Starke Schulterschmerzen bei Kniebeugen

  • Hey das Hört sich erstmal evtl. etwas dämlich an . ich habe im Alltag kaum Schulter Beschwerden jedoch im Training bei den Kniebeugen habe ich so starke schmerze das ich meist auf die Beinpresse ausweichen muss. kennt das jemand von euch ? ich bin mir nicht sicher ist es mehr die Position. in der ich die schultern habe wenn ich die Stange halte. oder liegt es einfach daran das ich bei den Kniebeugen so verkrampfe. das ich schmerzen in der Schulter bekomme. oder auch beides .nun wollte ich fragen ob jemand einen Idee hat. was ich da machen könnte um die Kniebeuge wieder ordentlich ausführen zu können

    wäre über hilfreiche antworten dankbar ;)

  • Werbung
  • highbar oder lowbar?

    sind deine arme nah am körper oder weiter weg?

    hast du beweglichkeitsprobleme?


    sind die schmerzen auch bei frontkniebeugen?

    weich doch evtl auf kniebeugen mit kurzhantel aus so goblet squats oder split squats

  • Werbung
  • Habe ich vergessen zu erwähnen. um so weiter meine arme gestreckt sind um so besser ist es. würde ich die finger durch das loch in den Hantelscheiben stecken und so die Stange fixieren .hätte ich kaum bis keine schmerzen. habe dabei nur etwas angst . sollte mir die Stange mal hinter den rücken auf den Boden fallen bin ich mir nicht sicher was mit meinen armen passiert ;) .

    highbar oder lowbar? da bin ich jetzt überfragt nein bei frontkniebeugen ist alles gut und ja ich bin extrem unbeweglich :)

  • Hey das Hört sich erstmal evtl. etwas dämlich an . ich habe im Alltag kaum Schulter Beschwerden jedoch im Training bei den Kniebeugen habe ich so starke schmerze das ich meist auf die Beinpresse ausweichen muss. kennt das jemand von euch ? ich bin mir nicht sicher ist es mehr die Position. in der ich die schultern habe wenn ich die Stange halte. oder liegt es einfach daran das ich bei den Kniebeugen so verkrampfe. das ich schmerzen in der Schulter bekomme. oder auch beides .nun wollte ich fragen ob jemand einen Idee hat. was ich da machen könnte um die Kniebeuge wieder ordentlich ausführen zu können

    wäre über hilfreiche antworten dankbar ;)

    Wärmst du deine Rotatoren auf ? Das kann Verkrampfungen & Verletzungen vorbeugen.

  • Werbung
  • Hey das Hört sich erstmal evtl. etwas dämlich an . ich habe im Alltag kaum Schulter Beschwerden jedoch im Training bei den Kniebeugen habe ich so starke schmerze das ich meist auf die Beinpresse ausweichen muss. kennt das jemand von euch ? ich bin mir nicht sicher ist es mehr die Position. in der ich die schultern habe wenn ich die Stange halte. oder liegt es einfach daran das ich bei den Kniebeugen so verkrampfe. das ich schmerzen in der Schulter bekomme. oder auch beides .nun wollte ich fragen ob jemand einen Idee hat. was ich da machen könnte um die Kniebeuge wieder ordentlich ausführen zu können

    wäre über hilfreiche antworten dankbar ;)

    wie liegt denn die Stange ? Idieal ist es wenn die Stange auf dem Nacken Muskel liegt und nicht "auf der Schulter" ... schwer zu beschreiben google es mal

    Steroide und Illigale substanzen sind ungesund und deswegen nehme ich sie nicht... mein Hamster schon aber der Wohnt nicht bei mir

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich hatte auch so ein Problem am Anfang.

    Mir hat es geholfen die Bizepssehne zu dehnen. Täglich. Bis es besser wird.

    Ausserdem mach ich mich seit dem immer ordentlich warm. Eben auch die Schulter, Rotatoren etc. Ein paar Mobility Übungen wirken da Wunder.

  • Eine Randbemerkung, mit den Ellenbogen kannst du steuern, wie du hochkommst, wenn du beim Hochkommen die Ellenbogen nach vorne drückst, dann kommst du sehr aufrecht nach oben, je mehr du die Ellenbogen nach hinten nimmst in der Kniebeuge, desto mehr gebeugt kommst du hoch!


    Die Haltung der Ellenbogen sind wie ein Steuerrad für die Kniebeuge!


    --------------

    Ich sehe das wie DerStabile, mit leichten Gewichten aufwärmen und dehnen nicht vergessen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Wenn ich Kniebeugen mache bin ich bestimmt ne knappe Stunde bei dieser einen Übung. Mit Mobility, Aufwärmen, Aufwärmsätzen bis zum Arbeitsgewicht dauert es schon etwas. Aber das muss schon so sein. Ab einem bestimmten Gewicht was man auf dem Rücken trägt sind Schludereien bei Aufwärmen unklug. So kann man Verletzungen und Entzündungen etc. Wenigstens etwas vermeiden.