Coronavirus und Fitnessstudio

  • Ich erinnere mich, dass wir Deutschen Kranke aus China nach Deutschland geflogen haben. Das Flugzeug durfte in Russland nicht landen.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Ich trainiere weiter mit meiner billigen Weider Hantelbank, die gefühlt aus dem 2. Weltkrieg stammt.


    Meine Langhantel ist nur eine Stange:


    Damit meine ich, wirklich nur eine schwarze, dünne Metallstange. Einfach eine durchgehende, dünne Stange.


    Dazu zwei Kurzhanteln.


    Gewichte gibs auch nicht mehr zu kaufen.

    Sportgeschäfte haben zu, und auf Ebay Kleinanzeigen ist nix mehr zu finden.

  • Werbung
  • Eine italienische Freundin hat mir berichtet, dass jedes Jahr jährlich tausende an Lungenentzündung sterben in der Lombardei.


    Ich glaube das uns das bankrotte Italien was vorspielt und einfach alle die jetzt sterben, in die Corona Statistik einfügt um ordentlich absahnen dürfen aus den Töpfen der EU

  • Ich bin da auch der Meinung, daß da irgendwas nicht stimmt und sie uns nicht alles, bzw. nicht die Wahrheit sagen.

    Sie fahren doch nicht wegen die paar toten (nicht falsch verstehen) die komplette Wirtschaft der EU an die Wand.

    Entweder es ist schlimmer als in den Medien berichtet wird, oder es hat einen anderen Grund.
    Mich würde es auch nicht wundern, wenn der Virus aus einem Labor kommt.

    Bei meiner Frau auf der Arbeit in einem Altenheim sind 3 Omas über 90 gestorben. Sie waren nicht infiziert aber laut den Medien war’s der Virus.

  • Werbung
  • Eine italienische Freundin hat mir berichtet, dass jedes Jahr jährlich tausende an Lungenentzündung sterben in der Lombardei.


    Ich glaube das uns das bankrotte Italien was vorspielt und einfach alle die jetzt sterben, in die Corona Statistik einfügt um ordentlich absahnen dürfen aus den Töpfen der EU

    Heute sollen in der Lombardei 380 Menschen an dem Corona-Virus gestorben sein. Wenn man diese Zahl auf 365 Tage hochrechnet wären das 138.700. Und die Todeszahlen pro Tag steigen in Italien die ganze Zeit. Man käme auf hunderttausende im Jahr.

  • Dann müsste Italiens Bevölkerung ja schrumpfen.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Ich bin da auch der Meinung, daß da irgendwas nicht stimmt und sie uns nicht alles, bzw. nicht die Wahrheit sagen.

    Sie fahren doch nicht wegen die paar toten (nicht falsch verstehen) die komplette Wirtschaft der EU an die Wand.

    Entweder es ist schlimmer als in den Medien berichtet wird, oder es hat einen anderen Grund.
    Mich würde es auch nicht wundern, wenn der Virus aus einem Labor kommt.

    Bei meiner Frau auf der Arbeit in einem Altenheim sind 3 Omas über 90 gestorben. Sie waren nicht infiziert aber laut den Medien war’s der Virus.

    Ja mir fehlt da auch die Logik hinter. Bei keiner anderen Pandemie gab es ähnliche Vorkehrungen. Sei es nun SARS, MERS, Schweinegrippe, Hong Kong Grippe etc.


    Vielleicht gewöhnt man den "dämlichen Pöbel" ja auch nur an zukünftige Einschränkungen der Bürgerrechte? Unseren sogenannten "Eliten" traue ich grundsätzlich alles zu.

    Muss aber natürlich nicht so sein. Vielleicht ist das Virus auch wirklich um einiges schlimmer als es dargestellt wird. Panik macht sich zwar trotzdem breit aber was wäre hier erst los wenn man in den Medien hören würde wir hätten die Pest 2.0 am Hals? Insofern müssen sie dann natürlich die Gefahren herunterspielen. Auch das wäre ein mögliches Szenario.


    Nur so wie es jetzt läuft ergibt das für mich keinen Sinn. Dann könnte man auch jedes Mal bei einer Influenza-Welle einen Shutdown einführen ...

    Beiträge mit antipsychotischer Wirkung. Nur hier beim Neuroleptikum des Forums. :top:

  • Werbung
  • "160 Bewohner – und neun sind tot. Nirgendwo sonst in Deutschland wütet das Coronavirus so schlimm wie im Würzburger Seniorenheim Ehehaltenhaus/St.Nikolaus!"

    bild.de


    Das Massensterben hat begonnen.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • 5 Jahre Gefängnis, wer jetzt heimlich das Fitness-Studio öffnet.

    2 Jahre für jeden, der reingeht.


    Ebenfalls strafbar:

    Mindestabstand unterschreiten,

    Haus verlassen ohne Genehmigung,

    Öffentliches Herabwürdigen der Gefährlichkeit von Corona

    Corona Partys


    bild.de

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Die Virologen in der BRD hatten mit so einer Entwicklung nicht gerechnet. In der Bundespressekonferenz am 03.03.2020 mit Gesundheitsminister Spahn und den führenden Experten war man noch davon ausgegangen, dass die Ansteckungsrate ähnlich wie bei einer Influenza-Welle laufen würde. Aber seitdem verdoppeln sich die Ansteckungszahlen alle drei Tage (ca. 1,27fache pro Tag). Das bedeutet, dass sich die Zahl in ca. 30 Tagen vertausendfachen werden. Dann wäre man in ca. 30 Tagen ca. 20 Millionen (heute bei etwas unter 20.000 Infizierte) und in den letzten 6 Tagen hätten sich dann ca. 15 Millionen Menschen angesteckt. Die wären alle parallel krank. Keiner weiß ob das so laufen wird. Aber wenn das so weiterlaufen sollte, könnte das richtig scheiße werden. Denn wenn 15 Millionen Menschen gleichzeitig wegen Corona krank wären (und der normale Krankenstand kommt dann auch noch dazu!) könnte nicht nur das Gesundheitswesen kollabieren sondern sogar die gesamte Versorgung zusammenbrechen. Irgendwer muss doch die Lebensmittel zu den Geschäften fahren. Da muss das eingeräumt werden. Dann braucht man Kassierer und so weiter. In der BRD arbeiten viele sehr fleißig. Aber können die dann noch Gesunden die Arbeit der Kranken einfach so erledigen? Dann würden sicherlich Überstunden gemacht. Aber 15 Mio Menschen parallel krank wären ca. 20 Prozent der Gesamtbevölkerung und damit 20 % der ca. 40 Millionen Beschäftigten. Es könnten also ca. 8 Millionen Beschäftigte parallel ausfallen. Ich befürchte, das könnte zu einem Versorgungsproblem führen.


    Wenn man die Verdoppelungsrate auf eine Woche verlangsamen könnte wäre man in ca. 30 Tagen bei "nur" ca. 390.000. Dann hätten sich in den letzten 6 Tagen etwas weniger als 200.000 angesteckt. Das wären ca. 0,25 Prozent der Gesamtbevölkerung und damit würden auch "nur" ca. 100.000 Beschäftigte ausfallen. Das müsste doch mit Überstunden aufgefangen werden können. Also in 30 Tagen fallen bei einer Verdoppelung alle drei Tage ca. 8 Millionen Beschäftigte aus und bei einer Verdoppelung alle 7 Tage "nur" ca. 100.000 Beschäftigte. Wenn jeder seine Sozialkontakte um etwas mehr als die Hälfte reduziert läuft das ziemlich easy. Also bleibt zu hause. Ansonsten laufen wir in eine Katastrophe. Kapiert das doch endlich!!!!!!!!

  • Werbung
  • Dann muss ich wohl für 2 Jahre ins Gefängnis ?

    Das Problem ist nicht wenn Leute in ein Fitnessstudio gehen. Das Problem ist, dass Leute dann small-talk halten würden. Wer nur trainiert und auch desinfiziert hat alles richtig gemacht. Es laufen aber offensichtlich zu viele Menschen durch die Gegend die bei der aktuellen Datenlage denken "Ist doch gar nicht so schlimm". Aber der Verlauf ist extrem exponential. Da fangen die Zahlen sehr klein an aber dann geht es ab. Wenn man ein Schachbrett mit 64 Feldern nimmt und auf das erste Feld ein Reiskorn legt und dann pro weiterem Feld immer verdoppelt kommt man am Ende auf ca. 9.000.000.000.000.000.000 Reiskörner. Am Anfang sind nur das 1 + 2 + 4 + 8 + 16+ 32. Da lacht man noch. Am Ende wird das dann nur noch völlig absurd. Und so wird das in 30 Tagen sein wenn sich nichts ändert. Und wenn die Menschen nichts ändern werden wird die Politik in Kürze eine bundesweite Ausgangssperre verhängen. Aber dann müssen auch die in ihre Wohnung als Gefängnis die sich an die Empfehlungen gehalten haben. Wer sich nicht an die Empfehlungen zur Vermeidung von Kontakten hält ist mit dafür verantwortlich das ich eine Ausgangssperre bekommen werde. Und das weil einige zu doof sind und Mathematik nicht verstehen. Es kotzt mich an in einem Land zu leben wo offenbar sehr viele Bekloppte durch die Gegend laufen und ich wegen diesen Arschlöchern sehr wahrscheinlich in Kürze eine Ausgangssperre kriegen werde. Wacht endlich auf! Es ist fünf vor zwölf!

  • Haben Sie die Rede vom Pocher gesehen?

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Haben Sie die Rede vom Pocher gesehen?

    Nein, habe ich nicht. Wieso sollte ich? Die Datenlage ist bekannt und das jeder selbst ausrechnen. Dafür brauche ich keinen Komiker. Was mich interessiert ist, wieso sich das Virus exponential verbreitet. Das ist doch völlig untypisch. Eine Influenza-Welle läuft nicht so krass ab. Das kann doch nicht an einer Tröpcheninfektion liegen. Vielleicht ist das Bargeld "schuld". Wenn das Virus für längere Zeit auf Bargeld infektiös bleiben könnte wäre das der Super-Gau. Dann reicht soziale Distanz alleine eben nicht aus.

  • Ich verrate Ihnen ein Geheimnis: Papier ist schuld. Bargeld muss abgeschafft werden. Auch Wahlen dürfen nicht mehr auf Papier stattfinden, das geht besser elektronisch.

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Ich nenne mal ein paar Zahlen. Denken kann sich wohl jeder was dabei.


    Es werden pro Tag auf der Welt ca.250000 Menschen geboren und 150000 sterben jeden Tag.


    An Mord Altersschwäche Drogen Alkohol Krankheiten Hunger etc.


    10000 allein am Tag an Hunger.


    Das heisst das ach so schlimme Corona Virus hat gerade mal in 4 Monate geschafft was der Hunger an einem Tag auf der Welt tötet.


    Abgesehen von den anderen 140000 die jeden Tag sterben.


    Diese Fakten findet ihr auf Wiki und Google.


    Das Coronavirus ist in meinen Augen vollkommen Bedeutungslos, was aber Bedeutung hat, ist das Menschen Angst haben und das ihnen Angst gemacht wird, um sie zu Kontrollieren.


    Schade das nur wenige Menschen die Hirnwäsche der Medien erkennen und so viele den Blödsinn mitmachen.


    Lasst euch nicht verarschen liebe Freunde vom Forum. Denkt Frei.

  • Ich habe nicht von Todesfallzahlen sondern von einem massenhaften Ausfall der Beschäftigten in der BRD bei einem weiterem exponentialen Anstieg der Infiziertenzahlen geschrieben. Kein Strom, kein Handy, kein Wasser, keine Lebensmittelversorgung.


    Es geht um die BRD. Und hier verhungert doch keiner. Das anders wo auf der Welt Menschen verhungern ist schrecklich. Aber deshalb ist Corona in der BRD doch nicht bedeutungslos. Dann wäre auch ein Tötungsdelikt bedeutungslos. Ist doch nur einer.

  • Werbung
  • Man möchte die Welt reseten....nicht mehr nicht weniger......


    Ich hoffe wir erleben alle das Jahr 1 nach Corna....

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Mal ernsthaft.....schaut man sich ein bissel in den Sozialen Medien um....unfassbar was in Italien derzeit los ist. Ich habe einige Freunde dort....dort sieht es derzeit aus wie im Kriegsgebiet ...nur sind die Todeszahlen höher !

    Ein Freund berichtete das seine infizierte Nachbarin 4 Tage in der Wohnung gelegen hat bevor sie abgeholt werden konnte.....Familienmutter von 3 Kindern....war mitte Dreißig.


    Die neuesten Zahlen von gestern berichten von 600 Toten......nur am gestrigen Tag


    wenn die Scheiße hier so abgeht dann ist es scheiß egal wer was hat oder nicht, warum was gemacht wurde und warum nicht.....ob Bargeldverbot ...Abschaffung....scheiß egal....wird eh kaum noch einer die Möglichkeit haben sein erspartes auszugeben......dann braucht man max nen Euro für seinen Plastiksack.....


    Man versucht derzeit seitens der Politik einfach nur Zeit zu schinden um versäumtes aufholen zu können....nicht mehr nicht weniger....


    Wenn die Menschen etwas sozialer und umsichtiger handeln würden hätten wir in der jetzigen Zeit einige Probleme weniger.


    Die die Corona Patys abhalten gehören vors Standgericht!


    Mein Gott ...mal ne Armlänge Abstand zu halten zu seinem nächsten ist doch auch nicht so schwer......


    Nächste Woche hat der Zauber , Gott sei Dank, bundesweit erst mal ein Ende und jeder kann mit seinem Arsch daheim bleiben!


    Wir haben schon vor Wochen alle angestellten ins Homeoffice gesperrt......als Arbeitgeber habe ich eine Verantwortung meinen Angestellten gegenüber......Frisöre MÜSSEN immer noch weiter den Dienst am Kunden vollziehen...kenne viele Betreiber die gerne Ihren Laden dicht machen würden, können sie aber ohne offiziellen "Schließungsbefehl" nicht machen, da sie bei Schließung aus Eigeniniziative keinen Cent vom Staat bekommen werden......Kranke Scheiße!

    Wenn zu ...dann alles nicht systhemrelevante! Bundesweit und fertig.

    Kann im Moment immer noch jeder Kreis ...fast jede Stadt selbst entscheiden wie sie vorgehen.....lächerlich ! Da sieht man das nicht mal in D einheitlich gehandelt werden kann...und man redet von einer EU....Lachnummer......jeder ist sich scheinbar selbst der nächste.....

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • zum Glück wird es morgen geregelt. Junge Leute präsentieren sich in der Öffentlichkeit teilweise sehr uneinsichtig bis trotzig. Wenn man Jung ist, ist die 70 so weit weg und so alt will man sowieso nicht werden. Aber wenn man daran denkt das man bis 67 Arbeiten muss, wünscht man sich doch noch ein paar Jahre.


    Ein Bekannter (Ende 60, ohne Vorerkrankungen) kam diese Woche von der Intensivstation runter. Am 1. Tag hatte er leichte Grippesymptome, abends schon Erstickungserscheinungen. Er wurde sofort ins künstliche Koma versetzt und 1 Woche beatmet. Danach ging es ihm wieder relativ gut. Kann man sich denken was aus ihm geworden wäre, wenn die Beatmungsmaschine belegt gewesen wäre.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Wir wissen jetzt wozu der Staat fähig ist mit den ganzen Ausgangssperren, Freiheit, Einschränkungen etc.


    Das heißt mit deinem Geld kann genau dasselbe passieren, dass die DEIN Geld auf einmal einhamstern.


    Im Zuge dessen habe ich den Anteil an Sachwerten (Gold, Silber, Kryptos) in den letzten Tagen deutlich erhöht. Denn genau auf diese Assets hat der Staat keinen Einblick bzw. kann es dir nicht einfach so wegnehmen, wenn du dich schlau anstellst! Der Staat darf nur so wenig wie möglich von dir wissen!! Bankkonten, Aktien ... können sie dir so wegnehmen oder sperren in der nächsten „Krise“!
    Heißt nicht, dass ich nix von Aktien halte, nein im Gegenteil, habe aber meine Sachwerte deutlich aufgestockt und dafür mein Aktien Depot ein wenig verkleinert.

  • Werbung
  • Unsere "klein" Stadt. Hat es auch schon um mitternacht geregelt.

    Seit etwa 8Uhr Fahren im Std. Takt die Feuerwehren und geben per Lautsprecher durch,

    das Ausgangsbeschränkung herrscht und was man noch darf, bzw. nicht.


    Anscheinend gab es hier auch einige die obwohl sie Positiv getestet wurden im Leben normal weiter mitgemacht haben.

  • nix gegen dich, aber bekomme direkt miese Laune bei deinem Stammtisch Geschwätz.


    „Guckt mal in die sozialen Medien!“

    Medien!!! Merkst du selbst oder??? Klar wollen sie Geld verdienen, das ist deren Job Klicks zu bekommen!!!! Privatleute wollen Aufmerksamkeit! Schlimm genug dass du dir überhaupt sowas negatives reinziehen musst.


    und das mit einem Kriegsgebiet zu verglichen bzw. auch noch sagen, dass es schlimmer sei als ein Kriegsgebiet, sorry ab dem Punkt höre ich schon auf zu lesen!


    Unverschämt dass du sowas vom Stapel lässt und es mit Krieg vergleichst! Merkst vermutlich grad selbst dass n bisschen überflüssig war oder? Guck dir mal Kriegsvideos an wenn du schon so geil auf negative Schlagzeilen bist, das ist was ganz anderes. Regst mich sooo auf!!!



    Und an den Leuten die sagen: „Die Jungen seien hauptsächlich rücksichtslos“


    Stimmt ganz und gar nicht! Ich sehe hier deutlich mehrere Renter auf’n Rad als jüngere!


    Abstand an der Kasse?? Kennen die älteren nicht! Die jüngeren scheinen es begriffen zu haben!


    Wer geht denn jetzt noch hauptsächlich zum Friseur? Das sind die Rentner!!


    War vor 3 Tagen noch beim Bäcker, da wollte sich ein Rentner Paar hinsetzen zum essen. Als denen dann gesagt worden ist, dass es derzeit nicht mehr möglich sei aufgrund der aktuellen Situation haben die da soo ein Fass aufgerissen, was der Bedienung denn wohl einfällt einen einfach rauszuwerfen!


    So viel zum Thema „die Jungen nehmen keine Rücksicht“


    Ich selbst nehme Rücksicht, auch wenn ich alles ein wenig übertrieben finde, aber das ist ja wiederum Ansichtssache. Dennoch nehme ich Rücksicht, das was ich bei vielen jüngeren Leuten auch sehe!

  • Werbung
  • Sorry, wenn man keien AHnung hat einfach mal die....gelle....so einen Unsinn habe ich noch nicht gelesen.....

    Es ist Krieg....der Kampf gegen ein Menschen tötendes Virus....Und Norditalien hat einen KRIEGSÄHNLICHEN Zustand an dem mehrere 100 Menschen täglich sterben.....

    Und ja, ich nehme mir das raus zu beurteilen, ich bin in den 90ern schon an Schauplätzen gewesen und erdreiste mich das zu beurteilen.....

    Unsinnig sind solche Beiträge wie Deiner !

    Es ist scheiß egal wer zum Frisör latscht....es geht darum warum das überhaupt noch möglich ist...kapiert ?


    Ja, es sind überwiegend jüngere Menschen die es nicht begreifen wollen...hier ein paar Ausnahmen heranzuziehen...lächerlich....


    Aber egal, wünsche Dir das Du unbeschadet die leichte Grippewelle überstehst


    GLÜCK AB !


    PS: Erkläre mir mal bitte wie ZB auf FB jemand Geld mit seinem privat hochgeladenen Viedeo auf seinem Privataccount verdienen kann....raff ich jetzt überhaupt nicht.....denke aber eher das Dir der Begriff Soziale Medien fremd ist....würde den Rest erklären....

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel