Subkutane Injektion anaboler Steroide

    • Offizieller Beitrag

    Ist doch Quatsch sorry, für kleine Mengen und TRT ist das vielleicht irgendwo machbar, aber doch nicht bei den Mengen die Amateur oder gar Pro Atlethen injizieren. Ebenfalls nicht für Leute die das ganze ernsthaft betreiben. Wer sagt das denn, das das in den USA so gemacht wird? In den Ami Foren wo ich bin macht das niemand. Für mich einfach nur Bammel vor i.m. und bei hohen Volumen gar nicht praktikabel.

    Ich seh doch wieviele Leute alleine hier in dem Thread Probleme haben mit Beulen usw.

    akzeptiere doch einfach, dass es bei den meisten bestens funktioniert. Vorausgesetzt man beachtet ein paar Dinge.


    Zeiten ändern sich und vieles entwickelt sich weiter. Wer hätte vor paar Jahren gedacht, dass es heute üblich ist i.m. mit Insunadeln zu injekten zb.. Früher hieß es immer dicke, lange Nadel und so tief wie möglich i.m. Narbengewebe lässt grüßen.


    Also im Moment drei Möglichkeiten Steroide zu injizieren:


    - oldschool schön tief rein i.m.

    - Insunadeln i.m. siehe Thread dazu (lange Ester werden heute meist ebenso ed injiziert, um Volumen kleiner zu halten

    - s.c.


    Mach du es wie du es für richtig hältst und lass es andere machen wie es für sie am besten funktioniert.

  • Werbung
  • Kenne wie gesagt niemand der das macht und wie sieht das denn s.c. am Bauch aus mit niedrigen KF Anteil? Bestimmt richtig kacke. Bei dem Kollegen hier, der jetzt Probleme hatte weiter oben im Thread sieht man das ja schon und der hat eine ziemliche Plauze (sorry). Man muss nicht das Rad neu erfinden wollen und was andere auch schon geschrieben haben, sind Steroide nunmal zur i.m. Injektion gedacht. Aber was soll's, macht man, kann man ehh sagen wat man will! ??

    Ich nutze das sehr gern bring leicht 10ml die Woche S.c ohne Beulen unter 10ml mehr die Woche ist schon tolle Sache. Und Beulen hab ich so gut wie keine und auch keine 6% KFA meist um die 10% da sieht man es nur minimal wenn überhaupt.


    Tren z.b. nur noch s.c gefällt die "leicht" schnellere Wirkung hier besser. Muss jeder selber entscheiden kenne mittlerweile viele wo gern s.c nutzen und super damit klar kommen. Aber ganz ohne i.m geht es nicht, wenn man etwas mehr nutzt.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
    • Offizieller Beitrag

    benju du hattest gefragt, hier der Thread zu i.m. Injektionen Mittels Insulinnadeln

    Steroide und Insulinnadeln

  • Gar kein Problem, ich spreche ja nur für mich selber und zwinge anderen nicht meine Meinung auf. Bin da halt der Oldschool Typ und habe gar keinen Grund etwas zu ändern. Das mit der "Plauze' sieht halt auf den anderen Bildern danach aus sorry. Wünsche gute und und das es von nun an reibungslos klappt mit der Piekserei!

  • Werbung
  • Gar kein Problem, ich spreche ja nur für mich selber und zwinge anderen nicht meine Meinung auf. Bin da halt der Oldschool Typ und habe gar keinen Grund etwas zu ändern. Das mit der "Plauze' sieht halt auf den anderen Bildern danach aus sorry. Wünsche gute und und das es von nun an reibungslos klappt mit der Piekserei!

    Sie können es gerne einmal testen. Wenn man es gut hinbekommt ist es sehr einfach ein paar ml die Woche s.c im Bauchbereich zu verteilen. Natürlich sollte man schauen das man etwas Verträgliches nutzt. Und zum beginn mit 0,5ml pro Spot anfangen .

    Oldschool ist ja ganz okay aber s.c ist def. ein Versuch wert. Kann aber auch wie man sieht in die Hose gehen :)


    Und, wenn nicht dann ist es auch ok aber es funktioniert definitiv und ist für einige eine gute Erleichterung oder Erweiterung.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • ...gute Besserung sollte da stehen ;) :)


    Matador: Narbengewebe entsteht nicht durch die Länge der verwendeten Kanülen, sondern dadurch, das der Muskel bzw die Stelle einfach viel zu oft genutzt wurde. Daher auch regelmäßig die Stellen wechseln. Das lässt sich auch durch insulin Nadeln nicht vermeiden. Natürlich wird das beschleunigt, wenn man sich vielleicht mit 0.9er Kanülen malträtiert...also quasi "echt oldschool" ?

  • Werbung
  • Ich habe festgestellt dass ich s.c Injektionen am OS irgendwie nicht richtig Vertrage. Es schwillt immer extrem an und die Beule bleibt locker 10-14 Tage. Von Tag 2-6 wächst die von Tag zu Tag danach wird sie langsam pro Tag kleiner.

    Hat jemand auch die Erfahrung gemacht?


    Am Bauch hingegen Vertrage ich es wunderbar, hin und wieder ein kleines jucken aber nach 3 Tagen ist das ganze gegessen.

  • Vor 2 Wochen hab ich auch das erste s.c. gepinnt. Geht voll easy mit 0.5 ml pro Spot. Hab aber doch so leichte Beulen wenn man tastet. Tut aber nix weh die jucken nur wie ein Mückenstich.

    Hab noch einige pakistanische Susta die ich teste. Können die Beulen auch von den verschiedenen Estern kommen? Also sprich längere Halbwertszeit langsamerer Abbau

    Lg

  • Werbung
  • Vor 2 Wochen hab ich auch das erste s.c. gepinnt. Geht voll easy mit 0.5 ml pro Spot. Hab aber doch so leichte Beulen wenn man tastet. Tut aber nix weh die jucken nur wie ein Mückenstich.

    Hab noch einige pakistanische Susta die ich teste. Können die Beulen auch von den verschiedenen Estern kommen? Also sprich längere Halbwertszeit langsamerer Abbau

    Lg

    Hab ich nicht die Erfahrung machen können, lange und kurze ester gepinnt, logischerweise ist die Schlussfolgerung ist einfach das Öl ist zu dick was dann Probleme gibt beim Abbau des Öls, Rotex hat zb Öl das ist so dick das Zeug will ich nicht mal geschenkt haben wenn man mehr als TRT führt sieht dein Arm vom Öl so durchgenudelt aus als hättest du da Synthol geballert und dann vergleich mal das wie von Deus das kriegst sogar mit Slin spritze rein richtig fix

  • Vor 2 Wochen hab ich auch das erste s.c. gepinnt. Geht voll easy mit 0.5 ml pro Spot. Hab aber doch so leichte Beulen wenn man tastet. Tut aber nix weh die jucken nur wie ein Mückenstich.

    Hab noch einige pakistanische Susta die ich teste. Können die Beulen auch von den verschiedenen Estern kommen? Also sprich längere Halbwertszeit langsamerer Abbau

    Lg

    kann das bestätigen .... also ne propi Beule ist schneller weg als ne ena Beule ...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Vor 2 Wochen hab ich auch das erste s.c. gepinnt. Geht voll easy mit 0.5 ml pro Spot. Hab aber doch so leichte Beulen wenn man tastet. Tut aber nix weh die jucken nur wie ein Mückenstich.

    Hab noch einige pakistanische Susta die ich teste. Können die Beulen auch von den verschiedenen Estern kommen? Also sprich längere Halbwertszeit langsamerer Abbau

    Lg

    Das kann ich auch so unterschreiben. Susta wird denke ich das nächste dass ich sc teste. Hoher Wirkstoff + schneller abbau wäre natürlich geil.

  • Werbung
  • Werbung
  • hab vorgestern SC mal das Deus Testo P mit 0.5 ml probiert. Muss sagen fühlt sich bissl unangenehm an wenn man drüber streicht und gab ne kleine Beule

    Kleine Beule ist i.o aber rum Drücken auf keinen Fall macht es nicht besser. Man kann auch nicht jedes Öl s.c nutzen ist bei jedem ein wenig anders. Bei TP sollte es in 1-2 Tage schon weg sein und keine Beule mehr geben.


    Einfach testen, ob man auch die richtige tiefe hatte, leicht anwärmen hilft s.c. auch ein wenig. Sonst i.m nutzen wenn man es z.b. sc. nicht so gut verträgt.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • hab vorgestern SC mal das Deus Testo P mit 0.5 ml probiert. Muss sagen fühlt sich bissl unangenehm an wenn man drüber streicht und gab ne kleine Beule

    Auf gar keinen Fall nachmassieren oder rumdrücken. Dadurch kann es blau und richtig "dick" werden. Dazu könnte ich eine lustige/schmerzhafte Story erzählen:D8-]

  • Werbung
  • Auf gar keinen Fall nachmassieren oder rumdrücken. Dadurch kann es blau und richtig "dick" werden. Dazu könnte ich eine lustige/schmerzhafte Story erzählen:D8-]

    Weis auch nicht wer auf die Idee kommt da rumzudrücken oder massieren bei s.c. Kann man ggf. bei i.m machen aber s.c würde ich nicht rumdrücken gerade dann, wenn es nur eine kleine Beule ist, die ich dann schön großflächig verteile und noch mehr Schwellung auslösen könnte.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Weis auch nicht wer auf die Idee kommt da rumzudrücken oder massieren bei s.c. Kann man ggf. bei i.m machen aber s.c würde ich nicht rumdrücken gerade dann, wenn es nur eine kleine Beule ist, die ich dann schön großflächig verteile und noch mehr Schwellung auslösen könnte.

    Also allein aus dem logischen Aspekt her würde ich bei SC auch direkt an drücken und verteilen denken bei einer Beule. Man weiß es in dem Moment ja nicht besser. Hab SC noch nie gemacht und sehe da keine Notwendigkeit bei mir.

  • Werbung
  • Also allein aus dem logischen Aspekt her würde ich bei SC auch direkt an drücken und verteilen denken bei einer Beule. Man weiß es in dem Moment ja nicht besser. Hab SC noch nie gemacht und sehe da keine Notwendigkeit bei mir.

    Es ist halt für viele weniger Überwindung nötig es nur s.c zu nutzen. Mit einer kleine Tuberkulin Spritze ist das wie Fahrrad fahren mit Stützen (also am Anfang). Einfacher geht es nicht. Dennoch sollte man ein paar Sachen beachten dann ist s.c eine gute Alternative.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • SC ist für mich perfekt für kurzesther wie Acetat. Muss man nicht jeden Tag in den Muskel pinnen, was auf Dauer super ist, da der Muskel so nicht vernarbt.


    ZB Testo E e3d-e5d, dazu Tren A ed SC.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich selbst drücke da nie an der Beule herum. Je weniger man die Stelle berührt, umso besser. Aber... ich hatte mal vor paar Wochen ein Date. Mittags subkutan injiziert und Abends dann zum Date. Es endete dann mit Sex :D Die "Gute" saß auf mir und hat mich "geritten". Am Anfang war alles gut. Mit der Zeit merkte ich schon, dass die Stelle etwas weh tat. Aber da dachte ich mir noch nichts dabei. Den Tag darauf, war es ein riesen Hämatom, blau, rot, angeschwollen und tat extrem weh. Im Nachhinein logisch aber in dem Date-Moment hatte ich überhaupt nicht daran gedacht, dass es dadurch passieren kann. Also Vorsicht, wenn ihr subkutan injiziert und Sex habt 8-]

  • Ich selbst drücke da nie an der Beule herum. Je weniger man die Stelle berührt, umso besser. Aber... ich hatte mal vor paar Wochen ein Date. Mittags subkutan injiziert und Abends dann zum Date. Es endete dann mit Sex :D Die "Gute" saß auf mir und hat mich "geritten". Am Anfang war alles gut. Mit der Zeit merkte ich schon, dass die Stelle etwas weh tat. Aber da dachte ich mir noch nichts dabei. Den Tag darauf, war es ein riesen Hämatom, blau, rot, angeschwollen und tat extrem weh. Im Nachhinein logisch aber in dem Date-Moment hatte ich überhaupt nicht daran gedacht, dass es dadurch passieren kann. Also Vorsicht, wenn ihr subkutan injiziert und Sex habt 8-]

    Ich injiziere nur selten in den Schwellkörper.


    -guenni-

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich injiziere nur selten in den Schwellkörper.


    -guenni-

    Ich habe mal von "skat injektionen(caverject)" gehört, die man wirklich direkt in den Schwellkörper injiziert, um eine Erektion auszulösen!

    Ich habe gehört, dass man einen Ständer für bis zu 1 Std hat, ohne das man im Kopf dabei ist(Man kann also das Tablet auf den Po seiner Freundin legen und im Internet surfen, beim Stoßen, ohne den Kampf auf Messers Schneide "zu schlaff/oder schon gekommen" zu spielen!)


    Weiß einer von Euch, wo man solche Skat-Injektionen herbekommt, auf traditionelle Weise, ohne Arzt?

    (Würde das mal gerne ausprobieren)

    -----------------------


    Und noch kurz zu Subkutane Injektion (Ölhaltiges) und der gleichzeitigen Verwendung von MT-2 rate ich ab, es sein denn, sehr dunkle Flecken auf Bauch und Oberschenkel sind einem egal! Das Trägeröl von anabolen Steroiden und das MT-2 scheint irgendwie zusammen zu reagieren und mach böse Flecken die viele Wochen, wenn nicht gar Monate zu sehen sind!

    "Everyone has a plan - 'til they get punched in the mouth", Mike Tyson