Erster Log und die erste kommende Kur

  • Ich starte meinen ersten LOG um meine Fortschritte festzuhalten, aber auch von euch Ratschläge und offene Kritik zu bekommen und zu hören.


    Ich bin 25 Jahre alt und trainiere mit vielen Pausen nun seit 2014. Ich habe aber zwischenzeitlich noch Wettkampfmässig geboxt und bin dann zum MMA. In der Zeit war das Bodybuidling kein Thema für mich.


    Ich bin aber wieder seit Anfang 2018 überwiegend am Eisen.


    Aktuell wiege ich 93,5kg bei einer Körpergröße von 1,84

    Ich habe am 01.03 mit 97,5Kg meine Diät angefangen.

    Jetzt bin ich nach 30 Tagen bei 93,5kg.


    Aktuell liegen meine Kcal bei ca 2000

    Ich bleibe jeden Tag bei unter 110g KH ca 50g Fett und der Rest 250g Eiweiß.


    Mein aktueller EP mit dem ich sehr gut fahre besteht aus


    IF ab 12 Uhr

    125g Reis

    400-500g Hähnchen/Pute .. kommt auf die Verpackung an. Aber mindestens 400g.


    Dann gibt es nach dem Training 80g Haferflocken mit 30g Isolat oder Fruity Whey von ESN


    Zwischendurch gibt es wieder 30g Isolat und einen high Protein Pudding von Ehrmann oder Milbona


    Abends esse ich dann noch 4 Eier, 200g Hüttenkäse und eine Dose Thunfisch


    Alle 7 Tage folgt ein Cheatday.


    Ich weiß hier fehlt Obst und Gemüse..


    Sonst: Isolat, Magnesium, Zink, Vitamin C, Vitamin Komplex, Vitamin D3, Kaiser Natron und noch normales Whey


    Für die Kur dann noch Creatin


    Mein TP Variiert oft .. ich habe hier keinen festen Plan, trainiere aber mindestens jede Muskelgruppe in der Woche einmal schwer.


    Bizeps und Triceps trainiere ich jeweils zweimal die Woche und ich versuche auch jeden Muskel zweimal die Woche zu trainieren. Einmal hart und auspowernd und einmal leicht z.b beim Brusttraining zusätzlich Seitheben und Frontheben.


    Ich fahre momentan gut damit und achte auch auf meine Regeneration. Hier varriere ich aber immer ein bisschen.


    In der Kur wäre mein Plan 2×3er Split

    Bru/Sch Tri

    Rü Bizeps Nacken

    Beine Bauch


    Cardio auf dem Crosstrainier oder laufen mache ich mindestens jeden zweiten Tag aktuell. Momentan nutze ich auch 3 Yohimbin HCL pro Tag.


    Dank RichtigMieser und dem Forum konnte ich bisher sehr gute Tipps bekommen und umsetzen.


    Mein Ziel ist es den KFa noch weiter zu senken auf mindestens 14% und dann sauber in die Kur zu starten. Ich denke es müssen noch 4-5kg runter bis ich dort ankomme.


    Mein Plan ohne vorher mit jemanden von euch gesprochen zu haben oder Tipps bekommen zu haben ist es mit Testosteron 250 Enanthat e3d zu injizieren, damit die Spiegelschwankungen nicht so hoch sind. Ich bin ein Mensch der zu Akne im Gesicht neigt.


    Wie man richtig absetzt und was man dafür braucht habe ich mir gründlich in diversen Threads durchgelesen.


    Zum Anfang der Kur werde ich mir auch 60x Clomid und 90x Tamox sowie 60ml Testo zurseite stellen.


    Ich wünsche mir von euch Tipps egal in welcher Form und eure Meinungen.


    Ich werde den LOG ordentlich führen und bin sehr motiviert und ich hole mir sehr gerne Ratschläge um auch alles richtig zu machen.


    Ich denke ich kann noch Hilfe gebrauchen in einigen Dingen.


    Anbei noch ein aktuelles Bild von mir.



    Ich werde nun noch weiter runtercutten und sobald die erste Injektion drin ist bescheid geben.


    Das Bild war morgens, nüchtern.

    Halte euch aber auch bei der Diät noch auf dem laufenden.


    Mein Ziel ist es saube aufzubauen, immer noch in Form zu bleiben und nicht fett zu werden im Aufbau ...


    Ich mache zusätzlich aber unregelmäßig MMA zweimal die Woche


    Wie würdet ihr und was würdet ihr an meiner Stelle injizieren? Welches Vitamin und in welchem Zyklus ?


    Wie findet ihr den TP und auf wieviele Kcal soll ich im Aufbau gehen ?

    Ich ernähre mich gerne von den Basics und habe kein Problem damit saubere Kcal zu essen.


    Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen ...


    Lg

  • Werbung
  • Mahlzeit,

    empfehlen würde ich garnichts, aber Sinn machen würde 250mg Testo E alle 3,5 Tage um den Spiegel konstant zu halten. Beispiel wäre Montag morgens und Donnerstag Abend. Ich glaube nen Aromatasehemmer zur Hand zu haben kann auch nicht schaden, Exemestan kann ich empfehlen. KFA noch so 3-5% drücken und dann gib ihm!


    Bau noch die hintere Schulte in dein Training mit ein, Facepulls am Seil von oben am Kabel eignen sich dafür hervorragend oder vorgebeugtes Seitheben.

    Cardio 2-3 Mal die Woche auf nüchternen Magen vor der ersten Mahlzeit macht auch durchaus Sinn. 30-45 Minuten.

  • Werbung
  • Ja die hintere Schulter trainiere ich auch aktuell zweimal die Woche. Einmal schwer im Schulter Training und einmal leicht wenn ich Rücken trainiere.


    Gemüse werde ich dann noch mit rein nehmen.


    "Ich glaube nen Aromatasehemmer zur Hand zu haben kann auch nicht schaden, Exemestan kann ich empfehlen."


    Ok super, werde ich mir dann auch noch bestellen :)


    Genau Cardio mache ich morgens auf nüchternem Magen mit Yohimbin HCL. Hab mir extra nen Stepper gekauft :D


    Danke

  • Werbung
  • Generell medis gegen mögliche nws bereitstellen... lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben

    Ich schreib dich auf, dat gibt ne anzeige

  • Werbung
  • Mahlzeit,

    empfehlen würde ich garnichts, aber Sinn machen würde 250mg Testo E alle 3,5 Tage um den Spiegel konstant zu halten. Beispiel wäre Montag morgens und Donnerstag Abend. Ich glaube nen Aromatasehemmer zur Hand zu haben kann auch nicht schaden, Exemestan kann ich empfehlen. KFA noch so 3-5% drücken und dann gib ihm!


    Bau noch die hintere Schulte in dein Training mit ein, Facepulls am Seil von oben am Kabel eignen sich dafür hervorragend oder vorgebeugtes Seitheben.

    Cardio 2-3 Mal die Woche auf nüchternen Magen vor der ersten Mahlzeit macht auch durchaus Sinn. 30-45 Minuten.

    Nimmst du den den jetzt schon, oder erst wenn Gyno oder ähnliche Beschwerden eintreten ?

  • Ich finde den Plan auch gut durchdacht klar eine Aromatasehemmer sollte aufjedenfall mit dabei sein. Und zum Thema absetzen fals du dies tun wirst lass clomid weg setz nur mit Tamox ab clomid hat mehr Nebenwirkungen als Wirkung und ist mMn. Längst überholt im Bodybuilding.


    Lg

  • Werbung
  • Nimmst du den den jetzt schon, oder erst wenn Gyno oder ähnliche Beschwerden eintreten ?

    Hab eine Woche nach der ersten Inj. schon ein Brennen und Spannen in der Brust bemerkt, hab dann in diesem Zuge auch eine empfindliche Stelle um den Nippel festgestellt. Hab dann 3 Tage Tamox genommen und dann bin ich derzeit mit 1/4 exe alle 2 Tage super bedient. Habe jetzt kein neues Blutbild machen lassen oder sowas sondern gehe nach Gefühl und so wie es jetzt ist habe ich so gut wie keine Nebenwirkungen. 7. Woche jetzt. Kann durchaus sein, dass wenn der KFA bei mir noch weiter runter geht, dass ich garkeine Exe mehr brauche. Alles Individuell und musst du probieren, aber über Nacht hast du normalerweise keine Gyno, das kündigt sich an.

    Vor der Kur habe ich ein großes Blutbild machen lassen, war da mit meinem Östro unter Referenz, somit aromatisiere ich relativ wenig von Haus aus, aber bei dem 6 Fachen Testospiegel kann sowas natürlich ganz anders aussehen. Mein KFA war auch bei >20 als ich angefangen hab damit. Bin jetzt auf so 17% glaub ich und habe nen Kilo zugenommen.

  • Ich finde den Plan auch gut durchdacht klar eine Aromatasehemmer sollte aufjedenfall mit dabei sein. Und zum Thema absetzen fals du dies tun wirst lass clomid weg setz nur mit Tamox ab clomid hat mehr Nebenwirkungen als Wirkung und ist mMn. Längst überholt im Bodybuilding.


    Lg

    Ok, ich würde dann die ersten 7 Tage 80mg Tamox als Frontload nehmen und nach 7 Tagen ;5 Wochen lang 30mg Tamox am Tag einnehmen.


    Würde das passen ?


    Anfangen mit dem Absetzen würden ich 10 Tage nach der letzten Injektion. So habe ich es gelesen.


    Wobei ich mir jetzt noch kein Limit oder einen Zeitrahmen gesetzt habe wie lange ich die erste Kur fahre.

    Ich schaue mir an wie es läuft und gucke dann ob ich weiter als 6 Monate gehe oder nach 6 Monaten erstmal absetze.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hab eine Woche nach der ersten Inj. schon ein Brennen und Spannen in der Brust bemerkt, hab dann in diesem Zuge auch eine empfindliche Stelle um den Nippel festgestellt. Hab dann 3 Tage Tamox genommen und dann bin ich derzeit mit 1/4 exe alle 2 Tage super bedient. Habe jetzt kein neues Blutbild machen lassen oder sowas sondern gehe nach Gefühl und so wie es jetzt ist habe ich so gut wie keine Nebenwirkungen. 7. Woche jetzt. Kann durchaus sein, dass wenn der KFA bei mir noch weiter runter geht, dass ich garkeine Exe mehr brauche. Alles Individuell und musst du probieren, aber über Nacht hast du normalerweise keine Gyno, das kündigt sich an.

    Vor der Kur habe ich ein großes Blutbild machen lassen, war da mit meinem Östro unter Referenz, somit aromatisiere ich relativ wenig von Haus aus, aber bei dem 6 Fachen Testospiegel kann sowas natürlich ganz anders aussehen. Mein KFA war auch bei >20 als ich angefangen hab damit. Bin jetzt auf so 17% glaub ich und habe nen Kilo zugenommen.

    Ok, dann werde ich darauf achten ob die jucken und werden dann auch immer mal fühlen.

  • Glaub mir, so ne Kur kann schnell länger werden als gedacht. ^^ da haben die Jungs hier schon recht. Plane auch 6 Monate aber who knows.

  • Werbung
  • Schau auch ab und an mal kurz rein was sich so tut :)


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u // euro-roids // anabolikashop // steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare // // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
  • Glaub mir, so ne Kur kann schnell länger werden als gedacht. ^^ da haben die Jungs hier schon recht. Plane auch 6 Monate aber who knows.

    Meinst du das 25 Tabletten Exe 25mg reichen oder doch eher noch eine Packung mit 25.

    Tamox a' 25mg habe ich jetzt zur Sicherheit reichlich. So die doppelte Menge als die, die ich brauche fürs absetzen.

    Roacuttan 30x 20mg sollte auch erstmal reichen oder ? Das genaue Einnahmesystem bzw. das optimale Einnahmesystem lese ich mir noch durch


    Und von dem Testo E habe ich 60ml


  • Komplett absetzen solltest du nur wenn du auch wirklich lange Zeit Off bleiben möchtest da das zu 95% nicht der Fall sein wird musst du dir über das absetzen garnicht so große Gedanken machen. Blast and Cruise finde ich die bessere Variante wenn man eh wieder in geht.


    Lg

  • Werbung
  • Komplett absetzen solltest du nur wenn du auch wirklich lange Zeit Off bleiben möchtest da das zu 95% nicht der Fall sein wird musst du dir über das absetzen garnicht so große Gedanken machen. Blast and Cruise finde ich die bessere Variante wenn man eh wieder in geht.


    Lg

    Ja das denke ich auch nicht.


    Würde am liebsten jetzt schon anfangen, aber ziehe die Diät jetzt noch weiter durch.



    Was meint ihr mit wievielen Kcal ich den Einsteigen soll ?


    1,83 Groß 25 Jahre alt und überwiegend im Auto oder am sitzen am Schreibtisch.

  • Werbung
  • Was ist denn dein Ziel weiter Cutten dann oder aufbauen? Sorry habe den Log nur überflogen gehabt.


    Lg

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werde jetzt noch so bis ende April cutten und dann werde ich anfangen zu Injizieren und dann sauber aufbauen

    Ist halt natürlich schwer zu sagen da keiner weiß wie dein Stoffwechsel arbeitet. Du bist jetzt bei 2000kcal durch Testo wird der Stoffwechsel dann nochmal ein kleines Stück schneller laufen. Ich würde also vielleicht Mal bei 2700kcal einsteigen und dann 1 Woche beobachten was passiert ist das zu wenig fügst du nochmal 300kcal hinzu und dann wieder eine Woche beobachten und so würde ich das fortführen. Versuche aber mit so wenig kcal wie möglich aufzubauen weil ich habe bei mir festgestellt der Stoffwechsel gewöhnt sich irgendwann an die Menge. Ich war am Ende von meinem Aufbau bei knapp 6000kcal und damit habe ich dann mein Gewicht gerade einmal halten können.


    Lg

  • Werde jetzt noch so bis ende April cutten und dann werde ich anfangen zu Injizieren und dann sauber aufbauen

    Kannst auch jetzt das ballern anfangen. Dauert eh bisl bis es richtig einschlägt

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Ist halt natürlich schwer zu sagen da keiner weiß wie dein Stoffwechsel arbeitet. Du bist jetzt bei 2000kcal durch Testo wird der Stoffwechsel dann nochmal ein kleines Stück schneller laufen. Ich würde also vielleicht Mal bei 2700kcal einsteigen und dann 1 Woche beobachten was passiert ist das zu wenig fügst du nochmal 300kcal hinzu und dann wieder eine Woche beobachten und so würde ich das fortführen. Versuche aber mit so wenig kcal wie möglich aufzubauen weil ich habe bei mir festgestellt der Stoffwechsel gewöhnt sich irgendwann an die Menge. Ich war am Ende von meinem Aufbau bei knapp 6000kcal und damit habe ich dann mein Gewicht gerade einmal halten können.


    Lg

    Ach krass .. Ok, ich fange mit 2700kcal mal an denke aber eher ich werde mich bei 3 -3500kcal einpendeln.


    Ich neige schnell dazu fett anzusetzen.

    Deshalb möchte ich so Clean wie möglich aufbauen und so alle 7 Tage ein cheat einbauen.


    Wie denkst du sollte ich die Nährstoffe verteilen? Wieviel Kh Eiweiß und fett ?


    Lg