen zu und man spricht von Unterdrückung. 8-]

    Das sind schon sehr massive Grundrechtseingriffe. Nahezu alle Grundrechte sind eingeschränkt. Besonders problematisch sind Einschränkungen des Demonstrationsrechts. Am 15.04.2020 hat endlich das Bundesverfassungsgericht eingegriffen und das Verbot einer angemeldeten Demonstration aufgehoben, nachdem die vorherigen Instanzen noch das Verbot bestätigt hatten. Als nächstes könnte dann die Religionsausübung in Form von Gottesdiensten dran kommen. Wenn die Politik in Kürze nicht wieder Gottesdienste zu lassen sollte, wird das vermutlich das nächste Grundrecht sein, bei dem das Bundesverfassungsgericht ein Machtwort sprechen wird. Und das wird dann so weitergehen, wenn nicht demnächst signifikant gelockert wird.

  • Ja das stimmt.


    Aber Inhabern von Eiscafes, Restaurants, Hotels usw wird das Wasser schon bis zum Hals stehen wenn die Gäste ausbleiben.

    Zahlst eventuell Kredite ab und viele Tausend Euro Miete. Oder vielen Selbstständigen die ihrer Arbeit nicht nachgehen können.

    Werden wohl leider auch einige Selbstständige auf der Strecke bleiben.


    Wenn wir mal von 3 Monaten Stillstand ausgehen, wäre das ein Einbruch von 25%. Ein gesundes Geschäftsmodell mit vernünftigen Rücklagen sollte das normalerweise abkönnen. Die Soforthilfe von 8 bis 25.000€ wird sofort bezahlt, wenn es 50% Rückgang gibt. Und 1% Kredite die man selbst nur mit 20%bürgen muss, sind auch relativ schnell beantragt.


    Ist natürlich eine schlechte Situation aber wem soll man dafür die Schuld geben. Es mussten schnelle Entscheidungen getroffen werden. Und die wurden ohne genaue Kenntnisse der Situation getroffen. Woher hätten das Wissen auch stammen sollen. Die Krankheit ist neu und das Szenario nie da gewesen.


    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen, vorher nicht zu getraut.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Ja, das hat die Politik bisher ganz gut gemacht. Da hatte man nicht die Zeit ausgewogene Regelungen zu machen. Es wurden mit einem dicken Hammer nahezu alle Grundrechte kleingehauen. Jetzt sollte man aber die Regelungen so ausgestalten, dass das auch grundrechtskonform ist. Man kann Demonstrationen auch mit Auflagen versehen und Gottesdienste so durchführen, dass das Abstandsgebot eingehalten wird. Man braucht jetzt maßgeschneiderte Schutzkonzepte für die einzelnen Bereiche des öffentlichen Lebens (Schule, Arbeit, Bus und Bahn, Sport etc. ) damit man mit dem Virus weiterleben kann. Man kann sowohl zu früh aber auch zu spät lockern. Man muss das Richtige zur richtigen Zeit machen. Und da ist mir die Politik mit dem Spruch "man darf nicht zu früh locker" noch zu sehr im Panikmodus.

  • Werden wohl leider auch einige Selbstständige auf der Strecke bleiben.

    Einige, womöglich sogar sehr viele. Habe einige Bekannte im Mittelstand und kenne viele auch über meine Arbeit. Haben bis heute noch nichts von den "Soforthilfen" bekommen und können nicht ewig durchhalten.

    Gerade kleine 1-5 Mann Betriebe, wo nicht viel Rücklagen haben müssen dann schließen, was hilft ein Kredit, wenn man ewig braucht ihn zurückzuzahlen oder die "neuen" Kunden ausbleiben.


    Und, wenn man jetzt mal die Zahlen anschaut und sie mit anderen Grippen über die Jahre Vergleich rechtfertigt das leider so drastische Maßnahmen nicht. Sagte ja schon, Corona ist real und für einige wenige sehr gefährlich. Die hätte man auch evtl. anders schützen können und vielleicht so einen Riesen wirtschaftlichen Schaden etwas vermeiden können.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Wenn ein Studio unter den 800qm² ist darf des dann Öffnen ?

    Nein zumindest kein Fitnessstudio :) genauso wie kleine "Bäder" und solche Sachen.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Hilft nichts. Entscheidungsträger müssen Entscheidungen treffen. Dafür wurden sie gewählt. Und optimal war das bestimmt nicht. Ich hätte auch nicht die perfekte Lösung gehabt. Jetzt muss man da durch. Ich bin zuversichtlich das man derzeit eine Pleitewelle noch wird verhindern können.

  • Werbung
  • Hilft nichts. Entscheidungsträger müssen Entscheidungen treffen. Dafür wurden sie gewählt. Und optimal war das bestimmt nicht. Ich hätte auch nicht die perfekte Lösung gehabt. Jetzt muss man da durch. Ich bin zuversichtlich das man derzeit eine Pleitewelle noch wird verhindern können.

    Ja diese waren eben teilweise "falsch" und "überzogen" wie man jetzt klar sieht. Und immer noch werden gewisse Entscheidungen bewusst verlangsamt, um nicht dann dazustehen als sei ein "Fehler" unterlaufen. Und das zeichnet sich immer deutlicher ab. Bewusst weiter mit falschen Zahlenmodellen gearbeitet, den Leuten bewusst Angst gemacht, Grundrechte ohne echte Grundlage beschnitten und so weiter.

    Ich hoffe auch das sich "weltweit" viele Betriebe erholen und das verlorene wieder aufbauen/erarbeiten können. Dennoch wäre es nicht nötig gewesen sieht ja an einigen Ländern die einen etwas anderen Weg gegangen sind das es nichts an den "Statistiken" viel geändert hat. Mann hätte die Grippe eine Grippe sein lassen sollen, die Leute darauf vorbereiten können und genauso Schutzmaßnahmen treffen können, ohne alles stillzulegen.


    Das Problem ist ja das Corna nicht von heute auf morgen weg ist. Solange kein Impfstoff da ist, wird es weiter verbreitet. Was auch kein Problem ist die geheilten bilden Immunstoffe und sind einige Jahre gegen diesen spez. Stamm immun. Was auch gut ist. Und genau so hätte man das evtl. schneller in den Griff bekommen können.

    Corona wird auch weiterhin für viele gefährlich sein. Ich möchte auch ältere Bekannte/Freunde ohne Angst besuchen können. Nur so zögert es sich sehr lange raus, außer es gibt wirklich bald einen Impfstoff. Natürlich könnte man jetzt sagen auch "Risikopatienten" haben hier ein recht alles machen zu können.

    Seh ich leider nicht so denn sie sind eine extrem kleine Minderheit, die man über einen gewissen Zeitraum gut hätte Isolieren können und die Mehrheit hätte sich eben angesteckt.


    Man kann also nur hoffen das schnellstmöglich gegen diese Grippe ein Impfstoff gefunden wird damit dann auch wirklich für die Zukunft Ruhe ist. Stellen wir uns einmal vor es gibt keinen oder es dauert Jahre.

    Wie sollen die Risikopatienten damit leben oder umgehen. Gerade in Alten-Krankheimen wäre das extrem schlimm. Weil wie man sieht verbreitet sich hier der Virus doch sehr schnell, wenn so viele Pfleger und dann infizierte Kontakt haben.


    Ich hoffe das wir das bald hinter uns haben, keine Angst mehr um "Betroffene" machen müssen und auch die Wirtschaft sich langsam wieder erholt und das als ein "negatives" Beispiel nimmt und somit in Zukunft Daten besser validiert und nutzt.

    So kann vielleicht das "nächste" mal besser gehandelt werden und muss nicht die Welt still legen.


    Drücken wir also den Forschern die Daumen das bald ein Impfstoff zur Verfügung steht und betroffene so erst gar nicht in die Situation kommen.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Das Problem ist ja das Corna nicht von heute auf morgen weg ist. S

    Wieso behaupten Sie, dass es C gibt? Wenn Sie das behaupten, belohnen Sie Politiker dafür, dass sie uns einsperren.



    Ist der Lappen weg, Günni?

    Warum diese Annahme? Es gibt keinen Durchsuchungsbeschluss im Führerscheinrecht. Das sind Ammenmärchen für Schlaf-Schafe.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ....das sieht nur auf dem papier schön aus und liest sich gut......


    die hausbank muß zwischen 20 und 80 prozent bürgen, je nachdem wie lange der gewerbetreibende im geschäft ist.....


    kenne x leute wo der antrag seitens der hausbank abgelehnt wurde.....warum ? weil kein mensch bei klarem verstand in der derzeitigen situation einem kleinen unternehmen gelder gibt ...wo man nicht weis wielange es durchhält......


    soforthilfen bekommt auch nicht jeder.......kenne viel die mussten mittlerweile schließen ....andere musste alg2 beantragen.......


    trauriges spiel.....

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • war die woche beim hausarzt......plexiglasscheibe...fehlanzeige.....mundschutz ....fehlanzeige.....wartezimmer voll....mindestabstand.....fehlanzeige.......arzt gab mir im flur schon lächelnd die hand im vorbeilaufen ........


    woanders machen se nen aufstand.....und beim arzt.....fehlanzeige......

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung
  • die letzten tage ist zum thema antikörpertest sinngemäß durch die medien gegangen....das wenn man eine normale grippe hatte der test auf corona positiv ausfallen würde...ohne das man corona hat....ergo gleiche bzw. ähnliche antikörper gebildet hat...............................


    umkehrschluß.....wie sicher sind dann die corona tests ? ist dann auch alles positiv was irgend ein coronavirus hat ...oder differenziert der test bzw. schlägt nur bei dem neuen coronavirus an ???????

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung
  • All diese Schutzmaßnahmen verteilen Geld von unten nach oben. Rauchmelder - Klimanotstand - Corona. alles das gleiche Produkt mit anderer Verpackung.

    Alle 2 Monate werden Bürgerrechte abgeschafft, die gibt uns keiner wieder. Und ärmer werden wir.


    Was würde mit Deutschland passieren, wenn wir diese Maßnahmen alle 3 abschaffen und wieder mehr Bürgerrechte einführen?

    Und was wird passieren, wenn es stattdessen so weitergeht?


    In 12 Monaten leben wir in China.



    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen, vorher nicht zu getraut.


    Hilft nichts. Entscheidungsträger müssen Entscheidungen treffen. Dafür wurden sie gewählt. Und optimal war das bestimmt nicht. Ich hätte auch nicht die perfekte Lösung gehabt. Jetzt muss man da durch. Ich bin zuversichtlich das man derzeit eine Pleitewelle noch wird verhindern können.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.