Kuba Urlaub und Ernährung

  • Hallo :)


    War von euch zufällig schonmal jemand auf Kuba und kann mir sagen, wie es dort so abläuft, was das Essen angeht.

    Ich würde gerne so gut es geht täglich meinen Kalorien- und Proteinbedarf decken und natürlich auch ungern hungern. In den Tourismusgebieten sollte es ja kein Probelm darstellen vernünftig zu essen. Aber wie sieht es mit etwas entlegeneren Gebieten aus, bekommt man auch dort "vernünftiges" Essen, oder sollte man sich z.B. in Havanna erstmal eindecken und so viel es geht mitnehmen?

    Anfang des Jahres war ich nämlich auf den Bahamas und dort hatten wir knappe 3 Tage lang nur sehr spärlich etwas zu essen und auch zu trinken. Und da das bekanntlich nicht gerade förderlich für die Muskulatur ist, mache ich mir schon Sorgen. :S

    Wir sind nämlich auch fast 3 Wochen unterwegs und dadurch möchte ich so gut es geht vorbereitet sein.


    Ich hoffe auf ernst gemeinte Antworten :)


    LG

  • Werbung
  • nehm dir doch auf jeden Fall Weight Gainer z.B. von ESN mit und Whey mit wenn das im Flugzeug geht. Dann kannst Du das unterwegs trinken mit Wasser. Oder Thunfisch Dosen in eigenen Saft, Nüsse, Haferflocken für den Notfall. Oder Du machst einfach mal Urlaub, entspannst dich komplett scheißt da komplett drauf' und siehst zu dass Du einfach Abends vllt. genug Protein und kcal isst wenn das geht. Leichter gesagt als getan und ich würde genau die gleichen Gedanken mir machen.

  • Werbung
  • Wir waren vor 2 Wochen in kuba/Varadero

    Wunderschön vor Ort, essen jedoch etwas eigen, zumindest in dem Hotel.

    Unter 5* keine Empfehlung.

    Trinken nur aus Flaschen, da alles mit Chlor versetzt ist, zähneputzen ist okay.

    Milch wird durch Milchpulver angerührt, schmeckt etwas stark wässrig.

    Falls du Cola magst, gibt es da nicht, gibt nur billig cola, schmeckt eigenartig aber es ist zu trinken.


    Gibt sehr sehr viel Fisch Gerichte, Fleisch eher weniger.


    Rest einfach überraschen lassen, ist halb so wild.

    Eiweis mitnehmen auf jeden Fall und aus Flaschen zusammen mixen.

  • Werbung