Bester anonymer Email Provider

  • Servus,

    Mal bitt ein paar meinungen zu den im moment besten anonymen email provider.


    Vor ein paar jahren waren z.b Hushmail sehr weit oben in der Gunst bis sie Daten weitergegeben haben. Auch Safe-mail war ein guter Anbieter, nur weiss ich nicht wie es heute aussieht.


    Mir fallen im moment noch Protonmail und Tutanoa ein.


    Wenn jemand weitere hat nur her damit.

  • Werbung
  • Googlemail


    - haufenweise straftaten, google gab trotzdem keine Daten raus, eigene Erfahrung, richtige Straftaten.


    Mail.ru

    - gaben damals jedenfalls auch keine daten raus, vorallem nicht an deutsche behörden, ehemalige 2x4.ru Support email war dort provisorisch damals eingerichtet glaube 2015 oder 2014 meinte der Besitzer noch die sind safe.

  • Werbung
  • Googlemail hätte ich nicht gedacht.


    Ich persönlich nutze googlemail privat und Proteinmail für anonyme Sachen

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • ProtonMail arbeitet wohl seit neustem mit den Behörden zusammen. Ich wäre vorsichtig und würde lieber einen anderen Anbieter nehmen.


    https://tarnkappe.info/protonm…eit-ueberwachungen-durch/

    Ja ist nur die frage in wie weit da einfach die EU oder deutsche Behörden drauf zugriff haben. Aber wenn Proton wirklich so die Beine breit macht sollte man in Zukunft vielleicht auch da vorsichtig sein.

    Danke für den Hinweis.

    Anonymous Email ist ein guter Anbieter kostet aber etwas, 30 Tage sind glaube ich kostenlos.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Ja ist nur die frage in wie weit da einfach die EU oder deutsche Behörden drauf zugriff haben. Aber wenn Proton wirklich so die Beine breit macht sollte man in Zukunft vielleicht auch da vorsichtig sein.

    Danke für den Hinweis.

    Anonymous Email ist ein guter Anbieter kostet aber etwas, 30 Tage sind glaube ich kostenlos.


    Mike

    Ja das weiß man nicht, aber ich würde deswegen schon lieber einen anderen nehmen :)


    Du meinst anonymousspeech oder?

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Im endeffekt ist es doch egal welchen Provider man benutzt so lange man per privaten Note versendet oder?

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Werbung
  • Wenn man wirklich richtig safe sein will dann erstmal nen vpn der nicht loggt, der hier z.b: https://airvpn.org/


    Nachdem man mit dem VPn verbunden ist den tor browser oeffnen: https://www.torproject.org/download/


    und dann einen Email Provider von denen hier benutzen(ausser Tutanoa und Proton): https://www.deepwebsiteslinks.com/anonymous-email-services/


    Mein Favorit ist Elude:


    Clearnet URL: http://elude.in

    Onion URL: http://eludemaillhqfkh5.onion/

  • Als Faustregel immer auf die Nationalitaeten der Provider schauen. Tutanoa und Proton sind Schweizer heisst kommt ein Richter werden die Daten rausgegeben. Mit soziemlich allen sagen wir mal gut gestellten Laendern in der Eu ist das der Fall: Deutschland, Frankreich usw...


    Je mehr es in den Ost block geht umso mehr geben die einen scheiss: Russland,Ukraine usw...


    Mein oben genannter Email Provider kommt z.b aus Russland. Man kann auch einfach Nachrichten kucken denn jedes Land das z.b mit Deutschland z.b beef hat kann man davon ausgehen dass da nichts uebersendet wird.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Woher weißt du, dass der VPN Anbieter nicht loggt?


    Nehmt lieber perfect Privacy. Die haben schon bewiesen, dass sie nicht loggen. ;)

  • Woher weißt du, dass der VPN Anbieter nicht loggt?


    Nehmt lieber perfect Privacy. Die haben schon bewiesen, dass sie nicht loggen. ;)

    gehjt der scheiss schon wieder los...woher weiss ich dass dein Scheiss VPN nicht loggt...lasst doch die scheisse und nehmt einfach die Tips an...das ist kein Schwanz vergleich hier

  • Werbung
  • gehjt der scheiss schon wieder los...woher weiss ich dass dein Scheiss VPN nicht loggt...lasst doch die scheisse und nehmt einfach die Tips an...das ist kein Schwanz vergleich hier

    Was ist denn mit dir los? Schlecht geschlafen?


    Es geht hier nun mal um die Sicherheit und nur weil der Anbieter sagt „er loggt nicht“, heißt das noch lange nichts! Sobald die Staatsanwalt kommt, rücken viele alles raus.


    Ich meinte das nicht mal böse, aber du kannst das so machen wie du möchtest, dass sollte kein Angriff sein :)


    PS: Perfect Privacy hatte schon eine Razzia und es wurde nichts gefunden. Mehr wollte ich damit nicht sagen.

  • VPN plus Tor erhöt nicht zwangsläufig die Sicherheit, auch das Gegenteil kann passieren. Wenn das VPN eure Verbindung hackt, kann es mitschnüffeln.


    Beispiel


    • Der Vorgesetzte will euch überwachen
    • Eure Verbindung ist Telekom-VPN-Tor
    • Der Vorgesetzte erhält die Daten von der Telekom und sieht das VPN
    • Der Vorgesetzte zwingt das VPN zur Mitarbeit.
  • Werbung
  • VPN plus Tor erhöt nicht zwangsläufig die Sicherheit, auch das Gegenteil kann passieren. Wenn das VPN eure Verbindung hackt, kann es mitschnüffeln.


    Beispiel


    • Der Vorgesetzte will euch überwachen
    • Eure Verbindung ist Telekom-VPN-Tor
    • Der Vorgesetzte erhält die Daten von der Telekom und sieht das VPN
    • Der Vorgesetzte zwingt das VPN zur Mitarbeit.

    Und was willst du uns jetzt sagen?? Router vom Netz nehmen und aus dem Fenster schmeissen????? Hier sollten Tips rein und nicht was alles apssieren kann...du kannst vom Auto ueberfahren werden...und nun?!


    Jedert kann schreiben was passieren kann nur nicht jeder kann schreiben was man dagegen tun kann.