Superfly´s Homegym PITT Myokalypse

  • Aktuelle Maße und Gewicht:


    31.10.19

    Größe: 1,97

    Gewicht: 112,5KG

    KFA ~19%

    Bauchfalte 30

    Brustfalte 13

    Beinfalte 21


    Oberarm rechts 46

    Oberarm links 45,5

    Unterarm rechts 34,5

    Unterarm links 34

    Oberschenkel rechts 66,5

    Oberschenkel links 67

    Wade rechts 41,5

    Wade links Das 42

    Bauchumfang 104


    alles kalt und ehrlich gemessen.


    mich Messe in 4 Wochen erneut

  • Werbung
  • Kein Brustumfang gemessen? Meine Umfänge sind ähnlich, nur mit 22kg weniger, 22cm kleiner und 20cm weniger Bauchumfang xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Soo, eben ein Training gemacht, hab mit Beinstrecker angefangen und dann Kniebeugen. Hab einfach mal 50KG aufgeladen und dann 30WDH am Stück gemacht, dann kurz abgelegt und nochmal 12 gemacht, dann wieder ne kurze Pause und noch 8 hinterher. klasse Pump gehabt, Beine sind tatsächlich platt jetzt, dazu noch rücken, Bizeps, Waden, Unterarm und feddich. Hab schnarcht ohne Ende seit 3 Tagen. Fühle mich gut, Umfänge kommen morgen nachm aufstehen!

    Das heißt, du hast ein komplett anderes Training gemacht als dein TP (s. Vorherige Seite) vorgibt?-guenni-

    Gehört das auch mit zu dem Programm? Also alles gleich wieder über den Haufen werfen u einfach irgendetwas trainieren?

    Also ich bin damit überfordert...

  • Mein Brustumfang liegt bei 128.


    das am Anfang war ein Beispielplan, steht auch glaub dabei, ich mache die Übungen, die mir am Tag meines Trainings sinnvoll erscheinen. So viel zum Thema Erfahrung und nichts für Anfänger, hab’s ja extra mehrmals dabei geschrieben.


    natürlich wirkt das auf dich willkürlich weil du nicht weißt wie ich mich an meinem Trainingslager gefühlt hab und welche Bereiche noch nicht wieder fit waren.


    Mag sein, dass deine Umfänge besser sind, dafür bist du aber auch on mein Freund ?

  • Werbung
  • Ok, dann verstehe ich das.

    Macht's zwar in meinen Augen nicht besser, aber ist ja nur meine Meinung...

    Man müsste mal rauskramen, was Umfangszunahmen in hohen Wdh Bereichen bedeuten. Falls denn soetwas überhaupt passiert.

    Hat auf jeden Fall nix mit Muskelhypertrophie zu tun, sondern irgendetwas mit kurzfristiger Einlagerung von Intrazellulärem Wasser aufgrund von verstärkter Durchlutung bla bla..meine, da mal irgendwo etwas gelesen zu haben.

    Leine Lust, das mal zu recherchieren.

  • Werbung
  • Heute dann mal wieder eine Einheit gemacht.


    Beinbizeps, Brust, Schultern komplett, Waden, Unterarme, Lat, Nacken,Arme.


    meine Beine haben einen superextremen Muskelkater, aber muss ich jetzt einmal durch.

    Schrägbank habe ich z.B. Nur mit der Stange Probiert und mit zwei Pausen 100WDHs gemacht, einfach mal um zu gucken wie sich das anfühlt. Fühlt sich reudig an, der Pump war hart. :)


    Halte euch weiter auf dem Laufenden, dem Spiegelbild gefällt es jetzt nach meinen 2 Wochen Pause krankheitsbedingt.


    der Appetit ist auch extrem,
    Supplementierung:


    4g Vitamin C

    75mg Zink

    6g Kreatin

    Bierhefetabletten

    Fischölkapseln

    15g Glutamin beim Training und nen Shake danach.


    viel Eiweiß in der Nahrung und KHDs für Power und Wachstum ?


    also ich kann echt nicht sagen ob ein normales Hypertrophietraining (klassisch 3 Sätze mit 8-12wdh’s) angenehmer oder schwerer wäre, von der Intensität her in etwa gleich, der Lange Pump ist schon echt fies die ganze Zeit, aber man fühlt sich danach extrem gut und alles bleibt sehr lange aufgepumpt. Macht auf jeden Fall Spaß so!

  • Werbung
  • Gestern wollte ich eigentlich nen Ruhetag machen, aber hey, ist ja "nur" durchpumpen. ^^ Und genau darum geht es ja auch, dass man Muskeln öfter trainieren kann als bloß einmal oder zweimal die Woche.


    Habe mal knackig meine Schultern und Nacken durchgepumpt mit 5 Übungen. 20 Minuten hat das vielleicht gedauert). Heute gibt es wieder eine große Trainingseinheit. Mein Beinmuskelkater von den Kniebeugen ist immer noch da, aber mit fällt schon was ein.


    jetzt wird die Sache aber langsam interessant. Ich frage mich jetzt gerade selbst was ich am besten trainieren sollte und dabei höre ich jetzt einfach auf meinen Körper. Werde heute Rücken, Bizeps, Nacken, Unterarme, Waden, Beinstrecker, unterer Rücken machen. Hab Lust auf Hex Bar Kreuzheben zu Beginn, schauen wir mal was das gibt, zumindest schon mal viele WDH´s ^^


    Optisch fühle ich mich recht prall, schauen wir mal was die Umfänge sagen am Ende des Monats.


    Ernährung ist son 80% Ding momentan, würde sagen dass ich auf mein Eiweiss achte und genügend Khd´s. Aber hier und da mal ne Sünde ist auch drin und sehe da keinen Stress, wozu auch. Hab derzeit richtig Spaß dran mich aufzupumpen, zu trainieren und viel zu essen.

  • Nachtrag:


    Dienstag Training

    Mittwoch Training

    Donnerstag Training


    alles läuft wunderbar! Habe weniger Muskelakter und spreche durch die vielen Übungen auch gezielt mehr Muskeln an, ganz zu schweigen, dass ich sie so mehrmals die Woche trainieren kann. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.


    Mein Hunger geht derzeit durch die Decke. Fühle mich sehr gut.


    Muss aber nochmal dazu sagen, das Training ist sehr intensiv und anstrengend, gestern habe ich z.B. beim Beinstrecker mit 15KG knapp 100 WDH´s gemacht und zum Ende hin noch 5 KG draufgepackt, spitzen Pump gehabt danach. Ganz wichtig wieder die Ausführung PITT FAKK

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich denke wenn du Diät machst bleibt da nur ein. 40er Ärmel übrig ?

  • Werbung
  • ich denke wenn du Diät machst bleibt da nur ein. 40er Ärmel übrig ?

    ^^ nen 40er Ärmel hatte ich nicht mehr seit ich 15 war.

    Wäre ziemlich unwahrscheinlich, hatte letztes Jahr bei 15% trotzdem nen 46er Ärmel :-Laber ich bin auch sehr lange nicht unter 10% gewesen, vermutlich auch das letzte mal mit 15 ^^ aber damals hatte ich noch ein 8-pack, da erinnere ich mich dran.

    Hab mal ein Bild angehängt, muss aber sagen, das ist nicht ganz aktuell. Mache die Tage mal eines in derselben Pose :)

  • Werbung
  • ^^ nen 40er Ärmel hatte ich nicht mehr seit ich 15 war.

    Wäre ziemlich unwahrscheinlich, hatte letztes Jahr bei 15% trotzdem nen 46er Ärmel :-Laber ich bin auch sehr lange nicht unter 10% gewesen, vermutlich auch das letzte mal mit 15 ^^ aber damals hatte ich noch ein 8-pack, da erinnere ich mich dran.

    Mache die Tag mal ein Bildchen.

    sieht stabil aus ??

  • Es geht weiter im System. Gestern eine Einheit gemacht. Am Samstag habe ich auch einmal die Schultern/Brust durchgepumpt mit 5 Übungen.


    Ich finde das System immer noch klasse,


    11.11.2019

    Überzüge

    Schrägbankdrücken

    Dips

    Facepulls

    Curls

    Einarmige Fly´s vorbeugt am Turm

    Trizepsdrücken

    Nackenziehen

    Bauch

    Waden


    Ich nutze echt nur noch Pipigewichte, aber die Intensität ist sehr hoch und der Pump bestialisch. Das Schwerste, was ich derzeit mache sind die 50KG beim Schrägbankdrücken auf dann knapp 60 WDH´s mit zwei kleinen Pausen dazwischen von 2-3 Atemzügen. Kniebeugen auch mit 50KG.


    Durch die vielen neuen Übungen, für die sonst halt kein Platz war, kann ich die Muskeln auf viel mehr Möglichkeiten trainieren und in der Woche auch öfters durchpumpen.

    Ich bin auf die Umfänge gespannt.


    Der Pfützenreuter hat in seinem letzten Video auf Patreon von einem sehr interessanten Punkt gesprochen. Übungen, die man fast ausschließlich in der Längskontraktion macht. Dort ist die Kraftentwicklung des Muskels am geringsten und genau an diesem Punkt kann man den Muskel wunderbar mit sehr wenig Gewicht bearbeiten.


    In einem Beispiel hat er einen hybrid aus Überzügen und Fliegenden gemacht. einfach auf eine Flache Multibank gelegt mit jeweils einer 1KG Hantel. Die Arme durchgestreckt und nach hinten "hängen" lassen, dann hat er dort die Arme nur ein paar Zentimeter angezogen und wieder gesenkt, nach PITT FAKK und in diesem Bereich der Längskontraktion trainiert.


    Er sprach auch davon, dass es das gleiche ist, wenn jemand seinen Muskel mit 80KG auf der Bank aufpumpt oder er das mit seiner Technik und einer 5KG Hantel macht. --> kein Scherz, genauso hat er es gesagt!

  • Werbung
  • ich trainiere auch lieber mit leichteren Gewichten auch wenn ich manchmal mehr schaffen könnte,ich fühle es dann einfach viel besser ??

  • ich trainiere auch lieber mit leichteren Gewichten auch wenn ich manchmal mehr schaffen könnte,ich fühle es dann einfach viel besser ??

    Wobei ich sehr gerne auch mal schwer trainiere, mein Experiment soll ja dazu dienen, ob ich mit Pipigewichten meine Form halten oder sogar verbessern kann.

  • Werbung
  • Naja ist klar das er seine Technik anpreist.


    Was mich interessieren würde, wäre ein Kraftversuch nach 4 Wochen zB. Bankdrücken Kniebeuge Rudern. Wenn man dann mehr schafft als vorher auf 1RM gerechnet, bringt das System was. Wenn man jedoch eingebrochen ist kraftmässig, ist es schrott.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Naja ist klar das er seine Technik anpreist.


    Was mich interessieren würde, wäre ein Kraftversuch nach 4 Wochen zB. Bankdrücken Kniebeuge Rudern. Wenn man dann mehr schafft als vorher auf 1RM gerechnet, bringt das System was. Wenn man jedoch eingebrochen ist kraftmässig, ist es schrott.

    Das kannst du allerdings so nicht sagen. Wenn ich mit dieser Technik mehr Muskeln aufbaue als mit schwerem Gewicht, ist mir persönlich die Kraftleistung vollkommen egal!


    Er sprach allerdings auch mal von Krafteinbußen etc. Soll es so nicht geben bei dem System, lediglich die Koordination sollte nach längerer Zeit wieder ein paar mal trainiert werden für das Schwere Gewicht, dann soll die Kraft auch wieder da sein.


    Ich mache aber auch den Test. habe 100KG schräg 12 mal geschafft bevor ich jetzt damit angefangen hab. Ich teste mal wie es im Dezember ist.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Das kannst du allerdings so nicht sagen. Wenn ich mit dieser Technik mehr Muskeln aufbaue als mit schwerem Gewicht, ist mir persönlich die Kraftleistung vollkommen egal!


    Er sprach allerdings auch mal von Krafteinbußen etc. Soll es so nicht geben bei dem System, lediglich die Koordination sollte nach längerer Zeit wieder ein paar mal trainiert werden für das Schwere Gewicht, dann soll die Kraft auch wieder da sein.


    Ich mache aber auch den Test. habe 100KG schräg 12 mal geschafft bevor ich jetzt damit angefangen hab. Ich teste mal wie es im Dezember ist.

    Naja ich sag mal so, ob jemand 100kg max hat oder 200kg max, das sieht man. Jemand der 200kg drückt sieht in 99% der Fälle auch so aus.


    Rühl hat zB schwer und falsch gepredigt, und war so ziemlich einer der massivsten BBler. Oder Branch Warren, Ronny Coleman...alle super schwer trainiert

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Naja ich sag mal so, ob jemand 100kg max hat oder 200kg max, das sieht man. Jemand der 200kg drückt sieht in 99% der Fälle auch so aus.


    Rühl hat zB schwer und falsch gepredigt, und war so ziemlich einer der massivsten BBler. Oder Branch Warren, Ronny Coleman...alle super schwer trainiert

    Verstehe dein Argument, aber was ist dann mit Kai Greene? Da musste schon nach einem Video suchen in dem er Schwer drückt oder zieht oder hebt.


    Rühl hat in seiner DVD Ruhling 4 Ever mit Pit Trenz (RIP) gesagt, nachdem er das Training auf leicht und viele WDH´s umgestellt hat konnte er an seinen Beinen 8cm zulegen.


    Es kommt egal wann und wie immer auf die Person an, die diese Übung ausführt.

  • Werbung
  • Verstehe dein Argument, aber was ist dann mit Kai Greene? Da musste schon nach einem Video suchen in dem er Schwer drückt oder zieht oder hebt.


    Rühl hat in seiner DVD Ruhling 4 Ever mit Pit Trenz (RIP) gesagt, nachdem er das Training auf leicht und viele WDH´s umgestellt hat konnte er an seinen Beinen 8cm zulegen.


    Es kommt egal wann und wie immer auf die Person an, die diese Übung ausführt.

    ich hasse Kai ???

  • Naja ich sag mal so, ob jemand 100kg max hat oder 200kg max, das sieht man. Jemand der 200kg drückt sieht in 99% der Fälle auch so aus.

    das glaube ich auch nicht, Kraft ist eine Hebel- und Koordinationssache. Und Kraft ist nicht auf dicke Muskeln angewiesen.

    Guck dir den Poweropi hier an, da ist kaum noch was dran und der ist bärenstark.

  • Werbung
  • das glaube ich auch nicht, Kraft ist eine Hebel- und Koordinationssache. Und Kraft ist nicht auf dicke Muskeln angewiesen.

    Guck dir den Poweropi hier an, da ist kaum noch was dran und der ist bärenstark.

    Der hat ja auch schon bestimmt 69Jahre Erfahrung in dem Sport und die 180kg sind im Gegensatz zu früher nix für den xD


    Dazu glaube ich nicht, das der mit 40kgx100 Training stark geworden ist...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG