Drostanolon/DHT und Testosteron

  • Hallo ExBB,


    man lernt ja nie aus, und auch ich nehme mir gerne mal die ein oder andere Theorie zur Brust.


    Vorab...in sämtlichen Körperzellen ist DHT die aktive Form von Testosteron... Außer direkt in der Muskulatur.


    Einfache Frage. Baut DHT alleine demnach keine neue Muskulatur auf? Braucht es zwingen Testosteron dazu? Bin da gerade etwas am Grübeln, weil ich geplant hatte meinem Pudel Testo low und Drosta bzw. Primobolan high zu verabreichen...


    Gruß

    DP

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Ich zitiere:

    Der vollständige chemische Name von Drostanolon lautet 2a-Methyl-Dihydro-Testosteron, was bedeutet, dass an das zweite Kohlenstoffatom von Dihydro-Testosteron eine Methylgruppe angehängt wurde. Diese Methylgruppe ist unter anderem dafür verantwortlich, dass Drostanolon im Gegensatz zu Dihydro-Testosteron auch im Muskelgewebe eine deutliche anabole Wirkung entfaltet und somit anders als Dihydro-Testosteron eine muskelaufbauende Wirkung besitzt.


    https://bull-attack.com/shop/c…de-3-drostanolon-masteron


    Damit habe ich mir meine eigentliche Frage gerade selber beantwortet.


    Was mich aber noch interessieren würde. Wie hoch sollte man Testo in der Kombination mit Drosta dosieren um noch ausreichend Östrogen zu haben?! Drosta wirkt ja doch relativ stark anti östrogen, reichen da 120mg Testo E die Woche aus?!

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • 700mg Drosta P und 500mg Testo gaben mir meine bisher beste Optik, wirklich beachtliche Kraftzuwächse. Gab mit 1g drosta und weiter 500 testo nochmal einen gewaltigen schub.

    Dünne Haut, Adern, schöne Optik obwohl das keine diät war sondern eher richtung Aufbau.


    Für mich besser wie mit tren.

  • Werbung
  • Werbung
  • Ein weiterer Vorteil bei Drosta ist ja die shbg senkende Wirkung daher macht es schon Sinn einen gewissen Teil Testosteron mit zuzuführen.

    Es ist auch durchaus möglich Drosta only zu fahren ohne direkt Probleme zu bekommen..


    Aber wie überall gibt es da die verschiedensten herangehensweisen und jeder muss für sich rausfinden was passt..

  • hatte noch nie Östroprobleme, egal wieviel ich im System hatte. Dazu immer nur kurze ester und ich pinne jeden tag. Das hilft ebenso gegen östro weil ich im endeffekt keine Spiegelschwankungen hab

    Der intervall hat meiner Meinung nach, nichts mit dem Östrogen zu tun.


    Nicht messen ist keine Lösung. Nur weil man sich wohl fühlt, kann z. B. die Prostata zur Melone mutieren. Jeder wie er will

  • Werbung