Superfly´s Homegym PITT Myokalypse

  • Werbung
  • Ist ein extrem komisches Gefühl gewesen da rein zu marschieren und nach dem Zeug zu fragen, die Frau war aber sehr nett und es ging eigentlich ganz schnell 😄

    Gewöhnst dich dran^^


    Und wer weiß, vielleicht ist Testowert ja Scheisse, haste wenigstens ne Ausrede für Daueron

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Gewöhnst dich dran^^


    Und wer weiß, vielleicht ist Testowert ja Scheisse, haste wenigstens ne Ausrede für Daueron

    ^^


    ja das wäre was, ich bin wirklich gespannt was das da gleich gibt. Die wollte mir das Ergebnis nach hause schicken, das habe ich aber schnell zugunsten der Umwelt und des Papiers bloß auf das Telefonische Ergebnis beschränken können. -guenni- Wäre auch scheisse wenn Frau aufeinmal die Post sehen würde.

  • Sooo, Ergebnisse vom Blutbild sind da.


    Alles soweit in Ordnung, Leukozyten ist minimal über Referenzwert, da meinte sie aber das kann genetisch bedingt sein und ich rauche hin und wieder mal ne Zigarette.


    Östro ist bei 10.5

    Testo bei 510 sagte sie

    Prolaktin bei 12


    soweit scheint da ja alles in Ordnung zu sein bei mir. :)

  • Werbung
  • Leute hab mich mal etwas eingelesen und herausgefunden, dass ein zu niedriger Östrospiegel auch für Fetteinlagerungen verantwortlich ist. Liege da jetzt ja unter Referenz.


    Bringt es etwas den irgendwie zu erhöhen? ^^ ggfls. wäre dann ja ne Kur eine Maßnahme


    was meint ihr

    Zu hohes Östro ist für Fett verantwortlich, nicht zu niedriges. Hab ich noch nie von gehört.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Zu hohes Östro ist für Fett verantwortlich, nicht zu niedriges. Hab ich noch nie von gehört.


    Östrogenmangel beim Mann führt unweigerlich zu einer Erhöhung des Körperfettanteils !

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Zitat:


    Finkelstein und seine Kollegen fanden jedoch heraus, dass Muskelkraft und Größe unabhängig von dieser Konzentration sind und bis zu einem Wert von 200 Nanogramm nicht durch die Testosteronkonzentration im Körper beeinflusst werden. Allerdings beobachteten die Forscher eine Zunahme von Fettgewebe ab einem Wert unterhalb 300 bis 350 Nanogramm. Ab diesem Wert beginnt die gleichzeitige Abnahme von Östrogen im männlichen Körper. Durch den Mangel an Testosteron kann nicht mehr genügend dieses Hormons in Östrogen umgewandelt wird. Dieser Östrogenmangel führt jetzt zu den typischen Symptomen der Midlife-Krise: Depressionen, Antriebsschwäche, Gewichtszunahme, Schlafstörungen und auch die für Frauen typische Hitzewallungen. Und auch beim sexuellen Verlangen sind beide Hormone im männlichen und weiblichen Körper notwendig. Sinken beide Hormonspiegel mit zunehmendem Alter vermindert sich auch die Libido. „Beide Geschlechter benötigten das Hormon des anderen Geschlechts, um eine angemessene Libido haben“....


    Zitat Ende

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung
  • Zitat:


    festgestellt, dass das weibliche Sexualhormon Östrogen eine viel wichtigere Rolle spielt als bisher geglaubt. Eine Verringerung der Konzentration im männlichen Körper führt auch bei Männern zu einer Gewichtszunahme, so wie es bei Frauen in den Wechseljahren geschieht. Männer in den besten Jahren bekommen einen Kugelbauch, verwenden weniger schwere Gewichte im Sportstudio, und irgendwo lässt auch das sexuelle Verlangen nach, im Vergleich zu jüngeren Jahren.....


    Zitat Ende

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ja aber da steht Östrogenmangel aufgrund von Testosteronmangel weil kein Testo zum konvertieren da ist. Das trifft bei uns Stoffern aber nicht zu.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Ja aber da steht Östrogenmangel aufgrund von Testosteronmangel weil kein Testo zum konvertieren da ist. Das trifft bei uns Stoffern aber nicht zu.

    exakt, nur frage ich mich wieso mein Östro unter Referenz ist und ob das ggfls. auch negative Auswirkungen haben kann auf Training, KFA-Abbau etc. depressive Stimmung manchmal


    Das würde mich halt brennend interessieren.

  • Werbung
  • Zitat:


    Dieser Östrogenmangel führt jetzt zu den typischen Symptomen der Midlife-Krise: Depressionen, Antriebsschwäche, Gewichtszunahme, Schlafstörungen und auch die für Frauen typische Hitzewallungen.


    Zitat Ende

    diese Nebenwirkungen kennt jeder, der mal Östrogen zu stark gedrückt hat. Ist richtig mies und zweifelsfrei.


    Aber wie sehen denn die Männer so ab sagen wir mal 50 Aufwärts aus? Wie verändert sich der Körper? Ich sehe einen Verlust an Muskelmasse und eine Zunahme an Fett. Wo lagert sich denn das Fett ab im Alter? Sind das nicht die Männer mit den Bitchtits (keine Gynäkomastie, sonder eine Lipomastie), also vermehrt wird fett an der Brust angesetzt? Haben diese Männer nicht einen verstärkten Fettansatz an Bauch und vor allem Hüfte? Das sind für mich eher Anzeichen von mehr Östro als Testpo also eher einer Östrogendominanz im Verhältnis zu Testo.


    Ist der beschriebene Kugelbauch nicht eher so der klassische Bierbauch?


    Und was ist die Praxis in der Wettkampfvorbereitung? Da wird doch Östro bis zum geht nicht mehr geblockt. Da werden DHTs gefahren ohne Ende und das Resultat ist deutlich mehr DHT als Östro und wie sehen die Jungs aus? Knochentrocken und richtig hart.


    Anderes Beispiel. Kaloriendefizit wird gefahren. Also Diät. Ich bilde mir zumindest ein, dass ein Fettverlust bei zu hohen Östo schwieriger ist, als bei DHT Dominanz und sonst gleichen Parametern.


    Also ich weiß das alles nicht, sondern das sind meine subjektiven Empfindungen. Demnach kann ich mir eine Fettzunahme ausschließlich durch zu niedriges Östrogen in der Praxis NICHT vorstellen.


    boogie  VisionAZ  in dubio pro reo  DiscoPumper  Titan87  Broiler  RichtigMieser wie seht ihr das? Siehe Gepostete Zitate aus Studie. Diese besagt zu niedriges Östro = Fettzunahme bei Männern?

  • Eine Fettzunahme als Folge der Anteibslosigkeit, und der Depression auf jeden Fall. Aber direkte Fettzunahme von zu niedrigem Östrogen natürlich nicht.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Komplexes Thema. Zu wenig Östro kenne ich nur in den letzten 14 Tagen der Vorbereitung um richtig trocken zu werden. Nicht mal nur bezogen auf Fett sondern schon Wasser.


    Und ich persönlich merke bis auf Schmerzen in Knochen und Muskeln... nichts. Libidoverlust und Schlafstörungen sind sowieso durch Diät gegeben. Aktivitätsniveau ist bei mir das Selbe.


    Östro untere Referenz sorgt schon dafür, dass man leichter Fett verliert. Nicht im Sinne von "ich nehme schneller ab", sondern weniger BZ Schwankungen und damit verbunden weniger Heißhunger. Es fällt halt leichter. Aber kann auch sein, dass man schneller Fett verliert. Hast ja in der Regel dadurch auch mehr DHT.


    Laut Studienlage beschleunigt zu wenig Östro die Fetteinlagerung ähnlich wie zu hohes Östro. Ob es in der Praxis wirklich so ist... k.A. noch nie ausprobiert.

  • Werbung
  • So weiter geht es im Programm!


    Myokalypse läuft und meine Ernährung auch! Mache jetzt seit einem Monat IF und die ersten Erfolge sind auch deutlich zu sehen.


    Seit gestern bin ich auch mit "Vitaminen" unterwegs, somit dürfte die nächste Zeit sehr spannend für mich werden. Ich werde weiterhin berichten wie sich die Vitamine auf mich auswirken und was die Form so an Veränderungen bringt. :)


    Derzeitiger Stand dürften so ungefähr 19-20% Bodyfat sein bei 113KG auf 1,97m.


    Training 4 mal die Woche nach Myokalypse, wobei ich hier und da auch noch mal zwischendurch aufpumpe. Cardio werde ich jetzt auch einbauen, ganz einfach weil mir meine Gesundheit am herzen liegt und ich das Fett schneller loswerde. Freut sich Sohnemann auch mal wenn er mit dem Fahrrad fahren kann und ich hinterherhinke ^^


    Frau freut sich bestimmt auch wenn ich jetzt mehr spazieren will ^^


    IF werde ich weiter machen, das ist einfach meine "Methode" und es liegt mir sehr gut.

  • Hab heute mal meine Kalorien durchgerechnet und einfach mal gestern aufgeschrieben:


    Muss gucken, dass ich noch auf etwas mehr Proteine komme. Ich fahre die 2500Kcal Schiene jetzt ersteinmal weiter und gucke, dass sich das mit den Vitaminen einpendelt und die Nebenwirkungen minimal sind. Abnehmen will ich ja sowieso, da sollten 2500Kcal bei 1,97m und 113 KG ganz gut passen.


    Werde mal schauen wie die Diät läuft und wie sich meine Form in den nächsten Wochen verändert, je nachdem werde ich die Kcal anpassen. Wenn es sein muss kann ich auch 5000kcal fressen, damit habe ich kein Problem!


    Hab mir jetzt mal eine Excelliste gemacht und tracke. Hab darunter auch alternative kurze Meals geschrieben, damit ich das Modular schnell eintragen kann ohne großes Nachrechnen.


    Wenn ihr Ideen für schnelle gute Meals habt dann her damit

    achja die Schokolade ist profilaktisch zum Senken des Blutdrucks ^^ ist 85%tige


  • Werbung
  • Kannst auch fddb nehmen für Nahrung Tracken ist noch bequemer, nutze ich seit Jahren ohne Probleme

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hut ab, was sich manch einer für eine Arbeit macht !

    Hätte ich gar keinen Nerv drauf. Esse wozu ich lust hab, zähle nix, weder Eiweis noch sonst irgend was....wirds zu speckig reduziere ich einfach die carbs ein bissel......

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Ich muss mitm Fett jetzt runter und allein zwei Tage tracken hat mir jetzt gezeigt, dass ich zu wenig Eiweiss drin hab, die kcal aber stimmen. ich zieh das jetzt mal ne Woche durch um zu sehen wie es sich entwickelt und wie umsetzbar das Ganze ist. Dann weiß ich ja was wo drin ist und wie ich ggfls. tauschen kann.


    Gestern waren es mit Training knapp 2900, allerdings dann auch mit 40g Malto direkt nachm Training und etwas mehr Reis.

  • Werbung
  • sinnig seine kh nach dem training zu nehmen....

    Normal is 'ne Einstellung am Wäschetrockner!



    Dies dient lediglich der Information und stellt keine Anleitung oder gar Aufforderung zum Steroid-Konsum da! Ich rate ausdrücklich von der Einnahme von AAS aus gesundheitlichen und strafrechtlichen Gründen ab! Hochachtungsvoll Frau Dr. Harleen Quinzel


  • Werbung