Coronavirus und Fitnessstudio

  • Ja aber ich denke Menschen die mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen wissenschaftlichen Hintergrund haben sind sowieso nicht in der Lage in irgendeiner Weise eine Aussage zu treffen die nicht mit irgendeiner Weise mit Verschwörungstheorien zusammenhängen tut.

    Deshalb sprechen wir hier lieber übers Bodybuilding, da kennen wir uns aus -guenni-

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Werbung
  • Ja aber ich denke Menschen die mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen wissenschaftlichen Hintergrund haben sind sowieso nicht in der Lage in irgendeiner Weise eine Aussage zu treffen die nicht mit irgendeiner Weise mit Verschwörungstheorien zusammenhängen tut.

    Das Problem sehe ich darin, dass ein Teil der Bevölkerung den politischen Entscheidungsträgern nicht mehr vertraut und daher die veröffentlichten Daten als den Versuch der Legitimation der Verbote zur Verschleierung der "eigentlichen politischen Ziele" wertet. Die vermuteten "eigentlichen politischen Gründe" bleiben dabei nebulös. Es ist die Angst das einem die Freiheit genommen werden soll. Ich kann diese Angst nachvollziehen. Die Politik müsste meines Erachtens einen Fahrplan veröffentlichen wie es aus der Krise rausgehen soll und und wann welche Maßnahmen bei Erreichen welcher Ziele (Kennzahlen) zurückgenommen werden sollen.

  • Das Problem sehe ich darin, dass ein Teil der Bevölkerung den politischen Entscheidungsträgern nicht mehr vertraut und daher die veröffentlichten Daten als den Versuch der Legitimation der Verbote zur Verschleierung der "eigentlichen politischen Ziele" wertet. Die vermuteten "eigentlichen politischen Gründe" bleiben dabei nebulös. Es ist die Angst das einem die Freiheit genommen werden soll. Ich kann diese Angst nachvollziehen. Die Politik müsste meines Erachtens einen Fahrplan veröffentlichen wie es aus der Krise rausgehen soll und und wann welche Maßnahmen bei Erreichen welcher Ziele (Kennzahlen) zurückgenommen werden sollen.

    Ich kann beide Seiten nachvollziehen, der Staat der überfordert ist und bewerkstelligen müssen dass das Volk nicht durchdreht, das Volk ist geistig sehr zerbrechlich deswegen bekommen sie teilweise schon psychische Probleme bei den Regeln, andererseits verstehe ich das Volk ebenfalls, unsere Entscheidungsträger sind planlos und einfach rückratslos da sie erst so spät gehandelt haben (direkte Sperrung der Grenzen etc) wahrscheinlich um nicht als Nazis dargestellt zu werden, zudem importieren wir Kranke obwohl unsere Ressourcen selbst begrenzt sind und solche fake news verbreiten das ein Mundschutz nicht funktioniert, das ist eine Lüge, diese normalen funktionieren nicht aber die FP3 funktionieren, ich hab in der Industrie geschweißt und M3 die Firma die sie produziert liefert FP3 Masken auch an den US Seuchenschutz, inoffiziell auch an Forschungseinrichtungen die in dem Bereich forschen, die Politik müsste sich zusammenreißen und Politik machen, die das Volk beschützt und nicht nur Politik machen damit Gefühle nicht verletzt werden.

  • Werbung
  • https://www.focus.de/gesundhei…n-werden_id_11848725.html



    Alleine diese neue Erkenntnis zeigt uns doch schon dass die Politik und deren Virologen total übertreiben. Wenn dem echt so wäre dann dürften wir ja nicht mal mehr in die Kaufhalle weil dort das Virus dann die ganze Zeit in der Luft hängt!?

    Brandheiße Erkenntnis:


    Der Virus kann beim männlichen Orgasmus bis zu fünf Meter weit weg gespritzt werden. Wer das ins Auge bekommt der infiziert sich. Also tragt Brillen beim Einkaufen. Vielleicht onaniert der Vordermann an der Kasse und dreht sich im richtigen Augenblick um.

  • Werbung
  • Ich glaube nicht unbedingt, dass Entscheidungsträger geplant und vorsätzlich verarschen. Schon hingegen glaube ich, dass es eine globale Massenhysterie, bzw. Paranoia ist, aus der es schwer ist wieder rauszukommen.


    Hinzu kommen Einzelpersonen, vom Blockwart nebenan über den Virologen der Karriere machen, der Gesundheitsamtmitarbeiter, der von der Dienstaufsicht keinen Anschiss kriege will bis zum Politiker, der wiedergewählt werden will, die die Situation für sich nutzen und so weiter anheizen.

  • Ich glaube nicht unbedingt, dass Entscheidungsträger geplant und vorsätzlich verarschen. Schon hingegen glaube ich, dass es eine globale Massenhysterie, bzw. Paranoia ist, aus der es schwer ist wieder rauszukommen.


    Hinzu kommen Einzelpersonen, vom Blockwart nebenan über den Virologen der Karriere machen, der Gesundheitsamtmitarbeiter, der von der Dienstaufsicht keinen Anschiss kriege will bis zum Politiker, der wiedergewählt werden will, die die Situation für sich nutzen und so weiter anheizen.

    Die Politiker sind nicht Dumm, bevor sie Entscheidung treffen wird das sehr genau besprochen, die Wahrheit ist das unsere ach so tollen Politiker bei großen Sachen eh nicht viel zusagen haben, es passiert nichts zufällig, lies dir mal bisschen was über Rothschild, Rockerfeller, Soros und welch Kranker bei den Drecksverein noch dabei ist durch, die wahren Terroristen und Verbrecher auf dieser Welt sind der Staat, Geheimdienste und Banken, ist leider die bittere Realität und manche wollen es einfach nicht wahrhaben

  • Werbung
  • Endlich: Fußfessel in Kentucky zur Einhaltung der Quarantäne. Das Brauchen wir hier. Zur Abstandskontrolle.


    https://www.cnn.com/2020/04/03…-monitors-trnd/index.html

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Wer diesen Thread hier weiterhin für seine Verschwörungstheorien, unrelevante Statistiken oder allgemeine Diskussionen über Corona missbraucht, bekommt paar Tage Pause um wieder normal zu werden im Kopf.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Was wären denn nach Deiner Auffassung sinnvolle Beträge in diesem Thread? Kannst Du Beispiele nennen?

    Man beachte den Eingangspost des Thread Erstellers. Dieser Thread ist leider völlig aus dem Ruder gelaufen. Wir haben unsere Erfahrungen mit solchen Threads. Bringt nichts außer Streitereien. Wir sind und bleiben ein Bodybuilding Forum und dulden ein solches Ausmaß nicht. Wie du sicherlich erkannt hast, ist eine gemäßigte Gesprächskultur auch relativ rasch nicht mehr möglich.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Man muss klar sagen auch BB können über solche Themen diskutieren. Nur, wenn es nur noch in Streit ausartet, muss ich auch DiscoPumper recht geben.


    Ob jetzt der eine an eine Verschwörung glaubt und der andere an den Staat glaubt , das ist freie Meinungsäußerung auch hier. Nur wenn sich dann 2 Gruppen gegeneinander stellen und es nur noch in Streit ausartet, bin ich auch der Meinung es langt.


    Also entweder jeder verhält sich seinem "alter" entsprechend und argumentiert und diskutiert ordentlich weiter oder das Thema wird wohl zwangsläufig geschlossen. Was doch schade wär den es besteht ja ein großes Interesse.

    Auch, wenn die Meinungen auseinander gehen.


    Ich bin auch mit meiner Meinung auf einer Seite aber höre mir dennoch gern die "andere" an ohne groß jetzt beleidigend werden zu müssen. Denn beide Seiten wissen nicht was für ein Spiel gespielt wird.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Glaubt hier jemand daran dass die Studios nach Ostern (20.04) wieder öffnen werden ?

    Ich rechne mit folgenden Maßnahmen:


    - am 20.04.2020: Wiedereröffnung von Schulen und Kitas, Friseure und Einzelhandel mit Kontaktbeschränkungsregelungen


    Dann wartet man zwei Wochen ab wie sich die Infiziertenzahlen entwickeln werden und wenn die Reproduktionszahl dann immer noch unter 1 liegen sollte (ein Infizierter steckt weniger als einen an) kommt Sport und damit auch die Fitnessstudios dran.


    Also: frühstens am 04.05.2020.

  • Bei uns wird die Wiedereröffnung der Schulen auf September angepeilt.


    Ab 13.4 kommt Lockerung für den Handel, sprich Baumärkte etc. dürfen öffnen evtl. Dienstleistungen wie Frisöre.


    Danach wird geguckt wie das so abgeht und dann kommt das stufenweise. Ich hoffe dass die Studios im Mai wieder öffnen.


    Gastronomie könnte länger dauern.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich glaube di Schulen bzw. Kindergarten werden als letztes wieder öffnen da dort das Ansteckrisiko am größten ist.

    Fitnessstudios ebenfalls

  • Sowas geht einem auf'n Sack.


    Der unmündigen Bürger:


    Innenministerium, internes Papier empfiehlt den deutschen Bürgern Angst zu machen


    https://www.focus.de/politik/d…u-machen_id_11851227.html

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Werbung
  • Mag sein. Du wohnst ja auch im "Söder-Land".


    Ich wohne in NRW und ich habe die Info erhalten dass das Schulministerium NRW derzeit davon ausgeht, dass der Unterricht zumindest für den aktuellen Abiturjahrgang unmittelbar oder zeitnah nach den Osterferien wieder aufgenommen wird.


    Und dann steht in dem Strategiepapier des Bundesinnenministeriums:


    "ab 20.04.2020 Schrittweise Lockerung der Ausgangsbeschränkungen; Wiederaufnahme des Schulbetriebes, sobald dies ohne erneutes Aufflammen der Epidemie möglich ist" und nennt hierzu al Kennziffer die Reproduktionszahl "0,8".


    Von Freitag auf Samstag ist die Verdopplungsrate erneut zurückgegangen. Zuvor soll man laut RKI bereits die Reproduktionszahl "1" erreicht haben.


    Auf die Bayern kommt es bei den Lockerungen nicht an. Die finden Verbote eben "geil". Das ist die Bayerische Art. In NRW macht man das anders. Hier gibt es bereits einen vom Ministerpräsidenten eingesetzte Expertenrat, der Szenarien ausarbeiten soll, unter welchen Voraussetzungen man wie und wann wieder schrittweise in die Normalität zurückkehren kann.


    Link:


    https://www.land.nrw/de/presse…beruft-expertenrat-corona


    Die Wirtschaft drängt ebenfalls auf Lockerungen. Den Söder wird man schon weich kochen. Das dauert aber noch ein bisschen. Das ist eben eine harte Nuss. Es finden im Hintergrund möglicherweise auch politische "Machtspielchen" statt.


    Söder (bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender) gegen Laschet (NRW-Ministerpräsident und Kandidat um den CDU-Vorsitz), die beide die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU im Blick haben dürften. Wer macht den besseren Job ist die Frage.


    Dann könnte das an die Presse gelangte Strategiepapier des von Seehofer (ehemaliger CSU-Vorsitzender) geführten Bundesministeriums des Innern gegen Söder gerichtet gewesen sein, dass Söder vermutlich nicht gefallen haben wird.


    Und nun ist es im Internet abrufbar. Purer Zufall?


    Ich denke, dass man lockern muss, wenn die Zahlen so weiterlaufen wie es derzeit läuft. Da kann auch Söder nichts dagegen machen. Wenn Laschet in NRW lockert hat Söder ein Problem das noch weiter so heftig durchzuziehen. Bleibt also spannend.

  • Die Menschen werden sich auch eine recht längere Ausgangssperre nicht mehr gefallen lassen.

    In meiner Gegend (Bayern) wächst schon gewaltig der Unmut.

    Die Polizei macht sowieso im Moment nichts andere als spielende Kinder und andere Kriminelle zu bestrafen, die sich verbotenerweise treffen.

    Ich habe damit kein Problem mit Haus und Garten, aber wenn ich in einer kleinen Wohnung leben würde, könnten die mich auch alle am Ar...... lecken ?

  • Werbung
  • Wie gesagt Österreich ist nicht Deutschland. In Österreich hat auch jedes Bundesland wie in Deutschland andere Sperren etc.


    Vorarlberg (wo ich wohne): Spazieren, wandern, joggen usw ok erlaubt, Markt verboten


    Tirol (Mama und Freunde) : Joggen verboten genau wie Radfahren etc, man darf nur 100m ums Haus SPAZIEREN , Markt verboten


    Wien: Alles erlaubt inkl Markt