T3 Only Einnahme als Frau

  • Hey,


    Eine obdachlose frau ohne Name und Wohnort ist mir letztens an einem Ort der wie nanja aussah über den Weggelaufen. Sie meinte sie habe vor demnächst T3 only zu nehmen und sie würde interessieren wie sie es dosieren sollte.


    Ich denke sie sollte mal mit 12,5ed anfangen und bis maximal 50 hoch gehen. Was meint ihr und wie lange sollte sie es nehmen?


    Lg

  • Werbung
  • Ohne Daten, Ziele, und sonstige Infos...

    Was erwartest du dir darauf für ne Antwort?

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Werbung
  • 25mcg sollte minimum sein, das ist was der Körper produziert. Darüber ist supraphysiologisch.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Mit 12,5 mcg soll sie Starten damit die Schilddrüse sich runterregelt nach 3 tage Dosis erhöhen um 12,5 mcg auf ingesamt 25mcg. Nach 3 tagen wieder das selbe Spiel. Um 12,5 mcg erhöhen auf 37,5mcg da würde ich erstmal eine lang Zeit bleiben und gucken was passiert auf der Waage und später höchstens mal bis 50mcg hoch. Abesetzen selbes schema nur Rückwärts aber am ende würde ich für eine Woche bei 12,5mcg bleiben das die Schilddrüse den rest dazu produziert was ihr fehlt, zusätzlich Jod+ Eisen Supplementieren um die t4 produktion anzukurbeln. So ist man nicht direkt von heute auf morgen kalt raus^^


    Klar kann man um 25er schritte erhöhnen, so ist es am angenehmsten und so gut wie NW frei ohne Kopfschmerzen etc.....

  • Werbung
  • Mit 12,5 mcg soll sie Starten damit die Schilddrüse sich runterregelt nach 3 tage Dosis erhöhen um 12,5 mcg auf ingesamt 25mcg. Nach 3 tagen wieder das selbe Spiel. Um 12,5 mcg erhöhen auf 37,5mcg da würde ich erstmal eine lang Zeit bleiben und gucken was passiert auf der Waage und später höchstens mal bis 50mcg hoch. Abesetzen selbes schema nur Rückwärts aber am ende würde ich für eine Woche bei 12,5mcg bleiben das die Schilddrüse den rest dazu produziert was ihr fehlt, zusätzlich Jod+ Eisen Supplementieren um die t4 produktion anzukurbeln. So ist man nicht direkt von heute auf morgen kalt raus^^


    Klar kann man um 25er schritte erhöhnen, so ist es am angenehmsten und so gut wie NW frei ohne Kopfschmerzen etc.....

    Man hört viel ja Zeitraum von 6-8 Wochen was meinst du dazu?


    würde only überhaupt kein T3 verwenden.


    LG

    Für Wachs hat sie nicht das Geld.


    Lg

  • Werbung
  • Rein zur Fettverbrennung, oder um etwas zu kontern? Oder zum Kontern der Herabsetung durch bspw, HGH (wenn Geld vorhanden), oder Tren (beim obdachlosen Mann). Mir kommt gerade nicht mehr in Sinn, was die eigene Produktion von T3, oder die Konvertierung von T3 zu T4 verringert.


    @Post oberhalb; die Dauer ist kein Problem. Gibt viele Studien die zeigen, dass sich die Schilddrüse auch nach Jahrzenter Einnahme wegen Falschdiagnose, erholt.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich erinnere mich das unser alter User "psychosepumuckl" vor Jahren mal geschrieben hat, dass er 100 mcg T3 ed nahm ohne Stoff als Muskelschutz und begeistert abgenommen hat ohne Muskulatur zu verlieren.


    Aber der Mann war ein Freak, deshalb soll das keine Empfehlung sein.

  • Werbung
  • T3 = katabol . Only = kein Muskelschutz.


    Macht auch keinen Sinn die Eigenproduktion zu ersetzen, solang sie noch läuft. mMn


    LG

    Habe ebenfalls keinerlei Muskulatur verloren mit Humanen Mengen an Stoff war nicht die Welt(ohne Tren etc.). Man wirkt nur total flach, weil die ganzen Speicher leer sind/ leer gefressen worden sind vom t3.... auserdem sagen viele und da stimme ich zu das es ehr Fett als Muskeln bevorzugt. Für mich auch logisch wenn der Körper so ein Sparfuchs ist, macht er es sich nicht umständlich Muskel zu verstoffwechsel was ein aufweniger Prozess ist, er nimmt da eine leichtere Quelle....

    Aber da gibts 100te Meinungsverschiedenheiten... behauptet jeder was anderes und jeder macht andere Erfahrungen

  • Werbung
  • Hab auch gehört, dass "T3 only" alles frisst, was da ist.

    Da würde ich noch clen oder yohimbin vorziehen.


    Wenn du es trotzdem machst, wie lange du es verweden sollst?

    Naja solange bis du mit dem Kfa zufrieden bist :D Je kürzer desto weniger schäden wirst du davon tragen würd ich mal sagen.

  • Also ich glaube hier denken manche es geht um mich es geht wirklich um eine Frau weshalb Tren usw nicht in Frage kommt. Es geht rein um die fettverbrennung. Ihre Schilddrüse arbeitet nicht zu 100% optimal aber es ist nicht ausreichend dass sie etwas vom Arzt verschrieben bekommt.


    Lg

  • Werbung
  • Mit einer Schilddrüse, die schon defizite hat, kann man sich bei der einnahme von supraphysiologischen dosen, sehr schnell die Komplette schilddrüse zerschießen. Hat ein Nachbar so bei 2 bekannten erlebt.


    Davon mal ab finde ich die Empfehlung von Nathen gut.


    Nur um das nochmal zu konkretisieren. Als Frau T3 zum abnehmen, halte ich persönlich für sehr gewagt. Es gibt sicher einige, den ein oder anderen, der t3 only gute ergebnisse erziehlt, aber die Mehrheit wird dabei einiges an Muskulatur einbüßen, wenn nichts dazu gestackt wird.


    Gerade als Frau mit dem "wenigen" an Muskeln, sollte man da mit sehr viel bedacht drangehen. Eine normale 12 Wochen Diät mit 8-10kg fett abmahne, ist leichter als eine T3 only wo man bspw. 10kg fett und 5kg muskeln abnimmt und anschließend dann wieder 1 Jahr trainiert nur um die Muskulatur wieder aufzubauen (wenn man großzügig davon ausgeht, dass T3 Muskeln/ Fett im Verhältnis 0,5:1 als Energielieferant heranzieht. Was nachweislich so nicht der Fall ist)



    Das wären so meine Überlegungen dazu.

    Wenn eine normale Diät nicht infrage kommt, würde ich es vielleicht erstmal mit Clen/ Ephe probieren. Oder sich mal über Gw501516 belesen. Hielte ich persönlich für den sinnvolleren weg.



    Allerdings, wenn ich fragen darf: warum möchte die arme obdachlose denn eine t3 only diät machen?

  • Danke für deinen ausführlichen Kommentar.


    Ephe hat sie schon probiert das schlägt bei ihr nicht wie gewünscht an. Diät macht sie natürlich allerdings geht es ihr wie den meisten Sportlern nicht schnell genug. Sie war mal sehr übergewichtig und hat jetzt sehr stark abgenommen allerdings hat sie sehr hartnäckiges Fett im unteren bauchbereich und das bringt sie langsam zum verzweifeln. Clen wird hier im forum von den meisten extrem verteufelt das war zuerst meine idee für sie aber habe hier bisher nur negatives gelesen. Da kam ich auf die Idee mit dem T3 allerdings scheint das hier ja auch nicht so empfehlenswert zu sein. Von dem peptid (ich geh mal davon aus es ist eins) habe ich bisher noch nie gelesen oder gehört werde mich da mal belesen. Allerdings sind Peptide nachwievor sehr schlecht erforscht.


    Lg

  • Werbung
  • Danke für deinen ausführlichen Kommentar.


    Ephe hat sie schon probiert das schlägt bei ihr nicht wie gewünscht an. Diät macht sie natürlich allerdings geht es ihr wie den meisten Sportlern nicht schnell genug. Sie war mal sehr übergewichtig und hat jetzt sehr stark abgenommen allerdings hat sie sehr hartnäckiges Fett im unteren bauchbereich und das bringt sie langsam zum verzweifeln. Clen wird hier im forum von den meisten extrem verteufelt das war zuerst meine idee für sie aber habe hier bisher nur negatives gelesen. Da kam ich auf die Idee mit dem T3 allerdings scheint das hier ja auch nicht so empfehlenswert zu sein. Von dem peptid (ich geh mal davon aus es ist eins) habe ich bisher noch nie gelesen oder gehört werde mich da mal belesen. Allerdings sind Peptide nachwievor sehr schlecht erforscht.


    Lg

    Diät, Sport, und unter Umständen auf Hormonelle Verhütung verzichten. Für Stellen die dann noch immer nicht weggehen, Yohimbin.


    T3 hier völlig fehl am Platz.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Danke für deinen ausführlichen Kommentar.


    Ephe hat sie schon probiert das schlägt bei ihr nicht wie gewünscht an. Diät macht sie natürlich allerdings geht es ihr wie den meisten Sportlern nicht schnell genug. Sie war mal sehr übergewichtig und hat jetzt sehr stark abgenommen allerdings hat sie sehr hartnäckiges Fett im unteren bauchbereich und das bringt sie langsam zum verzweifeln. Clen wird hier im forum von den meisten extrem verteufelt das war zuerst meine idee für sie aber habe hier bisher nur negatives gelesen. Da kam ich auf die Idee mit dem T3 allerdings scheint das hier ja auch nicht so empfehlenswert zu sein. Von dem peptid (ich geh mal davon aus es ist eins) habe ich bisher noch nie gelesen oder gehört werde mich da mal belesen. Allerdings sind Peptide nachwievor sehr schlecht erforscht.


    Lg

    Gw ist Cardarine, ein PPAR Modulator(wird der Einfachheit halber zu den SARM gezählt)


    Ist für Diät solala, muss man ab 30mg Dosieren für spürbaren Fettverbrennung Effekt, geht ins Geld. Ist aber für Ausdauer super geil

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung